bhseen.com: Toller Büstenhalter oder China-Schrott?


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.
Verpassen Sie keine Warnung:
Mail RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

In dem Onlineshop bhseen.com wird Ihnen ein BH angeboten. Dieser soll der perfekteste Büstenhalter sein, den Sie je bekommen haben.Welche Erfahrungen gibt es mit dem Shop? Wir haben uns bhseen.com genauer angesehen und verraten Ihnen, welche Punkte Sie über den Webshop wissen sollten.

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere Fakeshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald zur Abzockfalle. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop bhseen.com für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop oder einen Fakeshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.


Welche Probleme gibt es auf bhseen.com?

Merkwürdig ist, dass Ihnen auf der ganzen Webseite nur ein einziges Produkt angeboten wird. Den BH gibt es zwar in mehreren Farben und Größen. Aber es gibt eben kein anderes Produkt. Ein wenig erinnert uns dies an den Fakeshop bhsure.com oder die Thermomix-Fakeshops. Denn dort bekamen Sie auch immer nur den Thermomix zu kaufen.

Faktencheck für bhseen.com
  • Auf der Webseite bhseen.com fehlt das Impressum. Dieses ist in Deutschland jedoch gesetzlich vorgeschrieben. Die Nennung der Adresse MERIDJA KAIN (Name des betroffenen Standorts), Customer Service, 15 RUE DE MOLINA 42000 SAINT-ETIENNE in den AGB reicht in unseren Augen nicht aus.
  • Die Domain bhseen.com wurde anonym registriert. Der Betreiber der Webseite möchte demnach nicht in Erscheinung treten.
  • Der Server des Onlineshops steht in Kanada. So finden Sie raus, wo der Serverstandort ist.
  • Der Shop ist nur per E-Mail unter hallo@bhseen.com erreichbar.
  • Der Live-Chat wird vorgegaukelt. Wenn man chatten möchte, kommt die Information, dass niemand erreichbar ist. Sie sollen Ihre E-Mail hinterlassen.
  • Auf der gesamten Webseite gibt es keine Rufnummer, unter der Sie den Webshop erreichen können.
  • Die Webseite wurde erst Ende Dezember 2019 registriert.

Nach unserer Einschätzung handelt es sich bei diesem Onlineshop bhseen.com um einen sogenannten China-Shop. Bei diesen Webshops gibt es eine ganze Menge Probleme, von langen Lieferzeiten und zusätzlichen Kosten für Zoll und Mehrwertsteuer über die möglicherweise minderwertige Qualität der Ware bis zu Problemen bei dem Rückgaberecht. Lesen Sie selbst, welche Risiken Sie beim Einkauf in unseriösen, asiatischen Shops erfahrungsgemäß erwarten. Wahrscheinlich wird die gelieferte Ware nicht zu den schönen Bildern auf der Webseite passen.

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem China-Shop zudem nicht. Denn unabhängig von dem möglicherweise verlorenen Geld geben Sie dem anonymen Onlineshop-Betreiber auch jede Menge persönliche Daten. Wir erklären ausführlich, welche Risiken, Probleme und Folgen der Einkauf in einem Fakeshop mit sich bringen kann.

 

Unser Fazit zu bhseen.com

Da Sie bei bhseen.com keinen deutschen Ansprechpartner haben, gegenüber dem Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können, raten wir von einem Einkauf ab. Es ist zu vermuten, dass Sie auf der Ware sitzen bleiben, wenn Ihnen diese in Punkto Qualität oder Passgenauigkeit nicht zusagt.

Ratgeber Einkauf Fakeshop Geld Zahlung stoppen

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir […]


Bewertungen zu bhseen.com im Internet

Im Internet haben wir keine Bewertungen zu dem Shop bhseen.com gefunden. Das kann unter Umständen daran liegen, dass die Webseite auch erst im Dezember 2019 registriert wurde. Damit ist der Shop noch recht jung.

Eine unserer Leserin hat ihre Erfahrungen mit dem Onlineshop bhseen.com geschildert. Nach der Bestellung musste Sie zunächst lange 4 Wochen auf die Ware warten. Von der Qualität des BH war sie enttäuscht. Er kam tatsächlich aus China und hatte eine schlechte Passform. Eine Rückgabe des Artikels und einen Widerruf des Kaufvertrages lehnte der Onlineshopbetreiber ab. Das ist zwar unzulässig, allerdings ist es in diesem Fall kaum möglich, die Verbraucherrechte durchzusetzen.

 

Widerrufsrecht in asiatischen Onlineshops

Grundsätzlich haben deutsche Verbraucher natürlich ein Widerrufsrecht. Allerdings wird es schwierig, wenn Sie in einem unseriösen China-Shop einkaufen und gar nicht wissen, wer dafür verantwortlich ist. Häufig sorgen die dubiosen Geschäftemacher mit vielen Tricks dafür, dass es zu keinen Rücksendungen kommt. Und wenn doch, ist das für Sie noch einmal mit erheblichen Kosten verbunden, und es steht in den Sternen, ob Sie je Geld zurück bekommen. Weitere Informationen zu Ihren Rechten erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Thema Widerrufsrecht.


Ihre Erfahrungen mit bhseen.com sind gefragt

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf bhseen.com eingekauft und warten noch auf die Ware oder können Aussagen zur Qualität machen? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind.

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an kontakt@verbraucherschutz.com. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.


Haben Sie das schon gesehen?

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




45 Kommentare zu bhseen.com: Toller Büstenhalter oder China-Schrott?

  1. Ich habe die gleich Erfahrung gemacht und bin das erste Mal auf so was reingefallen! 2 Monate Lieferzeit. Der versprochene BH ontop wegen der langen Lieferzeit wurde nicht geliefert. Qualität und Passform sehr schlecht. Ich wollte zurückschicken und wurde darauf verwiesen, dass das nicht ginge, da dies ein Angebot war. Seither ist die Kommunikation komplett abgebrochen, obwohl ich rechtliche Schritte angedroht habe. 🙁
    Anscheinend lässt sich da aber nicht mehr wirklich was machen, oder?

  2. FINGER WEG! Lieferung dauerte 2 Monate – als „Entschuldigung“ wurde auf Nachfrage ein 2. BH als kostenlose Wiedergutmachung angekündigt. Gekommen ist 1er – miesester Qualität und total unbrauchbar. Auf meine Reklamation hin hieß es: Angebote sind von der Rücksendung/Rückerstattung ausgenommen…
    Ich verbuche es mal als Lehrgeld…

  3. Ich habe Anfang Januar 2 BH’s zum Angebotspreis (19,90 €)gekauft. Diese kamen dann mitte März. An einem fehlten die Häckchen, was der BH schlichtweg unbrauchbar machte. Der andere war ok – die Qualität ist aber keine 19,90 € und schon keine 39,90 € Wert. Als ich den einen BH reklamierte bekam ich zur Antwort, dass bei einem Rabatt von über 40 % keine Rückgabe möglich ist. Als ich darauf hinwies, dass der eine BH nicht so genutzt werden kann wie Angeboten und auch noch in den AGB’s den entsprechenden Passus angefügt habe, kam gar nichts mehr. Gestern habe ich nochmals angemahnt, mir die 19,90 € über Paypal zu überweisen. Es kam aber nichts mehr zurück. Die Email von denen war aber in einem guten Deutsch verfasst.

  4. Bei mir das gleiche. Lange Lieferzeit, okay. Stand auf der Website. Kann ich noch mit leben.
    Mangelhafte Ware (es fehlten Teile am BH) wurde geliefert und meinerseits reklamiert. Erste Reaktion nach der zweiten Mail. Man berief sich auf eine Rabbattaktion, um mir mitzuteilen, dass eine Reklamation ausgeschlossen sei.

    Die Seite bei Facebook ist inzwischen auch verschwunden. Komisch, komisch 😉

  5. Meine Erfahrung mit der Firma BHseen: zwei Monate auf die Lieferung gewartet, eine Umbestellung der Grösse war trotz der langen Wartezeit nicht möglich. Es wurde mir ein weiterer gratis BH sugesichert wegen der Wartezeit. Die BH s kamen, ( falsche Grösse ) mit einer ganz schlechten Passform . Chinaware, keine gute Qualität! Auf meine Anfrage wie ich mein Geld zurückbekomme, keine Antwort. Ich rate ab von der Forma zu kaufen. Riecht nach Betrug.

  6. Hallo zusammen,
    ich rate Euch ebenfalls von einer Bestellung bei BHseen oder BHsure ab !
    Es handelt sich dabei offensichtlich um ein und denselben unseriösen Geschäftemacher. Wenn ich Eure Kommentare so durchlese, erkenne ich die Story in meinem Fall zu 100% wieder:
    Habe im Januar 2 BH´s bei dieser Firma bestellt. Nach einer angemessenen Wartezeit habe ich bez. der ausbleibenden Lieferung per Mail nachgefragt. Eine „Justine vom BHseen Team“ teilte mir Lieferengpässe mit. Nach einer weiteren Woche kam bei mir immer noch nichts an, sodass ich den Kauf per Mail widerrufen und den Käufer eine Frist zur Rückerstattung des bereits bezahlten Betrags gesetzt habe.Im gleichen Zuge habe ich meine Kreditkarte sperren lassen und versucht den Betrag über mein Kreditinstitut wegen Betrugsverdacht rückabzuwickeln. Als das Geld dann nach verstrichener Frist immer noch nicht auf meinem Konto war, bin ich zur Polizei und habe Strafanzeige gestellt.
    Überraschenderweise wurde mir dann der volle Betrag einige Zeit später wieder zurückerstattet. Nach Auskunft der Bank wurde die Rückerstattung aber nicht von meinem Kreditkarteninstitut durchgeführt sondern direkt vom Verkäufer veranlasst.
    Ich dachte damit sei die Sache gegessen bis ich gestern die Lieferung über 2 BH´s von BHseen in meinem Briefkasten fand. Habe mich daraufhin nochmals bei „Justine“ gemeldet und gefragt, wie ich die Ware denn zu meiner Entlastung zurückschicken kann. Anscheinend haben die immer noch nicht p, dass sie mir das Geld bereits wieder zurückerstattet haben und ich bekam die gleiche Antwort mit exakt dem gleichen Wortlaut bez. … Rabattaktion… und … nach Vertragsbedingungen $7.3 vom Wideruf ausgeschlossen …
    Da ich schwer bezweifle, dass ich jemals ein Retouren Label von dieser Firma bekommen werde, wandern die Teile einfach postwendend in den Müll.
    Update:
    Hatte heute ein Brief von der Staatsanwaldschaft bez. meiner Starfanzeige in der Post. Diese teilt mir mit dass das Verfahren eingestellt wurde, weil der Beklagte nicht ausfindig gemacht werden konnte !

  7. Auch ich hatte einen Bh bestellt und einen zweiten Bh gratis versprochen bekommen, weil die Lieferung sooo lange gedauert hat. Es kam dann natürlich nur einer, der regulär bestellte Bh. Es sind asiatische Größen, fallen also kleiner aus. Fazit: BH ist billig genäht, stinkt und ist viel zu klein. Schade ums Geld. Bestellt lieber nicht, es lohnt sich nicht.

    • FINGER WEG! Lieferung dauerte 2 Monate – als „Entschuldigung“ wurde auf Nachfrage ein 2. BH als kostenlose Wiedergutmachung angekündigt. Gekommen ist 1er – miesester Qualität und total unbrauchbar. Auf meine Reklamation hin hieß es: Angebote sind von der Rücksendung/Rückerstattung ausgenommen…
      Ich verbuche es mal als Lehrgeld…

  8. BH-seen ist china schrot und eine Betrugsband.
    Die bestellung ist geliefert, und es gefalt mir gar nicht. Contact gesucht mit die firma. Ich bekomme kein geld zurug. Weil es ein Angebot war.
    Niemals kaufen dar. du bekomt nichts und das geld ist weg.
    Entschuldiging fur mein Deutsch es ist nicht mein einheimische sprache.

  9. Ich habe meine Lieferung heute auch nach langer Wartezeit begonnen. Ich hatte bestellt und danach erst diesen Artikel gefunden. Wenn ich diese Kommentare vorher gelesen hätte, hätte ich nicht bestellt. Aber: ich bin zufrieden mit dem BH! Ich finde ihn angenehm zu tragen – dass es bei mir nicht so schön aussieht, wie bei den Models auf der HP liegt allein an meiner Figur. Die Verarbeitung ist gut, der Cup ist angenehm und groß und dick genug – man sieht absolut keine Brustwarzen durch. Passt für mich!

  10. ich habe am 17.01.2020 einen BH (zum Glück nur einen) bestellt und die Ware am 10.03.2020 erhalten. Der BH passt uberhaupt nicht und stinkt total nach Plastik. Rücksendung ist zwar kostenlos – so stehts zumindest auf der Seite, aber man findet nichts, wohin man den BH zurücksenden kann. Also lieber Finger davon und im Geschäft vor Ort kaufen !!!!

  11. Ich habe am 29.1.2020 bei bhseen 2 BH´s bestellt und die Ware erst am 7.3.2020 erhalten. Auch mir wurde zwischenzeitlich angeboten 1 BH als Gratiszugabe beizulegen. Dies ist nicht passiert. Leider passt dieser BH nicht und Rücksendung kann
    man vergessen. Die Qualität ist auch nicht berauschend. Ich würde auch davon abraten dort zu bestellen. Einmal und nie wieder. Werde – wie gewohnt – wieder hier bei uns im Ort einkaufen gehen.

  12. Ich habe am 26.01.2020 bei BH Seen bestellt, nach unzähligen E-Mails kam heute am 07.03., somit nach fast 6 Wochen meine Ware an. Als Entschuldigung für die lange Lieferdauer, die zum Zeitpunkt meiner Bestellung mit 5-7 Werktagen angegeben wurde, wurde mir angeboten meiner Bestellung einen Gratis Artikel bezulegen. Natürlich wurde dieser nicht mitgeliefert, obwohl dies zugesichert wurde. Die dünne Fütterung des BHs ist leider derart zerknautscht und genickt angekommen, dass es aussieht als hätte man nach innen gedrückte Brustwarzen, wenn man diesen anhat. Ich kann jedem nur dringend von einem Kauf in diesem Shop abraten! Ich habe meine Lektion gelernt und werde nur noch bei bekannten Shops oder zumindest solchen mit verlässlichen Bewertungen einkaufen.

  13. In diesem Shop wird der Käufer getäuscht. Ware kam nach fast 6 Wochen Wartezeit an. Absendefirma mit chinesischem Namen. Qualität und Passform minderwertig.

  14. Bloß nicht bestellen.
    Ich habe Ende Januar bestellt, mehrfach nachgefragt. Es wurde versprochen einen zweiten BH dazuzulegen.
    Heute am 05.03 kam tatsächlich der BH. Der passt vllt jemandem mit Kindergröße, XL ist es nicht.
    Versand aus China.
    Es gibt kein Geld zurück.
    VORSICHT!!!

  15. Hey Leute, bitte bitte kauft nichts von denen. Auch ich habe mir einen BH dort bestellen wollen. Das war Mitte Januar. Auch ich warte bis heute noch auf die Ware. Auch mir wurde in der zwischenzeit immer wieder versichert dass die Ware kommt und auch ein zweiter BH angeboten als Entschädigung. Auch mir wurde gesagt, dass ich kein Geld zurück bekomme da ich während eines Angebots zugeschlagen habe. Das Geld konnte ich auch nicht wieder zurückfordern über meine Bank. Also 19,90 € für die Tonne. Das sind Betrüger, also bitte nichts kaufen!

    • Kann das nur bestätigen. Fake shop, keine Ware seit Mitte Januar, 2. BH als Geschenk angekündigt, bis heute keine Lieferung. Keine Rückerstattung möglich, da mit Rabatt gekauft. Finger weg von diesem Shop…

      • Finger weg! Ich habe auch im Januar 2 BHs bestellt und bisher keine Ware erhalten. Mit gratis BHs wurde ich zunächst vertröstet. Aktuell steht im Lieferstatus des Pakets „Transit“ leider bin ich auf auf diesen Drecksladen reingefallen.

  16. Auch ich muss mich den unten stehenden Kommentaren anschließen.
    Wir haben Mitte Januar dummerweise direkt 3 BHs bestellt. Das Geld wurde direkt von der Kreditkarte abgebucht, das Päckchen kam jedoch nicht.
    Auf Nachfrage wurde uns versprochen, dass das Päckchen am 11.2 losgeschickt wird. Außerdem durften auch wir uns einen gratis BH als Entschädigung aussuchen. Als wir auch am 13.2 kein Päckchen bekamen, fragten wir erneut nach und bekamen den 27.2 als Lieferdatum zugesichert. Dann wurden wir jedoch misstrauisch. Wir versuchen noch das Geld zurückzubekommen…
    Angeblich wurde unsere Bestellung am Montag los geschickt, aber bisher kam immer noch nichts hier an.
    Jetzt wollte ich eine negative Bewertung online hinterlassen, um andere Käufer zu warnen. Leider gibt es weder bei Google noch auf der Website die Möglichkeit. Allerdings habe ich hier die vielen Kommentare entdeckt und hoffe, dass Interessenten diese vor dem Kauf entdecken und durchlesen!

    • Bin auch darauf reingefallen da ich für meine Frau 2 und als Entschädigung einen 3 Bekommen hätte. Jetzt die Meldung das ich mit ihrer Widerufregel und deren Aktion mein Geld nicht mehr bekomme! Hab ihnen mal geschrieben das kein Verkauf zustande kam und somit auch kein Widerruf bestünde sondern eine Stornierung, daher bezüglich Sendung nicht mal eine sendungsnummer vorhanden ist obwohl Lt.sendungsnummer das Paket unterwegs ist? Und betrügerische Aktivitäten hoffe ich das ich mein Geld zurückbekomme wenn nicht war das mal wieder Lehrgeld aber eine Frechheit ist das schon!

  17. Ich bin blöderweise auch darauf reingefallen. Wollte eine Alternative zu üblichen BHs bestellen und habe Anfang Januar einen BH dort bestellt und per Sofortüberweisung überwiesen. Nach 5-7 Tagen war keine Lieferung da, auf Nachfrage wurde sich entschuldigt und natürlich auch ein zweiter BH und Lieferung bis 13.02. versprochen. Ich hab es aufgegeben. Heute dann eine Email im Postfach, das meine Bestellung (natürlich nur der ursprünglich bestellte BH) zur Verendung bereit steht, mit Trackingnummer eines chinesischen Postdienstes. Ich bin gespannt… Rate, wie meine Vorgängerinnen hier, dringend davon ab, in diesem Shop etwas zu bestellen und ärgere mich über mich selber. Das mit dem Abo lese ich hier zum ersten Mal und hoffe, dass bei mir nichts abgebucht wird, da ich nie eine Erlaubnis dazu erteilt habe.

  18. Auch ich bin ein Opfer dieses Onlinehandels. Zugesichert wurde mir, dass ich mit der Ware innerhalb von 5-7 Tagen rechnen kann. Nachdem 10 Tage vergangen waren, habe ich mich bei „Justine“ von BH seen per Mail gemeldet. Dort entschuldigte man sich sehr zeitnah und begründete die Verzögerung mit zu starker Nachfrage. Als Entschuldigung sollte ich mir einen BH aussuchen, der mir gratis dazu gelegt werden würde. Zudem würde das Paket mit absoluter Sicherheit am 11.02.2019 auf den Postweg gebracht und wäre 100% am 13.02.20 bei mir. Natürlich ist kein Päckchen gekommen, auf meine Mails wird nicht mehr reagiert.
    Ich kann nur davon abraten, dort zu bestellen.

  19. Leider die gleiche Geschichte wie es in den Kommentaren bereits geschildert wurde: online am 26.1. gekauft mit Kreditkarte, dann nach Bestellbestätigung nichts mehr gehört. Auf Nachfrage per E-Mail kam die Antwort, dass die Lieferung sich aufgrund hohen Bestellaufkommens verzögert. Als Entschädigung ein weiterer BH angeboten und Lieferung bis 17.2. versprochen. Nichts bis heute…
    Dass damit ein Abo verbunden ist, wie ich in den Kommentaren gelesen habe, schockt mich! Danke für die Info. Ist das auch bei Kreditkarte der Fall?! Werde mich gleich mit der Bank in Verbindung setzen.

    • Oh man, schade, dass ich diesen Beitrag erst jetzt lese.
      Auch ich habe den BH im Angebot gekauft. Wegen Lieferengpässen habe ich auch mit Justine geschrieben, die mir als Ausgleich mitgeliefert werden sollt.
      Das Päckchen kam nun endlich an, ohne den zweiten BH und in schlechter Qualität.

      Auch mir wurde eine Retoure verweigert.
      Auf meine Beschwerde hat niemand mehr reagiert…

      Auf jeden fall Finger weg!!

  20. Ich kann mich den Kommentaren nur anschliessen! Habe am 26.1. bestellt und bis heute kein Paket erhalten! Auf Nachfrage wurde mir der 13.2. als Lieferdatum zugesagt und ein BH gratis als Entschädigung. Alles nur Fake!! Habe dann nochmals eine E-Mail geschickt mit der Bitte mir mein Geld zu retournieren und bis jetzt nichts mehr gehört! Fazit: Auf keinen Fall bestellen!

    • Oh man…ist mir noch nie passiert, aber da bin ich wohl auch in eine Falle getappt. Ende Januar bestellt und bis heute kein Paket bekommen. Sollte erst am 17.2. kommen, jetzt am 27.2. Auf E-Mails wir zwar sehr schnell geantwortet, und auch mir wurde ein zusätzlicher gratis BH als Entschuldigung versprochen, aber ob da noch was ankommt? Ich wage es zu bezweifeln. Zum Glück habe ich lediglich 20€ dafür bezahlt.

    • Bei mir genau das Gleiche. Im Januar bestellt, als kein Paket kam habe ich per Mail Kontakt aufgenommen. Mir hat ebenfalls „JUSTINE“ geantwortet, dass das Paket am 11.02 in die Post geht und am 13.02 bei mir ankommt, als Entschuldigung durfte ich mir einen zweiten BH aussuchen. Bis heute ist kein Paket da. Habe mein Geld zurück gefordert, dieses wäre nicht möglich da ich den BH im Angebot gekauft habe.
      Also bloß die Finger weg. Totale Verarsche!

    • Gleiche Geschichte wie bei allen hier. Bestellt, mit zweitem BH vertröstet, nix erhalten. Wollte gerade nochmal nachfragen, dann kommt nur „keine sichere serververbindung“ ist mir jetzt zu heiss das ganze. Hab alles gelöscht und unter schlechte Erfahrung abgelegt…..darauf setzen solche Shops wahrscheinlich. Wegen 20€ tu ich mir das nicht an

  21. Leider die gleiche Erfahrung gemacht, wie die anderen Kommentatoren. Am 26.1.20 bestellt, mehrfach angemahnt, bis jetzt keine Ware. Zwichendurch auf meine Mahnung eine Mail erhalten, Ware wäre spätestens am 14.2. bei mir….ha,ha ich warte noch immer. Ich werde meine Bestellug mal unter persönlicher Dummheit verbuchen und aus Schaden wird man klug. Ich kann nur jedem abraten, dort zu bestellen.

  22. Liefertermin 2x verschoben, Auf Storno wird nicht reagiert! Kreditkarte wurde mit Bestellung belastet, versuche derzeit das Geld über das Kreditkarten Institut zurückzubekommen. Finger weg von diesem Shop !!!

  23. Ich kann mich nur den anderen Kommentaren anschließen. Am 19.01.2020 bestellt und bezahlt. Bis jetzt wurde ich immer vertröstet, Lieferschwierigkeiten Produktionsengpass usw. Auf die Aussage, dass ich mein Geld wieder haben möchte, kam die email mit:Ja, dessen sind wir uns bewusst, Sie werden sehr bald eine E-mail erhalten, um Sie über Ihre Bestellung zu informieren. Keine Sorge, wir stehen hinter euch, der Kampf geht weiter!“
    Fazit: bis heute keine Ware und Geld ist wohl weg…

  24. Der Kommentar, den ich getippt hatte, ist leider irgendwie untergegangen.
    Hier noch einmal die Kurzfassung:

    Ich kann die schlechten Erfahrungen leider genauso unterstützen, mir erging es ebenso.
    Betrüger! Auf keinen Fall bei BHseen einkaufen!

  25. Hallo zusammen,
    ich gehöre leider auch zu denen, die von BHseen betrogen wurden.
    Bestellt, bezahlt und nichts passiert. Nach Kontaktaufnahme per Mail bekam ich als Antwort, dass sie Lieferschwierigkeiten hätten und ich meine Ware garantiert bis zu einem bestimmten Datum (Anfang Februar) bekommen würde. Inklusive eines Gratis-Exemplars versteht sich. Bis heute habe ich gar keine Ware bekommen, dafür nur weitere vertröstende Nachrichten.
    Als ich mein Geld zurück forderte, bekam ich als Antwort, dass sie das Geld leider nicht zurückgeben können, weil man schließlich von einem rabattietten Artikel profitiert habe. Einen absurderen Blödsinn kann man sich wohl kaum vorstellen, wenn man nicht einmal einen Artikel bekommen hat.
    Das schreit nach Betrug und auch ich werde bei der Polizei eine Anzeige aufgeben.
    Von einem Abo hat meine Bank zumindest nichts gesagt, aber das macht richtig Angst!
    AUF KEINEN FALL BEI BHSEEN KAUFEN!!

  26. Wie bereits vorher geschrieben, lt. Bank ein laufendes Abo abgeschlossen, dh. die können jederzeit meine Kreditkarte wieder belasten. Da man nicht offiziell kündigen kann bei BHSeen schriftlich, bleibt nur die Karte zu sperren und eine neue zu beantragen. LG ärgert euch nicht, beim nächsten mal passen wir besser auf!

  27. Leider kam eurer Bericht 1 Tag zu spät, ich habe mich auch gewundert, da ich nicht mal eine Bestellbestätigung bekommen habe. Ich habe den Kundenservice angeschrieben, eine Bestellbestätigung erhalte ich noch und ja auch ich soll mit einem Gratis BH vertröstet werden und angeblich aufgrund der hohen Bestellungen geht meine Ware am 13.02. raus. Ich wollte den Betrag bei meiner Bank beanstanden. Das geht nicht weil ich ein „Abo“ abgeschlossen habe .. also Vorsicht an alle .. lt. meiner Bank handelt es sich um ein laufendes ABO. Ich soll meine schriftliche Kündigung vorlegen, damit nicht weitere Abbuchungen vorgenommen werden können. Nur gibt es keine Adresse zum kündigen, bin in der Warteschlange meiner Bank …

  28. Hallo! Leider, habe ich euren Artikel zu spät gelesen, sonst hätte der mir die schlechte Erfahrung erspart.

    Wie ich nun weiß, bin ich nicht die einzige, die auf den Shop reingefallen ist. Ich habe über Facebook bereits zwei weitere Geschädigte gefunden. Und ich spreche hier ganz bewusst von geschädigt, da ich dem Shop aufgrund der Vorfälle ein absichtliches Fehlverhalten vorwerfen kann:

    Die Ware wird nicht geliefert, stattdessen wird man über E-Mails und angebliche Zusatzgeschenke vertröstet. Das Geld ist futsch und wird auch aufgrund der Rabattierung nicht zurückerstattet, was ich eine Unmöglichkeit finde, denn ich habe ja keinen Artikel erhalten! Ich will nicht etwas zurücksenden und bekomme dafür einen Bruchteil des Geldes, sondern ich habe gar nie eine Ware erhalten und möchte dafür mein Geld zurück. Keine Ware, keine Bezahlung!

    Da ich heute sowieso zur Polizei gehe, werde ich mich gleich einmal erkundigen, was man in Sachen Anzeige machen kann. Zumindest sollte es möglich sein, andere zu warnen, damit diese nicht auch in die Falle tappen. Danke für eure Aufklärung!

  29. Am 17.01. bestellt mit der Info, dass es 5-7 Werktage bis zur Zustellung braucht.
    Am 30.01. dann eine Email an den Shop geschrieben. Es tut ihnen leid, sie hätten eine hohe Bestellrate und kommen mit dem produzieren nicht hinterher. Als Entschädigung bekomme ich einen BH extra und eine garantierte Lieferung am 07.02.
    Tja bis heute kam noch nichts an..

  30. Bloß nicht bestellen!! Habe das gleiche Problem, das hier bereits angesprochen wurde. Minderwertige Ware, die Polster sind innen nicht festgenäht und man muß sie daher nach dem Waschen immer wieder an die richtige Position fummeln, die Träger sind einmal zu lang und einmal zu kurz (obwohl ich alle BH’s in der gleichen Größe bestellt habe), das die Ware aus China kommt wurde vorher auch nicht deklariert und bei der Anfrage betr. Rücksendung erhielt ich nur den Hinweis, dass das nicht geht, da die Ware rabattiert war. Inzwischen glaube ich, dass immer rabattiert verkauft wird. Ist ja auch eine Art Geld zu machen…

  31. Leider ein Fake-Shop. Bloß nicht bestellen – am 13.1 habe ich den BH bestellt und bezahlt, das Paket ist noch nicht einmal geliefert worden.

  32. Bloß nicht bestellen! Eine Stornierung bzw. ein Widerruf der Bestellung wurde mit dem Hinweis auf eine Rabattaktion abgelehnt, obwohl die Ware noch nicht versandt worden ist. Es gibt kein Geld wieder.

  33. DPA-Faktencheck kommt zu dem Fazit:
    Studie von bhseen erfunden: Kein Hinweis auf erhöhtes Brustkrebsrisiko durch BHs
    „https://www.presseportal.de/pm/133833/4508314“

  34. Habe vor 11 Tagen bestellt und seit der Bestellbestätigung nichts mehr gehört. Keine Versandbestätigung, gar nix. Laut Bestellbestätigung hätte der BH in nur 5-7 Werktagen bei mir sein sollen.

    • Ich habe Mitte Januar bei BHseen bestellt – reingefallen auf die gut gemachte Facebook-Werbung und Verkaufsmasche.
      Wäre kam nicht nach einer Woche, also habe ich nachgefragt. Antwort-E-Mail kam von gmail-Konto und mir wurde als Entschädigung ein weiterer kostenloser BH angeboten. Da wurde ich stutzig und hab recherchiert. Bei Amazon ist das gleiche Modell übrigens für 2,59€ zzgl. 2,99€ Versandkosten erhältlich. Ich habe meine Bestellung per E-Mail widerrufen. Eine Standardantwort kam zurück: Widerruf wäre nicht möglich, da ich reduzierte Ware gekauft hätte. Außerdem Verweis auf die Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Ein Anruf bei der Rechtschut empfahl mir, auf den Widerruf zu bestehen und hilfsweise vom Vertrag zurückzutreten. Ich habe eine Frist zur Rückerstattung der Kreditkartenzahlung binnen einer Woche gesetzt. Dann habe ich nichts mehr gehört. Außerdem meine Kreditkarte sicherheitshalber gesperrt. Wenn das Geld morgen nicht zurückgebucht ist, werde ich Strafanzeige bei der Polizei erstatten.
      Mal sehen, ob’s was bringt. Ansonsten bin ich knapp 60€ los.
      Bitte nicht bei BHseen bestellen und auf Social Media darauf aufmerksam machen, um andere Frauen zu warnen!

  35. Auf keinen Fall bei Bhseen bestellen!!! Der Bh hat keine gute Qualität und ist total verzogen. Man erhält zwar einen Kontakt per Mail, auf meine Frage wie ich den Bh zurückschicken kann, wurde mir mitgeteilt, dass dies nicht geht, da ich es als Angebot gekauft hätte.
    Die Informationen zu diesem Shop habe ich leider vor 4 Wochen noch nicht gefunden, so lange dauerte nämlich die Lieferung.
    Für alle wichtig: nicht bestellen, minderwertige Chinaware!!!!!!!!