Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



Wie seriös ist der Onlineshop schnapperrampe.com? – Ihre Erfahrungen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Aufgrund von Lesermeldungen sind wir auf den Onlineshop schnapperrampe.com aufmerksam geworden. Die Frage der Leser ist, ob es sich um einen Fakeshop oder einen seriösen Onlineshop handelt. Aus diesem Grund haben wir genauer hingesehen und verraten Ihnen, welche Punkte uns bei der Webseite aufgefallen sind.

Immer wieder erreichen uns Leseranfragen zu verschiedenen Onlineshops. Meist sind Leser aufgrund bestimmter Details oder Vorgänge verunsichert, ob die Webshops seriös sind oder es sich doch um Fakeshops handelt. Wir prüfen dann, was hinter den Shops steckt. Und zumeist haben unserer Leser einen guten Riecher. Nur selten können wir komplett Entwarnung geben.

Kriminelle stampfen einfach zu viele Fakeshops aus dem Internetboden. Eine Reihe dieser finden Sie in unserer Fakeshop-Liste. Doch manchmal lassen sich die Shops nicht so leicht als Fake identifizieren und wir sind auf Ihre Hilfe angewiesen. 

Auch bei schnapperrampe.com sieht es auf Anhieb nicht nach einem Fakeshop aus. Doch wenn Sie genauer hinsehen, fallen einige Punkte auf, die gegen einen seriösen Onlineshop sprechen. Dennoch sind wir auf Ihre Erfahrungen angewiesen, um ein komplettes Bild von dem Onlineshop zu bekommen.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Was stimmt auf schnapperrampe.com nicht?

Wenn Sie auf schnapperrampe.com einkaufen möchten, fallen die günstigen Preise auf. Angeblich stammen die Waren von Insolvenz-Firmen oder wurden als Restposten aufgekauft.

Haben Sie allerdings eine Frage zu einem Produkt, kommen Sie so leicht nicht weiter. Denn auf der gesamten Webseite gibt es keine Rufnummer oder Service-Hotline, wo Sie Fragen zu den Produkten oder der Bestellung loswerden könnten.

Diese Probleme gibt es bei schnapperrampe.com
  • Keine Rufnummer auf der gesamten Webseite zu finden. Damit keine Erreichbarkeit bei dringenden Fragen.
  • Die im Impressum angegebene Umsatzsteuer-ID DE243205628 gibt es nicht.
  • Die Daten auf die die Webseite registriert sind, stimmen mit den Daten im Impressum nicht überein. Weder die Personen noch die Adressen.
  • Der Serverstandort befindet sich in den Niederlanden. Das ist ungewöhnlich für einen Webshop, welcher sich an deutsche Verbraucher wendet.

Ein weiteres, nicht ganz unwichtiges Detail ist, dass der Server des Webshops genau der Gleiche ist, wie bei dem Onlineshop fliegerherzen.de. Auch bei diesem Shop haben wir einige Probleme bei der Überprüfung festgestellt.

Aufgrund der genannten Fakten raten wir von einem Einkauf auf Vorkasse bei schnapperrampe.com ab.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:

Wie sind Ihre Erfahrungen mit schnapperrampe.com?

Haben Sie bereits Erfahrungen mit dem Onlineshop gemacht? Nutzen Sie die Kommentare unter diesem Beitrag, um sich mit anderen Lesern auszutauschen.

Weitere Meldungen zu Onlineshops

2rad-kern.de: Vorsicht Fakeshop Gefahr! – Ihre Erfahrungen

E-Bikes, Mountain-Bikes oder Rennräder finden Sie im Onlineshop auf 2rad-kern.de. Die Angebote sind Attraktiv und die Preise niedrig. Doch leider haben wir Sorge, dass Sie hier Ihren neuen Drahtesel nach der Bestellung auch tatsächlich erhalten.

0 Kommentare
media-voigt.de: Vorsicht Fakeshopverdacht! – Ihre Erfahrungen

Soll es ein neuer Fernseher, ein Kaffeevollautomat oder ein neuer Kühlschrank sein? Im Onlineshop auf media-voigt.de könnten Sie das passende Produkt finden. Doch Vorsicht! In diesem Shop gibt es einige Ungereimtheiten, die Sie vor einer

0 Kommentare
Amazon Phishing: Gefälschte E-Mails im Namen des Versandhändlers (Update)

Derzeit wird in E-Mails mit dem Betreff „Kürzlich Info: Aktivitätszugriffe …“ und „Sie haben eine wichtige Amazon-Nachricht“ eine notwendige Überprüfung thematisiert, um die Kunden des Versandhändlers in eine Falle zu locken. Auch eine vermeintlich veraltete

88 comments
elektro-schmeider.de: Achtung Fakeshopverdacht!

Im Onlineshop elektro-schmeider.de finden Sie super Angebote aus vielen Produktsegmenten. Einige der angebotenen Waren sind bei bekannten Händlern seit Wochen vergriffen. Sollten Sie den Angeboten trauen? Wir haben den Shop überprüft. Das Ergebnis und unsere

1 Kommentar
Fakeshopverdacht: Vorsicht beim Goldkauf im Onlineshop! – Ihre Erfahrungen

Gold, Silber, Platin: Diese Edelmetalle gelten als Wertanlage und können über das Internet bestellt und gekauft werden. Auch hier müssen Sie bei den Angeboten wachsam bleiben. Nach einem Leserhinweis haben wir uns den Onlineshop feingoldscheideanstalt-seit1978.de

20 comments

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Fanden Sie den Artikel hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

1 Gedanke zu „Wie seriös ist der Onlineshop schnapperrampe.com? – Ihre Erfahrungen“

  1. Was mich stutzig gemacht hat ist, dass hier der Kobold VR200 Roboter lediglich 559,99 kosten soll. Der kostet ÜBERALL 749,- Euro. Das kann nicht funktionieren. Deshalb bin ich Gott-sei-Dank auf diese Seite gestossen, die mir bestätigt, dass mein per Vorkasse gezahltes Geld auf-nimmer-wiedersehen weg ware.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar