Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



mein-mixer.com: Fakeshop im Vorwerk-Design – Ihre Erfahrungen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Thermomix-Liebhaber aufgepasst. Auf der Webseite mein-mixer.com sollten Sie das beliebte Küchengerät besser nicht bestellen. Warum wir von einem Kauf auf dieser Seite abraten? Erfahren Sie es im Artikel.

Bereits im letzten Jahr haben wir vor Webseiten gewarnt, die die Thermomix-Geräte zu unglaublich günstigen Preisen unter die Verbraucher bringen wollten. Bereits damals haben die Kriminellen sehr viel Energie in das Design der Seite gesteckt. Auch bei der Webseite mein-mixer.com schaut auf den ersten Blick alles gut aus. Das Thermomix-Logo ist vorhanden und auch sonst bereitet die Seite optisch Spaß.

Doch dieser Spaß hört auf, wenn Sie auf mein-mixer.com einen Thermomix zum vermeintlichen Vorzugspreis bestellen und im Anschluss keine Ware erhalten. Das passiert vermutlich, wenn Sie sich auf diese Webseite einlassen. Denn bei näherem Hinsehen fallen jede Menge Ungereimtheiten auf, die wir Ihnen selbstverständlich nicht vorenthalten möchten.

Die Thermomix-Geräte von Vorwerk werden auch immer wieder als Vorwand für vermeintliche Gewinnspiele von Datensammlern genutzt. Auch hier sollten Sie aufpassen. Wir haben bereits über die Thermomix-Produkttester und das Media Markt-Gewinnspiel mit dem Thermomix berichtet.

Übrigens: Eindeutige Fakeshops finden Sie in unserer Fakeshop-Liste. Dort sehen Sie quasi auf den ersten Blick, dass es sich um betrügerische Webseiten handelt.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Diese Probleme sind uns auf mein-mixer.com aufgefallen

Auch wenn der Onlineshop mein-mixer.com optisch gut aussieht, steckt der Teufel mal wieder im Detail. Natürlich haben wir uns zuerst die Mühe gemacht und versucht, den Webshop unter der angegebenen Telefonnummer zu erreichen. Eine sichtlich genervte Verbraucherin wies uns darauf hin, dass es sich bei der Seite um eine Fake-Seite handeln muss, da Sie weder einen Onlineshop besitzt, noch etwas mit dieser Webseite zu tun hat.

Unter der in den Registrierungsdaten der Webseite genannten Telefonnummer haben wir niemanden erreicht. Damit steht Ihnen absolut kein Ansprechpartner telefonisch zur Verfügung. Außerdem tauchen noch folgende Probleme auf mein-mixer.com auf.

mein-mixer.com im Check
  • Die angegebene Telefonnummer gehört nicht zu einem Unternehmen, sondern einer Privatperson, der die Daten gestohlen wurden.
  • Auf der Webseite wird keine Handelsregisternummer angegeben.
  • Eine Recherche ergab, dass es in Deutschland kein Unternehmen mit der Firmenbezeichnung Mein Mixer GmbH gibt. 
  • Die im Impressum angegebene Umsatzsteuernummer DE241487297 ist ungültig.
  • Der Standort ist ausgedacht. Die Postleitzahl 69228 gibt es in Deutschland nicht. Damit kann der Standort nicht überprüft werden.
  • Die Dateneingabe auf der Webseite ist nicht via HTTPS-Verbindung geschützt. Damit können Hacker Ihre persönlichen Daten abfangen.
  • Der Server der Webseite steht in San Francisco in den USA.
  • Bestellung funktioniert nur per Vorkasse in Form einer Überweisung. 

Aufgrund der aufgeführten Unstimmigkeiten raten wir von einem Einkauf mein-mixer.com gegen Vorkasse ab. Sollten Sie in einem Fakeshop einkaufen, kann das ungeahnte Konsequenzen haben. Deshalb lassen Sie von mein-mixer.com besser die Finger. Wir möchten Ihnen zudem unseren Ratgeber ans Herz legen, wie Sie Fakeshops selber erkennen können.

Fakeshops erkennen: Online sicher einkaufen und gefälschte Onlineshops entlarven

Sie kaufen gern im Internet in Onlineshops ein? Dann sollten Sie sich auch mit dem Thema Fakeshop beschäftigen. Denn neue Webshops mit günstigen Preisen entpuppen sich immer öfter als Fakeshop. In diesem Ratgeber erklären wir,

133 comments
Einkauf im Fakeshop: Risiken, Probleme und Folgen

Wenn Sie versehentlich in einem Fakeshop eingekauft haben, bringt das gewisse Folgen und Probleme mit sich. Wir verraten Ihnen in diesem Ratgeber, worauf Sie sich einstellen müssen, wenn Sie in einen Onlineshop eingekauft haben, der nicht

27 comments

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:

Ihre Erfahrung mit mein-mixer.com

Im Moment wissen wir noch nicht, ob mein-mixer.com Ware ausliefert oder Sie gar keine Ware bekommen. Sollten Sie Erfahrungen mit dem Onlineshop gemacht haben, teilen Sie diese mit uns in den Kommentaren unter dem Artikel. Das ist auch anonym möglich. Alternativ senden Sie uns eine E-Mail an [email protected].

Weitere Meldungen zu den Themen Onlineshop und Fakeshop

Warnung vor Fakeshops: Hier sollten Sie keine Produkte von The North Face kaufen

Produkte der Marke The North Face sind nicht nur bei Verbrauchern sehr beliebt. Cyberkriminelle eröffnen Fakeshops, bieten die Markenware zu Tiefstpreisen an, liefern nicht und kassieren ab. In unserem Artikel warnen wir Sie vor den

0 Kommentare
net-elektronika.com: seriöser Onlineshop oder Fakeshop-Reinfall?

In dem Onlineshop net-elektronika.com erhalten Sie Elektronik-Produkte zu Tiefpreisen. Allerdings gibt es einige kuriose Punkte, die an der Seriosität des Webshops zweifeln lassen. Unter anderem fragen unsere Leser, warum Sie bei einem deutschen Shop in

0 Kommentare
Warnung vor Fakeshops: Hier sollten Sie keine Nike Schuhe und -Bekleidung kaufen

Produkte der Marke Nike sind heiß begehrt und daher ein beliebtes Produkt von Cyberkriminellen. Diese eröffnen Fakeshops, bieten die Markenware zu Schleuderpreisen an, liefern nicht und kassieren ab. In unserem Artikel warnen wir Sie vor

3 comments
Warnung vor Onlineshops: Hier dürfen Sie nicht einkaufen (Fakeshop Liste)

Achtung: Neue Fakeshops entdeckt! Das Geld ist weg und die Ware kommt nicht oder es kommt nur minderwertige Ware. Diese Erfahrung machen einige Verbraucher in Deutschland beim Onlineshopping. Betrüger eröffnen Onlineshops, die es nur virtuell

1.203 comments
kaffeetime.de: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Von Kaffeeautomaten über Heimelektronik und Smartphones bis zu Küchengeräten bekommen Sie in dem Onlineshop kaffeetime.de jede Menge Sonderangebote. Wir haben den Onlineshop überprüft und vermuten, dass hier keine Ware geliefert wird. Welche Probleme es gibt,

3 comments

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

War dieser Artikel hilfreich für Sie?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar