gartenwerke.xyz: Fakeshop oder seriöser Onlineshop? – Ihre Erfahrungen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Gartenmöbel, Gartengeräte oder eine Grillhütte bietet der Onlineshop gartenwerke.xyz an. Die Preise sind günstig und die Produkte scheinen wertig zu sein. Doch können Sie hier unbeschwert einkaufen. Wir haben den Shop überprüft. Was wir herausgefunden haben, erfahren Sie in unserem Artikel.

Die Gartensaison ist gestartet. Da müssen natürlich neue Möbel oder die entsprechenden Werkzeuge für die Gartenarbeit her. Oder soll es gleich ein neues Gartenhaus sein? Bei einer Suche im Internet könnten Sie derzeit auf den Onlineshop gartenwerke.xyz stoßen. Hier werden Ihnen Artikel rund um Ihren Garten zum Verkauf angeboten. Doch wie seriös ist dieser Shop?

Vor jedem Kauf in einem neuen und unbekannten Shop, sollten Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen. So können Sie viel Geld und Ärger sparen. In unserem Ratgeber für einen sicheren Einkauf erhalten Sie eine kleine Einweisung, wie Sie den neu entdeckten Shop überprüfen können. Lassen Sie sich nicht von Billigpreisen und wohlformulierten Versprechungen auf der Webseite zu einem schnellen Einkauf verleiten.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Welche Probleme gibt es auf gartenwerke.xyz?

Bei der Überprüfung dieses Onlineshops sind uns einige beunruhigende Fakten aufgefallen. Auf den ersten Blick sieht die Webseite sehr seriös aus. Es gibt ein Impressum und sogar eine kostenlose Telefonnummer zur Kundenbetreuung. Doch da haben wir schon das erste Problem. Rufen Sie die angegebene Rufnummer (08005888738) an, erhalten Sie die Bandansage „Wir danken für Ihren Rückruf. Wir haben sie nicht erreicht und versuchen es wieder.“. Unsere Recherchen haben ergeben, dass diese Servicenummer im Jahr 2017 von einem großen Telekommunikationsunternehmen zu Werbezwecken verwendet wurde und noch zum Bestand der Firma gehört. Unter dieser Nummer werden Sie niemanden erreichen. Erst recht nicht den Kundenservice von gartenwerke.xyz.

Im Impressum können Sie lesen, dass Sie auch ohne Vorankündigung Ihre Bestellungen im Abhollager in Bingen abholen können. Bei der Adresse handelt es sich um ein Einfamilienhaus. Hier werden Sie wohl keine Gartenhütte in Empfang nehmen können. In den AGB des Onlineshops sind uns weitere Unstimmigkeiten aufgefallen. So wurden Textpassagen verwendet, die wir bereits kennen. Diese wurden nahezu komplett von dem uns bekannten und unter Fakeshopverdacht stehendem Webshop jansen-shop.eu übernommen. Über diesen Shop hatten wir im Dezember 2017 berichtet. In unserem Faktencheck haben wir für Sie weitere Ungereimtheiten zusammengetragen.

Faktencheck für gartenwerke.xyz
  • Die im Impressum genannte Firma mit dem eingetragenen Kaufmann ist im Handelsregister nicht eingetragen. hohes Risiko
  • Die angegebene Telefonnummer der Kundenhotline wird missbraucht. Sie erreichen dort niemanden
  • Der Server der Webseite steht in den USA, was für deutsche Onlineshops eher unüblich ist.
  • Die Domain gartenwerke.xyz wurde anonym registriert. Der tatsächliche Betreiber tritt namentlich nicht in Erscheinung. So finden Sie heraus, wer hinter einer Webseite steckthohes Risiko
  • Produkte und deren Bilder wurden von anderen Webseiten kopiert. Hier erfahren Sie, wie Sie mit einer Rückwärtssuche nach solchen Bildern suchen können.
  • Eine Bestellung ist nur per Vorkasse via Überweisung oder SEPA-Lastschrift möglich. Dadurch übernehmen Sie nicht nur das vollständige Risiko. Sie teilen Unbekannten Ihre Bankverbindung mit. hohes Risiko

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem Fakeshop nicht. Denn unabhängig von dem verlorenen Geld geben Sie dem Onlineshopbetreiber auch jede Menge persönliche Daten. Wir erklären ausführlich, welche Risiken, Probleme und Folgen der Einkauf in einem Fakeshop mit sich bringen kann.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Unser Fazit zu gartenwerke.xyz

Da Sie bei gartenwerke.xyz keinen Ansprechpartner haben, gegenüber dem Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können, raten wir von einem Einkauf auf Vorkasse ab. Wir haben den Verdacht, dass es sich hier um einen Fakeshop handelt. Denn aktuell ist vollkommen unbekannt, wer diesen Onlineshop überhaupt betreibt und für gartenwerke.xyz verantwortlich ist.

Ratgeber Einkauf Fakeshop Geld Zahlung stoppen

(Quelle: Screenshot)

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir erklären konkret, was Sie nach

61 comments

Ihre Erfahrungen mit gartenwerke.xyz

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf gartenwerke.xyz eingekauft und warten noch auf die Ware? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind.

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an [email protected]. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Paypal Logo
Warnungsticker
PayPal Phishing: Übersicht gefälschter E-Mails (Update)

Vorsicht, neue Bedrohung „Nachricht von Ihrem Kundenservice“ im Umlauf. Betrüger versuchen mit Phishing-Mails ahnungslose PayPal-Kunden in die Falle zu locken. Es geht um neue Sicherheitsbestimmungen, Daten-Verifizierungen  oder angebliche Rücklastschriften. In unserer Übersicht finden Sie alle aktuell versendeten


Kennen Sie schon diese Meldungen zum Thema Onlineshopping?

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

War dieser Artikel hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



21 Gedanken zu „gartenwerke.xyz: Fakeshop oder seriöser Onlineshop? – Ihre Erfahrungen“

  1. Die Staatanwaltschaft hat sich bei mir endlich gemeldet und hat mitgeteilt, dass gegen jemanden ermittelt wird. Habe im Mai bestellt und keine Rückzahlung erhalten. Wer weiss mehr von euch Betroffenen?

    Antworten
  2. Mir ist leider der selbe Fehler unterlaufen. Ich hatte einen Mähroboter bezahlt und am selben Tag noch diese Warnung gelesen. Ich habe bei der Polizei Anzeige erstattet und nun mein Geld von einer unbekannten Person zurück erhalten. Verwendungszweck und Konto von der HaSpa waren mit meiner Überweisung identisch. Die Polizei hat sich leider noch nicht bei mir gemeldet wie es weitergeht. Da hab ich wohl Glück gehabt. So was passiert mir bestimmt nicht wieder. Jetzt werden die Shops vorher immer überprüft auf Handelsregister und Steuernummer. Ich drücke allen Leidensgenossen beide Daumen das sie das Geld auch wiederbekommen und hoffe, dass der Verantwortliche ordentlich verknackt wird. Die Polizei und mein Anwalt hatten gemeint, ich kann mich schon mal mit dem Gedanken anfreunden, das Geld abzuschreiben.

    Antworten
  3. Ich war auch so blöd hier reinzufallen die Seite war gut gemacht und der Preis gut, aber ich habe heute mein Geld zurück bekommen.

    Antworten
  4. Online eine Gartenliege bestellt, per SEPA Lastschrift. Danach nichts mehr gehört, keine Reaktion auf Emails. Bisher wurde nichts abgebucht, aber ich werde mein Konto gründlich im Auge behalten!

    Antworten
  5. Hallo, uns hat es auch erwischt. Am 14.05. bestellt, am 16. bezahlt und heute dann Anzeige bei der Polizei gemacht. Bank ist auch informiert.

    Antworten
  6. Auch wir waren so naiv, auch Anruf mit unterdrückter Nummer erhalten mit Versprechen Wäre wird zeitnah verschickt, ist jetzt 10 Tage her,
    Werden morgen auch Strafanzeige erstatten

    Antworten
  7. Hallo, mir ging es wie allen anderen…am 15.05.18 per vorkasse überwiesen…am 18.05. Anzeige erstattet. Hoffe, dass man noch was zurückbekommt. Lg

    Antworten
  8. Auch wir wollten einen Gasgrill zum guten Preis bestellen und haben gerade bemerkt Betrügern in die Falle gegangen zu sein. Gekauft am 12.05., Samstag abend rief uns dann schon eine Frau zurück und meinte, dass der Grill bis zum 18.05. geliefert wird. Das hatte uns schon etwas stutzig gemacht, aber dennoch haben wir am Montag, den 14. das Geld überwiesen. Nun bin ich eben auf die Seite gestoßen. Wie dumm :(. Nun erfolgt die Benachrichtigung der Bank und Anzeige bei der Polizei. Schöne Pfingsten noch!

    Antworten
  9. Ebenfalls betroffen 🙁
    Anzeige ist gestellt…
    Und ich hab gestern noch mit denen gechattet. Da haben sie behauptet die Überweisung nicht erhalten zu haben. Bin Fassungslos und ärgere mich noch viel mehr über mich auf dieses Pack reingefallen zu sein…

    Antworten
  10. Wir haben am 08.05.2018 bei „gartenwerke.xyz“ 6 Stühle der Marke Kettler „Lucky“ bestellt.
    Überwiesen am 10.05.
    Am 17.05.18 haben wir dann per Chat auf der Internetseite „gartenwerke.xyz“ Kontakt zum Anbieter aufgenommen. Hier wurde behauptet es sei keine Zahlung angekommen. Am selben Abend haben wir mit den Nachweisen für die Überweisung um erneute Prüfung/Bestätigung des Zahlungseingangs und Versendung der Ware gebeten.

    Am 18.05.18 haben wir keine Rückmeldung bekommen (vormittags auch kein Servicekontakt über den Chat mehr möglich) und am Abend war die Internetseite auf einmal auch komplett verschwunden.

    Anzeige per Mail an die lokale Polizeiinspektion gesendet.

    Antworten
  11. Hallo, bin auch drauf reingefallen. Am Samstag 12.5. Bestellt, Sonntag 13.5. mit unterdrückter Nummer Anruf bekommen das SEPA Lastschrift nicht geht. Montag überwiesen :-(. 17.5. Anzeige Online gemacht und Bank kontaktiert. Hoffe das es das Geld noch zurück gibt…. Webseite ist nicht mehr erreichbar.

    Antworten
  12. Mir geht es ähnlich. Habe bisher auc/ noch nie schlechte Erfahrungen gemacht und war auch naiv. Habe heute überwiesen, da bisher alles sehr seriös ablief. Eben wollte ich wie in der von Gartenwerke.xyz gesendeten Mail angekündigt, den Lieferstatus überprüfen, jetzt existiert die Seite überhaupt nicht mehr…

    Antworten
  13. Mir ging es genauso wie Anonymous, ich habe ebenfalls letzte Woche (09.05.18) bei gartenwerke.xyz einen Gasgrill bestellt und wegen angeblicher Schwierigkeiten bei der Bestellabwicklung letztlich per Vorkasse bezahlt, da dann der Grill sofort versandt würde. Rückblickend recht naiv. Vermute ebenfalls, einem Fakeshop aufgesessen zu sein. Haben denn andere dieselbe Erfahrung mit diesem „Anbieter“ gemacht?

    Antworten
  14. Ich habe letzte Woche Freitag (11.5.2018) einen Gasgrill bei Gartenwerke.xyz bestellt. Die ausgewählte Zahlungsart SEPA-Lastschrift konnte, wie mir eine Dame telefonisch – sie rief mit unterdrückter Rufnummer an – erklärte, aus technischen Gründen nichr durchgeführt werden. Ich sollte das Geld daher überweisen. Da ich bislang noch überhaupt keine schlechten Erfahrungen mit Online-Händlern gemacht hatte und an dieser Stelle zugegebenermaßen etwas naiv war, habe ich das getan. Mir wurde zudem noch ein Liefertermin bis spätestens zum 18.05. versprochen. Seitdem habe ich bis heute (17.05.) weder einen Grill geliefert bekommen noch irgendeine andere Reaktion von Gartenwerke.xyz erhalten. Die Anrufe bei der angebenen 0800er-Nummer laufen auch nach dem 100. Versuch ins Leere. (Zuerst brachen die Wählversuch einfach ab; mittlerweile ist die Nummer besetzt.) Eine Anfrage nach dem Lieferstatus über das Kontaktformular sowie eine E-Mail an [email protected] blieben bislang unbeantwortet. Wenn nicht noch ein Wunder passiert würde ich schon denken, dass ich hier einem Fakeshop aufgesessen bin!

    Antworten
    • Gleiches ist meiner Schwiegermutter passiert. Allerdings bei einem Kinderspielturm von Wickey. Bestellung abgeschlossen mit Lastschrift, dann kam der Anruf, dass es angeblich nicht möglich sei das Geld abzubuchen. Dann wurde per Vorkasse gezahlt und seit dem keine Reaktion mehr und keine Ware mehr. Nächster Schritt ist die Polizei. Kann ja nicht sein das es so einfach ist den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar