afri Cola wird zurückgerufen: Flaschen könnten platzen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Haben Sie afri Cola in der 1 Liter Glasflasche gekauft? Dann sollten Sie sich die Flaschen näher ansehen. Diese könnten zerbersten und werden damit zu einer Verletzungsgefahr. Wir erklären, welche Flaschen fehlerhaft sind und wie Sie damit umgehen sollten.

Rückrufe gibt es sowohl bei Lebensmitteln als auch im Non-Food-Bereich. Aber auch Medikamente sind davon nicht ausgeschlossen. Immer wenn etwas bei einem Produkt nicht stimmt (Fremdkörper, Bakterien, zu hohe Grenzwerte, Fehler am Artikel) und eine Gefahr für den Verbraucher nicht ausgeschlossen werden kann, werden Produkte zurückgerufen.

Die Niehoffs Vaihinger Fruchtsaft GmbH muss afri Cola 10 mg Coffein und afri Cola ohne Zucker in der 1 l Glasflasche zurückrufen. Allerdings ist nicht das Getränk selbst Grund für den Rückruf. Vielmehr teilt der Flaschenhersteller mit, dass die Flaschen mit den genannten Mindesthaltbarkeitsdaten eine Instabilität aufweisen, die zu einer Rissbildung, schlimmstenfalls zu einem Zerbersten der Flasche führen könnte.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Welche Cola-Chargen sind betroffen?

Vom Rückruf ist ausschließlich das nachfolgende genannte Produkt betroffen:

  • afri Cola 10 mg Coffein und afri Cola ohne Zucker in der 1 l Glasflasche
  • Hersteller: Niehoffs Vaihinger Fruchtsaft GmbH
  • Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 12.03.2021, 13.03.2021, 16.03.2021, 17.03.2021, 08.06.2021 und 09.06.2021

Die Angaben befinden sich auf der Rückseite des Halsetikettes auf der 1l Glasflasche Flasche afri Cola 10 mg Coffein und afri Cola ohne Zucker:

2020-06-22 afri Cola Rueckruf
(Quelle: Presseinformation Niehoffs Vaihinger Fruchtsaft GmbH)

Andere Mindesthaltbarkeitsdaten, andere Chargen und andere Artikel des Herstellers sind nicht betroffen.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Was sollen Sie mit dem Produkt machen?

Die Cola mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum sollten Sie nicht trinken. Es besteht eine Verletzungsgefahr. Der Hersteller bittet Sie, dass Sie die Flaschen zum Splitterschutz in ein Tuch einschlagen, öffnen und entleeren. Anschließend geben Sie die Flaschen im Markt zurück. Der Kaufpreis wird Ihnen auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

Weitere Informationen zum Rückruf von afri cola

Der Hersteller hat für Fragen von Verbrauchern eine Hotline geschaltet. Diese ist unter 06841/1051500 von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr erreichbar. Alternativ stellen Sie Ihre Anfrage per E-Mail unter [email protected]

Weitere wichtige Rückrufwarnungen finden Sie in unserem Übersichtsartikel. Außerdem sollten Sie uns auf Facebook oder Twitter folgen oder unseren Newsletter abonnieren, um keine wichtige Warnung zu verpassen.




Schreibe einen Kommentar