Phishing-Mail im Namen der Targobank: „Online-Baking | update : LPG8C25VW“ (Überblick)


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Betrüger versuchen an die Kontodaten (Zugangsdaten für das Onlinebanking) von Kunden der Targobank zu gelangen. Dafür erhalten Sie eine Phishing-E-Mail im Design der Bank, welche Sie auf angeblich sicherheitsrelevante Probleme hinweist. Wir erklären, woran Sie die gefälschte E-Mail erkennen und wie Sie sich zukünftig schützen können.

Bankkunden sind besonders beliebte Phishing-Opfer. Dabei spielt es keine Rolle, bei welcher Bank Sie Ihr Konto unterhalten. Die Spam-Mails im Namen beliebter Banken werden wahllos an beliebige E-Mail-Nutzer versendet. Manch einer wundert sich dann, dass er Post von einer Bank bekommt, wo er gar kein Konto hat. Doch das macht nichts, denn irgendwann kommt bei jedem Nutzer die E-Mail mit dem „richtigen“ Absender an. Wer dann nicht aufpasst, gelangt in die Falle.

Letztlich sind für die Kriminellen vor allem Kreditkartennummern, Zugangsdaten für das Onlinebanking samt TAN-Nummern oder andere persönliche Daten interessant. Außerdem reichert jedes Phishing-Opfer die Datenbank der Betrüger an. Wer beispielsweise auf eine E-Mail im Namen der Postbank reagiert, wird wohl Postbank-Kunde sein. Nicht zuletzt werden per E-Mail auch immer wieder schädliche Apps und Software verbreitet. Die Banking-Trojaner zapfen das Onlinebanking an, manipulieren dieses und leiten Überweisungen unbemerkt um.

Derzeit werden gezielt Bankkunden der  TargoBank ausgespäht. Mit gefälschten E-Mails sollen die Kunden auf eine ebenso gefälschte Internetseite gelockt werden. Dort werden die Daten der Nutzer ausgespäht.

Wichtiger Hinweis: Die Targobank ist nicht der Versender der nachfolgenden E-Mails. Die Bank ist selbst geschädigt, da die Markenzeichen und der Name missbräuchlich verwendet werden. Es gibt derzeit auch keine Anzeichen auf ein Datenleck bei der Targobank. Vielmehr werden die Nachrichten wahllos an beliebige E-Mail-Empfänger versendet, unabhängig ob diese ein Konto bei der Targobank haben.

Haben Sie diese Videos schon gesehen?

So sehen die E-Mails im Namen der Targobank aus

Die Spam-Mails werden mit unterschiedlichen Betreffzeilen, Absendern und zu diversen Themen versendet. Oft handelt es sich um Nachrichten, die auch im Namen anderer Banken unterwegs sind. Falls Sie eine E-Mail im Namen der Targobank erhalten, die hier noch nicht aufgeführt ist, dann leiten Sie uns diese bitte an [email protected] weiter. Wir werden unsere Warnungen aktualisieren. Folgende Daten gefälschter E-Mails sind uns bereits bekannt:

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Absender:

Betreffzeile:

  • Ihr Internet-Banking-Zugang wurde gesperrt
  • Neue Mitteilung (1) – ID 5686
  • Anweisungen, denen Sie folgen müssen
  • Ihre Bestätigung ist erforderlich
  • Wichtige Neue Nachricht
  • Nieuw bericht !
  • Wichtige Benachrichtigung – Nº 00R8T541E78
  • Wichtiger Sicherheitshinweis.
  • Wichtig! Neue Nachricht
  • Ihr Internet-Banking-Zugang wurde gesperrt von TARGOBANK
  • Warnung !
  • Aktivieren Sie Ihren easyTAN-Service.
  • letzte Erinnerung!
  • TARGO : DE-8RЕZF9ЕЕТ7ТRЕ087
  • Ihre Operationen sind begrenzt :
  • Wichtig: Sie haben eine neue Nachricht von TARGOBANK
  • Handlung erforderlich
  • Kopie von: New post
  • Aktion erforderlich – Überprüfung Ihres Kontos
  • ⚠️ Ihr Konto bei TARGOBANK- Ihre Reaktion ist erforderlich.
  • Wichtiger Hinweis : Bitte überprüfen Sie Ihre Konto zur Abschied von der „iTAN-Liste“ EU Vorgabe (PSD2).
  • Aktivierung erforderlich
  • Online-Baking | update : OJTV1F
  • Online-Baking | update : 2005040314106

