Gewinnspiel mit 300 Euro Netto Gutschein ist von Datensammlern


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Gewinnspiele im Internet gibt es viele. Doch bei der Teilnahme sollte man aufpassen. Denn oft stecken hinter den Aktionen Datensammler. Wer hinter dem  300 Euro Netto-Gutschein-Gewinnspiel steckt, erfahren Sie im Artikel.

Nicht immer stammen Gewinnspiele im Internet auch von der Firma, deren Produkt am Ende verlost wird.  Oft stecken hinter solchen Aktionen Direktmarketingunternehmen, welche es nur auf Ihr Daten abgesehen haben. Mit gekonnter Ablenkung auf der Internetseite wird der Nutzer dazu verführt, die Daten einzugeben, ohne genau zu lesen. Doch bei Aktionen von Datensammlern hat das Auswirkungen.

Denn die Direktmarketingunternehmen verkaufen Ihre generierten Daten an Drittunternehmen (Sponsoren) weiter. Anschließend folgt eine Flut aus Werbung per Post, E-Mail, SMS und in Form von Werbeanrufen. Erst dann belesen sich viele Nutzer, woran sie eigentlich teilgenommen haben. 

Auch bei der Aktion mit dem 300 Euro Gutschein für den Netto Marken-Discount steckt ein Direktmarketingunternehmen hinter der Aktion. Erfahren Sie mehr im Artikel.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Wo wird das Gewinnspiel beworben?

Meist wird für die Gewinnspiele an unterschiedlichen Stellen geworben. Uns ist derzeit bekannt, dass E-Mails versendet werden, deren Links auf die Gewinnspielseite führen. Dabei nutzen die Versender „Netto Gutschein fur …“ als Betreff und „NETTO“ als Absender.

Das ist leicht irreführend, da so der Eindruck erweckt wird, dass der Netto Marken-Discount durchaus etwas mit dem Gewinnspiel zu tun hat. Das ist aber nicht der Fall.

Sind Sie an einer anderen Stelle auf die Nachricht aufmerksam geworden? Informieren Sie uns per E-Mail unter [email protected].

Spam Symbolbild

So erkennen Sie Spam-E-Mails – einfach erklärt

Ihr elektronisches Postfach quillt mal wieder über und schuld daran sind die ganzen Spam-Mails, welche Sie nicht haben wollen? Wir erklären in diesem Ratgeber, woran Sie Spam-Nachrichten erkennen und was der Unterschied zu typischen Phishing-E-Mails

9 comments
100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Was passiert beim Anklicken des Links?

Klicken Sie in der E-Mail einen der Teilnahmelinks an, werden Sie auf eine Webseite weitergeleitet. Unter „supermarkt-gewinner.de“ sollen Sie Ihre Daten eingeben. Bereits unter dem Teilnahmeformular werden Sie im Kleingedruckten darauf hingewiesen, dass Sie eine Werbeeinwilligung erteilen.

300 Euro Netto Gutschein
Auf der Gewinnspielseite wird mehrfach darauf hingewiesen, dass es sich um ein Gewinnspiel der Lead Spot Media GmbH handelt. Das ist im Vergleich zu anderen Gewinnspielen von Datensammlern vorbildlich. (Quelle: Screenshot)

Außerdem erfahren Sie am unteren Rand des Gewinnspiels:

Die Netto Marken-Discount AG & Co. ist weder Veranstalter noch Sponsor dieses Gewinnspiels und steht mit dem Veranstalter in keiner geschäftlichen Beziehung. Veranstalter Lead Spot Media GmbH.

Somit ist klar, dass die Lead Spot Media GmbH Gewinnspielveranstalter ist. 

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Fakeshop Symbolbild
Warnungsticker
novak-versand.com: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Bis zu 50 Prozent Rabatt bekommen Sie im Onlineshop novak-versand.com auf Smartphones namhafter Hersteller. Ein Schnäppchen können Sie mit diesen Sonderangeboten trotzdem nicht schlagen. Vielmehr müssen Sie mit dem Verlust Ihres Geldes rechnen. Wie hilfreich

Teilnahme am Gewinnspiel und Widerruf der Werbeeinwilligung

Haben Sie trotz der Hinweise an dem Gewinnspiel teilgenommen, müssen Sie sich auf viel Werbung per E-Mail, Post, SMS und auch auf den einen oder anderen Werbeanruf einstellen. Wenn Ihnen die ganze Angelegenheit zu viel wird und Sie sich von der Werbung belästigt fühlen, hilft nur noch eines: Sie müssen das Werbeeinverständnis widerrufen, welches Sie der Lead Spot Media GmbH erteilt haben.


Wie sind Ihre Erfahrungen mit dem Gewinnspiel?

Haben Sie selber an der Aktion mit dem 300 Euro Netto-Einkaufsgutschein teilgenommen? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht. Nutzen Sie die Kommentare unter diesem Beitrag, um sich mit anderen Lesern auszutauschen.

Weitere Meldungen zu Gewinnspielen

Symbolbild REWE

Symbolbild (Quelle: Pressebild REWE)

REWE Fake: Diese E-Mails sind Spam, Betrug oder eine Falle

Haben Sie auch eine E-Mail von REWE bekommen, in der es um ein Gewinnspiel, eine Umfrage oder einen Preis geht? Angeblich können Sie bei REWE einen Gutschein oder ein Smartphone gewinnen. Doch in vielen Fällen

8 comments
Gewinnspiel Symbolbild

(Foto: stock.adobe.com/Stockwerk-Fotodesign/88481875)

Teilnahme am Gewinnspiel: Wir kommen Sie da wieder heraus?

Viele Verbraucher nehmen im Internet an Gewinnspielen dubioser Anbieter teil und merken erst danach, dass das ein Fehler war. Schnell stellt sich die Frage: Wie komme ich aus dem Gewinnspiel wieder heraus? Wir erklären, was

0 Kommentare
Symbolbild Anruf, Beamter, Unbekannter

Symbolbild Anruf, Beamter, Unbekannter (Quelle: pixabay.com/3dman_eu)

Anruf von Notariat Bertelsmann und Partner: Gewinn-Nachricht ist Betrug – Telefonbetrug

Immer wieder fallen Menschen auf Trickbetrug per Anruf herein. Mit diversen Telefonnummern ruft ein Notariat Bertelsmann & Kollegen oder Notariat Lindenmaier wegen einem Gewinn an. Es geht um ein Gewinnspiel und Ihren Gewinn, über den

188 comments
Lidl Symbolbild

Symbolbild (Quelle: Taina Sohlman/stock.adobe.com)

Lidl Fake Mail: Diese Nachrichten sind Spam, Betrug oder eine Falle

Haben Sie die Lidl Gewinn Mail „Herzlichen Glückwunsch“ oder „Sie sind unser möglicher Exklusivgewinner von LIDL-Gutscheinen“ auch bekommen? Seit Jahren werden gefälschte E-Mails im Namen des Lebensmitteldiscounters Lidl versendet. Darin geht es um Gewinnspiele, Umfragen

13 comments
Lidl Symbolbild

Symbolbild (Quelle: Taina Sohlman/stock.adobe.com)

E-Mail im Namen von Lidl mit Gewinnspiel führt in Abofalle

In vielen Postfächern befindet sich aktuell eine E-Mail im Namen von Lidl. Darin wird eine mögliche Belohnung für eine Umfrage in Aussicht gestellt. Wir warnen vor den Nachrichten mit dem Betreff „Dringende Nachricht – Wir

9 comments

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

War dieser Artikel hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Schreibe einen Kommentar