Warnungsticker

Warnungen können vielfältig sein. Manchmal besteht Lebensgefahr. Wiederum andere Warnungen dienen als Vorsorge und sollen Sie vor größerem Schaden bewahren. Verbraucherschutz.com fasst in seinem Warnungsticker alle Meldungen zusammen, die man auch als Warnung versteht.

Produktrückrufe ausgenommen

Ausgenommen sind hier nur die Produktrückrufe, die auf Verbraucherschutz.com eine eigene Rubrik bilden. Denn diese oftmals den Lebensmittelbereich betreffenden Waren wollen wir nicht mit den Warnungen vor Viren, Kettenbriefen, Betrügereien und Phishing-Angriffen vermischen.

Im Warnungsticker sehen Sie alle von uns veröffentlichten Warnungen in chronologischer Reihenfolge. Dabei ist es uns wichtig, Sie nicht mit dem Problem allein dastehen zu lassen. Wir versuchen immer eine Lösung für das jeweilige Problem zu bieten und recherchieren Hintergründe. Teilweise werden wir dafür in unsere Ratgeber und Anleitungen verlinken.

Ihre Mithilfe ist wichtig

Sie wissen von akuten Warnmeldungen in Bezug auf Computer, Smartphone und Betrug im Offlinebereich? Diese sind hier noch nicht erwähnt? Dann senden Sie eine Nachricht an unsere Redaktion und wir schauen uns die Sache genauer an:

Nachricht an die Redaktion schreiben

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an per Mail widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Alternativ senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]. Das bietet sich an, wenn Sie uns Spam-Nachrichten, E-Mails mit Phishing-Verdacht oder Nachrichten mit einem möglichen Virus im Anhang zusenden möchten.

Alle Warnungen im Ticker


Warnungsticker - Alle wichtige Warnungen

Warnungen können vielfältig sein. Manchmal besteht Lebensgefahr. Wiederum andere Warnungen dienen als Vorsorge und sollen Sie vor größerem Schaden bewahren. Verbraucherschutz.com fasst in seinem Warnungsticker alle Meldungen zusammen, die man auch als Warnung versteht.

Produktrückrufe ausgenommen

Ausgenommen sind hier nur die Produktrückrufe, die auf Verbraucherschutz.com eine eigene Rubrik bilden. Denn diese oftmals den Lebensmittelbereich betreffenden Waren wollen wir nicht mit den Warnungen vor Viren, Kettenbriefen, Betrügereien und Phishing-Angriffen vermischen.

Im Warnungsticker sehen Sie alle von uns veröffentlichten Warnungen in chronologischer Reihenfolge. Dabei ist es uns wichtig, Sie nicht mit dem Problem allein dastehen zu lassen. Wir versuchen immer eine Lösung für das jeweilige Problem zu bieten und recherchieren Hintergründe. Teilweise werden wir dafür in unsere Ratgeber und Anleitungen verlinken.

Ihre Mithilfe ist wichtig

Sie wissen von akuten Warnmeldungen in Bezug auf Computer, Smartphone und Betrug im Offlinebereich? Diese sind hier noch nicht erwähnt? Dann senden Sie eine Nachricht an unsere Redaktion und wir schauen uns die Sache genauer an:

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an per Mail widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Alternativ senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]. Das bietet sich an, wenn Sie uns Spam-Nachrichten, E-Mails mit Phishing-Verdacht oder Nachrichten mit einem möglichen Virus im Anhang zusenden möchten.

Alle Warnungen im Ticker

WhatsApp 250 Euro Gutscheine von PENNY ist eine Werbefalle

WhatsApp: 250€ Gutscheine von PENNY sind eine Werbefalle – Update

Erst vor Kurzem haben wir über die WhatsApp Nachrichten mit den Gutscheinen für Lidl und Rewe informiert, schon taucht eine neue Nachricht auf. Diesmal bekommen Sie angeblich einen 250€ Gutschein von PENNY. Doch tatsächlich handelt es sich hier um ein Gewinnspiel mit Werbefalle. Wir verraten, wer hinter der Aktion steckt und

WhatsApp: Lidl-Gutschein ist eine Falle

WhatsApp: Gutscheine von Lidl und Rewe sind eine Falle

Aktuell haben Kettenbriefe auf WhatsApp Hochkonjunktur. So sind derzeit auch Spam-Nachrichten unterwegs, die Ihnen einen Lidl-Gutschein in Höhe von 250 Euro oder einen 100 Euro Einkaufsgutschein für Rewe versprechen. Versenden Sie diese Message weiter, machen Sie sich zum Lügner. Wir erklären, wieso das der Fall ist. Fanden Sie den Artikel hilfreich? Sending

Postbank Logo

Postbank warnt: Trojaner manipuliert das Onlinebanking

Ein gemeiner Trojaner klinkt sich in das Onlinebanking der Postbank ein und manipuliert die angezeigten Seiten. Auf diese Weise wird Geld auf Fremdkonten überwiesen, ohne das der Nutzer das zunächst bemerkt. Die Postbank warnt vor dieser Manipulation auf infizierten Computern. Wir erklären, welches Verhalten Sie stutzig machen muss. Wie hilfreich

Blaulicht

Polizei Südhessen warnt vor Abzocke mit Code-Karten und Gewinnversprechen

Aufgrund mehrerer Anzeigen warnt das Polizeipräsidium Südhessen vor Kriminellen, die ahnungslose Verbraucher mit Gewinnversprechen abzocken. Auch auf Geschäftsinhaber haben es die Ganoven abgesehen. Diese bringen sie ebenfalls dazu, Gutscheincodes oder Cash-Codes herauszugeben. Jetzt rät die Polizei, wie Verbraucher und Geschäftsleute sich verhalten sollten. Wie hilfreich fanden Sie den Artikel? Sending User Review

Symbolbild Geldsegen

Warnung vor Fehlüberweisung durch Finanzamt – Betrug

Die Polizei warnt aktuell vor Nachrichten während des Onlinebankings, bei denen es angeblich zu einer Fehlüberweisung durch das Finanzamt gekommen sein soll. Worauf Sie genau achten sollten und welche Konsequenzen Sie ziehen sollten, erfahren Sie auf Onlinewarnungen.de. Wie fanden Sie diesen Artikel? Sending User Review 0 (0 votes)

Polizei warnt vor gefaelschten Rechnungen Software

Polizei warnt: Betrüger versenden gefälschte Rechnungen für Software oder IT-Produkte

Bei der Polizei in Marburg haben sich seit Mitte Dezember die Anzeigen zu gefälschten Rechnungen gehäuft. Es geht um Zahlungsaufforderungen für Software und IT-Produkte im Namen von mittelständischen Unternehmen. Über einen Link in der E-Mail, sollen Sie die Rechnung herunterladen.  Nutzen Sie die Tipps der Polizei, um auf derartige Betrüger

Paypal Phishing Nachricht

PayPal: Gefälschte E-Mails „Konto-Status“ in Umlauf – Phishing

Kriminelle versenden gefälschte E-Mails an PayPal-Kunden. Angeblich soll aufgrund betrügerischer Aktivitäten ein neues Online-Sicherheitssystem eingerichtet werden. In Wahrheit handelt es sich um einen bösartigen Phishing-Angriff. Wir zeigen, wie die gefälschte PayPal-E-Mail aussieht und erklären, wie Sie sich schützen können. Sending User Review 4.5 (2 votes)

Postbank Logo

Postbank: E-Mail „wir bitten um Ihre Aufmerksamkeit“ ist Phishing

Kunden der Postbank müssen wachsam sein. Derzeit wird eine Phishing-Nachricht im Namen der Postbank versendet. Diese bezieht sich auf die eIDAS-Verordnung und möchte wie immer an Ihre persönlichen Daten. Konkret geht es um Ihre Mobilfunknummer. Wir erklären, woran Sie die Phishing-Nachricht erkennen und was der Hintergrund der Datenabfrage sein könnte.

WhatsApp Abofalle 200 Euro Gutschein von Zara

WhatsApp Abofalle: 200 € Gutschein von Zara

Wieder versuchen windige Geschäftemacher über einen Kettenbrief an das Geld von WhatsApp-Nutzern zu gelangen. In einer Nachricht wird ein 200 Euro Einkaufsgutschein für Zara versprochen. Tatsächlich dürfen Sie entweder an einem Gewinnspiel teilnehmen oder Sie landen in einer Abofalle. Wir erklären, worum es geht. Wie hilfreich fanden Sie den Artikel? Sending User

Saturn Gutscheinkarte 500 Euro: Gewinnspiel ist keine Aktion von Saturn

Unsere Leser haben uns auf ein irreführendes Gewinnspiel aufmerksam gemacht. Gewinnen können Sie angeblich eine Gutscheinkarte von Saturn. Dabei handelt es sich allerdings um keine Aktion von Saturn. Wir erklären, was nach der Teilnahme wirklich passiert. War dieser Artikel hilfreich? Sending User Review 4.42 (19 votes)

Spiele Symbolbild

WhatsApp Spiele: Sag mir einen Buchstaben von A bis Z

Wollen wir spielen? Wenn Sie auf diese Frage bei WhatsApp mit „Ja“ antworten, müssen Sie sich in Acht nehmen. Wie Spiele in dem beliebten Messenger funktionieren, welche Lösungen es gibt und worauf Sie beim Spielen achten sollten, erfahren Sie auf Onlinewarnungen.de. War dieser Artikel für Sie nützlich? Sending User Review

Seriös oder Unseriös? Erfahrungen

elektro-emma.com: Wie seriös ist der Onlineshop – Ihre Erfahrungen

Immer mehr Leser sprechen uns auf den Onlineshop elektro-emma.com an. Hier gibt es Heimelektronik und Smartphones zu teils recht günstigen Preisen. Dennoch stellt sich die Frage, ob der Onlineshop seriös ist? Wir haben uns die Webseite angesehen, die auf den ersten Blick nicht nach einem typischen Fakeshop aussieht. War dieser Artikel

Seriös oder Unseriös? Erfahrungen

Werbeanruf von 06933399030614 – Vorsicht Telefonverkauf

Haben Sie auch einen Anruf von der Rufnummer 06933399030614 bekommen? In den meisten Fällen soll direkt am Telefon ein Tarifwechsel für den Stromanbieter verkauft werden. Wir haben uns auf das Gespräch eingelassen. Bekommen haben wir trotzdem nicht, was wir gern wollten. Wie hilfreich fanden Sie den Artikel? Sending User Review 0

Seriös oder Unseriös? Erfahrungen

zenfoto.ch: Wie seriös ist der Onlineshop? Ihre Erfahrungen

Im Onlineshop unter zenfoto.ch entdecken Sie Schuhe für Damen und Herren zum Schnäppchenpreis. Doch wie seriös ist der Onlineshop eigentlich? Das haben uns einige Verbraucher gefragt. Wir haben uns die Webseite etwas näher angesehen. Dabei ist uns nicht nur der unpassende Domainname aufgefallen. Wie hilfreich fanden Sie den Artikel? Sending User

Achtung: E-Mail „Testfahrer gesucht“ ist ein Gewinnspiel

In vielen Postfächern befindet sich eine E-Mail, mit der scheinbar Testfahrer für Auto-Prototypen gesucht werden. Es wird der Eindruck erweckt, dass der Empfänger nach der Beantwortung von Fragen im Rahmen einer kurzen Umfrage als Testfahrer bestätigt werden kann. Doch ist das wirklich so oder steckt etwas ganz anderes dahinter? Wir

Viruswarnung Deutsche Bank

Deutsche Bank: E-Mail vom Kundenberater enthält einen Virus

Kunden der Deutschen Bank erhalten kurz vor dem Weihnachtsfest elektronische Post von einem Kundenberater. Die E-Mail mit dem Betreff „Die Informationen uber verdachtige Operationen“ informiert über eine angebliche Transaktion auf dem Konto des Empfängers. Doch Vorsicht. Der mitgelieferte Bericht enthält einen Virus. Laden Sie diesen nicht herunter! Wie hilfreich fanden

Mahnung

Comertus Inkasso: Mahnung über 185 Euro für Telefonsex-Service – Was nun?

Immer mehr Firmen versuchen Geld für angeblichen Sex-Service am Telefon einzutreiben. Jetzt gesellt sich die Firma Comertus Inkasso dazu. Das Unternehmen ist uns in Österreich aufgefallen und arbeitet nach einem ähnlichen Prinzip wie die ebenfalls aus Tschechien agierende Inkasso-Firma E.N.E.C Inkasso. Wie sollten Sie sich verhalten, wenn Sie eine Mahnung im

WhatsApp Kettenbrief HM Gutschein

HM Gutscheine 200 Euro: WhatsApp Kettenbrief macht Sie zum Lügner

Kettenbriefe in WhatsApp tauchen immer wieder auf und werden von zahlreichen Nutzern verbreitet. Oft handelt es sich dabei jedoch um Spam, den jeder WhatsApp-Nutzer unterbinden sollte. Wir erklären, was es mit dem derzeitigen Einkaufsgutschein im Wert von 200 Euro für HM auf sich hat und warum Sie diese gemeine Aktion zum