Thema Gefahr

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Gefahr

Erfahrungen Symbolbild

fashion-star.shop: Dieser Onlineshop für Mode ist nicht seriös!

Aufgrund der optischen Gestaltung des Webshops gewinnen Sie den Eindruck, dass es sich bei fashion-star.shop um einen deutschen Onlineshop handelt. Doch das ist nicht der Fall. Hinzu kommt, dass die niedrigen Preise eine Täuschung und weitere Probleme zu erwarten sind.

Fake, Fakeshop, Faelschung

nextcartrans.com: Wie seriös ist der Onlinehändler für Fahrzeuge?

Viel Geld können Sie auf der Webseite nextcartrans.com loswerden. Hier bekommen Sie gebrauchte Motorräder, Autos LKW oder Baumaschinen. Der Warenwert geht schnell in den 5-stelligen Bereich. Doch wie seriös ist die Plattform und können Sie hier sicher ein Fahrzeug kaufen?

Ray Ban Symbolbild

Warnung vor Onlineshops: Hier sollten Sie keine Ray-Ban-Brillen (Rayban) kaufen

Brillen und Sonnenbrillen der Marke Ray-Ban sind sehr beliebt. Das machen sich auch Betrüger zu nutzen und eröffnen einen Fakeshop nach dem anderen. Damit Sie beim Onlineeinkauf nicht hereinfallen und am Ende ohne Brille dastehen, möchten wir Sie in diesem Artikel vor den aktuellen Fakeshops  mit Ray-Ban-Brillen warnen.

Paket Verfolgung Tracking Symbolbild

Abzocke: E-Mail „Ihr Paket steht noch aus“ von Deutsche Post/DHL führt in Abofalle

Eine E-Mail im Namen von DHL informiert Sie über ein Paket, welches in einem Verteilerzentrum liegen geblieben ist oder über einen fehlgeschlagenen Zustellungsversuch. Angeblich sollen Sie nur noch die Lieferkosten in Höhe von bis zu 3 Euro bezahlen. Doch mit Eingabe Ihrer Daten starten Sie für die bezahlten zwei Euro direkt in eine Abofalle.

Fakeshop Symbolbild

valanie.de: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Bis zu 30 Prozent Rabatt auf Kameras, Haushaltsartikel und Elektronik werden im Onlineshop valanie.de offeriert. Der Onlineshop punktet sogar mit einer gebührenfreien Rufnummer für den Kundensupport. Oder ist das alles Fake und Sie werden hier betrogen? Wir haben genauer hingesehen.

Symbolbild Schuhe

Warnung vor Fakeshops: Hier sollten Sie keine Adidas-Schuhe und -Bekleidung kaufen

Sportschuhe und Bekleidung der Marke Adidas sind sehr beliebt. Das ist auch Betrügern bekannt. Deshalb eröffnen die Kriminellen einen Fakeshop nach dem anderen. Damit Sie beim Onlineeinkauf nicht auf diese unseriösen Webshops hereinfallen und am Ende ohne Schuhe oder nackig dastehen, möchten wir Sie in diesem Artikel vor den aktuellen Fakeshops mit Adidas-Produkten warnen.

Fakeshop Symbolbild

henris-raeder.com: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

In dem Onlineshop unter henris-raeder.com bekommen Sie neben E-Bikes auch Bosch-Akkus für Ihr E-Bike. Wir haben uns den Webshop näher angesehen und überprüft, ob Sie dem Onlineshop trauen und hier sicher einkaufen können.

Deutsche Telekom AG Logo

Deutsche Telekom: E-Mail „Das neue T-Online“ ist Phishing (Update)

Eine E-Mail im Namen der Telekom Deutschland GmbH informiert über eine Sperrung der E-Mail-Adresse, Sicherheitsmaßnahmen, Updates oder Probleme mit Ihrem Router.  Wir warnen vor einem Klick auf den Link in der Spam-Mail oder auf die angehängte PDF-Datei. Es handelt sich um Phishing. Diese und weitere gefährliche Nachrichten im Namen der Telekom finden Sie in dieser Warnung.