Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



Fahrzeugkauf auf Anzeigenmärkten: Betrug mit Spedition, Hermes oder Treuhänder


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

btlogtrans.com, ebay oder Autoscout24.de ist seit geraumer Zeit der Spielplatz von Betrügern. Hier bringen sie Verkäufer um ihre Waren und das Geld. In einer nicht ganz neuen Masche treten die Kriminellen selbst als Verkäufer auf und haben auch gleich eine Transportfirma an der Hand. Wie seriös die Firmen wirklich sind und worauf Sie bei den verlockenden Fahrzeugangeboten achten sollten, erfahren Sie in unserem Artikel.

Auf der Suche nach einem neuen Kfz werden Sie bei den bekannten Kleinanzeigenmärkten mobile.de oder autoscout24.de schnell fündig. Doch nicht immer steckt hinter dem Angebot auch ein echter Verkäufer mit seinem Kfz. Betrüger bieten Fahrzeuge zum Verkauf an, kassieren das Geld und liefern nicht. Nicht selten ist dabei eine Spedition involviert, die den Fahrzeugtransport übernehmen soll. Über diese Falle mit der Transportfirma haben wir bereits berichtet.

Immer wieder informieren uns besorgte, aber auch betroffene Leser über einen Betrug, der beim Anzeigenmarkt autoscout24.de oder einem anderen Anzeigenmarkt vonstatten geht. Ein scheinbar günstiges Fahrzeug wird zum Verkauf angeboten. Soweit nichts besonderes. Das Fahrzeug steht allerdings im Ausland. Der Verkäufer schafft es nicht persönlich, dass Auto nach Deutschland zu bekommen. Muss also eine Spedition oder ein Treuhänder her. Diese vermeintlich vertrauenswürdige Spedition oder einen Treuhänder hat der Verkäufer natürlich an der Hand. Es scheint alle perfekt. Doch der Schein trügt.

Haben Sie das schon gesehen?

Welche Speditionen sind uns bekannt?

Bei unserer Recherche überprüfen wir die uns vorliegenden Fakten. Hier ist es beispielsweise der Internetauftritt der Speditionsfirma. Firmen im Ausland lassen sich recht schwer überprüfen. Allerdings wurden wir in diesem Fall dennoch schnell fündig. Wir fanden heraus, dass die Bilder der angeblichen Mitarbeiter geklaut sind. Im Bereich „Team“ sind Bilder von angeblichen Mitarbeitern der Spedition eingestellt. Die Personen arbeiten tatsächlich bei einer Firma aus der Transportbranche. Das nahe Bremen ansässige Unternehmen hat allerdings nichts mit den Geschäften auf autoscout24.de zu tun. Bei einem Telefonat wurde uns mitgeteilt, dass die Firma bereits rechtliche Schritte eingeleitet hat.

Aber auch wir kamen ins Staunen als wir feststellen mussten, dass diese Bilder auf weiteren sechs Webseiten verwendet werden. Die Webseiten der Speditionsfirmen gleichen sich, bis auf den Namen des Unternehmens, wie Zwillinge. Sie sind auf verschiedenen Servern in  Europa und den Seychellen gehostet. Einige Webseiten wurden über Anonymisierungsdienste registriert. Die Anderen wiederum, wurden augenscheinlich von Privatperson registriert. Diese Daten sind entweder frei erfunden oder stammen aus einem Identitätsdiebstahl. Mittlerweile wurden die ersten Seiten schon wieder abgeschaltet. Auch ein eindeutiges Zeichen dafür, dass hier betrogen wurde. Aber unsere Leser melden uns immer wieder neue Seiten, die von den Betrügern ins Leben gerufen werden.

Diese gefälschten Webseiten und nicht existierenden Speditionen kennen wir und raten ab, eigene Erfahrungen zu machen:

  • burgeon-transport.com (21.02.2020)
  • borlange-transport.net (16.04.2020)
  • transjb.com (21.04.2020)
  • naj-spedition.eu (23.04.2020)
  • xpo-markt.com (28.04.2020)
  • iberica-trans.eu (28.04.2020)
  • deliverycollectltd.com (29.04.2020)
  • vrparcel.com (29.04.2020)
  • snbautomotive.com (29.04.2020)
  • marline-group.com (29.04.2020)
  • ekoleurologistics.net (29.04.2020)
  • uship.com (30.04.2020)
  • cordi-europe.com (03.05.2020)
  • master-cargotruck.com (04.05.2020)
  • avantcar.net (05.05.2020)
  • naj-spedition.net (07.05.2020)
  • xpo-transport.com (11.05.2020)
  • kurer-fugl-sende.com (11.05.2020)
  • avantcar.net (11.05.2020)
  • rofatrans.eu (12.05.2020)
  • jdhtrans.com (12.05.2020)
  • bilogistics.net (12.05.2020)
  • dealix-corporation.com (27.05.2020)
  • ec-trans.com (02.06.2020)
  • hermes-delivery.net (05.06.2020)
  • gallego-machines.com (10.06.2020)
  • euro-transport-trading.eu (11.06.2020)
  • mattias-spedition.net (11.06.2020)
  • agro-spedition.com (11.06.2020)
  • transbodek.com (11.06.2020)
  • 365sped.com (11.06.2020)
  • sicherbezahlen-de.com (11.06.2020)
  • europe24trans.com (21.06.2020)
  • sectrans.eu (24.06.2020)
  • kayel-machinery.com (02.07.2020)
  • cargo-spedition.com (06.07.2020)
  • maquina-carry.com (08.07.2020)
  • laramatrans.com (10.07.2020)
  • ms-shipping.net (10.07.2020)
  • ten-transporter.com (10.07.2020)
  • gb-palvelut.eu (15.07.2020)
  • shipping-365.com (15.07.2020)
  • pdltransport.eu (20.07.2020)
  • atlogistics.eu (24.07.2020)
  • eurotruckgroup.com (24.07.2020)
  • allelev.com (04.08.2020)
  • autowest-carga.com (04.08.2020)
  • transmarovi.com (05.08.2020)
  • transporteuropecars.com (05.08.2020)
  • spelogistics.com, SPE Logistics GmbH, Hamburg (06.08.2020)
  • nordiclog.eu (06.08.2020)
  • dive-logistics.eu (06.08.2020)
  • trans-agreement.com (07.08.2020)
  • vlant-logistics.com (11.08.2020)
  • vs-logistics.eu (11.08.2020)
  • garantie-spedition.de, FA eBay Garantie Group Online Spedition & Logistik GmbH (18.08.2020)
  • kp-speed.com (18.08.2020)
  • magan-haulage.co.uk (19.08.2020)
  • gssl-ltd.co.to (19.08.2020)
  • mhl-trucks.com (19.08.2020)
  • mtslogisticspro.com (25.08.2020)
  • rtinternational-handelsbolag.com (31.08.2020)
  • lvs-transport.com (31.08.2020)
  • ama-logistics.eu (31.08.2020)
  • siloe-transport.com (02.09.2020)
  • elmtslogistics.com (09.09.2020)
  • vteautomotive.com (09.09.2020)
  • emiller-haulage.co.uk (11.09.2020)
  • dir-logistics.com (16.09.2020)
  • mc-nord.com (24.09.2020)
  • lorcar-europe.com (29.09.2020)
  • pemotrans.com (30.09.2020)
  • rako-trans.eu (02.10.2020)
  • chada-transport.co.uk (02.10.2020)
  • direct-kurier.com (02.10.2020)
  • trucktranswest.com (06.10.2020)
  • kteurotrans.com (06.10.2020)
  • maratrans.eu (14.10.2020)
  • eurotiv-spedition.com (23.10.2020)
  • bestcartrans.com (29.10.2020)
  • transport-tonitrans.com (03.11.2020)
  • mz-trans.com (05.11.2020)
  • btlogtrans.com (14.12.2020)
  • alphaspedition.com (26.12.2020)
  • vdt-spedition.com (08.01.2021)
  • reus-trans-spedition.com (08.01.2021)
  • hermes-transport.net (13.01.2021)
  • autologistical.com (13.01.2021)
  • combitransab.com (15.01.2021)
  • kntranslog.com (19.01.2021)
  • smart-sped.com (21.01.2021)
  • asegocargo.com (22.01.2021)
  • cargavehiculos.com (22.01.2021)
  • speed-transporte.com (25.01.2021)
  • armour-gmbh.com (26.01.2021)
  • tim-trans-gmbh.online (04.02.2021)
  • fww-logistic.co.uk (05.02.2021)

Sie sind auf eine weitere Spedition gestoßen, der Sie nicht trauen oder auf die Sie sogar hereingefallen sind? Bitte senden Sie uns eine E-Mail an [email protected].

Vor diesen Webseiten haben wir gewarnt. Sie wurden abgeschaltet:

Diese Speditionen sind offline:

scan-kol-spedition.com, hvftrans.com, mctdk.com, uvk-trans-oy.com, machinescarriage.com, transport-deliveries.co.uk, allianzgroup-logistic.com, dultimalda.com, vcklogistics.net, dsvmc.com, e-autotrust.com, translogistic.biz, cwgtransltd.com, cordi-group.com, mcmahon-haulage.com, eurotrans-nfz.eu

Fahrzeug(ver)kauf mit Spedition oder Treuhänder: Wie sollte das Geschäft richtig ablaufen?