Im Text ist zu lesen:

AktuellArchiv
15.06.2020 Online-Baking | update : 2005040314106 von TARGOBANK

Ѕеhг gееhгtег ΤΑRGΟВΑΝΚ Κundе,

Nach mehreren erfolglosen Versuchen, Sie telefonisch über den Kundendienst zu erreichen.
Wir Habben Ihnen eine vertrauliche Nachricht in Ihrem Kundenbbereich hinterlassen,
um Ihnen wichtige Informationen zu Ihrem Konto mitzuteilen.Wir laden Sie ein,
es so bald wie möglich zu lesen

Um die Nachricht anzusehen, Klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link :

https://www.targobank.de/de/app/…

Mit freundlichen Grüßen
Ihre TARGOBANK

Ändern Sie Ihre Benachrichtigungen direkt im TARGOBANK Online-Banking. Wenn Sie ein Girokonto bei uns haben, nehmen wir Ihre Änderungen auch gerne telefonisch entgegen. Unsere Kollegen in der Filiale sind ebenfalls gerne für Sie da.

SICHERHEITSHINWEIS:
Bitte beachten Sie unsere Sicherheitshinweise auf www.targobank.de

2020-06-15 Phishing Targobank
(Foto: Screenshot)
02.06.2020 Online-Baking | update : OYEBFWI7 von TARGOBANK

Sehr geehrter Kunde,

unser Verifizierungssystem , erkennen dass Ihr mTAN & EasyTAN abgelaufen ist

Aufgrund des festgestellten technischen Problems wurde Ihr Online-Konto vorübergehend
gesperrt. Sie müssen daher Ihre Daten überprüfen
um wieder Zugriff auf Ihren Online-Dienst zu erhalten.

Bitte klicken Sie auf den offiziellen Link der Bank unten, um den sofortigen
Zugriff wiederzuerlangen und den Verifizierungsprozess abzuschließen

https://www.targobank.de/de/user/administration/

Online-Service Team
TARGOBANK AG.

2020-06-02 Targobank SPam Fake-Mail Online-Banking Update
(Quelle: Screenshot)
26.05.2020 Online-Baking | update : LPG8C25VW von TARGOBANK | Online-Banking <[email protected]>

Sehr geehrter Kunde

Nach mehreren erfolglosen Versuchen, Sie telefonisch über den Kundendienst zu erreichen.
Wir Habben Ihnen eine vertrauliche Nachricht in Ihrem Kundenbbereich hinterlassen,
um Ihnen wichtige Informationen zu Ihrem Konto mitzuteilen.Wir laden Sie ein,
es so bald wie möglich zu lesen

Um die Nachricht anzusehen, Klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link :

https://www.targobank.de/de/identification/login.cgi

wir wünschen ihnen einen schönen tag

kundenservice TARGOBANK

2020-05-26 Targobank Spam Fake-Mail Online-Baking update
(Quelle: Screenshot)
25.05.2020 Online-Baking | update : OJTV1F von TARGOBANK | Online-Banking

Sehr Geehrter Kunde,

РоѕtВох : Nеuе wiсhtigе (1) Naсhriсht !

So zeigen Sie die Nachricht an und lesen sie Bitte klicken

Sie auf den unten stehenden Link und folgen Sie den Anweisungen

https://www.targobank.de/de/identification/login.html

IT Service Banking Team

TARGOBANK AG

© 2020 TARGOBANK AG

Der Link ist bis zum 5/23/2020 um 5:43:46 PM Uhr gültig.

2020-05-25 Targobank SPam-Mail Online-Banking
(Quelle: Screenshot)
08.05.2020 Überprüfung Ihrer Daten von TARGOBANK <[email protected]>

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Seit dem 14.09.2019 traten die neuen Gesetzesbestimmungen zur Erbringung von Zahlungsdiensten in Kraft.

Damit wir unsere Bedingungen an das neue Gesetz anpassen, haben wir die Bedingungen für das Online-Banking verändert.

