Ferndiagnose mit Krankschreibung per Videosprechstunde möglich (Video)


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Zukünftig können sich Patienten auch per Videosprechstunde von der Arbeit befreien lassen. Es gibt jedoch einige Einschränkungen und längst nicht jeder Arzt hat die notwendige technische Ausstattung. Zudem gibt es keinen Rechtsanspruch auf die Krankschreibung per Videosprechstunde.

In der Vergangenheit haben wir bereits über die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung per WhatsApp berichtet. Zukünftig sollen Ärzte in Deutschland Ihre Patienten auch per Videosprechstunde krankschreiben können. Allerdings muss sich das Krankheitsbild dafür eignen. Ganz anonym soll das nach den Plänen des gemeinsamen Bundesausschusses von Spitzenvertretern der Ärzte, Krankenkassen und Krankenhäuser jedoch nicht ablaufen. Der Patient muss der Arztpraxis bereits bekannt sein. Zudem hat der Patient keinen Rechtsanspruch darauf.

Fraglich ist, wie viele Ärzte die notwendige technische Ausstattung in Zukunft besitzen und ob die Patienten diesen zusätzlichen Service annehmen. Die persönliche Untersuchung des Patienten durch einen Arzt oder eine Ärztin soll weiterhin der Standard sein. Begrenzt ist die erstmalige Krankschreibung per Videokonferenz auf maximal 7 Tage. Zudem ist die Digitalisierung der gelben Scheine geplant. Diese sollen voraussichtlich ab 01.01.2021 elektronisch übermittelt werden.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)
Haben Sie diese Videos schon gesehen?

In unserer Verbraucherwelt finden Sie weitere Tipps und News zu alltäglichen Fragestellungen. Außerdem finden Sie bei uns zahlreiche kostenlose Ratgeber. Mit unseren Gratis-Anleitungen schützen Sie Ihre Privatsphäre und sorgen für mehr Sicherheit im Internet.

Was halten Sie von der Krankschreibung per Videosprechstunde?

Nutzen Sie die Kommentare unterhalb des Artikels, um mit unseren Lesern über das Thema zu diskutieren. Gerne können Sie uns über die Kommentare auch Ihre Fragen und Anregungen mitteilen.

Haben Sie das schon gesehen?

Polizei Kontrolle Auto Symbolbild
Verbraucherwelt
Polizeikontrolle filmen und aufnehmen – ist das erlaubt?

In einer Polizeikontrolle haben Sie Rechte und Pflichten. Sie müssen sich nicht alles gefallen lassen und müssen vermeintliches Fehlverhalten der Beamten nicht hinnehmen. Aber dürfen Sie eine Polizeikontrolle als Beweis filmen oder aufnehmen, was der




Schreibe einen Kommentar