Der Fahrzeugverkauf über eine Spedition oder einen Treuhänder sollte sicher sein. Dem Käufer entstehen scheinbar keine Mehrkosten und der Mittelsmann verwaltet das Geld. Doch, was ist wenn der Vermittler mit dem betrügerischen Verkäufer unter einer Decke steckt oder gar diese dubiose Firma selbst leitet. Wir erklären Ihnen in unserem Artikel,

31 comments

Gefälschte ebay-Webseite täuscht ebenfalls Sicherheit vor

Der Kreativität und kriminellen Energie der Betrüger sind kaum Grenzen gesetzt. Sie fälschen nicht nur Webseiten von Speditionen, sondern auch die Webseite von ebay. Anschließend senden sie dem Interessenten den Link zu der gefälschten ebay-Seite zu, auf welcher der Käufer per „Sofort kaufen“ die Ware, hier das Auto, bezahlen soll. Angeblich soll der Kaufpreis auf ein ebay-Konto überwiesen werden. Viele Verbraucher trauen der vorgetäuschten eBay-Garantie und bezahlen deshalb. Doch das stimmt nicht, denn die Webseite, die E-Mails mit der Zahlungsaufforderung und jeder weiterer Schriftverkehr ist gefälscht.

2020-02-03 Fake-Webseite ebay-Garantie
(Quelle: Screenshot)

Aktuell wird die Domain ebay.de-session3715907-kauferschutz-garantie.online für die Fälschung verwendet. Fallen Sie auf derartigen Betrug nicht herein. So lautet beispielsweise die zugehörige E-Mail, mit der Sie der Kriminelle auf die gefälschte ebay-Seite lockt.

Guten Abend, wie ist dein Tag Herr … ?

Lassen Sie mich noch einmal den gesamten Prozess erläutern, der bei eBay stattfinden wird. Nun, die Vorgehensweise beim Kauf des Autos ist wie folgt:

1. Zuerst müssen Sie auf den eBay-Link gehen: https://ebay.de-session3715907-kauferschutz-garantie.online/202829304968/item.php?item=request_type=private_listing&client_id=58521… und das Fahrzeug von hier kaufen. Drücken Sie die Taste JETZT KAUFEN, um die Transaktion zu starten.

2. Nach dem Kauf des Autos erhalten Sie die Rechnung für das Fahrzeug und Sie müssen es auf eBay Bankkonto mit den Details bezahlen, die Sie von ihnen erhalten.

3. Nachdem eBay die Zahlung auf ihr Konto erhalten hat, beginnen die Versandverfahren, das Auto wird an Ihre Privatadresse geliefert, die Sie zuvor bei eBay registriert haben, als Sie das Auto gekauft haben.

4. Nachdem das Auto an Ihrer Hausadresse angekommen ist, haben Sie eine 5-tägige Testphase, in der Sie entscheiden müssen, ob Sie das Auto behalten wollen oder nicht. Wenn Sie das Fahrzeug nicht mögen, können Sie die Transaktion innerhalb dieser Frist stornieren und eBay wird Ihr Geld vollständig zurückerstatten.Das Auto hat noch gültige deutsche Kennzeichen und Vollkaskoversicherung, und Sie können es problemlos auf öffentlichen Straßen fahren.

5. Nach Ablauf des Testzeitraums und der Annahme des Fahrzeugs wird das Fahrzeug auf Ihren Namen übertragen und die entsprechenden Papiere erstellt.

6. eBay wird das Geld auf mein Konto freigeben und die Transaktion wird abgeschlossen, wir können positives Feedback über unsere Transaktion auf eBay hinterlassen :).

Ich hoffe, ich habe Ihnen ziemlich gut alles erklärt, und jetzt werden Sie in der Lage sein, die Transaktion zu machen.

Danke für alles,

Richard

Wie läuft der Betrug ab?

Nachdem der erste Kontakt zwischen Käufer und Verkäufer hergestellt wurde, werden die Modalitäten besprochen. Alles läuft per E-Mail. Der vermeintliche Verkäufer hat sich dankenswerterweise um eine Spedition gekümmert. Das Fahrzeug wird dann angeblich an das Transportunternehmen übergeben, welches den Kauf treuhänderisch weiter abwickelt. Per E-Mail wird dann ein Identitätsnachweis vom Verkäufer in Form einer Ausweiskopie, der Kaufvertrag und eine entsprechende Bankverbindung an den Käufer übermittelt. Um auch den letzten Zweifel auszuräumen, wird eine funktionierende Tracking-ID übermittelt. Das Geld soll dann auf ein Konto in Polen oder anderen Ländern überwiesen werden.

Hier mal ein Beispiel, mit welchen E-Mails und Geschichten die Betrüger agieren:

Hallo,
Danke für Ihre Antwort. Ich interessiere mich für den Kauf. Bist du der erste oder zweite Besitzer des Auto? Wie ist der Zustand des Auto und wie hoch ist Ihr Gesamtpreis?

Ich warte darauf, bald von Ihnen zu hören.
Grüße.
Frau Laura

 

Vielen Dank für Ihre Antwort. Ich bin mit den Bedingungen zufrieden. Also werde ich ohne Verzögerung direkt auf Ihr Bankkonto einzahlen. Wenden Sie sich mit den folgenden Informationen an mich:

Name des Kontoinhabers:
IBAN
Bank Name
Gesamtpreis
Telefonnummer:
Private E-Mail-Adresse

Sobald ich die Details erhalte, werde ich mit der Zahlung durch die Bank fortfahren und mich dann mit der Reederei in Verbindung setzen, nachdem Sie die Zahlung erhalten haben. Ich brauche Ihre Heimatadresse, damit der Artikel von der Spedition abgeholt werden kann.

Einen schönen Tag noch.
Frau Laura

 

Es tut mir leid, dass ich Ihnen kein Bargeld zur Verfügung stellen kann, da ich ein Marineingenieur bin und gerade auf See bin. Ich habe vor, Ihre Zahlung per Banküberweisung vorzunehmen, sobald Sie Ihre Zahlung erhalten haben dann kommt der private Absender für die Abholung vorbei und die Reederei macht keine Nachnahme und bin auf See und es gibt keine Möglichkeit, dass ich ihnen Bargeld geben kann.

Name des Kontoinhabers:
IBAN:
Bank Name :
Gesamtpreis:
Telefonnummer:
Private E-Mail-Adresse:

Danke, ich hoffe auf Ihre Antwort
Frau Laura

 

Ich möchte, dass Sie verstehen, dass ich bereit und bereit bin, es sofort zu kaufen. Bitte beachten Sie, dass ich es als Geschenk für meinen Ehemann in die USA kaufen werde und ich werde ihn nicht informieren, bis er an ihn geliefert wird Ich bin mir sicher, dass er mehr als glücklich sein wird und er wird mich mehr lieben, aber aufgrund meiner Arbeit als Schiffsingenieur kann ich weder telefonieren noch die Ware besichtigen oder persönlich abholen aber ich habe eine zuverlässige reederei, die die Versandvereinbarung und alle für den Kauf erforderlichen Dokumente übernimmt, einschließlich des Kaufvertrages und des Eigentumswechsels in der ganzen Welt, und ich werde alle Transportvorbereitungen treffen, damit er in mein Haus in den USA gebracht wird. Der Absender kommt zur Abholung, nachdem Sie eine Zahlung per Banküberweisung erhalten haben. Beachten Sie, dass er direkt von meinem Geschäftskonto ausgehen würde, was die Überweisung sofort veranlasst. Ihre Bankdaten werden jetzt zur Zahlung erwartet ?

mobile.de & autoscout24.de: SMS für Kontaktaufnahme per E-Mail ist Betrugsversuch

Haben Sie auch eine SMS oder Nachricht von einem Kaufinteressenten bekommen und sollen ihm per E-Mail antworten oder weitere Bilder senden? Dabei könnte es sich um eine Betrugsmasche handeln. Wir warnen vor Betrügern auf den Anzeigenmärkten autoscout24.de sowie mobile.de/mobile.at und erklären die Maschen der Vorschussbetrüger. War dieser Artikel hilfreich? Sende

410 comments

mobile.de Phishing: SMS von Kaufinteressenten oder dem mobile.de Team ist Fake (Update)

Eine gefälschte SMS im Namen von mobile.de lockt ahnungslose Kunden auf Phishing-Webseiten. Außerdem werden Anfragen von vermeintliche Kaufinteressenten per SMS versendet. Darin wird eine Frage zu einem vergleichbaren Fahrzeug gestellt. Wer den Link in der Phishing-SMS anklickt, gelangt auf eine gefälschte Webseite. Fanden Sie den Artikel hilfreich? Sende Benutzer-Bewertung 3 (3

11 comments
Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf: Betrüger verkaufen geklaute Autos mit geklauten Papieren

Für einen Verbraucher ist der Kauf eines neuen Gebrauchtwagens zum ziemlichen Reinfall geworden. Am Ende verlor er nicht nur sein Geld, sondern auch noch das neu erworbene Auto. Wie Sie sich vor derartigen Betrug schützen können, lesen Sie hier. Fanden Sie den Artikel hilfreich? Sende Benutzer-Bewertung 0 (0 Stimmen)

5 comments

So schützen Sie sich

Lassen Sie sich niemals auf eine Vorauszahlung ein. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Auto, Smartphone, Möbel oder Schmuck kaufen möchten. Begutachten Sie die Ware vor Ort und tauschen Sie Geld gegen Ware. Lassen Sie sich auf keine Abwicklung über angebliche Treuhänder ein. Oft hilft es auch schon, wenn Sie sich die Telefonnummer des Verkäufers oder Käufers geben lassen. Denn daran scheitert es oft, da der vermeintliche Interessent nicht an dem Standort wohnt, den er als Aufenthaltsort angibt. Außerdem empfehlen wir Ihnen unseren Ratgeberzu lesen, mit dessen Hilfe Sie seriöse und unseriöse Speditionen und Treuhänder selbst erkennen.

Betrug beim Autoverkauf – Ihre Erfahrungen sind gefragt

Was haben Sie schon erlebt und wie haben Betrüger in Anzeigenmärkten versucht, Sie übers Ohr zu hauen? Berichten Sie uns davon in den Kommentaren unter diesem Artikel und warnen Sie auf diese Weise andere Nutzer. Das geht auch anonym.

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Fanden Sie den Artikel hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
4.3 (27 Stimmen)

149 Gedanken zu „Fahrzeugkauf auf Anzeigenmärkten: Betrug mit Spedition, Hermes oder Treuhänder“

  1. Kann auch auf die Liste – versuchen Fahrzeuge zu „verkaufen“ deren Bilder die irgendwo im Web gezogen haben:
    „https://gilt-transport-ltd.com/“

    Antworten
  2. hallo,
    habe gerade so ein Problem, Ic habe bei Autoscout24 einen KIA Picanto eingestellt. Es meldete sich eine Petra Nysten sie wolle da Auto kaufen und es nach USA verbringen. Sie hätte einen seriösen Spediteur für die Abholung mit allen notwendigen Dokumenten. Ihre Adresse:( 915 SE 5th Terrace, Lee´s Summit, Missouri 64063, USA ÌD L7ZHC388G) Sie hat einen Kaufvertrag (Standart ADAC Vertrag) unterschrieben geschickt. Dann schreibt sie ,sie werde Zahlen einschließlich der Abholgebühr und ich erhalte eine Bestätigung der Bank. Dann bekam ich von einer REVOLUT LTD Online Transger Confirmation in der der Kaufpreis plus Transport Charges + Charger aufgeführt waren Gesamt 3700€. Kurz darauf bekam ich wieder von Revolut Global Money APP eine Mail mit der sich eine Jessica als Transfer Aggent vorstellte und mit mitteilte das das ich die Transport Charges an eine Firma SNAP GLOBAL Logistic durchführen müsste, und dann mit der Kopie der Überweißung bei Ihnen wieder vorstellig zu werden bevor das Transport Unternehmen zur Abholung kommt. Als Bemerkung war noch folgendes dabei: „Beachten: Das Versäumnis, wie in der vorherigen Mail beschrieben fortzufahren, führt zu rechtlichen Schritten seitens der Interpol, da das überwiesene Geld vom Konto des Käufers abgezogen wurde, was irreversibel ist, dh es kann vom Käufer nicht zu Ihrer eigenen Sicherheit rückgängig gemacht werden Sicherheit.“ 10min später kam von der SNAP Global Logistic eine Mail das Sie eine Abholung hätten und ich sofort 850,00€ Abholgebühr an eine Contis Financial Service Limited Adekunle Williams überweisen sollte. Wiederum 10min später kam dann diese Mail: “ Hallo , ich erhalte gerade eine Bestätigung von meinem Kundenbetreuer, dass das Geld auf dein Konto überwiesen wurde. Überprüfen Sie also Ihre Mail auf die Bestätigung der Bank. Ich habe 3.700 Euro für den Auto überwiesen und das beinhaltet auch 850 Euro für die Abholgebühr, sagte die Bank aufgrund der Bankpolitik auf die Überweisung, dass sie die Gelder wegen des Überschusses von 850 Euro für die Abholung und wegen der Überzahlung auf Ihr Konto halten würden. Ich möchte Sie auch darüber informieren, dass das auf Ihr Konto überwiesene Geld aus Sicherheitsgründen nicht auf Ihrem Konto gutgeschrieben wurde, was bedeutet, dass Sie das Verfahren und die Vorschriften der Bank befolgen müssen, bevor das auf Ihr Konto überwiesene Geld Ihrem Konto gutgeschrieben werden kann. Sie müssen also 850 Euro per SEPA-Überweisung an die Spedition schicken. Sobald Sie die Zahlung an das Transportunternehmen geleistet haben, kehren Sie zur Bank zurück, indem Sie den Zahlungseingang zur Bestätigung an die Bank senden, wie von der Bank gefordert, damit die Bank das Geld an Sie freigeben kann. Hier sind also die Kontodaten der Transportfirma, die benötigt werden, um das Geld per SEPA-Überweisung zu erhalten. Unten finden Sie auch den Nachweis der Überweisung von meinem Konto auf Ihr Konto.

    Name der CONTIS FINANCIAL SERVICES LIMITED
    Kontoname: Adekunle Williams
    Iban: GB20CNFV60837041201493
    BIC: CNFVGB21XXX
    Referenz: CONTIS
    Das ist der Aktuelle Stand!!

    Antworten
    • Hallo Herr Hien, die von Ihnen erwähnte Person, hat mich die Tage auf die gleiche Art und Weise angeschrieben. Glücklicherweise habe ich es rechtzeitig gemerkt. Bauchgefühl und Google haben bestätigt, das was faul ist. Ich habe den Vorgang der Kripo Schleswig Holstein gemeldet. Anzeige auf Betrugsverdacht

      Antworten
    • Guten Tag, bei mir heute genau das selbe, zwar andere Namen und Unternehmen und ein etwas kleinerer Abholbetrag, aber ansonsten teilweise 1 zu 1 die selbe Wortwahl..

      Antworten
  3. Hallo, ich habe am 06.01.2021 bei autoscout24.de einen Seat Ibiza mit Automatikgetriebe, BJ 07/2016 und einer Fahrleistung von
    31000 KM gefunden. (ist übrigens noch inseriert) Das Fahrzeug wurde im Kreis Recklinghausen zugelassen. Standort ist aber
    Goldenstett/Lutten in Niedersachsen. Nach einigen Mail´s stellte sich heraus, dass das Fahrzeug jetzt in Norwegen steht.
    Um sich besser kennen zu lernen, schickte die Verkäuferin ein Foto, wo Sie mit ihrem Reisepass zu sehen ist. Der Ibiza ist auf ihren Namen zugelassen und der Sohn benutzte den Ibiza für sein Studium. Nach Beendigung des Studiums ging der Sohn zurück nach Norwegen. Der Ibiza wurde aber von einer Spedition (fl-trans.com) nach Norwegen gebracht. Warum? Mit der gleichen Spedition sollte ich den Ibiza aus Norwegen erhalten. Die Kosten für den Transport, angeblich 750-850 €, wollte die Verkäuferin übernehmen und nach einigen Verhandlungen sollte ich 8500 € für den Ibiza bezahlen. Die Spedition ist seit dem
    23.12.2020 als unseriös gemeldet! Es wird die selbe Masche angewendet, die ich in einigen Kommentaren gelesen habe.
    Verkäufer und Käuferschutz und man könnte sich das Auto 3 Tage in Ruhe anschauen und sich dann entscheiden. Auf Nachfrage
    mir bitte ein Foto von dem Fahrzeugschein zu schicken, wurde mir gesagt, der wäre bei der Spedition wo der Ibiza abgestellt ist. Danach habe ich nach dem Kennzeichen gefragt. Das wurde mir geschickt. Meine Nachforschungen ergaben dann, dass es das Kennzeichen seit mindestens sieben Jahren nicht in Deutschland gibt! Werde den Vorfall gleich bei autoscout melden.
    Also VORSICHT!!!

    Antworten
  4. Moin zusammen!

    Vielen Dank auch für die Aufklärungsarbeit, die hier geleistet wird. Ich habe mir auch ein Auto bei autoscout24 ausgeguckt. Dort wurde bis vor Kurzem ein Lada Niva für 2.998 € verkauft. Standort Sulzbach in Deutschland. Bei Kontaktaufnahme mit dem privaten Verkäufer (Andy Koch) wurde angegeben, dass der Herr nach Ablauf seines Arbeitsvertrags nach Kopenhagen zurückgezogen ist und der Wagen nun verkauft wird, da der Betrieb in Dänemark zu teuer wäre. Das Auto hätte aber frischen Tüv, neue Sommerräder, fast neue Winterreifen und wäre hier in Deutschland immer zum Lada-Service gewesen.
    Klingt soweit alles ganz nett. Bei der Ansprache, wie man denn im Lockdown an ein Auto in Dänemark kommen könnte, bot der Verkäufer an, entweder kommt man nach Kopenhagen und holt es ab oder er könnte eine Spedition aktivieren, mit der er einen „Vertrag“ hätte. Der Schriftverkehr hatte zwischendurch auch auf Englisch gewechselt.
    Mein Gegenvorschlag, dass man sich an der dänischen Grenze einfach trifft, das Auto anschaut und ggbf. kauft, wurde ignoriert. Stattdessen sehr detailreich beschrieben, wie der Ablauf mit der Spedition wäre: Er bezahlt den Transport, das Auto wäre in der Obhut der Speditionsfirma versichert. Die bekommen alle Papiere und setzen sich dann mit mir in Verbindung. Sobald ich an die Firma den vollen Betrag überwiesen hätte, würden die sich auf den Weg machen und drei Tage später wäre das Auto bei mir vor der Haustüre. Dann hätte ich 7 Tage Zeit, das Auto zu checken und zu fahren. Sollte ich dann nicht einverstanden sein mit dem Wagen, könnte ich ihn der Speditionsfirma wieder mitgeben und die überweisen mir das Geld zurück.

    Fotos von den Papieren konnten auf meine Nachfrage hin auch nicht gesendet werden. Ursprünglich wollte ich nämlich ein Kurzzeitkennzeichen organisieren.
    Die Speditionsfirma heißt transporteuropecars.com und findet sich auch in der vom Verbraucherschutz geführten Liste wieder.
    Leider war zwischendurch die Anzeige auch bei Autoscout24 rausgenommen worden, sodass man das auch nicht melden konnte.

    Ich bin wirklich froh, dass es mittlerweile so einfach ist, im Internet zu recherchieren und die schlimmsten Vermutungen bestätigen zu lassen.

    Viele Grüße und nicht über’s Ohr hauen lassen!

    F. O.

    Antworten
  5. Hallo,
    zunächst einmal vielen Dank für die aufklärerische Arbeit hier!

    Auch ich habe gerade eine ähnliche Geschichte erlebt, die doch recht professionell aufgezogen und erst auf den dritten Blick verdächtig wurde.
    Ich habe eine Autoanzeige bei Autoscout24 gesehen, welche günstig aber nicht unrealistisch/verdächtig günstig war.
    Nach einer Kontaktaufnahme kam die Nachricht, dass der Besitzer zurück nach England gezogen ist und von dort versucht sein Auto nach Deutschland zu verkaufen. Die Argumentation, dass ein Linkslenker in GB unpraktisch und dort praktisch unverkäuflich ist, ist zunächst ja auch nicht unlogisch.

    Nach Rückfrage kamen einige Details zum Auto und auch viele Bilder per Mail inkl Ausschnitte von Fahrzeugbrief und -schein, auf dem alle Daten passten. Außerdem der Vorschlag das Auto entweder in Newcastle (Adresse und Telefonnummer wurden gleich mit angegeben) abzuholen oder per Spedition inkl Treuhandfunktion und 3-tägiger Besichtigungsmöglichkeit liefern zu lassen. Natürlich wurde auch gleich eine passende Spedition angegeben. Diese hatte eine auf den ersten Blick seriöse Website, auch recht groß aufgezogen mit vielen Unterseiten, Kontaktformular, Adresse und Telefonnummer. Und sie ist auf britischen Unternehmensauskunftsseiten zu finden.

    Was mich zur Überzeugung brachte, dass es sich um Betrug handelt war, dass der Verkäufer keine Bilder der weiteren Dokumente liefern könnte, da diese angeblich schon mit dem Auto bei der Speditionsfirma auf eine Verschiffung warten. Außerdem sei die Firma schon bezahlt, man könne also keine anderen Firma beauftragen. Zudem ist die Website der Spedition erst seit 01.07.2020 online (laut whois.com). Die Website lautet „https://www.cargo-tlogistics.com/“.

    Antworten
  6. Genau die selbe Masche mit einem vw caddy für 5900 Euro in weiss bj. 2013.

    Klicken Sie um Bilder von meinem Auto zu sehen: „https://postimg.cc/gallery/5FYs1rv“

    Volkswagen Caddy Highline 1.6 TDI DPF Aut
    5.900 €
    Kombi 119.800 km 1.598 cm³ 75 kW (102 PS) Diesel Sitzplätze 5 Türen 4/5 Automatik 4 (Grün) 09/2012 Klimaanlage Euro 5 Weiß

    Achtung Betrüger mit genau der selben Masche.

    Bitte lesen Sie die Geschäftsbedingungen für den Verkaufe und wie die Zahlung über Klarna Sofort Gruppe Funktioniert und bitte überspringen Sie nicht die Bedingungen und lesen Sie sie, um Missverständnisse zu vermeiden.