Sie sollen sich mit den neuen Bedingungen vertraut machen und geben die Zustimmung zur weiteren Verwendung vom Online-Banking, sonst werden wir den Vertrag einseitig für die Bereitstellung vom Online-Banking beenden und Ihr Konto schließen.

Über den nachfolgend angezeigten Button können Sie den Verifikationsprozess durchlaufen und Ihr Konto wieder freischalten.

Die Bedingungen annehmen

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Die per E-Mail ausgetauschten Informationen führen zu einer Computerverarbeitung.

2020-05-08 Targobank SPam Fake-Mail Ueberpruefung Ihrer Daten
(Quelle: Screenshot)
21.04.2020 Aktivierung erforderlich von TARGOBANK <[email protected]>

Sehr geehrter Kunde, sehr geehrter Kunde;

Im Rahmen der europäischen Richtlinie über Zahlungsdienste wurde das Sicherheitsniveau für den Zugang zu Ihren Konten und Ihren Online-Transaktionen verbessert.

Ihre vertraulichen Transaktionen müssen mit einem zusätzlichen Authentifizierungselement bestätigt werden. Dazu laden wir Sie ein, den TAN-Dienst zu aktivieren, indem Sie auf den unten stehenden Link klicken.

https://www.targobank.de/de/identification/login.html

Bis bald

TARGOBANK Kundenservice

2020-04-21 Targobank Spam Fake-Mail Aktivierung erforderlich
(Quelle: Screenshot)
15.08.2019 Wichtiger Hinweis : Bitte überprüfen Sie Ihre Konto zur Abschied von der iTAN-Liste EU Vorgabe (PSD2). von Targo-Bank AG

Lieber Kunde,

wie sie bereits erfahren haben, ab Juli müssen Sie beim Login zum TARGOBANK Online-Banking zusätzlich eine TAN eingeben. Bezüglich der anstehenden Neuerungen möchten wir Sie Zeitnah eine letztmallige generelle „iTAN“ Vorgang bitten um Ihrer Aktueller „iTan“ festzustellen über die sichere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns informieren.

Wichtiger rechtlicher Hinweis:

Wir empfehlen Ihnen daher dringend, Ihrem Kundenkonto überprüfen, um sicherzustellen, dass die Sicherheit Ihrem Browser auf dem neuesten Stand ist.

Hier Bestätigen

Kommen Sie dieser Überprüfung nicht nach, sehen wir uns gezwungen in de nächsten vier Arbeitstagen Ihre Kundenkonto temporär einzuschräcken.

Mit Freundlichen Grüßen

Ihre Targo Bank Kundenservice

15.08.2019 Wichtige Nachricht : easyTAN von Targo-Bank <[email protected]>

Sehr geehrter Kunde,

Um weiterhin von all IhrenaOnline-Banking-Servicesizuiprofitieren,
Aktivieren Sie den easyTAN-Service, um die Aussetzung Ihrer Dienste zu vermeiden
Bitte aktivieren Sie Ihren easyTAN-Service,

Einloggen

GmbH / Copyright 2019
wir wünschen ihnen einen schönen tag Kundenservice TARGOBANK

2019-08-15 Targobank Spam-Mail Wichtige Nachricht easyTAN
(Quelle: Screenshot)
10.07.2019⚠️ Ihr Konto bei TARGOBANK- Ihre Reaktion ist erforderlich. von TARGOBĄNK | Risikohinweise <[email protected]>

Alternative Absender:

2019-07-10 Phishing Targobank
(Quelle: Screenshot)
10.06.2019 Verpflichtend Überprüfung von TARGOBÀNK | Konto <[email protected]>
2019-06-10 Targobank Spam-Mail Phishing Verpflichtend Überpruefung
(Quelle: Screenshot)

Nach einem Klick auf den Link in diesen E-Mails werden Sie direkt auf eine gefälschte Webseite weitergeleitet. Dort sollen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten anmelden und weitere persönliche Daten eingeben. Tun Sie das nicht. Sie befinden sich nicht auf der Webseite der Targobank, sondern auf einer Phishing-Seite von Kriminellen. Ihre eingegebenen Daten gelangen nicht zur Targobank, sondern werden direkt an Kriminelle übertragen. Im nachfolgenden Video sehen Sie, wie so ein Phishing-Angriff abläuft:

Video einblenden

Wir raten generell davon ab, Links in unaufgefordert zugesandten E-Mails zu verwenden.

Klicken Sie keinen Link in dieser E-Mail an.
Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Wird der Phishing-Angriff von Virenscannern erkannt?

Die aktuellste Phishing-Nachricht im Namen der Targbank wird derzeit von vielen Virenscannern und Webbrowsern noch nicht erkannt. Sie sollten deshalb besonders wachsam sein. Unabhängig davon empfehlen wir Ihnen die Nutzung eines hochwertigen Virenscanners. Die besten Virenscanner stellen wir Ihnen auf Onlinewarnungen vor.

Haben Sie das schon gesehen?

Polizei Kontrolle Auto Symbolbild
Verbraucherwelt
Polizeikontrolle filmen und aufnehmen – ist das erlaubt?

In einer Polizeikontrolle haben Sie Rechte und Pflichten. Sie müssen sich nicht alles gefallen lassen und müssen vermeintliches Fehlverhalten der Beamten nicht hinnehmen. Aber dürfen Sie eine Polizeikontrolle als Beweis filmen oder aufnehmen, was der

So schützen Sie sich vor solchen Phishing-Angriffen

Zunächst empfehlen wir Ihnen unsere Phishing-Ratgeber. Darin erklären wir, woran Sie gefälschte E-Mails erkennen und wie Sie Phishing-Webseiten identifizieren. Unabhängig davon gibt es einige Sicherheitshinweise der Targobank selber, bei denen auf neue Phishing-Mails hingewiesen wird. Folgende Hinweise sollten Sie außerdem beachten:

Die Targoank

  • wird Sie niemals auffordern, persönliche Informationen wie PIN oder TANs per E-Mail an die Bank zu senden.
  • fordert keine Bearbeitungsgebühren, wenn Sie eine E-Mail nicht bearbeiten.
  • wird Sie niemals per E-Mail auffordern, Ihre Identität zu bestätigen.
  • wird Sie nie auffordern, alle persönlichen Daten auf einer Webseite zur Bestätigung einzugeben.

Tipp: Rufen Sie die Webseite der Targobank niemals über einen Link aus einer E-Mail oder SMS heraus auf. Geben Sie die Adresse der Bank „targobank.de“ immer manuell in die Adresszeile Ihres Webbrowsers ein. So gehen Sie sicher, dass Sie niemals auf eine Phishing-Seite gelangen.

In unserem großen Phishing-Ratgeber erklären wir auf Seite 2 was zu tun ist, wenn Sie Ihre Daten auf einer Phishing-Webseite eingegeben haben. Außerdem empfehlen wir Ihnen grundsätzlich die Installation eines hochwertigen Virenscanners.


Unterstützen Sie uns bei weiteren Warnungen

Bitte senden Sie uns weiterhin E-Mails mit Phishing-Verdacht an [email protected], unabhängig von welchem Unternehmen oder Absender diese sind. Nur mit Ihrer Hilfe können wir schnell vor neu auftretenden Gefahren warnen.

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)



5 Gedanken zu „Phishing-Mail im Namen der Targobank: „Online-Baking | update : LPG8C25VW“ (Überblick)“

  1. Habe gestern eine Phishing-E-Mail im Namen der Targobank bekommen:

    Mailadresse: [email protected]
    Betreff: Mehrwertsteuer-Senkung – jetzt Pläne umsetzen

    TARGOBANK
    Online-Kredit ab 1,95 %
    effektivem Jahreszins(1)
    Link =>

    Sehr geehrt….,
    setzen Sie jetzt Ihre Pläne in die Tat um. Die Senkung der Mehrwertsteuer macht größere Anschaffungen jetzt günstiger. Bei der Finanzierung unterstützen wir Sie mit dem Wie für mich gemacht Kredit. Dabei bleiben Sie ganz flexibel, denn Ihr Kredit passt sich jederzeit Ihrem Leben an.

    Aktuell bieten wir Ihnen zum Beispiel:
    7.500 € Für eine monatliche Rate ab 131,50 €(1)
    10.000 € Für eine monatliche Rate ab 175,00 €(1)
    15.000 € Für eine monatliche Rate ab 262,50 €(1)

    (1) Angaben gemäß § 6a PAngV. Dieses Angebot basiert auf dem Online-Kredit. Fester Sollzinssatz 1,93 %, effektiver Jahreszins 1,95 %, Nettodarlehensbetrag von 7.500 € bis 15.000 €, Gesamtbetrag von 7.885,75 € bis 15.772,98 €, monatl. Raten von 131,50 € bis 262,50 €, 60 Raten, Laufzeit 61 Monate. Bonität vorausgesetzt. TARGOBANK AG, Kasernenstraße 10, 40213 Düsseldorf.
    2/3 Beispiel: Nettodarlehensbetrag von 13.500 €, Gesamtbetrag 14.983,67 €, monatl. Raten 208,10 €, 72 Raten, Laufzeit 73 Monate, fester Sollzinssatz 3,40 %, effektiver Jahreszins 3,45 %.
    DER WIE FÜR MICH GEMACHT KREDIT

    Rate und Laufzeit nach Wunsch
    Ratenpause möglich
    Sonderzahlung jederzeit möglich
    Link =>

    Sicher auch interessant für Sie:
    WIR GEBEN RÜCKENWIND
    Lernen Sie uns kennen und erleben Sie, was die TARGOBANK besonders macht und auszeichnet.
    Link =>
    Link =>
    Bleiben Sie auf dem Laufenden mit dem TARGOBANK Newsletter
    Aktuell & kostenlos: Erhalten Sie jeden Monat Informationen über relevante Finanzthemen, aktuelle Trends und die TARGOBANK.
    Jetzt abonnieren

    Impressum
    Datenschutz
    Rechtliche Hinweise
    TARGOBANK
    Copyright © 2020 TARGOBANK
    Unser Zeichen: 3PW0GA131

    Dieser Newsletter wurde an [email protected] versendet. Bitte beachten Sie, dass diese E-Mail nicht vom Werbetreibenden direkt versendet worden ist, sondern Sie sich bei uns oder einem unserer Kooperationspartner für diesen Service registriert haben. Möchten Sie sich aus diesem Verteiler austragen, klicken Sie hier, um sich schnell und einfach vom Erhalt des Newsletters abzumelden.
    Der Newsletter wurde im Auftrag der optivel AG Schweiz versendet. Sie finden die Zusendung dieser Nachricht problematisch? Wenden Sie sich bitte an [email protected]

    Impressum:
    optivel AG, Bahnhofstr. 52, CH – 8001 Zürich, Registereintragung: Hra Zürich, Firmenbuchnummer CH-020.3.032.505-2 Gerichtsstand: Zürich/Schweiz..Geschäftsführer: Norbert Rom. Verwaltungsrat: Martin Kuster. Telefon: +41 (0)44 – 214 67 65 Mail: [email protected]

    Antworten
  2. Hab auch Post von der Targobank bekommen. Ich fülle die Felder immer fein säuberlich aus, selbstverständlich mit Phantasiedaten. 😉 Wenn das alle machen würden, hätte die Arschlöcher „auf der anderen Seite“ das Problem den einen oder anderen „echten“ Datensatz zu finden… 😉

    Antworten
  3. Kam gerade eben:
    Mailadresse: [email protected]
    Betreff: „Verpflichtend Überprüfung II [meine Mailadresse im Capslock]“
    __________________________________________________________________________________________________
    Sehr geehrter Kunde

    Aus technischen Sicherheitsgründen war es nötig Ihr Konto zu sperren.
    Das Sie den Bestellungsprozess noch nicht durchlaufen haben, müssen wir seitdem 18.03.2019 alle
    Benutzerkonten zwischenzeitlich sperren.
    Über die nachfolgend angezeigten Button können Sie den Bestätigungsprozess durchlaufen
    und Ihr Benutzerkonto wieder freischalten. Dieser Vorgang ist selbstverständlich kostenlos.

    „https://www.targobank.de/de/identification/login.cgi“

    Wir bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns bei Ihnen herzlichst für Ihre Geduld und Aufm erksam keit.
    __________________________________________________________________________________________________

    Fast identisch zu Ihrer letzten Mail auf dieser Seite vom 14.03.2019. Sollte man sofort erkennen, dass das fake ist.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar