Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



clotlove.com: Wie seriös ist der Onlineshop für Damen- und Herrenmode?


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Optisch macht die Webseite clotlove.com zunächst einen guten Eindruck. Viele Verbraucher gehen aufgrund der Gestaltung davon aus, dass es sich um einen deutschen Webhop handelt. Wer genauer liest, findet Hinweise auf den Shopbetreiber im Ausland. 

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere Fakeshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald zur Abzockfalle. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop clotlove.com für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop oder einen Fakeshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.

Welche Probleme gibt es auf clotlove.com?

Beworben wird der Onlineshop in sozialen Netzwerken wie Facebook. Im Mittelpunkt steht dabei neben den Textilien vor allem der niedrige Preis und die hohen Rabatte. Schnell ist über das Smartphone eine Bestellung ausgelöst. Danach könnte die Überraschung kommen. Es handelt sich nämlich weder um einen deutschen Webshop, noch beachtet dieser deutsche Verbraucherschutz-Normen. Erste Hinweise kann jeder Verbraucher auf der Webseite entdecken. Auffällig sind die teils schlechten Übersetzungen und Bedingungen in englischer Sprache.

Faktencheck für clotlove.com
  • Auf der Webseite clotlove.com fehlt das Impressum. Dieses ist in Deutschland jedoch gesetzlich vorgeschrieben.
  • Lediglich unterhalb der AGB ist die Firma SHENESS LTD aus Zypern genannt.
  • Der Server des Onlineshops steht in Kanada, was für deutsche Onlineshops unüblich ist.
  • Die Domain clotlove.com wurde über einen Anonymisierungsdienst registriert.
  • Kontakt sollen Sie per E-Mail über [email protected] aufnehmen. Eine Telefonnummer ist auf der gesamten Webseite nicht angegeben.
  • Der Bestellprozess entspricht nicht den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland.
  • Da die Ware vermutlich aus Fernost versendet wird, müssen Sie die anfallenden Zollkosten und die Umsatzsteuer selbst bezahlen. So ist die Ware schnell kein Schnäppchen mehr.

Nach unserer Einschätzung handelt es sich bei diesem Onlineshop um einen sogenannten China-Shop. Bei diesen Webshops gibt es eine ganze Menge Probleme, von langen Lieferzeiten und zusätzlichen Kosten für Zoll und Mehrwertsteuer über die möglicherweise minderwertige Qualität der Ware bis zu Problemen bei dem Rückgaberecht. Lesen Sie selbst, welche Risiken Sie beim Einkauf in unseriösen, asiatischen Shops erfahrungsgemäß erwarten.

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem China-Shop zudem nicht. Denn unabhängig von dem möglicherweise verlorenen Geld geben Sie dem anonymen Onlineshop-Betreiber auch jede Menge persönliche Daten. Wir erklären ausführlich, welche Risiken, Probleme und Folgen der Einkauf in einem Fakeshop mit sich bringen kann.

Ist die Bezahlung via PayPal sicher?

Onlineshops aus dem asiatischen Raum bieten oft die Bezahlung via PayPal an. Dadurch wiegen sich viele Verbraucher in Sicherheit. Sie meinen, dass der Einkauf über den Käuferschutz abgedeckt ist. Doch die Erfahrung zeigt, dass dies nicht der Fall ist. In der Regel hilft PayPal nicht, da die Kunden tatsächlich Ware bekommen. Entspricht diese nicht den Vorstellungen des Kunden, greift der Käuferschutz nicht. Zudem gibt es Probleme mit der Rückgabe. Auch hier kennen sich die Betreiber der China-Shops aus und stiften so viel Verwirrung, dass Paypal letztlich kein Geld zurückzahlt. Oder der Kunde freiwillig Abstand von einer Rücksendung nimmt, weil die Kosten viel zu hoch sind.

Bewertungen zu clotlove.com im Internet

Bis zum Redaktionsschluss konnten wir im Internet noch keine Bewertungen und Erfahrungen von Nutzern des Onlineshops clotlove.com finden. Wahrscheinlich handelt es sich um einen recht neuen Webshop. Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit und bewerten Sie clotlove.com über die Kommentare unterhalb des Artikels. Mit Ihrer Praxiserfahrung helfen Sie anderen Lesern bei der Einschätzung des Webshops.

Unser Fazit zu clotlove.com

Da Sie bei clotlove.com keinen Ansprechpartner in Europa haben, gegenüber dem Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können, raten wir von einem Einkauf ab. Wir haben den Verdacht, dass es sich hier um einen unseriösen Onlineshop handelt, da sich dieser nicht an deutsche Rechtsnormen hält. Denn aktuell ist vollkommen unbekannt, wer diesen Onlineshop überhaupt betreibt und für clotlove.com verantwortlich ist.

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir erklären konkret, was Sie nach

68 comments

Widerrufsrecht in asiatischen Onlineshops

Grundsätzlich haben deutsche Verbraucher natürlich ein Widerrufsrecht. Allerdings wird es schwierig, wenn Sie in einem unseriösen China-Shop einkaufen und gar nicht wissen, wer dafür verantwortlich ist. Häufig sorgen die dubiosen Geschäftemacher mit vielen Tricks dafür, dass es zu keinen Rücksendungen kommt. Und wenn doch, ist das für Sie noch einmal mit erheblichen Kosten verbunden, und es steht in den Sternen, ob Sie je Geld zurück bekommen. Weitere Informationen zu Ihren Rechten erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Thema Widerrufsrecht.

Ihre Erfahrungen mit clotlove.com

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware in jedem Fall liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf clotlove.com eingekauft und warten noch auf die Ware oder können Aussagen zur Qualität machen? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind. Bitte hinterlassen Sie auch einen Kommentar, wie Sie auf diesen Webshop aufmerksam geworden sind.

Haben Sie das schon gesehen?

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an [email protected]. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.

Kennen Sie die neuesten Fakeshops schon?
angebot-24.com: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

In dem kleinen Online-Warenhaus unter angebot-24.com bekommen Sie jede Menge Schnäppchen. Das Angebot reicht vom Kinderwagen über Elektronik bis zu Küchenmaschinen. Vor dem Kauf sollten Sie allerdings ganz genau aufpassen, denn der Einkauf in dem

0 Kommentare
shop-preis.com: Vorsicht Fakeshop-Verdacht! Ihre Erfahrungen

In diesem Onlineshop sollten Sie keine Elektronik einkaufen. Trotz guter Optik und niedrigen Preisen machen Sie hier kein gutes Geschäft. Denn die bestellte Ware wird vermutlich nicht geliefert werden.

0 Kommentare
reinhardt-elite.com: Onlineshop unter Fakeshop-Verdacht! Ihre Erfahrungen

In dem Onlineshop reinhardt-elite.com bekommen Sie Smartphones, Drohnen, Kopfhörer Fernseher oder Spielkonsolen zu reduzierten Preisen. Wir haben uns den Webshop genauer angesehen und geprüft, ob der Einkauf sicher ist.

0 Kommentare
angebot-media.com: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Sie suchen Heimelektronik oder einen neuen Computer? Beim Preisvergleich könnten Sie an den Onlineshop angebot-media.com geraten. Allerdings sollten Sie bei neuen Onlineshops immer vorsichtig sein. Möglicherweise werden Sie betrogen und abgezockt. Wir haben die Fakten

0 Kommentare
Warnung vor Fakeshops: Hier sollten Sie keine Produkte von The North Face kaufen

Produkte der Marke The North Face sind nicht nur bei Verbrauchern sehr beliebt. Cyberkriminelle eröffnen Fakeshops, bieten die Markenware zu Tiefstpreisen an, liefern nicht und kassieren ab. In unserem Artikel warnen wir Sie vor den

0 Kommentare
Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Sende
Benutzer-Bewertung
3.89 (9 Stimmen)

14 Gedanken zu „clotlove.com: Wie seriös ist der Onlineshop für Damen- und Herrenmode?“

  1. Ich kann nur dringend von einer Bestellung abraten. Ich habe nach drei Wochen den Versand der bestellten Ware per Mail mit Fristsetzung angemahnt. Antwort kam per Mail in englischer Sprache.
    Das ist für mich kein Problem, für andere aber schon und das scheint von Clotlove auch so gewollt zu sein. Die Ware erhielt ich dann 10 Tage später. 2 T-Shirts, die ich nicht bestellt hatte, die anderen in minderwertiger Qualität.
    Ich nahm per Mail wegen der Rücksendung Kontakt mit clotlove auf und bemängelte, daß kein Retourenschein im Paket beiliegt. Ich sollte die Etiketten der falsch gesendeten T-Shirts und des Hermes Paketscheins per Mail an clotlove schicken.
    Das tat ich und forderte heute erneut die Rückerstattung meines Geldes an.
    Man bot mir einen Gutschein über 8 EUR für eine nächste Bestellung (bestimmt nicht) an und die restlichen 30 Euro gingen angeblich für Versandkosten drauf.

    Unglaublich und kriminell

    Antworten
  2. Hallo,

    ich habe im Juni bei clotlove bestellt. Über Facebook und die dortige Werbung/Anzeige wurde ich aufmerksam.
    Sie erweckten den Eindruck, aufgrund der aktuellen Situation ihr Geschäft schließen müssen und boten daher extreme Rabatte an.

    Ich habe vier Artikel bestellt. Von denen kamen nach einer Ewigkeit 3 an. Ein Artikel für die bestellte viel viel zu groß, die beiden anderen waren anders als beschrieben und daher für mich unbrauchbar. Die Qualität und Verarbeitung – sorry, lässt zu wünschen ürbig. Für im Schnitt 20 € pro Teil eine Frechheit.

    Dann ging der Kampf los. Noch immer kämpfe ich mit täglichen Mails um die Rückerstattung der Artikel und eine Rücksendeadresse. Der nicht angekommene Artikel wurde ewig später rückerstattet. Der Rest – ich sehe langsam schwarz.

    In jeder Mail wollen sie, das ich die unbrauchbare Ware behalte und wollen mich mit 5-10 USD abspeißen – bei einem Warenwert von über 60 €.

    Ich kann von diesem Shop nur abraten !

    Antworten
  3. Hallo, ich habe auch bei Clotlove bestellt. Lieferzeit war fast 6 Wochen. Obwohl ich die gleiche Größe bestellt habe, ist ein Shirt zu klein und das andere viel zu groß. Die Qualität ist absolut nicht das, was ich erwartet habe – dafür ist der reduzierte Preis noch viel zu viel. Ich werde auf jeden Fall reklamieren, mal sehen was dabei rauskommt.

    Antworten
  4. Ähnlich wie den anderen hier, Werbung bei Facebook, bestellt und vorher nicht wirklich geschaut, was das für ein Shop ist. Nun bekam ich eine Mail, dass das Päckchen versandt wurde. Die Sendungsverfolgungsnummer funktioniert jedoch nicht. Ich ärgere mich extrem über meine Naivität.

    Antworten
  5. Also mir ging es ähnlich wie allen anderen hier. Ich habe Bestellt, dann hat sich ewig nix getan und das Geld wurde schon abgebucht. Nach 4 Wochen und etlichen Mails kam nach 4 Wochen ein Päckchen. Zwei Teile auch in der Richtigen Größe und ein Teil viel zu klein. Ich habe auf Nachfrage die gleiche Info bekommen wie hier schon beschrieben Rücksendungen Aufgrund des langen Weges eher auszuschließen. Angeblich ist auf der Seite vermerkt das es asiatische Größenangaben dort sind was ja aber nicht sein kann dann würden mir die Shirts ja nicht passen. Es fehlen aber noch zwei Teile und angeblich soll mir dafür das Geld zurück erstattet werden, na da bin ich mal gespannt ob da noch was kommt. Auch wenn die Artikel toll aussehen aber man sollte da besser nicht bestellen das sind totale Betrüger echt ein Unding das die noch nicht gesperrt sind in Deutschland da sie sich ja an keine Vorschriften halten und sehr hinterhältig das sie auch noch von Paypal quasi gedeckt werden weil Hilfe bekommt man von dieser Seite leider auch nicht.

    Antworten
  6. mir ging es genau so, wie den anderen „Kommentatoren“ hier: auf FB gesehen, Rabatte weil der Shop wegen Corona schließen muss, schöne Sachen gefunden und bestellt.
    Dann kamen etliche Mails, die in meinem Spam-Ordner gelandet sind, aber nicht die angekündigte Versandmitteilung. Auf der Homepage des Shops habe ich dann nochmals geschaut und ganz unten die „Versandinformationen“ gefunden: Ware wird nach ca. 2 Wochen verschifft… Verschifft? Ja, denke ich, alles klar, auf nen Fake-Shop reingefallen. Geld per PayPal bezahlt – schon abgeschrieben. Und plötzlich nach ca. 3 Wochen klingelt es an der Tür und Hermes bringt mir unverhofft mein Clotlove-Päckchen. Die Ware ist für mich völlig ok bis gut, die Größen stimmen nicht alle – zwei Oberteile in S passen eher meinem Mann mit L – XL, aber ich hab mich so gefreut, dass überhaupt was ankam, dass ich schon irgendeine Verwendung dafür finden werde. Den Stress, mich mit dem Shop über einen Umtausch zu streiten, gebe ich mir nicht.. Aber an alle, die nach zwei Wochen noch nix bekommen haben: Wartet noch ein bisschen, es kommt bestimmt noch was!

    Antworten
  7. Ich bin bei Instagram über Clotlove gestolpert. Es war eine Werbeanzeige, dass der Shop aufgrund Corona geschlossen werden muss. Die Seite im Internet sah dann eigentlich recht seriös aus und so habe ich bestellt. Vor ca. 2 Wochen war das. Außer der Bestell- und Versandbestätigung ist bisher nichts passiert. Nun bin ich gespannt, ob überhaupt noch etwas kommt. Das Geld, ca. 65 Euro, habe ich abgeschrieben, da ich dann doch ein ungutes Gefühl bekam. Mal wieder eine Lektion für mich, noch besser zu gucken und vielleicht vorher mal hier auf dieser Seite zu schauen.

    Antworten
    • Hallo Claudia,
      abwarten, bei mir hat es insgesamt fast 6 Wochen gedauert. Als endlich eine Information kam, dass meine Ware versandt wurde, musste ich nochmal 2 Wochen warten.

      Antworten
  8. Ich habe tatsächlich Ware von diesem Shop nach 3 Wochen bekommen. Leider stand auf der Tüte die richtige Größe, die ich auch bestellt hatte aber der Inhalt war eine falsche Größe und damit viel zu klein. Seit Ankunft meiner Bestellung gehen Nachrichten hin und her.
    Ich wollte den viel zu kleinen Sweater zurücksenden und bat um ein kostenloses Rücksendelabel, dieses lehnten sie aufgrund der langen Wege ab.
    Nun wollte der Shop mir mit einem Gutschein von 4 USD entgegenkommen, was ich sehr wenig als Entschädigung fand.
    Nun warte ich darauf wie es weitergeht.
    Qualität der Ware von 2 Swaeater ist aber absolut okay.

    Antworten
  9. Bei Facebook habe ich zufällig die Werbung gesehen, sehr schöne, hochwertig scheinende Klamotten. Wg. Corona schließt der Shop, hieß es, also schnell bestellt und via Paypal bezahlt, das war vor einer Woche. Eine Nachricht kam sofort, wenn die Ware abgesendet werde, bekäme ich Nachricht, das war’s bisher, sehr ungewöhnlich, dass boch immer nichts abgeschickt, kein Mail mehr. Bei jeder Kaffeebestellung im Internet bekommt man 1000 Mails… 100 Euro futsch?! Werde mir in Zukunft mir unbekannte Läden vorher ansehen… 🙁

    Antworten
  10. Habe auch bei clotlove bestellt, bisher weder eine Nachricht über die Bearbeitung meiner Bestellung noch Ware erhalten! Habe heute gegoogelt und bei PayPal zusätzlich mein Konto überprüft und ärgere mich weil ich da wohl auf einen Fake-Shop, der über (angeblich ) PayPal agiert reingefallen. Wie bekomme ich nun mein Geld wieder? Denn die Ware ( soll wohl extrem minderwertig sein obwohl augenscheinlich sehr hochwertig laut Beschreibung)
    möchte ich nun nicht mehr haben!!

    Antworten
    • Ich denke mal, in der EU gelten bestimmte Rechte, u.a. das Recht, dass man solche Käufe innerhalb von stornieren darf?! Wenn das widerrechtlich umgangen wird, sollte man den Käuferschutz in Anspruch nehmen können? Seltsam, dass denen dann niemand das Handwerk legt. Auch dass Paypal sich als Zahlungsdienstleister offenbar weiterhin zur Verfügung stellt, ist doch seltsam, nicht?

      Antworten
    • Ich bin ebenfalls über Instagram auf den Shop gekommen und habe aufgrund der schönen Sachen und der Rabatte direkt bestellt. Nachdem ich mir danach den Shop nochmal angesehen und nach Impressum und Firmensitz gesucht habe, kamen mir allerdings auch die ersten Zweifel ob es sich nicht um einen Fake handelt. Auch wie bei den anderen habe ich eine Eingangsbestätigung und nach Versand eine Tracking Nummer erhalten, die aber nicht funktionierte. (Da stand immer nur das die Trackinginfo erst innerhalb von 5 Tagen eingesehen werden kann.) Nach 2-3 Wochen kam dann aber tatsächlich das Paket mit Hermes bei mir an. An sich sind die Kleider wirklich schön. Bei mir hat auch alles gepasst. Alles was ich bestellt hatte war richtig im Paket. An sich sind die T-Shirts dem Preis entsprechend verarbeitet. Man sollte dort keine so gute Qualität erwarten.

      Insgesamt bin ich mit meiner Bestellung zufrieden. Bei mir hat aber auch alles geklappt und ich musste nix zurückschicken. Sollte etwas schief gehen, wird man wahrscheinlich schwer etwas erreichen können.
      Jeder sollte selbst für sich abwegen ob er das Risiko eingeht zu bestellen oder nicht. Bei mir kam alles an und die Shirts waren ok. Die Größe fallen allerdings groß aus. Ich hatte S bestellt, was bei uns hier vermutlich eher ein M wäre. Wegen der schönen bedruckten T-Shirts die ich hier so sonst noch nirgends gefunden habe, überlege ich auch nochmal zu bestellen. Mal schauen ob ich das Risiko nochmal eingehe. Wenn wieder alles klappt wie bei der ersten Bestellung wäre es okay.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar