Samsung-Gewinnspiel ist eine Kostenfalle


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Aktuell finden viele Nutzer in ihrem Postfach eine E-Mail mit einem Samsung-Gewinnspiel als Betreff. Als Absender fungiert Samsung UHDTV Curved. Warum es sich dabei um eine Kostenfalle handelt und wie Sie diese erkennen, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

Kurz vor Weihnachten schießen nicht nur die Fakeshops wie Pilze aus dem Boden. Auch vermeintliche Gewinnspiele machen im großen Zuge die Runde. Da müssen Sie als Nutzer schon sehr selektieren, um nicht auf Betrüger reinzufallen.

Das neueste Gewinnspiel landet per E-Mail direkt in Ihrem Online-Postfach und scheint nicht nur auf den ersten Blick von Samsung zu sein. Nur wenn Sie ganz genau lesen, bekommen Sie die Fälschung mit. Wir zeigen Ihnen, woran Sie den Fake erkennen.

Wichtiger Hinweis: Samsung steht mit diesem Gewinnspiel in keiner Verbindung ist ist durch die missbräuchliche Verwendung des Markennamens selbst geschädigt.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Nur im Kleingedruckten steht die Auflösung

22.05.2017 Aktuell wird die E-Mail mit dem neuen Betreff „Wir suchen Testpersonen für den neuen Samsung SUHD-Fernseher“ von „Nur noch 264 Personen“ versendet. Das Design ist wieder bei Samsung abgekupfert. So erweckt auch die aktuelle E-Mail den Eintrug, dass Sie direkt von Samsung sein könnte.

In der E-Mail mit dem aktuellen Betreff „Wir haben ein neues Samsung GEWINNSPIEL“ scheint auf dem ersten Blick alles von Samsung zu sein. Nur wer sich die Mühe macht und das Kleingedruckte (was übrigens mit bloßem Auge und ohne Vergrößerung kaum noch lesbar ist) liest, erfährt, dass Samsung mit diesem Gewinnspiel nichts zu tun hat.

Im schlechten Deutsch finden Sie dort folgenden Text:

Diese Meldung wurde von uns bei B Promo ausgewählt und an Sie gesendet, wie Sie sich angemeldet haben, um unsere E-Mails von uns oder einem unserer Partner erhalten. Wir entschuldigen uns, wenn Sie glauben, dass diese E-Mail wurde Ihnen irrtümlich versendet. Sie können jederzeit wieder abbestellen aus dieser Liste (nutzen Sie den Link unten). Wenn sie uns kontaktieren möchten, benutzen sie bitte die e-mail: bilkapromo @ gmail . com [Datenbankbesitzer]

oder

Hinweise: Sie erhalten diese E-Mail aufgrund Ihrer Registrierung bei unseren Gewinnspielseiten oder einem unserer Werbepartner. Die Generierung und Verwaltung Ihrer Daten stehen im Einklang mit den geltenden Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie unsere E-Mail Nachrichten künftig nicht mehr erhalten möchten dann folgen Sie dem Austragelink am Ende dieser E-Mail. Die Angebote sind kommerzielle Anzeigen der jeweiligen Werbekunden, die inhaltlich verantwortlich sind. Regressansprüche gegen die GFOM Ltd. sind ausgeschlossen. Sollten Sie Fragen zu den Angeboten haben, wenden Sie sich bitte an den Anbieter und nicht an die GFOM Ltd., da diese ausschließlich Versender dieser Nachricht ist.
Impressum des E-Mail Versenders (nicht des Anbieters dieser Inhalte):
GFOM Ltd.,69 Great Hampton Street, B18 6EW Birmingham, United Kingdom

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Fakeshop Symbolbild
Warnungsticker
novak-versand.com: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Bis zu 50 Prozent Rabatt bekommen Sie im Onlineshop novak-versand.com auf Smartphones namhafter Hersteller. Ein Schnäppchen können Sie mit diesen Sonderangeboten trotzdem nicht schlagen. Vielmehr müssen Sie mit dem Verlust Ihres Geldes rechnen. Wie hilfreich

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

 Fake-Seite im Samsung-Design

Samsung-Gewinnspiel ist eine Kostenfalle
(Screenshot/de-preis.xyz)

Lassen Sie sich doch dazu hinreisen und klicken den Teilnahme-Link in der E-Mail an, landen Sie auf einer Webseite, die komplett im Samsung-Design gestaltet ist. Doch folgende Punkte sprechen dafür, dass Sie sich auf einer Fake-Seite befinden:

  • Falsche URL: http://www.de-preis.xyz/ ist keine URL von Samsung
  • Fehlendes Impressum
  • Gefälschte Kommentare unter dem Gewinnspiel
  • Keine Gewinnspielbedingungen

Wenn Sie den Link „Sehen Sie jetzt gleich nach“ anklicken, werden Sie in jedem Fall als Gewinner ausgelost. Denn nun lesen Sie „Glückwunsch, der Computer hat Ihre Modellnummer ausgewählt.“ Um an den vermeintlichen Gewinn zu gelangen, müssen Sie auf den Button „Weiter“ klicken.

Erst auf der darauf folgenden Seite finden Sie ganz unten wieder das Kleingedruckte und erfahren, dass das „Gewinnspiel“ von der Interact2Media Pte Ltd, Singapore durchgeführt wird.

Normalerweise sollen Sie jetzt Ihren Vornamen und die Telefonnummer eingeben. Lesen Sie sich aber das Kleingedruckte durch, bekommen Sie einen ersten Hinweis darauf, dass Sie gegebenenfalls Geld bezahlen müssen. Denn da steht:

Der Anruf kostet Sie 1.99€ pro Minute, zusätzlich zu Ihren eigenen Anbieterkoste. […] Hören Sie sich die Fragen an und beantworten Sie diese mit den Ziffern 1 oder 2 auf Ihrem Telefon. Jeder Teilnehmer sammelt 100 Punkte pro korrekter Antwort. Sie können den Service jederzeit stoppen, indem Sie die Telefon-Verbindung unterbrechen. Nach jedem Monat werden Gutscheine, an die Teilnehmer verliehen, welche die höchste Punktzahl in einem einzigen Anruf erhalten haben.

Kostenfalle schnappt zu

Samsung-Gewinnspiel ist eine Kostenfalle
(Screenshot/join.dial4fun.com)

Sind Sie immer noch nicht misstrauisch geworden und geben Name und Rufnummer ein, sollen Sie im nächsten Schritt die Nummer 0900 310 2513 anrufen, um einen PIN-Code zu erhalten. Sie werden hier zumindest unter dem Punkt (1) noch einmal darauf hingewiesen, dass der Anruf Geld kostet. Doch das überlesen viele Nutzer. Denn der prominent blinkende Button „Code überprüfen“ sowie die große Telefonnummer lenken von der kleineren Schrift enorm ab. Übrigens befinden Sie sich jetzt auch auf einer neuen Domain (Webseite): http://join.dial4fun.com/.

Wir raten Ihnen dringend davon ab, diese Nummer anzurufen.

Natürlich haben wir uns nicht in diese Kostenfalle begeben und angerufen. Nichtsdestotrotz haben wir einfach mal einen Code eingegeben. Das aufleuchtende rote Feld ist für uns ein Signal, dass Sie unter allen Umständen am Telefon gehalten werden sollen. Schließlicht zählt jede Minute.

Ungeübte Verbraucher bleiben unter Umständen relativ lange in der Leitung und werden dabei arm. Schließlich wollen Sie das tolle TV-Gerät ja gewinnen. Zu vermuten ist, dass Sie nach der Eingabe des richtigen Codes noch Fragen beantworten sollen und während dessen am Telefon bleiben müssen. Und genau da schnappt die Kostenfalle erst richtig zu. Denn bei knapp zwei Euro pro Minute bedeutet das, dass Sie für 10 Minuten in der Leitung bleiben bereits 20 Euro ausgegeben haben. Mobil wird die ganze Sache noch teuerer.

Ob der Fernseher von Samsung jemals verlost wird, steht zudem in den Sternen.

Auf Onlinewarnungen finden Sie eine weitere Meldung zu einem Samsung-Gewinnspiel, welches gar nicht von Samsung ist.


Ihre Erfahrungen mit dem Samsung-Gewinnspiel

Haben Sie an dem Gewinnspiel teilgenommen? Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Wurde Ihnen gleich ein korrekter Code mitgeteilt? Wie ging es dann weiter? Ihre Erfahrungen und Meinung zu diesem Gewinnspiel interessieren nicht nur uns. Auch unsere Leser möchten gern wissen, was passiert, wenn man einen Code am Telefon erhält. Hat jemand diesen Fernseher wirklich zum Testen gewonnen? In den Kommentaren unter diesem Artikel können Sie mit der Redaktion und anderen Lesern diskutieren.

Weitere Meldungen zu Gewinnspielen

Symbolbild Gewinnspiele Fußball WM

(Quelle: pixabay.com)

Tippspiele, Gewinnspiele und Wetten zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 – Was ist legal?

Welche legalen Tippspiele und Wetten gibt es zur Fußball WM? Bei Großereignissen wie der Fußball Weltmeisterschaft haben auch Betrüger Hochkonjunktur. Deswegen möchten wir Ihnen einige seriöse Tippspiele, Wetten und Gewinnspiele vorstellen. Fanden Sie den Artikel hilfreich? Sende Benutzer-Bewertung 0 (0 Stimmen)

0 Kommentare
E-Mail "Supermarkt vergibt 500 Euro Gutschein" ist kein Gewinnspiel von Edeka

(Screenshot/join.dial4fun.org)

E-Mail „Supermarkt vergibt 500 Euro Gutschein“ ist kein Gewinnspiel von Edeka

Wieder einmal können Sie einen Gutschein eines Lebensmittel-Supermarkts gewinnen. Diesmal wird suggeriert, dass EDEKA hinter dieser Aktion steckt. Warum Sie sich auf dieses Gewinnspiel besser nicht einlassen sollten und woran Sie die Fallen erkennen, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel. War dieser Artikel hilfreich? Sende Benutzer-Bewertung 3.75 (8 Stimmen)

10 comments
2018-08-20 SMS Gewinn William Hill Plc Lotterie

Erneute Warnung: SMS im Namen von WILLIAM HILL PLC Lottery über Gewinn ist Betrug

Haben Sie auch eine dubiose SMS bekommen, nach der Sie angeblich einen Millionengewinn aus der William Hill plc Lotterie bekommen sollen? Um diesen anzufordern, sollen Sie eine E-Mail mit einem Gewinncode an [email protected] senden. Fallen Sie auf den alten Trick nicht herein. Die Aktion stammt nicht von William Hill und gewonnen

0 Kommentare
2020-03-29 Facebook-Seite Rewe - Club ist Fake

(Quelle: Screenshot)

Warnung vor Facebook-Gewinnspiel: „EIN JAHR KOSTENLOSE LEBENSMITTEL“ von Rewe – Club ist Fake

Im Namen von Rewe verlost eine Facebook-Seite angeblich einen Lebensmittelvorrat für ein ganzes Jahr. Das Gewinnspiel erfreut sich gerade großer Beliebtheit. Über 100.000 Nutzer haben bereits teilgenommen. Wir warnen vor dieser REWE-Seite auf Facebook.  Wie hilfreich fanden Sie den Artikel? Sende Benutzer-Bewertung 3 (2 Stimmen)

0 Kommentare
2019-08-30 Brief von Expert Ag Inkasso

(Quelle: Screenshot)

Deutsche Gewinner Zentrale: Forderung von Pro Claim AG / Skirke Marketing Forderungsmanagement

Die Pro Claim AG oder Skirke Marketing Forderungsmanagement fordert Geld für einen vermeintlichen Mandanten mit dem Namen „Deutsche Gewinner Zentrale“. Angeblich geht es um eine kostenpflichtige Dienstleistung. Wir erklären, ob Sie die Rechnung bezahlen sollen und das Abo bei der Deutsche Gewinner Zentrale kündigen müssen.

11 comments

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Aktualisierungen

22.05.2017 Neuen E-Mail-Betreff ergänzt.
23.11.2016 Artikel erstellt.

Wie fanden Sie diesen Artikel?
Sende
Benutzer-Bewertung
4.2 (5 Stimmen)



3 Gedanken zu „Samsung-Gewinnspiel ist eine Kostenfalle“

  1. Auch ich bin, obwohl ich nicht leichtgläubig bin auf so einen Betrug hereingefallen. Habe min. 20 Minuten Fragen beantwortet und war stolz soviel zu wissen. Am Ende des Gespräches war mir klar, das war Betrug. Warum kann man so etwas nicht unterbinden?
    Es wird ja immer eine Name, wie in meinem Bespiel Amazon missbraucht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar