E-Mail: Ein kleines Zeichen der Wertschätzung von Ihrem Windows-Team – Entwarnung


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Eine E-Mail von Windows mit dem Betreff „Ein kleines Zeichen der Wertschätzung von Ihrem Windows-Team“ verunsichert die Microsoft-Fangemeinde. Denn diese hält eine Geschenk für Sie bereit. Doch was passiert, wenn Sie den Link anklicken? Laden Sie sich einen Virus oder ist die E-Mail am Ende doch ganz harmlos?

Windows wird von Betrügern relativ oft genutzt, um falsche Meldungen unter die Nutzer zu bringen. Entweder landen diese dann auf Phishing-Seiten oder sogar in Kostenfallen. Aber es gibt auch Kriminelle, die sogar im Namen von Microsoft anrufen. Mit diesen Anrufen ergaunern sich die Kriminellen jede Menge Geld von den Kunden. (zum Artikel mit den Microsoft Anrufen) Es wird aber auch über gefälschte E-Mails Schadsoftware verbreitet, die Ihren Computer erst angreifbar macht. Dennoch gibt es auch hin und wieder mal einen E-Mail, die wirklich von Windows stammt. So konnten wir beispielsweise bei den Sicherheitstipps für Windows 10 Entwarnung geben.

Doch was ist nun mit der aktuellen E-Mail? Stammt die Nachricht „Ein kleines Zeichen der Wertschätzung von Ihrem Windows-Team“ wirklich von Windows? Und warum sollte Microsoft Hintergrundbilder an Sie verschenken? Handelt es sich gar um einen Virus oder eine Abofalle?

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Wie sieht die E-Mail mit den Hintergrundbildern aus?

Natürlich erst einmal bunt. Da Ihnen verschiedene Hintergrundbilder bereits in der Nachricht angezeigt werden. Aber darauf wollten wir gar nicht hinaus. Windows wünscht Ihnen mit dieser Nachricht noch ein froher neues Jahr. Folgende Daten kennen wir:

Betreff:

  • Ein kleines Zeichen der Wertschätzung von Ihrem Windows-Team

Absender:

Text:

Ein Geschenk für Sie

Ein frohes neues Jahr wünscht Ihnen Ihr Windows-Team!

HIER DIE EXKLUSIVE AUSWAHL HERUNTERLADEN

Windows Geschenk Hintergrundbild
So beginnt die Nachricht von Windows mit den Hintergrundbildern. (Quelle: Screenshot)
100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Stammt diese E-Mail wirklich von Windows?

Ja, das tut Sie. Es handelt sich nicht um eine Fälschung oder gar Falle von Kriminellen. Windows hat diese Nachricht tatsächlich an seine Nutzer gesendet und möchte diese mit neuen Hintergrundbildern für den Windows-Rechner glücklich machen.

Warum bekommen Sie ein Geschenk von Windows?

Okay, wir geben es zu: Ganz uneigennützig hat Microsoft die Nachricht natürlich nicht versendet. Denn schließlich geht es um die beliebtesten Bilder der eigenen Suchmaschine „Bing“. Doch was hat Microsoft davon, wenn Sie sich diese Bilder auf den PC laden?

Die Tücke liegt hierbei bei der Installation. Bevor Sie das Package installieren, müssen Sie nämlich aufpassen. Denn natürlich möchte Microsoft, dass Sie die Suchmaschine „Bing“ nutzen. So ist von vornherein angehakt, dass die Browser-Startseite und Suchanfragen zukünftig über Bing laufen. Wenn Sie dies nicht wollen, müssen Sie zunächst die Häkchen entfernen, bevor Sie auf „Install“ klicken.

Aber ansonsten können wir Sie beruhigen. Die E-Mail enthält weder einen Virus, Trojaner noch sonst eine Schadsoftware und führt Sie auch nicht auf gefährliche Webseiten mit Abofallen oder Phishing-Attacken.


Was halten Sie von dem Geschenk?

Werden Sie die kostenfreien Hintergrundbilder nutzen? Lassen Sie uns einen Kommentar unter diesem Beitrag da und diskutieren Sie mit anderen Lesern über Sinn oder Unsinn solcher Mails.

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Weitere Neuigkeiten zu Windows

Telefonbetrug Microsoft Support

Vorsicht Telefonbetrug: Anrufe von Microsoft Mitarbeitern sind eine Fälschung – Abzocke

Erneut rufen Kriminelle verstärkt Nutzer in Deutschland an. Betrüger geben sich am Telefon als Angestellte des Microsoft Supports aus. Doch die Anrufe der vermeintlichen Microsoft-Mitarbeiter sind gefährlich, denn darüber sollen Viren auf den Computer eingeschleust werden. Wir erklären, wie

2.064 comments
Fake-Virus-Warnung im Namen Microsoft Windows

(Quelle: Screenshot)

Windows: Gefälschte Viruswarnung im Namen von Microsoft lockt in Kostenfalle – Jetzt auch per E-Mail

Plötzlich lesen Sie auf Ihrem Computer die Windows Warnung „Windows wurde aufgrund verdächtiger Aktivitäten blockiert“, „Ihr Computer wurde infiziert“ oder ähnlich. Dubiose Anmeldefenster blockieren den Browser und lassen scheinbar keine Aktion mehr zu. Stattdessen sollen

145 comments
2020-08-06 Microsoft E-Mail Aenderungen an unseren Nutzungsbedingungen

(Quelle: Screenshot)

Microsoft E-Mail: Änderungen an unseren Nutzungsbedingungen / Updates to our terms of use

Haben Sie eine E-Mail von Microsoft mit dem Betreff „Änderungen an unseren Nutzungsbedingungen“ beziehungsweise „Updates to our terms of use“ erhalten? Inhaltlich geht es in der E-Mail um den neuen Servicevertrag für Microsoft-Produkte, der übersichtlicher

10 comments
Microsoft Phishing

Microsoft Phishing: Diese Spam-Mails sind aktuell – Microsoft-Account-Team

Gefälschte E-Mails im Namen von Microsoft werden derzeit von Kriminellen versendet. Ahnungslose Nutzer könnten auf diesen Phishingversuch leicht hereinfallen. In den Nachrichten mit dem Absender Microsoft-Kontoteam oder Microsoft Support, geht es angeblich um eine Überprüfung

4 comments
Entwarnung Symbolbild

Entwarnung Microsoft E-Mail: Ihr OneDrive wird in Kürze gelöscht

Eine E-Mail von Microsoft OneDrive verunsichert die Nutzer. Die Nachricht mit dem Betreff „Ihr OneDrive wird in Kürze gelöscht“ wird von vielen als Spam eingestuft. Doch ist die E-Mail wirklich von Kriminellen versendet? Oder handelt

4 comments
Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Schreibe einen Kommentar