Nicht anrufen: Post per E-Mail vom Treuhand Notar Büro Noll Berlin zu Gewinnauszahlung


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Seit längerer Zeit werden ahnungslose Verbraucher mit Gewinnzusagen abgezockt. Aktuell bekommen viele E-Mail-Nutzer eine Nachricht von einem Notar aus Berlin mit dem Namen Mathias Noll. Wir warnen vor dieser E-Mail und raten, dass Sie die angegebene Telefonnummer nicht anrufen.

Jeder möchte gerne einmal etwas gewinnen. Das nutzen skrupellose Betrüger seit längerer Zeit und zocken ahnungslose Verbraucher mit der Gewinn-Masche ab. Dabei geht es fast immer um Vorkasse. Damit Sie den Gewinn bekommen können, müssen Sie zunächst erst einmal etwas bezahlen. Oft wird die Zahlung mit Notargebühren oder den Kosten für den Transport des Geldkoffers begründet. Das ist natürlich alles frei erfunden. Den Gewinn gibt es nicht und die Kriminellen melden sich nach der Zahlung nicht mehr. Wir haben beispielsweise vor der Masche mit den Steam-Karten gewarnt. 

Bisher fand die Kontaktaufnahme mit dem angeblichen Gewinner per Telefon statt. Das bedeutet, dass die Betrüger selbst angerufen haben. Das scheint sich jetzt zu ändern. Unser Frühwarnsystem zeigt an, dass Nutzer vermehrt Post per E-Mail bekommen. In der Nachricht von dem Notar Mathias Noll aus Berlin wird dem Empfänger zunächst mitgeteilt, dass dieser in der Online Lotterie Deutschland gewonnen hat. Angeblich konnte der Notar den Empfänger der E-Mail persönlich nicht erreichen. Deshalb wird jetzt um Rückruf auf die Telefonnummer 030/23590367 gebeten.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Rufen Sie die Telefonnummer 030/23590367 nicht an

Wir raten dringend davon ab, die angegebene Telefonnummer in Berlin anzurufen. Nach unseren Recherchen gibt es den vermeintlichen Berliner Notar Mathias Noll nicht. Zudem würde ein Notar niemals auf diesem Weg mit einer so stümperhaften E-Mail Kontakt mit einem tatsächlichen Gewinner aufnehmen. Wir vermuten, dass Sie hier mit der altbekannten Masche abgezockt werden und ebenfalls Geld per Vorkasse bezahlen sollen. Nach unseren Recherchen bekommen Sie den Gewinn nur, wenn Sie die Notarkosten in Höhe von 500 Euro vorab bezahlen. Tun Sie das nicht! Das Geld ist für immer verloren, einen Gewinn gibt es nicht.

Übrigens: Der angebliche Notar Noll mag keine Fragen. Kritische Anrufer, die den Gewinn hinterfragen, werden aus der Leitung geworfen. Auch das ist ein deutliches Zeichen dafür, dass es sich hier um keinen echten Notar handelt.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Deutsche Bank Phishing aktuell
Warnungsticker
Deutsche Bank Phishing: E-Mail „Zahlung …“ ist Spam

Wir warnen vor E-Mails im Namen der Deutschen Bank mit dem Betreff „Zahlung …“. Thematisiert werden Sicherheitsprobleme beim Onlinebanking, neue Informationen oder der Coronavirus. Diese Mails stammen nicht von der Bank. Es handelt sich um

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Online Lotterie Deutschland – Nur wer mitspielt kann gewinnen

Bei derartigen Gewinnversprechen sollten sie sich immer vor Augen halten, dass Sie nur dann etwas gewinnen können, wenn Sie auch mitgespielt haben. Und zwar nicht nur irgendwo, sondern bei der konkreten Lotterie oder dem jeweils genannten Unternehmen. Sie würden dann feststellen, dass es die Online Lotterie Deutschland gar nicht gibt. Der Name Online Lotterie Deutschland wurde ganz bewusst so allgemein gewählt, da sich viele Lotto-Spieler angesprochen fühlen. Also lassen Sie sich nicht in diese billige Falle locken.

So sieht die dubiose E-Mail von Notar Noll aus Berlin aus

Der Name des angeblichen Notars könnte sich nach der Veröffentlichung dieser Warnung sehr schnell ändern. Das gilt auch für die Absender E-Mail und die Telefonnummer. Falls Sie den Brief mit anderen Daten bekommen, bitten wir um Weiterleitung an [email protected]. Folgende Daten sind bisher bekannt:


Absender:

Betreffzeile:

  • Gewinn Auszahlung
  • DRINGEND RÜCHMELDUNG
  • Rückmeldung

So lautet der Text der E-Mail:

05.06.2019 Gewinn Auszahlung von Noll Mathias <[email protected]>

Sehr geehrte(r) …,

hiermit gratulieren wir Ihnen ganz herzlich zu Ihrem Gewinn in Höhe von 7.600,00 Euro

bei der Online Lotterie Deutschland. Leider konnten wir Sie unter der angegebene Adresse heute
nicht antreffen. Bitte setzten Sie sich mit uns in Kontakt, damit die Auszahlung

fristgerecht stattfinden kann.

Ihre Gewinnbestätigung-Zertifizierungscode lautet

23467-Z-520

 

Treuhand Notar Büro Noll
Tel:030 235 903 67

Sprechzeiten sind vom Montag- Freitag 10:00-19:00 Uhr.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Spaß mit Ihrem Gewinn.

Weitere Warnungen finden Sie in unserer Übersicht zum Thema Gewinnversprechen.

War dieser Artikel hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
3.8 (5 Stimmen)



3 Gedanken zu „Nicht anrufen: Post per E-Mail vom Treuhand Notar Büro Noll Berlin zu Gewinnauszahlung“

      • Danke für den tip ich habe gestern so etwas erhalten habe nur zurückgeschrieben ich hatte so ein angat gehabt horror habe geschrieben das ich kein brief erhalten habe das sie mir per post so etwas schicken und das ich so ein firma nicht kenne umd kein vertrag gemacht habe.gut zu vissen vielen dank.

        Antworten

Schreibe einen Kommentar