Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



„Carbohydrate Power“ oder nur flüssiger Zucker – Kohlenhydrate Pulver zum Zunehmen?


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Kohlenhydrate sind in allen Lebensmitteln vorhanden und sie sind als Energielieferant sehr wichtig. Dabei sind Energielieferanten beim Sport oder nach dem Sport sehr wichtig, aber sind Kohlenhydratkonzentrate sinnvoll oder vielleicht einfach nur teuer und unnötig?

Das Wichtigste in Kürze

  • Für Leistungssportler sind die Kohlenhydratkonzentrate eine sinnvolle Sache.
  • Ein Brot oder eine Banane reichen beim oder nach dem Sport vollkommen aus, wenn Sie nur in der Freizeit sich sportlich betätigen.
  • Achten Sie auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, wenn Sie sich für den Einsatz von Gelen entschieden haben.

Kohlenhydratkonzentrate für Sportler

Eine wichtige Rolle bei der Energieversorgung von Sportlern spielen die Kohlenhydrate, so dass es immer mehr Werbung für sogenannte Kohlenhydratkonzentrate speziell für Sportler gibt.

Die Aufnahme von Kohlenhydraten sorgt dafür, dass Sie nicht nur länger, sondern auch intensiver Sport machen können. Sie sind leistungsfördernd und werden von Leistungssportlern eingenommen. Eine rasche Zufuhr von Kohlenhydraten nach dem Sport sorgt dafür, dass der Speicher in Muskeln und Leber umgehend wieder aufgefüllt wird.

Ausdauersportler setzen gerade in Trainings- und Wettkampfphasen auf die Einnahmen von Kohlenhydratkonzentraten und ergänzen oder ersetzen sogar Mahlzeiten damit. Auch für Bodybuilder sind die Konzentrate gedacht, vor allen Dingen wenn sie schnell Gewicht zulegen müssen.

Aber leider werden in der Werbung die Stoffwechselvorgänge vereinfacht dargestellt und in verkürzter Form, obwohl es sich um höchst komplexe Vorgänge handelt. Werbebotschaften wie „schnelle Energie“, „Super Mega Mass“ oder „beste Kohlenhydratquelle“ klingen nachvollziehbar. Der Hinweis „Dual Score“ bedeutet aber eigentlich nicht anders als, dass es sich um zwei verschiedene Arten von Zucker handelt oder, dass sich auch andere Kohlenhydrate im Produkt verstecken.

Abnehmen: Wie viel Kalorien enthalten proteinreiche Produkte wirklich?

Die Stiftung Warentest hat verschiedene Produkte mit viel Protein unter die Lupe genommen. Dabei fanden die Tester heraus, dass die Lebensmittel zwar gesund wirken, teils aber mehr Fett und Kalorien liefern als herkömm­liche Produkte. Stimmt

0 Kommentare

Maltodextrin – eine gut klingende Werbeaussage

Die Zutat Maltodextrin ist ein Stoff, der als Energiebooster oder Weight Gainer bekannt ist.

Diese Werbeaussagen klingen fantastisch, denn laut der Werbung füllt der Stoff die strapazierten Energiespeicher schnell und zuverlässig wieder auf. Bei Maltodextrin handelt es sich um ein Zuckerbausteingemisch, welches in der Regel aus Maisstärke gewonnen wird. Maltodextrin befindet sich in vielen Kohlenhydratkonzentraten, denn es handelt sich um einen Stoff, der wenig Eigengeschmack aufweist und sich gut verarbeiten lässt. Der Stoff schmeckt im Gegensatz zum normalen Zucker deutlich weniger süß und kann daher auch in Gelen und Riegeln vorhanden sein.

Maltodextrin ist leicht verdaulich und gut verträglich. Gleichzeitig sorgt der Stoff für einen schnellen Kaloriennachschub und für mehr Ausdauerbelastung. Alle anderen Werbeversprechen sollten Sie mit viel Vorsicht genießen.

Erschreckende Testergebnisse: Viele Vollkornnudeln enthalten Schimmelpilzgifte

Das Verbraucherportal Ökotest hat Vollkornnudeln verschiedener Marken und Discounter getestet. Neben wertvollen Ballaststoffen und Vitamine enthalten über 50 Prozent der getesteten Nudeln schädliche Schimmelpilzgifte und andere Schadstoffe.

0 Kommentare

Die Verwendung von Kohlenhydratkonzentraten

Im Handel gibt es viele Riegel, die sehr energiereich sind, aber Sportler brauchen nur in wenigen Situationen eine konzentrierte Energie.

In der Regel reicht die Einnahme von normalen Lebensmittel aus, wenn Sie auf Brot, Nudeln, Reis und Bananen setzen. Die Lebensmittel schmecken deutlich besser als die Energieriegel oder Kohlenhydratkonzentrate und sind deutlich preiswerter.

Die Kohlenhydratkonzentrate sind für Wettkampfsportler geeignet, die eine andauernde, hochintensive Ausdauersportart betreiben. Sie sind leicht zu transportieren und zudem sehr praktisch. Wenn Sie allerdings nur ein Freizeitsportler sind und an keinen Wettkämpfen teilnehmen, dann kann eine Zufuhr der Konzentrate zur Überernährung und Übergewicht führen.

Die Kohlenhydratgele dürfen nur mit viel Flüssigkeit aufgenommen werden, aber leider fehlt der Hinweis auf den meisten Verpackungen. Es gibt aber auch Produkte, die mit einem hohen Wasseranteil werben, aber dann wird der Zweck der Gele nicht mehr erfüllt.

Vermeiden Sie unbedingt die Einnahme von Gelen oder Riegeln mit sogenannten Zuckeraustauschstoffen, denn sie können in bestimmten Mengen für Bauchschmerzen sorgen. Achten Sie zudem auf die Fruktosemenge, denn auch hier darf nicht zu viel vorhanden sein. Mit manchen Produkten können Sie schon mit zwei kleinen Tütchen die verträgliche Fruktosemenge überschreiten.

In einigen Produkten sind zudem Koffeinzusätze enthalten, denn sie sollten die Leistung deutlich steigern. Die Vorteile sind klar, aber beachten Sie auch die Nachteile, denn es können

  • Nervosität
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen

auftreten.

Frisches Gemüse vs. Tiefkühlgemüse: was ist gesünder?

Frisches und regionales Obst und Gemüse liegen voll im Trend. Stellt sich die Frage, ob es auch gesünder ist als das Pendant aus der Tiefkühltruhe. Warum Tiefkühlgemüse richtig punkten kann und wer am Ende die

1 Kommentar

Die Kohlenhydratkonzentrate

Auf dem Markt finden Sie die konzentrierten Kohlenhydrate in verschiedenen Formen, von Riegeln über Gele bis hin zum Pulver. 

In der Regel werden Pulver und Gele als Nahrungsergänzungsmittel angeboten und Riegel stehen als normale Lebensmittel in den Regalen.

Es handelt sich um Produkte, die meist leicht verdaulich sind und für einen schnellen Kalorienschub sorgen. Gerade während oder nach einer kräftezehrenden Ausdauerbelastung können sie sehr hilfreich sein.

Zucker ist nicht gleich Zucker, denn es gibt verschiedene Arten und Gruppen. Die verschiedene Zuckerarten sorgen für viel Verwirrung, aber mit einer übersichtlichen Darstellung können Sie sich alle wichtigen Informationen einholen. Zudem finden Sie eine Menge wissenswerte Informationen und hilfreiche Tipps rund um den Zuckerkonsum.

Fleisch und Fisch – Wissenswertes und Tipps für Verbraucher

Ob Fisch oder Fleisch – beide Produkte gehören zu den Nahrungsmitteln der Menschen. Doch was ist gesünder? Und wie müssen Sie das Fleisch und den Fisch zubereiten? Gibt es auch ungesundes Fleisch oder gar schädlichen

0 Kommentare

Die Inhaltsstoffe in Kohlenhydratkonzentraten

Kohlenhydratkonzentrate sind für Leistungssportler gedacht, die schnell auf eine hohe Energiemenge zurückgreifen müssen und dafür sorgen die Inhaltsstoffe.

Verschiedene Zuckerarten sind in den Konzentraten enthalten und dazu gehören

  • Dextrose
  • Glukose
  • Fruktosesirup
  • Maltrodextrin
  • Fruchtkonzentrate

Zuckeraustauschstoffe wie Maltit und Sorbit sind dagegen vollkommen unsinnig und liefern nur wenig Energie. Auch Süßstoffe sind besonders unsinnig, denn sie sorgen nicht für einen schnellen Energieschub. In den Riegeln sind zudem noch Getreide, Fruchtstücke, Eiweißlieferanten, Nüsse, Kerne und Pflanzenfette enthalten. Ein Schokoladenüberzug auf den Riegeln sorgt für Kakaobutter und Kakaomasse.

In vielen Produkten sind auch Koffein und Guarana enthalten, aber auch Vitamine oder Mineralstoffe sind vorhanden. In manchen Produkten ist auch Natrium vorhanden und dazu kommen dann Aromen, Emulgatoren und noch einige weitere Zusatzstoffe.

Mittlerweile gibt es auch Konzentrate, die in Wasser angerührt werden und ausschließlich Maltodextrin enthalten. Auch Produkte mit Mais- oder einer anderen Stärke sind keine Seltenheit mehr.

Schlachthöfe und Corona: Was sollten Fleischesser jetzt beachten?

Die Corona-Ausbrüche in mehreren deutschen Schlachtbetrieben verunsichern die Verbraucher. Ist das Fleisch jetzt noch genießbar? Worauf muss man beim Kauf und beim Verzehr von Fleisch achten? 

0 Kommentare

Kohlenhydratkonzentrat-Gele

Bei den Gelen kommt noch eine weitere Hauptzutat hinzu und das ist Wasser. In den meisten Gelen sind 50 bis 60% Kohlenhydrate enthalten und bei den Hydro-Varianten sind es nur 30 bis 40%.

Die Hydro-Varianten sorgen also dafür, dass Sie für die gleiche Kohlenhydratzufuhr zwei Pakete einnehmen müssen. Für den Ausdauerbereich enthalten die Gele langkettige Fettsäuren als zusätzliche Energiequellen.

Ein Blick auf die Zutatenliste und die Nährwerttabelle sorgt dafür, dass Sie die Produkte richtig einschätzen können. Die Riegel lassen sich meist sehr gut mit normalen Schokoriegeln vergleichen, aber sie liefern bis zu 500 kcal.

Ein sinnvolles Produkt enthält 50% Kohlenhydrate, damit die Energie auch wirklich aus den Kohlenhydraten kommt. Zucker ist nur wenig vorhanden und auch Fett und Eiweiß sollte nur in geringen Mengen enthalten sein. Je nach Wassergehalt liefern die Gele zwischen 150 und 250 kcal pro 100 Gramm , aber die normalen Packungsgrößen liegen zwischen 30 und 60 Gramm. Das bedeutet, dass eine Tüte Geld die gleiche Menge an Kohlenhydrate liefert wie eine Banane (100 kcal).

Vegetarisch oder vegan essen: Fleisch, nein danke – Achten Sie auf eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung

In den letzten Jahren ist das Thema vegetarische Ernährung immer mehr in den Fokus geraten, denn die Menschen schwenken auf diese Ernährungsform um. Nicht nur, dass die vegetarische Lebensweise zahlreiche gesundheitliche Vorteile mit sich bringt,

0 Kommentare

Achten Sie auf diese Tipps!

  • Nur in wenigen Situationen sind konzentrierte Kohlenhydrate sinnvoll und zwar bei längeren Ausdauerläufen. Im Freizeitsport ist die Wirkung deutlich überbewertet.
  • Normale kohlenhydratreiche Lebensmittel, wie Brot, Nudeln, Reis und Bananen reichen auch im Sportalltag vollkommen aus, um ausreichend Energie zu haben.
  • Probieren Sie die Gele außerhalb der Wettkampfsituation aus, damit Sie die Verträglichkeit testen können. Wichtig ist, dass Sie ausreichend trinken!
Wie gesund sind die gängigsten Gesundheitstipps wirklich?

Gesundheitstipps aus dem Internet? Manch einer schwört bei Krankheit auf die Tipps mit den alten Hausmitteln. Andere halten sich lieber vom Internet fern, wenn es ihnen nicht so gut geht. Was ist dran an den

0 Kommentare

Fragen & Antworten

FAQs zum Thema Kohlenhydrat-Power

1. Wie wichtig sind Kohlenhydrate für die Energiezufuhr?

Sportler ziehen ihre Energie aus den Kohlenhydraten und dabei setzen sie immer wieder auf Kohlenhydratkonzentrate, wobei die normalen Lebensmittel, wie Reis, Nudeln und Brot meist vollkommen ausreichend sind. Mit Hilfe der Kohlenhydrate können Energien für den Sport freigesetzt werden, so dass sie sehr wichtig sind.

2. Wann braucht ein Sportler schnell und viele Kohlenhydrate?

Ein Sportler braucht während der Trainings- und Wettkampfphase viele Kohlenhydrate und zwar schnell, damit er sein Leistungspensum dauerhaft hält.

3. Sind Kohlenhydratgele konzentriert?

In der Regel handelt es sich bei den Kohlenhydratgelen um eine konzentrierte Form mit Wasseranteil. Der Wasseranteil kann mitunter höher sein als der Kohlenhydratanteil, so dass Sie auf die Energiemenge achten müssen.

4. Was sind die besten Nahrungsmittel für eine Kohlenhydratzufuhr?

Wenn Sie Kohlenhydrate zu sich nehmen wollen, dann setzen Sie auf Reis, Nudeln, Brot und Bananen. Bei diesen Lebensmittel handelt es sich um normale Lebensmittel für eine normale Kohlenhydratzufuhr.

5. Was bedeutet „Low Carb“-Ernährung?

Bei der Low Carb-Ernährung wird auf eine große Menge Kohlenhydrate verzichtet, aber Vorsicht, denn Low Carb bedeutet nicht No Carb.

Schon gewusst? – Was bedeuten die Zahlen auf der Mehlverpackung?

Sie wollen mal wieder backen und stehen im Supermarkt vor dem Regal mit den Mehlsorten. Sollen Sie jetzt Mehltype 405, 550 oder 1050 nehmen? Und was bedeuten die verschiedenen Zahlen auf der Mehlverpackung eigentlich? Wir

0 Kommentare

Fazit

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung beinhaltet viele wichtige Nährstoffe, wobei Kohlenhydrate in erster Linie für die Energiezufuhr verantwortlich sind. Heute gibt es verschiedene Kohlenhydrat-Ernährungsformen, aber Sportler setzen auf Kohlenhydrat-Power, um ausreichend Energie zu bekommen. Die angebotenen Konzentrate eignet sich nur für Leistungssportler, aber nicht nur normale Freizeitsportler. Sie versorgen den Körper schnell mit Energie, aber gesund sind sie nur in geringen Maßen. Setzen Sie eher auf eine normale kohlenhydratreiche Ernährung, so dass Nudeln, Brot und Reis auf dem Plan stehen. Bananen sind ausgezeichnete Energielieferanten, so dass auch sie im Haus sein sollten.

Schreibe einen Kommentar