espressonator.de: Ist der Onlineshop seriös? – Ihre Erfahrungen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Nicht immer sprechen die Fakten eine klare Sprache und enttarnen einen Onlineshop als Fakeshop. Aus diesem Grund können wir manchmal nur eine Empfehlung abgeben. espressonator.de ist ein solcher Fall. Wir haben den Shop nach mehreren Leserhinweisen überprüft. Was wir herausgefunden haben, erfahren Sie in unserem Artikel.

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere Fakeshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald zur Abzockfalle. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop espressonator.de für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop oder einen Fakeshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Welche Probleme gibt es auf espressonator.de?

Es gibt mehrere Anhaltspunkte in diesem Onlineshop, die bei uns die Alarmglocken schrillen lassen. Andererseits können Sie bestellte Waren mit der recht sicheren Bezahlmethode PayPal erwerben.

Auf espressonator.de können Sie kein Kundenkonto anlegen. So haben Sie keine Möglichkeit, den Status Ihrer Bestellungen zu prüfen. Fragen zu den Produkten oder Ihrer Bestellung können Sie auch am Telefon nicht stellen. Die angegebene Nummer (030120857748) ist nicht erreichbar. In den AGB´s gibt es widersprüchliche Angaben zur Bezahlmethode. Aufgeführt ist die Vorauskasse und Kreditkartenzahlung. Letztere ist während des Bestellvorganges nicht wählbar. Dafür steht PayPal zur Verfügung. Welche Auffälligkeiten wir bei espressonator.de noch gefunden haben, lesen Sie in unserem Faktencheck.

Faktencheck für espressonator.de
  • Das Impressum ist unvollständig. Es fehlt die Angabe zur Steuernummer.
  • Die im Impressum angegebene Telefonnummer hat eine Berliner Vorwahl. Das Unternehmen soll aber in Frankfurt am Main sitzen.
  • Die Preise für die angebotenen Waren sind marktunüblich günstig.
  • Bei der Registrierung der Domain wurde eine weitere Berliner Telefonnummer (03056478324) angegeben. Diese weicht von der im Impressum stehenden Nummer ab und ist nicht vergeben.
  • Der Server von espressonator.de steht in Canada. Für eine DE-Domain im deutschsprachigen Raum ist dies eher ungewöhnlich.
  • Käuferschutzsiegel wie Trusted Shops fehlen.

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem Fakeshop nicht. Denn unabhängig von dem verlorenen Geld geben Sie dem Onlineshop-Betreiber auch jede Menge persönliche Daten. Wir erklären ausführlich, welche Risiken, Probleme und Folgen der Einkauf in einem Fakeshop mit sich bringen kann.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Unser Fazit zu espressonator.de

Bei espressonator.de ist unklar, wie Sie den vermeintlich Verantwortlichen telefonisch erreichen sollen. Auch deshalb raten wir zur Vorsicht bei einem Einkauf auf espressonator.de.

06.12.2017 Update

Der vermeintlich Verantwortliche hat sich bei uns via E-Mail gemeldet und gesagt, dass er vor etwa einem Jahr einem Identitätsdiebstahl durch eine App ausgesetzt war. Aus diesem Grund haben wir auch den Namen der Person aus unserem Text entfernt.

Ratgeber Einkauf Fakeshop Geld Zahlung stoppen

(Quelle: Screenshot)

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir erklären konkret, was Sie nach

62 comments

Ihre Erfahrungen mit espressonator.de

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf espressonator.de eingekauft und warten noch auf die Ware? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind.

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an [email protected]. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Deutsche Bank Phishing aktuell
Warnungsticker
Deutsche Bank Phishing: E-Mail „Zahlung …“ ist Spam

Wir warnen vor E-Mails im Namen der Deutschen Bank mit dem Betreff „Zahlung …“. Thematisiert werden Sicherheitsprobleme beim Onlinebanking, neue Informationen oder der Coronavirus. Diese Mails stammen nicht von der Bank. Es handelt sich um


Kennen Sie schon diese Meldungen zum Thema Onlineshopping?

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

War dieser Artikel hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
4 (8 Stimmen)



39 Gedanken zu „espressonator.de: Ist der Onlineshop seriös? – Ihre Erfahrungen“

  1. Habe ebenfalls online bestellt, per Paypal bezahlt am 11.11.; Auftrag wurde storniert und Geld ist zurück seit 15. Nov. 17 :-))
    Auf meine Nachfrage per Mail wurde auch die Buchhaltungsumstellung angegeben als Grund für die Stornierung.

    Gut dass ich vor der nächsten Bestellung nun hier gewarnt wurde!
    Vielen Dank

    Antworten
  2. Habe per Paypal am 13.11. eine Maschine bestellt. Am 15.11. kam die Stornierung und Geld ist wohl wieder auf meinem Paypal Konto. Allerdings hatte ich dann per Mail beim Shop angefragt, warum Stornierung etc.? Der Shopbetreiber schrieb mir, dass er gerade Buchhaltungsprobleme habe und ich die Maschine trotzdem neu ordern könne. Ich immer noch ahnungslos habe dann per Kreditkarte bestellt. Ja und jetzt warte ich auf die Maschine vergebends, denn auch die Internetseite gibt es seit gestern nicht mehr.
    Habe gerade meine Karte sperren lassen und werde jetzt Strafanzeige stelken, gegen wen auch immer?

    Antworten
  3. Hallo,
    habe am 13.11 bei Espressonator eine Maschine bestellt und zunächst eine Auftragsbestätigung erhalten.
    Gestern Abend kam eine Stornierungsmail auf Englisch und das Geld wurde meinem Paypal Konto wieder gutgeschrieben.

    Ich hatte weder die Bestellung widerrufen noch den Fall bei Paypal gemeldet.

    Antworten
  4. Ich habe versucht dort zu kaufen.
    FAKE! PayPal Geld kam nach 7 Tagen zurück.
    Nun gibt es die Zahlungsweise schon gar nicht mehr!

    FINGER WEG!!!

    Antworten
  5. Hallo, mein Mann hat gestern auch noch zur Meldung an Paypal per Mail einen Widerruf an espressonator geschickt. Kurz drauf kam eine Email in Englisch, dass das Geld zurückgeschickt wird. Eben hatte ich die Meldung, dass der Verkäufer das Geld erstattet hat.

    Antworten
  6. Ich hatte am 13.11.17 einen Kaffevollautomaten bestellt. Auch bei mir erfolgte direkt die Bestellbesätigung. Allerdings wartete ich vergebens am nächsten Tag auf eine Info, wann den der Versand stattfinden würde. Auch ich habe zum Glück mit PayPal bezahlt. Im Laufe des heutigen Tages, habe ich mehrmals versucht den Händler telefonisch zu erreichen. Ohne Erfolg! Darauf hin hatte ich PayPal eingeschaltet und kaum zu glauben heute Abend wurde seitens des Händlers der Auftrag storniert und mir das Geld über mein PayPal Konto zurück erstattet. Also ich kann hier nur zur Vorsicht mahnen.

    Antworten
  7. Hallo,

    ich habe ebenfalls am 13.11 ebenfalls einen Vollautomaten bei dem Shop bestellt und per Paypal bezahlt.
    Eine Auftragsbestätigung kam sofort und von Paypal wurde das Geld abgebucht.

    Heute Abend kam eine Stornierungsmail seitens Espressonator in English und das Geld wurde meinen Paypal Konto wieder gutgeschrieben.

    Antworten
  8. Hallo habe auch einen Automat gekauft am10.11.17 und keine ware erhalten aber heute würde der Auftrag von espressonator storniert

    Antworten

Schreibe einen Kommentar