Thema Cyberkriminalität

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Cyberkriminalität

Phishing Mail Symbolbild

Strato: Diese E-Mails sind Phishing und Spam (Überblick)

Haben Sie vollkommen unerwartet eine E-Mail von dem Internetanbieter Strato bekommen? Es könnte sich dabei nicht nur um Spam, sondern auch um eine Phishing-Nachricht handeln. Damit sollen Ihre persönlichen Daten gestohlen werden. Wir zeigen wie die Fake-Mails aussehen.

Phishing Warnung im Namen von Otto

otto.de: Diese E-Mails sind Spam, Betrug oder eine Abofalle

Aktuell versenden Kriminelle im Namen des bekannten Versandhauses Otto diverse E-Mails mit unterschiedlichem Inhalt. Doch die Nachrichten stammen nicht von Otto, sondern wurden gefälscht. Ihre Daten sollen mit der Spam-Mail gestohlen werden.

2017-10-13 Neue Streamingportale mit Rechnung nach 5 Tagen

Bodoplay.de: Warnung vor unseriösem Streamingportal

Haben Sie überraschend eine Rechnung von Bodoplay.de oder Post von einem Inkassounternehmen bekommen? Dabei kommt Ihnen das Portal gar nicht bekannt vor oder Sie haben sich nur für eine kostenlose Mitgliedschaft angemeldet. Wir erklären, ob es sich um Betrug und Abzocke handelt oder ob Sie bezahlen müssen.

Netflix Symbolbild

Netflix Phishing: Diese Spam-Mails / SMS sind aktuell im Umlauf

Netflix-Nutzer sollten aufpassen, wenn unerwartete E-Mails und SMS mit dem Absender Netflix in den Posteingang flattern. Es könnte sich um Fake-Nachrichten handeln, mit denen die Zugangsdaten zu dem Streaming-Netzwerk gestohlen werden. Aktuell lautet der Betreff der Spam-Mails „Kontoaktualisierung“ oder „Ihre Netflix-Mitgliedschaft wird gleich gekündigt !“. Wir zeigen, welche E-Mails und SMS gerade gefährlich sind.

Fakeshop Symbolbild

zegie.de: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Günstige Garten- und Haushaltsgeräte und zusätzlich ein Rabatt von bis zu dreißig Prozent. Mit diesem Angebot sollen Sie in den Onlineshop auf zegie.de gelockt werden. Doch sind die Versprechen etwas Wert? Wird die bezahlte Ware auch geliefert? Wir haben den Onlineshop einer Sicherheitsüberprüfung unterzogen.

Media Markt Symbolbild

E-Mail/SMS im Namen von MediaMarkt führt in Abofalle: „Sie wurden ausgewahlt, um ein exklusives Geschenk zu erhalten“

Eine E-Mail kündigt an, dass der Empfänger von Media Markt ein Geschenk in Form eines Samsung Galaxy S9, Apple iPhone 11 Pro oder ein anderes Smartphone bekommen kann. Angeblich sollen Sie das Smartphone nur noch anfordern. Doch wir warnen davor. Auch die SMS mit der Paketankündigung sind ein Fake. Es handelt sich um Spam-Nachrichten, die nicht von Media Markt versendet wird.

Fakeshop Symbolbild

handyparadies.net: Onlineshop unter Fakeshop-Verdacht! Ihre Erfahrungen

Der Onlineshop unter handyparadies.net ist auf den verkauf von Smartphones namhafter Marken spezialisiert. Von einem Paradies scheint der Webshop aber weit entfernt zu sein, jedenfalls aus Sicht der Verbraucher gesehen. Wir vermuten, dass keine Ware geliefert wird und Sie Ihr Geld verlieren.

Fakeshop Symbolbild

electronic2u.store: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

In dem Onlineshop unter electronic2u.store bekommen Sie jede Menge Elektronik von namhaften Markenherstellern. Die Preise sind teils deutlich reduziert. Können Sie in diesem Webshop tatsächlich viel Geld sparen oder ist das Betrug und Sie verlieren Ihr Geld? Wir haben die Fakten ermittelt.