Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



WhatsApp: Standort per Smartphone und iPhone verschicken – einfach erklärt


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Die Funktion wird kontrovers diskutiert. Dennoch ist es möglich, dass Sie per WhatsApp Nachricht Ihren Standort teilen können. Wie das auf dem Android-Smartphone und auf dem iPhone funktioniert, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Der Messenger WhatsApp wird geliebt und gehasst. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die den Messenger nutzen, können Sie neben einfachen Nachrichten, Bildern und Sprachnachrichten auch Ihren Standort mit Ihren Freunden teilen. Das ist beispielsweise sinnvoll, wenn Sie sich in einer fremden Stadt verabredet haben und nicht wissen, wo Sie sich gerade befinden. Einfach den Standort teilen und schon weiß der Kontakt, wo Sie sind.

Im Ernstfall kann diese Funktion sogar zum Lebensretter werden, wie der Fall einer Reiterin aus dem Raum Düsseldorf zeigt. Sie hatte ihren Standort per WhatsApp an die Feuerwehr gesendet und konnte so die benötigte Hilfe mitten im Wald noch rechtzeitig erhalten.

In dieser Anleitung wollen wir Ihnen zeigen, wie Sie per WhatsApp Nachricht Ihren aktuellen Standort mit dem Android-Smartphone und dem iPhone teilen. 

Auf Onlinewarnungen.de finden Sie weitere Anleitungen zu WhatsApp.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Standort per WhatsApp auf dem iPhone teilen

Ob Notsituation, ein Treffen mit Freunden oder einfach aus Mitteilungsfreudigkeit – es gibt viele Gründe, warum Sie Ihren Standort mit Ihren WhatsApp Kontakten teilen können. Wie das auf dem iPhone funktioniert, erfahren Sie in der folgenden Schritt für Schritt-Anleitung.

WhatsApp- Standort per Smartphone und iPhone verschicken-iOS
(Screenshot)
1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone und gehen Sie in den Chat mit dem Kontakt, dem Sie Ihren Standort mitteilen möchten. Tippen Sie anschließend auf das Pluszeichen in der linken unteren Ecke.

WhatsApp- Standort per Smartphone und iPhone verschicken-iOS
(Screenshot)
2. In dem sich öffnenden Kontextmenü wählen Sie „Standort“ aus.

WhatsApp- Standort per Smartphone und iPhone verschicken-iOS
(Screenshot)
3. Warten Sie einige Sekunden, bis die App Ihren Standort möglichst genau auf der Karte anzeigt. Anschließend tippen Sie den Punkt „Eigenen Standort senden“ an.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:

Standort per WhatsApp auf dem Android-Smartphone teilen

Auch auf Ihrem Android-Smartphone ist es möglich, Ihren aktuellen Standort per WhatsApp Nachricht mit Ihren Kontakten zu teilen. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

WhatsApp- Standort per Smartphone und iPhone verschicken-Android
(Screenshot)
1. Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Android-Smartphone und gehen Sie in den Chat mit dem Kontakt, dem Sie Ihren Standort mitteilen möchten. Tippen Sie anschließend auf die Büroklammer in der oberen Menüleiste.

WhatsApp- Standort per Smartphone und iPhone verschicken-Android
(Screenshot)
2. Danach wählen Sie den Punkt „Standort“ aus.

WhatsApp- Standort per Smartphone und iPhone verschicken-Android
(Screenshot)
3. Anschließend tippen Sie auf den Punkt „Aktuellen Standort senden“ an, nachdem dieser relativ genau festgelegt wurde.

Fragen, Meinungen und Hinweise zur Standortfunktion in WhatsApp

Haben Sie Hinweise oder Fragen zu der Anleitung oder dieser Funktion? Dann nutzen Sie die Kommentare unter diesem Beitrag, um mit uns in Kontakt zu kommen.

Weitere Anleitungen auf Onlinewarnungen.de

ebay Hilfe: Erste Maßnahmen nach einem erfolgreichen Phishing-Angriff

Phishingangriffe auf Kunden der Auktionsplattform eBay sind heute keine Seltenheit mehr. Die Betrüger versuchen es mittlerweile auf allen Wegen per SMS, Telefon oder mit den bekannten Phishing-Mails. In dieser Anleitung erfahren Sie, was zu tun

0 Kommentare
WhatsApp: Messenger und Chats per Touch ID und Face ID schützen – iPhone

Über den beliebten Messenger WhatsApp werden zahlreiche private und teils vertrauliche Nachrichten ausgetauscht. Diese gilt es bestmöglich zu schützen. Deshalb hat WhatsApp eine weitere Sicherheitsfunktion nachgerüstet, die Ihre Privatsphäre schützen soll. War diese Anleitung hilfreich?

0 Kommentare
AdwCleaner: unerwünschte Programme und Adware entfernen

Die kostenlose Software AdwCleaner von Malwarebytes hilft Ihnen, wenn sich unerwünschte Software wie Adware oder Browser-Hijacker auf Ihrem PC befinden. Durch die Entfernung der bösartigen Programme erhöht sich oft auch die Leistungsfähigkeit des Windows-PCs. In dieser

2 comments
Telefonnummer von eBay: Kontakt per Telefon und E-Mail

Sie haben ein Problem und möchten eBay möglichst schnell erreichen? Das geht am besten telefonisch. Wir erklären in diesem Tipp, wie Sie eBay telefonisch, per E-Mail und via Post erreichen. Das kann zum Beispiel bei

16 comments
IP-Adresse ermitteln und Serverstandort orten

Sie möchten Ihre eigene IP-Adresse für die Internetverbindung ermitteln? Oder interessiert Sie, wo der Server einer bestimmten Webseite steht? Wir erklären Ihnen in dieser Anleitung, wie Sie IP-Adressen kostenlos herausfinden und orten. Fanden Sie den Artikel

3 comments

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

2 Gedanken zu „WhatsApp: Standort per Smartphone und iPhone verschicken – einfach erklärt“

Schreibe einen Kommentar