Immobilienportale: Betrug mit fingierten Angeboten für Mietwohnungen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Sie haben auf eBay Kleinanzeigen, Immobilienscout24 oder anderen Onlineportalen eine preisgünstige Mietwohnung gesehen und nehmen mit dem Anbieter Kontakt auf. Doch eine Besichtigung ist nicht ohne weiteres möglich. Auch die Abwicklung ist recht kompliziert. Wir erklären, auf welche Falle Sie nicht hereinfallen dürfen.

Rund um die Wohnungsanmietung und auch beim Kauf einer Eigentumswohnung werden Sie auf Onlineportalen schnell abgezockt. Dabei gehen die Betrüger recht trickreich vor. Wir haben in unserem ausführlichen Ratgeber die häufigsten Betrugsmaschen in Zusammenhang mit Immobilienanzeigen erklärt. Auch vor der Abzocke beim Kauf einer Immobilie haben wir in der Vergangenheit gewarnt. Wenn Sie eine Wohnung zur Miete oder zum Kauf suchen, dann sollten Sie unseren Ratgeber lesen, wie Sie die Abzocke bei der Wohnungssuche vermeiden.

Auf eBay Kleinanzeigen und anderen Anzeigenportalen werden Kunden seit geraumer Zeit mit einer Masche betrogen, die uns schon von anderen Produkten bekannt ist. Die Kriminellen haben die Masche nur auf die Wohnungssuche angepasst und versuchen, dort sehr trickreich abzuzocken. Dabei nutzen die Betrüger schamlos aus, dass es in einigen Ballungsgebieten wenig Wohnraum gibt und jeder froh ist, wenn er überhaupt ein Angebot bekommt.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

So funktioniert die Wohnungs-Abzocke auf Immobilien-Portalen

Der Ablauf ist immer gleich. Zunächst wird beispielsweise über eBay Kleinanzeigen, Immobilienscout24 und anderen großen Portalen eine lukrative Wohnung inseriert. Nicht selten handelt es sich dabei um möblierte und stilvoll eingerichtete Unterkünfte. Der Preis ist weder überteuert noch zu günstig, weshalb diese Angebote zunächst kein Misstrauen bei Interessenten hervorrufen. Vermietet wird oft in Ballungsgebieten, wie im Raum München, Ingolstadt oder Stuttgart. Doch wie so oft, bekommt der Interessent keine Antwort und die Anzeige verschwindet nach einigen Tagen. „Wieder Pech gehabt“ denken die meisten und haken das Thema ab.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Und dann kommt die zweite Chance …

Doch das gehört alles zur Masche. Denn in den meisten Fällen übermitteln die Interessenten dem inserierenden Vermieter persönliche Daten. Dabei ist meist die E-Mail-Adresse oder mindestens die Handynummer. Und genau darauf haben es die Betrüger abgesehen. Denn einige Tage später kommt dann vom angeblichen Vermieter eine SMS oder E-Mail. Häufig wird bei dieser Betrugsmasche erklärt, dass der Vermieter im Ausland sitzt und die Wohnung noch zu haben ist. In den Nachrichten heißt es beispielsweise:

Wenn Sie immer noch Interesse haben, meine Wohnung in … zu mieten, kontaktieren Sie mich unter [email protected]

 

Bezüglich der Wohnung in der …., Für weitere Informationen kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail: …

Weitere uns bekannte E-Mail-Adressen und Namen sind:

Anika Haller

Weitere

Christian Henkel

Christine Oldemeier

Marianne Zech

Allan Ross

Lisa Morrison

Maria Cave

David Jenkins

Martina Steiner

Ute Strauss

Dr. Maria P.

Stephan Reiser

Sabine Stellmacher

Juliane Ibrisimovic

Patricia Dodenhoff / Sophia Ladwig

Marlene Willis

Brinkhuis Birgit Huberta Elizabeth

Silvia B P

Angelina Poitevien

Becker Marie

Amanda L G

Gabriel Thomsen

Daniela Rees-Müller

Audrey-Martine Lonchamp, A.M Lonchamp

Dr. Charles Randquist

Stephan Reichert

James Flooks

Wichtig: Bitte helfen Sie uns. Sie haben auch eine E-Mail oder SMS bekommen? Wir sammeln die Adressen unseriöser Geschäftemacher. Bitte senden Sie uns einen Screenshot der SMS und falls vorhanden weiteren Schriftverkehr an [email protected], damit wir davor warnen können.

Häufig stimmt der nun schreibende Absender nicht mehr mit dem Namen des Inserates überein. Doch einige Nutzer können sich daran gar nicht mehr so genau erinnern und andere übergehen diese Unstimmigkeit einfach. Fakt ist: Den dubiosen Geschäftemachern kommt es genau darauf an. Sie wollen die Kommunikation weg von dem eigenen Nachrichtensystem der Portale hin zur E-Mail oder WhatsApp lenken. Denn dort wird die Kommunikation nicht mehr überwacht.

Besichtigung erst nach Vorkasse …

Jetzt wird es eigentlich auffällig. Trotzdem fallen immer wieder viele Menschen darauf herein. Der scheinbare Vermieter beginnt nun einen dubiosen Schriftverkehr an dessen Ende immer die Forderung nach Vorkasse in Form der Kaution und teils der ersten Monatsmiete steht. In den meisten Fällen ist der Vermieter dann plötzlich ins Ausland verzogen und managt die Wohnungsvermietung von dort. Die erste E-Mail nachdem Sie nach Erhalt der SMS Ihr Interesse bekundet haben könnte so lauten:

Guten tag ,

Es tut mir sehr leid für meine späte Antwort, aber ich hatte einige persönliche Probleme.
Mein Name ist Emma Sander, 31 Jahre alt und ich habe eine E-Mail mit Interesse an der Anmietung meiner Wohnung erhalten.
Es tut mir leid für diese späte Antwort. Ich arbeite den ganzen Tag, weil ich an einem großen Projekt von Prora Dune 7 in Binz / Deutschland beteiligt bin und müde nach Hause komme und vergesse, die Post zu überprüfen.
Die Wohnung wird ab dem 20 Juli zur Verfügung stehen, ruhig, verfügt über alle Einrichtungen und Hilfsmittel: TV, Parkplatz, Wäscherei, Klimaanlage, Highspeed-Internet, Haustiere sind erlaubt.
Das Apartment ist auf unbestimmte Zeit verfügbar, sdass Sie so lange bleiben können, wie Sie möchten. Es liegt in der Nähe von öffentlichen Verkehrsmitteln, Schulen, Cafés, Fitnessstudios und anderen Einrichtungen.
Die monatliche Miete beträgt 750 €. Wichtig sind auch die Nebenkosten (Wasser, Strom, Internet, digitales Fernsehen), die im Preis enthalten sind.
Die Wohnung ist mit allen notwendigen Geräten und Geräten ausgestattet. Das Objekt kann auch unmöbliert angemietet werden. In diesem Fall arrangiere ich die Möbel zum Sammeln und Aufbewahren.
Vielen Dank für Ihr Interesse und freuen uns auf eine zukünftige Zusammenarbeit und Freundschaft.

Josefstraße 26, Köln, 51143 | 3 Zimmerwohnung | 87,00 m² | 750 € |
IEs tut mir leid für mein schlechtes Deutsch. Englisch zu sprechen ist viel einfacher für mich.
Mit freundlichen Grüßen,
Emma Sander

 

Hallo,

Mein Name ist ….Ich bin gerade in Dublin-Ireland. Ich bevorzuge ein Gespräch in englischer Sprache.Aber wenn Sie wollen, können wir Deutsch sprechen.
The price of the monthly rent is 525 EUR ( includes all utilities costs(water,heating and electricity)and wohnung Kaution is 1.000 EUR .
I own the apartment and i left it, with my work for a 10- years contract in Dublin-Ireland,so I decided to rent it. The apartment is in perfect condition, no need for additional repairs what so ever. So, if you are interested in renting my apartment, please email me back for more details.

Best regards

Alternativ klingt die E-Mail auch so:

Hallo,

Mein Name ist Mimi Deliga und ich habe Ihre E-Mail mit Interesse an
der Vermietung meiner Wohnung von der …, 95447 Bayreuth erhalten.
Die Wohnung ist komplett möbliert, sauber und verfügt über alle
Einrichtungen und Einrichtungen: TV, Internet, Parkplatz, Klimaanlage,
Keller, Haustiere sind erlaubt. Die Miete beträgt 480€ / Monat und
die Kaution beträgt 1100 €. Jetzt lebe ich mit meiner Familie in
Spanien und die Wohnung ist für lange Zeit verfügbar. Bitte lassen Sie
es mich wissen, wenn Sie noch an meiner Wohnung interessiert sind,
damit ich Ihnen mehr darüber erzählen kann. Ich warte auf Neuigkeiten
von deiner Seite.

Freundliche Grüße, Mimi Deliga!

Ganz egal was Sie darauf antworten, erhalten Sie die nächste E-Mail in der Regel mit der Forderung der Vorauskasse. Diese wird mit kreativen Tricks über scheinbar tatsächlich existierende Anbieter abgewickelt. Fakt ist, auf Ihre konkreten Fragen werden Sie in der Regel keine individuelle oder befriedigende Antwort erhalten. Stattdessen kommt das Musterschreiben, was Sie zur Abgabe weiterer Informationen auffordert. Dieses könnte so lauten:

Hallo wieder,

Die Wohnungsbilder sind beigefügt!
Sie können die Wohnung für min mieten. 2 Monate und max. 10 Jahre, aber wir können den Vertrag verlängern. Die Wohnung ist voll möbliert, aber wenn Sie möchten, können Sie es unmöbliert mieten. Die Nebenkosten sind enthalten.
Wie ich Ihnen in meiner ersten E-Mail sagte, bin ich gerade mit meiner Arbeit beschäftigt. Bevor ich Deutschland verließ, hatte ich den Deal mit TripAdvisor Company vereinbart, sodass meine Anwesenheit nicht erforderlich ist. Die Schlüssel und alle benötigten Papiere sind bei uns versandbereit. Sie haben 3 Tage Zeit, um die Wohnung vor der Anmietung zu besichtigen. TripAdvisor beginnt mit der Lieferung der Schlüssel und des Vertrags an Sie, aber Sie müssen zuerst den Wert von 1 Mietmonaten (525 EUR) plus 1.000 EUR Kaution insgesamt (1,525 Euro) auf ihrem Konto hinterlegen. Wenn Sie dieses Geschäft abschließen möchten, loggen Sie sich bitte auf der Website www.tripadvisor.de/Rentals ein und senden Sie mir anschließend die folgenden Details:

Vollständiger Name und Adresse:
Lieferanschrift:
TripAdvisor Name:
Personalausweis oder Passkopie:

Nachdem ich Ihre Daten erhalten habe, leite ich sie an TripAdvisor weiter und fahre mit der Bestellung fort. TripAdvisor wird Sie mit allen Details kontaktieren, die Sie benötigen, um diesen Deal abzuschließen. Warten auf Ihre E-Mail mit den angeforderten Details.

Freundliche Grüße,

Auch Airbnb wird als vermeintlicher Anbieter für die Zahlung der Kaution und der ersten Miete gern genutzt.

Hallo …,

Die Wohnungs bilder sind beigefügt!
Sie können die Wohnung für min mieten. 2 Monate und max. 10 Jahre, aber wir können den Vertrag erneuern. Die Wohnung ist voll möbliert, aber wenn Sie möchten, können Sie es unmöbliert mieten. Die Nebenkosten 130 Euro (Gas / Strom / Telefon / Kabel / Internet / Parken / Heizung), und es auf unbestimmte Zeit. Wie ich Ihnen in meiner ersten E-Mail gesagt habe, bin ich gerade mit meiner Arbeit beschäftigt. Bevor ich Deutschland verließ, hatte ich den Deal mit Airbnb Company vereinbart, so dass meine Anwesenheit nicht notwendig ist. Die Schlüssel und alle benötigten Papiere sind in ihrem Besitz, bereit zur Lieferung. Sie werden 3 Tage Zeit haben, das Apartment zu besichtigen, bevor Sie es mieten. Airbnb wird die Lieferung für die Schlüssel und den Vertrag an Sie beginnen, aber zuerst müssen Sie den Wert von 1 Mietmonaten (480EUR) zuzüglich + 130 EUR Nebenkosten + 1.100 EUR Kaution Kaution (1.710Euro) auf Ihr Konto einzahlen … Die Kaution beträgt 1.100 EUR und du wirst es zurückbekommen,wenn du ausziehst (ich benötige eine 30-tägige Kündigung). In der Wohnung finden Sie einen Kühlschrank, einen Gefrierschrank, eine Waschmaschine, einen Trockner, ein Bügeleisen, einen Backofen, einen Toaster, eine Kaffeemaschine, Internetzugang und WLAN-Zugang.
Also, wenn Sie diesen Deal machen möchten, loggen Sie sich bitte auf der www.Airbnb.com Website ein, und danach senden Sie mir bitte die folgenden Details:

– vollständiger Name des zukünftigen Mieters;
– Aktuelle Adresse (Straße, Stadt, Land, Postleitzahl);
– Direkte Telefonnummer;
– Email;
– Ich brauche auch eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses, um den Mietvertrag abzuschließen.

Nachdem ich Ihre Daten erhalten habe, werde ich sie an Airbnb weiterleiten und die Bestellung fortsetzen. Airbnb wird Sie mit allen Details kontaktieren, die Sie
benötigen, um diesen Deal abzuschließen. Warten Sie Ihre E-Mail mit den angeforderten Details.
Airbnb bietet Ihnen Rückgaberecht! Wenn du aus irgendeinem Grund die Wohnung nicht magst, sag es mir oder Airbnb und sie werden dir das Geld zurück schicken !!

Freundliche Grüße, Mimi Ludmila!

alternativ klingt der Text so:

Guten Abend,

Mein Name ist Stephan, ich bin der Eigentümer der Wohnung, die Sie besichtigen und mieten möchten. Details über die Wohnung: Sie besteht aus einem großzügigen Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und Badezimmer (Bodenheizung) .
Ich muss erwähnen, dass die Wohnung genauso wie in den von Ihnen gesehenen Bildern aussieht.
Der Gesamtmiete 400 EUR pro Monat (Stromkosten,Heizkosten,Wasserkosten inbegriffen), die Wohnung ist mit Möbel vermietet (wenn Sie möchten, kann ich die Möbel entfernen) . Für das Mieten der Wohnung verlange ich eine Vorauszahlung für die ersten 2 Monate plus einen Kaution 800 + 200 = 1000 EUR (die Vorauszahlung bedeutet, dass Sie keine Miete in den ersten 2 Monaten zahlen werden). Ich vermiete die Wohnung, weil ich vor zwei Monaten einen Arbeitsvertrag als Energieberater für Unternehmen in Belgien bekommen habe. Da ich in Belgien für längere Zeite leben werde, habe ich entschieden, meine Familie dabei zu haben. Da die Wohnung in dieser Zeit leer bleiben wird, habe ich beschlossen, sie zu vermieten.
Aus der Vermietung der Wohnung möchte ich keinen großen Gewinn erzielen, deshalb ist der Mietpreis niedriger als die aktuellen Preise. Ich suche eine ernsthafte und zuverlässige Person, der ich die Wohnung anvertrauen kann.Ich habe einen Arbeitsvertrag in den Belgien für 10 Jahre. Die Wohnung kann für maximal 10 Jahre gemietet werden.
Wegen meines Berufs kann ich nicht für jeden Interessenten für diese Wohnung in die Heimat reisen. Deshalb habe ich mich dafür entschieden, das Geschäft durch Airbnb (www.airbnb.de/trust) so schnell wie möglich und sicher abzuschließen.
Wenn Sie einverstanden sind, die Wohnung zu sehen und zu mieten, senden Sie mir bitte:

Vorname:
Nachname:
Stadt/PLZ:
Telefonnummer

Sobald wir diese Details erhalten haben, können wir mit Airbnb fortfahren.kein Jobcenter.
Wohnung Adresse: …

Viele Grüße

Im Anschluss wird über verschiedene Tricks die Kaution und die erste Monatsmiete einkassiert (Vorschussbetrug). Einen Schlüssel erhalten die Wohnungssuchenden natürlich nie. Und auch die inserierte Wohnung steht nicht zur Verfügung. Häufig wurden die Bilder aus anderen Immobilienportalen gestohlen.


Abwicklung über Agentur windsor-homes.co.uk

Immer häufiger verweisen die angeblichen Eigentümer der Wohnung auf einen Immobilienmakler, der unter windsor-homes.co.uk erreichbar ist. Sie sollen mit der Agentur Kontakt aufnehmen, sich dort registrieren und erhalten anschließend eine Rechnung über die erste Miete. Angeblich trifft sich nach der Bezahlung der Makler mit Ihnen vor Ort.

Wir raten davon ab, Kontakt mit dem vermeintlichen Makler aufzunehmen. Vermutlich handelt es sich bei dem Makler um eine betrügerische Webseite. Der Server der Webseite steht in Rumänien. Wir gehen davon aus, dass es sich um klassischen Vorschussbetrug handelt.

Wie können Sie sich vor dieser Betrugsart schützen?

Grundsätzlich helfen Ihnen bei der Beurteilung der Seriosität zunächst unsere Tipps für die Wohnungsvermietung. Außerdem ist wichtig, dass Sie auf Kleinanzeigenportalen immer die wichtigsten Grundsätze des Handelns beachten. Dazu gehört, dass Sie die Geschäfte immer persönlich abwickeln. Das bedeutet also, dass Sie sich vor Ort in der Wohnung treffen. Fernabsatzgeschäfte sind auf Kleinanzeigenportalen zu vermeiden, da es hierfür keinerlei Absicherung gibt. Lesen sie dazu auch unsere Tipps zum sicheren Kauf über eBay Kleinanzeigen. Zusätzlich raten wir zu folgenden Vorsichtsmaßnahmen:

  • Werden Sie misstrauisch, wenn sich Ansprechpartner ändern oder der eigentliche Kontakt plötzlich im Ausland oder nicht erreichbar ist.
  • Überprüfen Sie immer die Echtheit der Geschäftspartner. Prüfen Sie auf jeden Fall, ob es die handelnden Personen gibt. Lassen Sie sich nicht von zugesandten Ausweiskopien täuschen.
  • Leisten Sie keine Vorkasse ohne einen persönlichen Kontakt und überweisen Sie erst recht kein Geld auf ausländische Bankverbindungen.
  • Versenden Sie keine Kopien Ihrer Ausweise ohne einen persönlichen Kontakt zum Empfänger.
  • Bestehen Sie auf Telefonate oder ein persönliches Treffen. Betrüger meiden den persönlichen oder telefonischen Kontakt.
  • Achten Sie auf Kleinigkeiten. Werden Ihre konkreten Fragen nicht beantwortet, sollten Sie Abstand nehmen.
  • Gehen Sie vor Ort und sprechen Sie mit Nachbarn. Oft erfahren Sie dort, dass die Wohnung gar nicht vermietet wird.

Wurden Sie beim Wohnungskauf auch schon betrogen?

Was haben Sie beim Wohnungskauf erlebt? Bitte berichten Sie uns in den Kommentaren unterhalb des Artikels von Ihren Erlebnissen und kommen Sie so mit unseren Lesern ins Gespräch.

War dieser Artikel für Sie nützlich?
Sending
User Review
4.5 (50 votes)



79 Gedanken zu „Immobilienportale: Betrug mit fingierten Angeboten für Mietwohnungen“

  1. Leider bin ich auf einem (vermeintlichen) Ferienhaus- Anbieter in den Niederlanden (www.het-klavertje-noordwijk.com)
    reingefallen. Von der Termin-Anfrage bis zur Mietbestätigung/Rechnung (Bezahlung auf eine deutsche IBAN-Verbindung) läuft die Kommunikation sehr vertrauensvoll und in deutscher Sprache, so dass man(n) kein Verdacht auf Betrug schöpft……. Ein Tag vor der Anreise ab es eine eMail, dass leider eine Doppelbelegung des Ferienhaus vorliegt und ich/wir leider nicht anreisen können. Das gezahlte Geld wird umgehend zurück überwiesen. Das Geld ist nie angekommen……

    Antworten
  2. Liebe Mitbürger,
    von diesem Wochenende eine Antwort auf eine Verkaufsanzeige in Augsburg:

    Hallo, vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an der angebotenen Immobilie.

    Arnulfstr. 45D, 86157 Augsburg, Pfersee;
    5,00 Zimmer. | 140,00 m² | 120,00 m² Grundstücksfläche;
    Reihenmittelhaus | Baujahr: 2002 | Tiefgarage | Einbauküche | Gäste-WC | Gepflegt | Gehoben | Zentralheizung;
    Preis: 215.000 €

    Ich bin Eva, der Eigentümer. Wenn Sie immer noch interessiert sind, bitte kontaktieren Sie mich um Ihnen weitere Informationen darüber zu geben.

    Sprechen Sie Englisch? Es ware einfacher für mich.

    Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung und wünsche Ihnen einen schönen Tag.

    Freundliche Grüße,
    Eva Spurk

    Tatsächlich habe ich mich zuerst zurückgemeldet und auch meine Telefonnummer hinterlassen. Bin mal gespannt was passiert. Jedoch kam die Email zurück bzw. mit der Fehlermeldung: mail delivery failed, disable user
    Jetzt hoffe ich das beste, ist ja noch nichts passiert.

    Antworten
  3. Ich wurde ebenfalls aufgrund einer Suchanzeige angeschrieben und zwar von: Oriane Falvy, [email protected]

    Nachdem ich mich über Erfahrungen von Vermietungen über airBnB erkundigen wollte, bin ich dann auf diese Internetseite gestoßen und habe festgestellt, dass sich die Texte alle sehr ähneln. Damit wurde mein Bauchgefühl, was ich bei dieser Nachricht hatte, direkt bestätigt.

    Als kleiner Tipp am Rande: wenn Euch die genaue Adresse der zu vermietenden Wohnung mitgeteilt wurde, schaut euch das Gebäude mal bei Google Maps an. Denn das Gebäude, in der sich die mir angebotene Wohnung befinden soll, ist ein Industriegebäude.
    Vielleicht ist das bei Euch ja auch der Fall.

    Antworten
  4. Wurde von einer Dr. Monica N., [email protected], mit einem Angebot auf eine Wohnungssuche kontaktiert.
    Der Text der ersten Mail war:
    Hallo,
    Ich habe eine schöne Wohnung mit garten zu vermieten. Ich bin privat. Für Bilder und Details kontaktieren Sie mich bitte unter: [email protected]

    Da ich auf Wohnungssuche bin, habe ich versucht, weiter Informationen über die angebotene Wohnung zu erhalten:

    Hallo Frau Naves,

    da ich noch auf der Suche nach der passenden Wohnung bin, würde ich gern weitere Informationen entgegen nehmen. Wo befindet sich die Wohnung, wie hoch sind Miete und Mietnebenkosten, wie groß ist sie, wie ist die Ausstattung (Küche, Bad, Balkon, Keller, Heizung). Die Wohnung sollte max. 60qm aufweissen. Gern sehe ich mir auch Bilder an, oder wir vereinbaren direkt einen Besichtigungstermin.

    Mit freundlichen Grüßen

    Als Antwort habe ich nur weitere Fragen erhalten, was mich schon stutzig machte:

    Hallo,

    Ich möchte sicherstellen, dass meine Wohnung zu Ihnen passt. Bitte bestätigen Sie folgende Angaben:

    Stadt/Ort der Wohnung:
    Mietbudget (warm €):
    Schlafzimmer:
    Personen (Erwachsene/Kinder):

    Sobald ich diese Informationen habe, sende ich Ihnen Fotos und Details.

    Ich arbeite als Arztin und habe heutzutage sehr wenig Zeit. Bitte haben Sie etwas Geduld mit meiner Antwort.
    Bitte versteh mich nicht falsch, aber ich hatte schlechte Erfahrungen. ICH AKZEPTIERE KEINE JOBCENTER.

    Dr.Monica

    Alle geforderten Infos habe ich in meiner Suchanzeige bereits genannt, was eine Frage danach völlig überflüssig macht.

    Eindeutig Betrug

    Antworten
  5. Sally Howard
    😂😂😂
    Nachdem sie geschrieben hat das sie erst das geld will vor der Besichtigung war mir klar das die dreck am stecken hat.

    Antworten
  6. Karlsruhe, Anfang Juli

    Guten tag ,

    Es tut mir sehr leid für meine späte Antwort, aber ich hatte einige persönliche Probleme.
    Mein Name ist Emma Sander, 31 Jahre alt und ich habe eine E-Mail mit Interesse an der Anmietung meiner Wohnung erhalten.
    Es tut mir leid für diese späte Antwort. Ich arbeite den ganzen Tag, weil ich an einem großen Projekt von Prora Dune 7 in Binz / Deutschland beteiligt bin und müde nach Hause komme und vergesse, die Post zu überprüfen.
    Die Wohnung wird ab dem 17 Juli zur Verfügung stehen, ruhig, verfügt über alle Einrichtungen und Hilfsmittel: TV, Parkplatz, Wäscherei, Klimaanlage, Highspeed-Internet, Haustiere sind erlaubt.
    Das Apartment ist auf unbestimmte Zeit verfügbar, sdass Sie so lange bleiben können, wie Sie möchten. Es liegt in der Nähe von öffentlichen Verkehrsmitteln, Schulen, Cafés, Fitnessstudios und anderen Einrichtungen.
    Die monatliche Miete beträgt 670 €. Wichtig sind auch die Nebenkosten (Wasser, Strom, Internet, digitales Fernsehen), die im Preis enthalten sind.
    Die Wohnung ist mit allen notwendigen Geräten und Geräten ausgestattet. Das Objekt kann auch unmöbliert angemietet werden. In diesem Fall arrangiere ich die Möbel zum Sammeln und Aufbewahren.
    Vielen Dank für Ihr Interesse und freuen uns auf eine zukünftige Zusammenarbeit und Freundschaft.

    Yorckstraße 61, Karlsruhe, 76185 | 3 Zimmerwohnung | 110,00 m² | 670 € |
    IEs tut mir leid für mein schlechtes Deutsch. Englisch zu sprechen ist viel einfacher für mich.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Emma Sander

    Antworten
  7. Bei mir ebenfalls zwei Namen die oben in der Liste auftauchen.
    Maria Cave und Sharif Jannik. Durch Google wird man ja recht schnell auf diesen Artikel hier gelenkt, sodass ich beiden bzw. dem einen Trickbetrüger nicht geantwortet habe.

    Beide Anzeigen waren auf Immowelt unter Privatem Anbieter geschaltet und auch schnell wieder entfernt.
    Schade, dass es in Berlin einfach keinen bezahlbaren Wohnraum mehr gibt, sodass man schnell auf solche Anzeigen anspringt.
    Da geht die suche wohl noch was länger weiter…

    Antworten
  8. Hallo,

    heute erhielt ich auch eine seltsame E-Mail von Grethe Hertzog in Englisch mit dem oben genannten Worttlaut. Leider antwortete ich der E-Mail, da ich einen korrekten Vermieter vermuttete.

    Antworten
  9. Hallo!
    Bei der Suche nach einer Wohnung bin ich auf Anzeige von Lorea Izaguirre ([email protected]) getroffen, die vorgibt in Spanien zu sein und nicht ausreißen zu können. Deswegen kann man die Wohnung nicht besichtigen.
    Sie behauptet mit HomeAway zu arbeiten.
    Um Wohnung zu vermieten muss man ihr die ganzen persönlichen Informationen (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail) und eine Kopie vom Ausweis schicken (Warum eigentlich an sie und nicht an HomeAway wenn das ganze durch sie durchgeführt werden müsste?).Danach wird der Vertrag unterzeichnet.
    Wenn man das gemacht hat würde sie angeblich HomeAway informieren und man wurde eine Bestätigung von ihnen erhalten. Danach muss man Kaution und die Miete für den ersten Monat überweisen und eine Bestätigung der Überweisung an Home Away schicken(Als hätten sie es nicht selbst sehen müssen?). ABER erst wenn das Geld eingegangen ist (wofür denn die Bestätigung?) wird der Schlüssel verschickt.

    Antworten
    • Hallo,
      ‚Lorea Izaguirre‘ hat bei mir gerade genau die gleiche Masche versucht wie bei Rose, allerdings hat ’sie‘ dieses mal die E-Mail Adresse [email protected] benutzt. Dank Roses Kommentar konnte ich es schnell als Betrug entlarven.

      Antworten
  10. Hallo,
    nach Erhalt einer SMS (ohne Antwortmöglichkeit!) eine Email an die angegebene Mailadresse geschickt. Recht kurz darauf die erste Mail erhalten:
    Hallo,

    Ich möchte sicherstellen, dass meine Wohnung zu Ihnen passt. Bitte bestätigen Sie folgende Angaben:

    Stadt/Ort der Wohnung:
    Mietbudget (warm €):
    Schlafzimmer:
    Personen (Erwachsene/Kinder):

    Sobald ich diese Informationen habe, sende ich Ihnen Fotos und Details.

    Ich arbeite als Arztin und habe heutzutage sehr wenig Zeit. Bitte haben Sie etwas Geduld mit meiner Antwort.
    Bitte versteh mich nicht falsch, aber ich hatte schlechte Erfahrungen. ICH AKZEPTIERE KEINE JOBCENTER.

    Dr. Maria

    „https://www.who.int/“
    Von meinem iPhone gesendet

    Antwort gesendet, weil noch nicht stutzig. Dann erhielt ich die bereits oft zitierte Email aus „Spanien“ (kommt aus Panama…):
    Ich bedenke, ich habe die richtige Wohnung für dich.
    Die Wohnung hat 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmern, 1 Wohnzimmer, 1 Küche, 1 Keller, 1 Terrasse-Garten 1 Parkplatz – Wohnungsgröße: 68m²
    Bilder beigefügt.
    Die Liegenschaft befindet sich in einer schönen Lage und ist sofort verfügbar, sauber und kurz- oder langfristig einsatzbereit.
    In der monatlichen Miete sind Nebenkosten enthalten: Heizung, Strom, Gas, Wasser, Müll, Grundsteuer, Bauversicherung, Internet, Kabel-TV und Parkplatz.
    Die Immobilie, die ich von meinem vor 2 Jahren verstorbenen Großvater geerbt habe und die ich für einen beliebigen Zeitraum (von 1 Monat bis 20 Jahre oder länger) vermieten möchte, kann auch unmöbliert angemietet werden.
    Das Anwesen ist ausgestattet mit: Klimaanlage, Waschmaschine, Staubsauger, Föhn, Herd, Bügeleisen, Mikrowelle, Grill, Toaster, Mixer, Kühlschrank, Kaffeemaschine, LED-TV, DVD-Player usw.
    Haustiere sind erlaubt, aber ich bitte Sie sicherzustellen, dass immer alles sauber ist. Es macht mir nichts aus, mit der Miete Geld zu verdienen, aber es interessiert mich, einen verantwortungsbewussten Mieter zu finden, der sich um die Immobilie kümmert.

    Mein Name ist Maria spanischer Herkunft, ich bin 35 Jahre alt und ich bin Arztin. Ich lebe in Barcelona / Spanien und habe nicht vor, nach Deutschland zu ziehen. Aufgrund des neuen Corona-Virus arbeite ich viel als Arztin. Ich werde nach Deutschland reisen können, wenn ich sicher bin, dass ich einen ernsthaften Mieter gefunden habe.
    Mein Anwalt wies mich an, die Firma AirBnb zu unserer Sicherheit zu verwenden.
    Kennen Sie sich mit AirBnb (www.AirBnb.de) aus?
    Wenn wir AirBnb nutzen, wird sich ein AirBnb-Agent innerhalb von 24 bis 48 Stunden mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Wohnung zu inspizieren.
    Wenn Sie die Wohnung genehmigen, nachdem Sie sie angesehen haben, werde ich nach Deutschland reisen, um den Mietvertrag abzuschließen.
    Ich hoffe du kannst mir ein bisschen über dich erzählen. Ich muss auch wissen, wie lange du in meiner Wohnung leben willst.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Maria
    „https://www.who.int/ “
    Von meinem iPhone gesendet

    Schade. Die Wohnung und der Preis waren unheimlich attraktiv 😉

    Antworten
  11. Bei der Suche nach einer Wohnung in Frankfurt bin ich auf 2 schwarze Schafe gestoßen.

    Eine Dame Namens Sally Howard (ist oben in der Liste aufgeführt, allerdings hat sich die Dame mit einer anderen Mailadresse gemeldet) und ein Herr Daniel Haner (Herr Haner gibt vor, schlecht deutsch zu können, kommt aber aus der Schweiz?!).

    Bei beiden Anzeigen waren folgende Umstände auffällig:
    – sehr gutes Verhältnis Preis-Leistung bzw. „zu gut für den Mieter, um wahr zu sein“
    – beides Mal bevorzugte Wohnlage
    – die Wohnungen sind sehr chic ausgestattet
    – mustergültige Bilder
    – Anzeige wird spät abends online gestellt und früh morgens deaktiviert
    – sehr schnelle Antwort und es klingt so, als ob man die Wohnung sicher hat
    – beides Mal ist der Absender der Mail gerade nicht in Deutschland

    Antworten

Schreibe einen Kommentar