    Diese werden auf der Website des Unternehmens hier beschrieben: „www.armour-markt.com/sofunktioniert“

    Das Auto ist hier auf der Unternehmenswebsite gelistet (Anzeige) : „http://armour-markt.com/vehicle/id749284“

    Wenn Sie es kaufen wollen, können Sie die Option „Jetzt Kaufen / Transaktion Beginnen“ wählen, die Sie auf der Seite finden, wo das Auto gelistet ist. Das Unternehmen werden Sie telefonisch kontaktieren, um alle Details der Transaktion festzulegen und etwaige offene Fragen zu beantworten.

    Achtung Achtung

    Antworten
  7. Hallo ja ich habe mir bei Autoscout auf ein Auto angeschaut und zwar ein Mustang Cabrio da hab ich drauf geantwortet und da stellte sich auch ein Zahnärztin vor die in Deutschland war und dann wieder nach Spanien ging und jetzt verkaufen möchte alles auch über ein Transport Dienst unglaublich was die Leute sich einfallen lassen. Ich bin Gott sei Dank nicht drauf reingefallen. Gruß Mike

    Antworten
  8. ganz aktuell bei mobile.de:
    Volkswagen Passat 2.0 TDI (BlueMotion Technology) DSG Comfortline, 12-2014, 125.500 km, 110 kW (150 PS), 7.000 €
    es meldet sich ein Herr Peter Ludin aus Schweden mit der selben Masche wie oben mehrfach beschrieben. Spedition sei: „https://rt-internationalhandelsbolag.com“
    Bitte Vorsicht!

    Antworten
    • Der selbe Betrüger Peter Ludin aus Schweden über „https://rt-internationalhandelsbolag.com“ :

      Guten Abend

      Das Auto befindet sich in gutem Zustand und war nie in einen Unfall verwickelt.
      Das Auto kommt mit:

      – 4 x Sommerreifen (60-70% Zustand).
      – 4 x Winterreifen (90-100% Zustand)
      Bj. 08-2012,104.900 km , Grüne plakette, Unfallfrei,116 PS (85 kW),scheckheft gepflegt,TÜV 08-2021, Sommer- Winterreifen mit alufelgen,top zustand,Keine mangel,5.600 €

      Ich habe ihn erworben, als ich in Deutschland gearbeitet habe. Ich habe meinen Job gekündigt und bin zurück in die Heimat gegangen (ich muss mich mehr um den Bauernhof meiner Familie kümmern, der in Schweden Bio-Lebensmittel für Feinschmecker erzeugt).
      Das Fahrzeug besitzt eine deutsche Zulassung und kann auf einfache Weise in jedem EU-Staat angemeldet werden.

      Danke,
      Peter

      Guten Tag

      Die Auto kommt aus Schweden aber es hat deutsche papiere.
      Da ich in ein Projekt zur Erweiterung unseres Bio-Bauernhofs(im Schweden) eingebunden bin + das Coronavirus (COVID 19) -Problem, wird der gesamte Verkauf mit einem Versandunternehmen als Drittpartei zwischen Käufer und Verkäufer abgewickelt.Sie liefern an Ihre Adresse (ich habe die Versandkosten bezahlt).Die Spedition wird einen Vertrag aufsetzen und eine Rechnung stellen. Sie bezahlen das Auto per Banküberweisung an die Spedition. Die Bezahlung erfolgt, bevor der Zustellprozess gestartet wird, aber Sie haben fünf Tage Zeit, um die Papiere zu überprüfen, das Auto zu inspizieren und Probe zu fahren.
      Sollte Ihnen das Auto aus irgendeinem Grund nicht gefallen, können Sie es kostenlos zurückgeben. Die Spedition wird Ihre Zahlung auf Ihr Bankkonto zurückerstatten. Dieses Risiko gehe ich ein, da ich mir sicher bin, dass Ihnen das Auto gefallen wird.

      Weitere Einzelheiten und schnelle Antworten finden Sie auf der Website des Unternehmens („https://rtinternational-handelsbolag.com/“) mit 24-Stunden-Live-Chat (nur in englischer Sprache).
      Bitte geben Sie das Lagernummer: drfe44 zusammen mit meinem Namen: Peter Lundin

      Mit freundlichen Grüßen

      Antworten
      • Hallo,

        Ich habe genau den selben gerade an der Angel. Er bietet gerade 3 oder 4 Audis auf AutoScout24 an, wo ich an 2 interessiert wäre davon einen zu kaufen.
        Dieser Peter Ludin hat mir exakt den selben Text geschrieben wie Sie den hier gepostet haben.
        Danke für solche Infos. Ich wäre eventuell einem betrüger in die Arme gerannt.

        Lg carsten

        Antworten

Schreibe einen Kommentar