Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



kleistermeister.eu: Seriöser Onlineshop oder Fakeshop?


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Im Onlineshop Kleistermeister.eu werden Ihnen Elektrowerkzeuge aller Art zu einem scheinbar günstigen Preis angeboten. Doch halten die Betreiber der Webseite, was sie versprechen? Wir haben uns den Shop genauer angesehen.

Auf den ersten Blick scheint mit dem Shop alles in Ordnung zu sein. Die üblichen Anscheinsmomente, die für einen Fakeshop sprechen, liegen hier nicht vor. Impressum, AGB´s und die Informationen zu einer Gewährleistung sind vorhanden.

Allerdings lassen uns die Hinweise von mehreren Lesern stutzig werden. Hier gab es Beschwerden über nicht gelieferte Ware und die fehlgeschlagenen Versuche der Kontaktaufnahme. Bei genauerer Betrachtung gibt es nun doch ein paar Auffälligkeiten, die Schlimmeres vermuten lassen.

Was stimmt bei kleistermeister.eu nicht?

Oberflächlich betrachtet sieht der Shop unauffällig aus. Bei genauerer Betrachtung fallen folgende Ungereimtheiten auf.

 Keine telefonische Erreichbarkeit

Weder im Impressum noch unter der Rubrik Kontakt ist die Nummer eines Servicetelefons zu finden. Hier wird lediglich eine E-Mail-Adresse angegeben. Diese ist nach Meldungen unserer Leser nicht erreichbar und Ihre Nachricht kommt als unzustellbar zurück.

 Falsche Steuer-ID und Handelsregister-Nummer

Die im Impressum angegebenen Daten zur Steuer ID und zum Handelsregister sind nicht frei erfunden, sie werden missbraucht. Bei der Recherche konnten wir die rechtmäßigen Besitzer dieser Nummern ermitteln. Die Steuer-ID gehört zur Bremer Computerfirma Zeytech, die durch den Missbrauch selbst geschädigt ist. Die verwendete Nummer des Handelsregisterblattes ist der Firma Media Markt E-Business GmbH in Ingolstadt zuzuordnen, die mit diesem Onlineshop ebenfalls nichts zu tun hat.

Verschiedene Namen in der Firma

Uns ist auch aufgefallen, dass die Macher der Webseite mit verschiedenen Namen arbeiten. Einmal wird hier eine Frau Kathrin Frankhauser und in einem anderen Teil des Shops eine Frau Caterina Demirci benannt. Die Anschrift lautet immer Am Karlsbad 8 in 10785 Berlin.

 Keine Zahlung per PayPal oder auf Rechnung

Im Onlineshop ist es nur möglich, die Waren im Voraus per Überweisung zu bezahlen. Nach Angaben unserer Leser wurde sogar die Bankverbindung nach einigen Tagen geändert.

 Mustertexte statt echter Angaben

Auch hier waren die Macher der Webseite wenig kreativ. Die Texte für die AGB´s, die Widerrufsbelehrung, Gewährleistung & Garantie und die rechtlichen Hinweise stammen allesamt aus Mustertexten. Sie wurden von verschiedenen Webseiten kopiert und zum Teil nicht einmal angepasst.

 Webshop in den USA gehostet

Bei einer Abfrage der Webadresse haben wir herausgefunden, dass die Domain in den USA, in San Francisco, gehostet ist. Leider ist nicht eingetragen, wer die Seite registriert hat. Es wurde ein Anonymisierungsdienst verwendet, was kein gutes Zeichen ist.

Zusammenfassung
  • Keine Rufnummer auf der Webseite.
  • E-Mail Nachrichten sind unzustellbar.
  • Falsche Steuer-ID und Handelsregisternummer.
  • Bezahlung nur per Vorkasse möglich.

Aufgrund der aufgezählten Punkte raten wir derzeit von einem Einkauf per Vorkasse in dem Onlineshop kleistermeister.eu ab.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:

Wie sind Ihre Erfahrungen mit kleistermeister.eu?

Uns interessiert, welche Erfahrungen Sie mit dem Onlineshop kleistermeister.eu gemacht haben? Haben Sie Ware erhalten? Konnten Sie einen Kontakt mit den Verantwortlichen des Onlineshops herstellen? Wohin sollte das Geld überwiesen werden? Konnten Sie Ihr Geld zurückholen?

