Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



Cranberry Produkte zur Vorbeugung von Blasenentzündungen?


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

In vielen Regalen stehen Produkte mit Cranberry und dabei soll es sich nicht nur um einen gesunden Snack handeln, sondern die Cranberry-Produkte sollen auch zur Vorbeugung von Krankheiten geeignet sind. Allerdings sind die speziellen Produkte keine wirksamen Mittel zur Vorbeugung von Harnwegsinfekten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt ein paar Studienergebnisse in Bezug auf Cranberry-Produkte, aber bei Harnwegsinfekten konnten sie nicht überzeugen. Zur Vorbeugung eignen sich die Produkte nicht.
  • Zudem fehlen die Wirknachweise für Nahrungsergänzungsmittel.
  • Sie können aber Cranberry-Saft zu sich nehmen, denn dagegen gibt es keine Einwende, wenn Sie ihn gelegentlich trinken.

Die Werbung mit Cranberry-Produkten

Einige Frauen leider häufig unter einer sogenannten Blasenentzündung und dann wird ihnen geraten, dass Sie zur Vorbeugung Cranberry-Produkte einnehmen sollen.

Cranberry-Produkte gibt es in verschiedenen Varianten:

  • Kapseln
  • Tabletten
  • Saft
  • Sirup

Damit die Cranberry-Produkte sich besser verkaufen lassen, arbeiten die Hersteller mit gesundheitslobenden Aussagen, den sogenannten Health Claims. Die bekanntesten Health Claims für Cranberry-Produkte sind „Tragen zu einer normalen Funktion von Blase und Harnweg bei“ oder „fruchtiger Jungbrunnen für eine gesunde Blase“. „Verhindert das Anhaften von Erregern in der Blase“ ist eine deutlich waghalsigere Aussage, die sich in vielen Internetblogs befindet.

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat alle beantragten gesundheitlichen Werbeaussagen als unzulässig festgelegt, denn für solche Health Claims fehlen einfach die wissenschaftlichen Belege.

Dabei betreffen die abgelehnten Werbeaussagen nicht nur die allgemeinen Aussagen, sondern auch die speziellen Aussagen rund um die Blasengesundheit. Die Produkte können keine antibakterielle Wirkung versprechen, wenn die Wirksamkeit bei einer Blasenentzündung nicht nachgewiesen ist.

Fehlinformation und Irreführung auf Lebensmitteletikettierungen

Auf Etiketten von Lebensmitteln stehen zahlreiche Informationen. Doch sind diese immer vollumfänglich und enthalten alle notwendigen Informationen? Oder ist das Kleingedruckte manchmal auch irreführend oder fehlen sogar wichtige Angaben?

0 Kommentare

Hersteller arbeiten mit Tricks

Damit die Hersteller ihre Cranberry-Produkte trotzdem in den Verkauf bringen und mit gesundheitlichen Werbeaussagen versehen können, arbeiten sie mit Tricks.

Sie setzen ihren Produkten einfach andere Zutaten, wie Vitamine oder Mineralstoffe hinzu, so dass mindestens ein passendes Health Claim vorhanden ist. Sie sollten beim Kauf solcher Produkte also unbedingt einen kritischen Blick auf die Werbeversprechen werfen.

Mangelndes Konzept bei Studien

Mittlerweile gibt es einige klinische Studien zur Schutzwirkung der Cranberry-Produkten, wobei die Wirksamkeit auf die Harnwege kontrolliert wurde.

Allerdings muss man ganz klar sagen, dass es bis heute keine eindeutigen Ergebnisse gibt. Das hat auch einen Grund, denn es hapert meist an der Qualität der Konzepte, so dass die unterschiedlichen Produkte und die Durchführung immer recht unterschiedlich ist. Dadurch können die Ergebnisse einfach nicht miteinander vergleichen werden. Zudem ist bei vielen Forschungsarbeiten nicht erkennbar, welche Dosis der Studienteilnehmer überhaupt einnimmt und die Tatsache, dass der Safthersteller auch die Studien finanziert, macht die Situation nicht leichter.

Bald verboten? Kindgerechte Werbung für ungesunde Lebensmittel

Auf immer mehr Verpackungen von Lebensmitteln ist kindgerechte Werbung zu finden. Im Vordergrund steht nicht das Produkt. Vielmehr sollen die jüngsten Konsumenten zu einem Kauf bewegt werden. Doch die Produkte mit lustigen Figuren oder in

1 Kommentar

Wichtig in der Schwangerschaft

In Kanada kam es zu einer umfangreichen Studie, an der schwangere Frauen teilgenommen haben und dabei kam es zu keinen eindeutigen Ergebnissen in Bezug auf Harnwegsinfekte. Zwar haben die Ergebnisse eindeutig nachgewiesen, dass für die Kinder kein erhöhtes Gesundheitsrisiko besteht, aber es gibt weiterhin keine Beweise zur Behandlung von Harnwegsinfekten. Sie sollten allerdings umgehend einen Arzt aufsuchen, wenn Sie in der Schwangerschaft Cranberry-Produkte einnehmen und es zu Blutungen kommt.

Ein paar Cranberry-Produkte werden mit Mannose zusammen angeboten. Mannose ist eine Zuckerart ist, die in natürlicher Form in vielen Pflanzen vorkommt. Die Mannose Bakterien sind bindend und das konnte unter Laborbedingungen festgestellt werden. Die Ergebnisse erscheinen nicht vertrauenswürdig, denn die Durchführung der Studien wird kritisiert.

Kleines Zwischenfazit zu den Studien

Die Auswertung zahlreicher Studien hat gezeigt, dass die Blasenentzündungen genauso häufig wieder auftraten und es keine Besserung durch die Einnahme von Cranberry-Produkten gibt. Somit ist das Ergebnis klar, die Cranberry-Produkte eignen sich nicht als vorbeugende Maßnahme für Blasenentzündungen.

Frisches Gemüse vs. Tiefkühlgemüse: was ist gesünder?

Frisches und regionales Obst und Gemüse liegen voll im Trend. Stellt sich die Frage, ob es auch gesünder ist als das Pendant aus der Tiefkühltruhe. Warum Tiefkühlgemüse richtig punkten kann und wer am Ende die

1 Kommentar

Die Verwendung von Cranberry-Produkten

In den Cranberry-Nahrungsergänzungsmitteln ist kein Beipackzettel enthalten, auf dem Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen zu finden sind.

Allerdings ist in Fachkreisen durchaus bekannt, dass eine falsche Einnahme von Pflanzenextrakten für die Gesundheit eine Gefahr darstellen können. Gerade bei älteren Menschen kann eine Gefahr bestehen, wenn sie regelmäßig Medikamente einnehmen. Wechselwirkungen mit beispielsweise Blutgerinnungshemmern zusammen mit der Einnahme von Cranberry-Produkten sind möglich.

In den Cranberrys und -säften sind Oxalate enthalten, wobei es sich um eine Verbindung handelt, die auch bei Nierensteinen vorkommt. Ein regelmäßiger Verzehr ist für Menschen, die anfällig für Nierensteine sind, nicht zu empfehlen.

Vegetarisch oder vegan essen: Fleisch, nein danke – Achten Sie auf eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung

In den letzten Jahren ist das Thema vegetarische Ernährung immer mehr in den Fokus geraten, denn die Menschen schwenken auf diese Ernährungsform um. Nicht nur, dass die vegetarische Lebensweise zahlreiche gesundheitliche Vorteile mit sich bringt,

0 Kommentare

Cranberrys

Cranberrys sind leuchtend rote Beeren (botanisch: Vacciunium macrocarpon) und werden auch als Kranbeere oder großfruchtige Moosbeere bezeichnet.

Sie ist im Nordosten von Amerika beheimatet und wird in großen Flächen kommerziell angebaut. Verwandt ist die Cranberry mit der wildwachsenden Preiselbeere im europäischen Gebiet. Schon von den amerikanischen Ureinwohnern wurde die Beere vielseitig eingesetzt und auch für medizinische Zwecke. Das Fruchtfleisch der roten Beere ist fest, knackig und schmeckt sauer. Der Direkt- oder auch Muttersaft hat einen kräftigen, fruchtigen und säuerlichen Geschmack. Die Beere schmeckt im getrockneten Zustand deutlich besser, denn dann eine Menge Zucker zugesetzt. Inzwischen werden Cranberrys auch in Deutschland angebaut, so dass in Niedersachsen große Plantagen zu finden sind.

Erschreckend: Bakterien in Homemade-Milchshakes nachgewiesen

Viele Gaststätten und Eisdielen bieten selbst gemachte Milchshakes an. Diese werden gerade bei sommerlichen Temperaturen gern als Erfrischung getrunken. Nicht selten gibt es Probleme bei der Verarbeitung oder Lagerung der Milchprodukte. Schädliche Keime sind die

0 Kommentare

Die Inhaltsstoffe der Cranberrys

In den Cranberrys ist ein hoher sekundärer Pflanzenstoffgehalt enthalten (Proanthocyanidine), aber auch Antioxidantien.

Pac ist nicht nur für antibakterielle Wirkung verantwortlich, sondern soll das Anhaften der krankmachenden Bakterien an der Blasenwand verhindern, so dass Harnwegsinfekten vorgebeugt wird.

Die ersten Hinweise aus der Forschung gab es für die Aussage „kann das Anhaften von Bakterien an die Wände der Harnwege und Blase verhindern“. Die Darmbakterien lassen sich besser mit dem Harn ausschwemmen und somit kann man gegen Entzündungen vorbeugen. Die Inhaltsstoffe der Cranberry sollen maßgeblich an diesem Vorgang beteiligt sein und darunter in der erster Linie die PAC. Allerdings gibt es für diese Zusammenhänge nur Vermutungen, denn bislang fehlen wissenschaftliche Beweise.

Die Europäische Kommission hat im Jahr 2017 entscheiden, dass die mechanische Wirkungsweise (Anhaften von Bakterien) sehr unwahrscheinlich ist. Das Gutachten der Europäischen Arzneimittel-Agentur ist ausschlaggebend und das Gutachten besagt, das die Cranberrys und ihre Inhaltsstoffe eher eine pharmakologische Wirkung haben.

Abnehmen: Wie viel Kalorien enthalten proteinreiche Produkte wirklich?

Die Stiftung Warentest hat verschiedene Produkte mit viel Protein unter die Lupe genommen. Dabei fanden die Tester heraus, dass die Lebensmittel zwar gesund wirken, teils aber mehr Fett und Kalorien liefern als herkömm­liche Produkte. Stimmt

0 Kommentare

Pulver aus Cranberry-Extrakt ist zugelassen

Die Europäische Kommission hat Pulver aus Cranberry-Extrakt zugelassen, wenn der Höchstwert von 350 mg pro Tag für einen Erwachsenen im Nahrungsergänzungsmittel nicht überschritten wird.

Die Zutat darf aber nur von der Firma Ocean Spray Cranberry Inc., USA verwendet werden. Zudem ist die Zutat als Pulver aus Cranberry-Extrakt zu kennzeichnen und darf nur in einem ganz speziellen Verfahren hergestellt werden. Nur das Unternehmen hat die Zulassung erhalten, denn sie erfolgte auf Grundlage von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Daten, aber diese werden erst im Jahr 2023 veröffentlicht.

Das Extrakt soll einen hohen Proanthocyanidine-Anteil enthalten und der soll den Blutdruck senken, die Turmorbildung verhindern und die Blutgerinnsel-Entstehung verhindern.

Lebensmittelvorrat: Welche Esswaren benötige ich?

Es gibt mehrere Tage weder Strom noch Wasser, die Geschäfte öffnen nicht und Sie haben keinen Lebensmittelvorrat. Was ist jetzt zu tun? Für den Notfall benötigen Sie einen Grundvorrat, mit dem Sie rund 14 Tage

4 comments

Der PAC-Wert

Der PAC-Wert (Proanthocyanidine-Wert) wird auf vielen Nahrungsergänzungsmitteln gelobt, aber ein Problem ist, dass es keine allgemein anerkannte Methode zur Bestimmung des Wertes gibt.

Außerdem gibt der PAC-Wert keinerlei Informationen zur Bioverfügbarkeit im Körper preis.

In der Regel wird die Tagesdosis an PAC mit 36 mg angegeben und das lässt sich zur französischen Lebensmittelbehörde zurückführen. Im Jahr 2004 kam die AFSSA zum Ergebnis, dass eine Aussage zur Blasengesundheit nicht nur für den Cranberry-Fruchtsaft, sondern auch auf das Pulver zutrifft. Mit einer bestimmten Methode wurde ermittelt, dass der PAC-Wert bei 36 mg liegt. Die Datenlage hat sich mittlerweile aber verändert und somit lässt sich die Wirkung heute nicht mehr bestätigen.

Hinweis

Genießen Sie Heidel-, Preisel- oder Brombeeren bevor Sie sich für Cranberry-Produkte in Kapsel- oder Tablettenform entscheiden. Sie können sogar eine Saftkur aus Säften machen. Im Herbst können Sie die heimischen Cranberrys frisch kaufen, aber sie eigenen sich nicht für den Rohverzehr.

Behörden warnen: Unbestellter Samen aus Asien kann gefährlich sein

In Deutschland erhalten Verbraucher per Post kleine Tütchen mit Samen. Diese Pflanzensamen wurden weder bestellt, noch ist bekannt um welche Pflanzen es sich dabei handelt. Wir erklären, was es damit auf sich haben könnte und

0 Kommentare

Schadstoffe in Cranberry-Produkten

Bei den Cranberry-Pflanzen handelt es sich um am Boden rankende Pflanzen und zur Bekämpfung von Pilzbefall kommen Fungizide zum Einsatz.

Die Beeren können aber auch von Schimmelpilzen oder Schimmelpilzgiften belastet sei, aber es gibt zurzeit keine kritischen Untersuchungsergebnisse.

Im November 2016 hat die Stiftung Warentest ein Ergebnis veröffentlich und alle fünf Cranberry-Säfte sind zu empfehlen, aber wissenschaftliche Beweise für die Wirksamkeit bei Harnwegsinfektionen fehlen immer noch. Der Urologe der Untersuchung gibt an, dass er seinen Patienten nicht abrät, den Saft zu trinken, aber er betont immer wieder, dass Belege für die Wirksamkeit nicht vorhanden sind.

Listerien: Welche Gefahr besteht und wie können Sie sich vor den Bakterien schützen?

Wegen Listerien werden immer häufiger Produkte vom Verbraucher zurückgerufen. Doch die hartnäckigen Bakterien werden nicht nur mit verunreinigten Lebensmitteln geliefert. Auch in der Küche sind sie präsent. Wir erklären, welche Gefahr für Menschen besteht und wie

0 Kommentare

Fragen & Antworten

FAQs zum Thema Cranberry-Produkte

1. Welches Produkt ist besser – Cranberry-Kapseln oder Cranberry-Saft?

Es spielt keine Rolle in welcher Form Sie die Cranberrys zu sich nehmen, denn während einige Menschen eher Kapseln mögen, sind andere eher für einen Saft. Die Inhaltsstoffe sind nahezu identisch und können auf der Packungsbeilage nachgelesen werden.

2. Wieviel Cranberry am Tag ist gesund?

Cranberry ist eine kleine rote Beere, die reich an Mineralstoffen und Vitaminen ist, so dass Experten der Meinung sind, dass 35 mg am Tag für einen Erwachsenen gesund sind.

3. Wo kann ich Cranberry-Produkte kaufen?

Einige Cranberry-Produkte finden Sie in der nächstgelegenen Drogerie, denn dort ist die Auswahl an Nahrungsergänzungsmitteln sehr groß. Auch in einigen Supermarktabteilungen sind kleine Mengen vorhanden, aber die größte Auswahl bietet das Internet.

4. Was kosten Cranberry-Kapseln ?

Die Preise für Cranberry-Kapseln unterscheiden sich je nach Hersteller und Packungsinhalt. Bei einem Packungsinhalt von 60 Kapseln müssen Sie mit einem Preis von 15 Euro rechnen.

5. Wie viele Cranberry-Kaspeln darf ich am Tag einnehmen?

Bei der Einnahme von Cranberry-Kapseln sollten Sie sich immer an die Hinweise des Herstellers halten, so dass ein bis zwei Kapseln am Tag kein Problem sind.

Schon gewusst? – Was bedeuten die Zahlen auf der Mehlverpackung?

Sie wollen mal wieder backen und stehen im Supermarkt vor dem Regal mit den Mehlsorten. Sollen Sie jetzt Mehltype 405, 550 oder 1050 nehmen? Und was bedeuten die verschiedenen Zahlen auf der Mehlverpackung eigentlich? Wir

0 Kommentare

Fazit

Nahrungsergänzungsmitteln mit Cranberry werden viele Wirkungsweisen nachgesagt, aber für viele Aussagen fehlen die wissenschaftlichen Belege. Bekannt ist, dass die Aufnahme von Cranberrys gesund ist, weil reichlich Mineralstoffe und Vitamine in der kleinen roten Beere sind. Hinweise auf eine Wirksamkeit zur Vorbeugung von Blasenentzündungen fehlen, so dass in der Hinsicht auf keine werbenden Aussagen zu machen sind.

Schreibe einen Kommentar