Nutzen Sie die Kommentare unter diesem Beitrag, um Ihre Erfahrungen mitzuteilen. Sie helfen damit anderen Lesern, sich ein umfassendes Bild von dem Onlineshop zu machen.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Weitere aktuelle Meldungen

2rad-kern.de: Vorsicht Fakeshop Gefahr! – Ihre Erfahrungen

E-Bikes, Mountain-Bikes oder Rennräder finden Sie im Onlineshop auf 2rad-kern.de. Die Angebote sind Attraktiv und die Preise niedrig. Doch leider haben wir Sorge, dass Sie hier Ihren neuen Drahtesel nach der Bestellung auch tatsächlich erhalten.

0 Kommentare
Vorsicht: E-Mail „…Gutschein von Milka…“ ist ein Gewinnspiel von Datensammlern

Milka scheint ein beliebter Werbeartikel zu sein. Immer wieder wird der Name dieser Marke missbraucht, um ein Gewinnspiel vorzugaukeln. Aber am Ende halten Sie nicht die leckeren Süßigkeiten in der Hand, sondern tippen Kündigungs- und

18 comments
Advanzia Bank: Aktuelle Spam E-Mails (Update)

Betrüger versuchen die Kreditkartendaten von Kunden der Advanzia Bank zu stehlen. Dafür erhalten die Kunden eine Phishing-E-Mail im Design der Direktbank. Wir erklären, woran Sie die E-Mail erkennen und wie Sie sich zukünftig schützen können.

9 comments
E-Mail von LESS MEDIA LIMITED – 1. Mahnung! vom Inkasso für Streamingportal – nicht zahlen

E-Mails der LESS MEDIA LIMITED, GOMO LIMITED, BYLE’S OF HYDE LIMITED, SIMB LIMITED, GOGAN LIMITED, AERN SOLUTIONS LTD, ABBAND LTD, WYATT LIMITED oder RICKEY BUSINESS LTD  erreichen derzeit zahlreiche Verbraucher. Darin wird ein angeblich offener

544 comments
Fiese E-Mail Zahlungsaufforderung/Unterlassungserklärung von Rechtsanwälten schockt Empfänger

Eine E-Mail im Namen diverser Rechtsanwaltskanzleien sorgt für Ärger. Darin geht es um eine „Letzte außergerichtliche Mahnung“ oder eine Unterlassungserklärung. Es soll Geld für ein Zeitschriften-Abo, eine begangene Urheberrechtsverletzung oder die Inanspruchnahme von Dienstleistungen eingetrieben

54 comments

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

War dieser Artikel hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

3 Gedanken zu „kleistermeister.eu: Seriöser Onlineshop oder Fakeshop?“

  1. Eindeutig ein Fakeshop. Keine Kontaktmöglichkeit, ständig wechselnde Bankverbindungen, man kann zunächst noch den Status der bestellten Ware „Wartestellung“…“in Bearbeitung“ etc. verfolgen, nach ca. 10 Tagen kann man sich nicht mehr in das Kundenkonto einloggen. Emails werden zunächst ignoriert dann kommen sie als nicht zustellbar zurück! Das Geld ist „futsch“!

    Antworten
  2. Hallo,
    Wir haben einen Akkuschrauber von Makita auf Kleistermeister.eu bestellt.
    Ein Monat nach Bezahlung haben wir diesen leiter immer noch nicht erhalten.
    Die Kontaktaufnahme per Email war nicht möglich, da die Domaine nicht mehr existiert.
    Die Seite ist mittlerweile auch offline.
    Wir werden Morgen zur Polizei gehen und den Betrug melden. Wir hoffen dadurch, dass eine Deutsche Bankverbindung zur Person Caterina Demici angegeben war, eine Rechtsverfolgung möglich ist.
    Grüße
    Michael

    Antworten
  3. Hallo, habe Bestellbestätigung, Fertigstellungsbestätigung in dann noch Passwort für mein Konto bekommen, konnte es auch ändern…hatte dann aber keinen Zugang mehr zum Server. Zeitraum vom 25.02. bis zum 12.03.2017. Nun versuche ich seit Tagen, auf den Server zu kommen. Die Überweisung ist vermutlich nicht rückholbar, kläre ich aber noch. Grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar