Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



reichelt-versand.com: Wie seriös ist der Onlineshop – Domain offline!


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Auf den Onlineshop reichelt-versand.com haben uns nun schon mehrere Leser aufmerksam gemacht. Einige sind der Meinung, dass es sich um einen Fakeshop handeln könnte. Wir haben uns den Onlineshop aus Deggendorf etwas näher angesehen und interessante Parallelen zu einem anderen Webshop festgestellt.

Im Internetshop unter reichelt-versand.com bekommen Sie von Baumaterial und Werkzeugen über Staubsauger und Waschmaschinen bis zu Gartenmöbeln fast alles. Umfangreich ist das Produktspektrum dennoch nicht, da es pro Kategorie nicht sehr viele Artikel gibt. Das kommt uns aus ähnlichen Onlineshops bekannt vor. Laut Eigendarstellung des Händlers handelt es sich wohl um ein Unternehmen, welches Sonderposten aus Firmenauflösungen und Insolvenzen anbietet.

Doch immer mehr Leser zweifeln an der Seriosität des Onlinehändlers, sodass wir uns den Webshop näher angesehen haben. Rein optisch hat der Onlineshop Gemeinsamkeiten mit den Onlineshops warenhaus-gerling.com und versandhaus-stemmer.com sowie dem spurlos verschwundenen Webshop geschenke-land.net. Wir tragen in diesem Artikel die Fakten und Unsicherheiten zusammen. Diese sollten Sie vor einer Bestellung und vor allem vor der Bezahlung per Vorkasse kennen.

Sie finden die Aktualisierung mit neuen Informationen am Ende des Artikels.

Diese Punkte sind uns auf reichelt-versand.com aufgefallen

Aufgrund der Unschuldsvermutung können wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht von einem Fakeshop sprechen. Schließlich erfüllt der Onlineshop augenscheinlich nicht die Kriterien für Fakeshops, die Sie in unserem Ratgeber finden. Uns liegen derzeit noch keine verbindlichen Informationen vor, ob der Onlineshop liefert oder nicht. Allerdings regen die nachfolgenden Punkte zum Nachdenken an und sollten von jedem Interessenten vor dem Kauf berücksichtigt werden.

 Schlechte telefonische Erreichbarkeit

Uns ist es nicht gelungen, den Onlineshop unter der angegebenen Telefonnummer 099136083886 zu erreichen. Komisch kommt uns vor, dass die Rufnummer bis auf die letzte Stelle gleich mit der Telefonnummer des mittlerweile verschwundenen Onlineshops geschenke-land.net ist? Ist das ein komischer Zufall, dass sowohl das Design des Onlineshops als auch die Rufnummern nahezu gleich sind? Wir wissen es nicht. Fakt ist, beide Firmen sind unter der angegebenen Rufnummer nicht erreichbar.

 Unvollständiges Impressum

Ein Impressum ist auf der Seite zwar vorhanden, allerdings ist dieses unvollständig. So fehlt der Hinweis auf die Online Streitbeilegungsplattform. Zudem sind drei Namen angegeben, aber kein Vorname des Inhabers. Das ist für den Inhaber jedoch notwendig.

 Keine Umsatzsteuernummer

Die Umsatzsteuernummer des Anbieters fehlt im Impressum vollständig. Dafür ist eine Steuernummer angegeben, die üblicherweise nicht genannt wird.

 Zahlung nur per Vorkasse möglich

Erst auf dem Weg zur Kasse erfährt der Kunde, wie er überhaupt zahlen kann. Die Zahlungsarten Rechnung und Lastschrift werden zwar zur Auswahl angeboten, sind aber nur für Bestandskunden ab der zweiten Bestellung möglich. Damit scheiden diese für Neukunden aus und es bleibt nur die Zahlung per Vorkasse mit Überweisung.

 Keine verschlüsselte Datenübertragung

Die Übertragung Ihrer persönlichen Daten erfolgt unverschlüsselt ohne eine HTTPS-Verbindung. Das ist bei seriösen Onlineshops eher unüblich. 

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:

 Keine Käuferschutzsiegel und keine Bewertungen

Der Onlineshop bietet keine Käuferschutzsiegel wie Trusted Shops an. Überhaupt können wir im Internet keinerlei Erfahrungen oder Bewertungen zu reichelt-versand.com finden. Das ist ungewöhnlich. Genauso wie die Tatsache, dass wir in Google Maps oder anderen Branchenverzeichnissen keinen Eintrag zu diesem Unternehmen finden konnten.

 Domain wurde anonym registriert

Das kennen wir bei Onlineshops regelmäßig nur von Fakeshops: Die Domain reichelt-versand.com wurde wie bei geschenke-land.net über einen Anonymisierungsdienst registriert. Das ist sehr ungewöhnlich und bedeutet, dass Sie den Inhaber der Domain nicht ermitteln können. In Kombination mit dem unvollständigen Impressum ist das als kritisch einzustufen.

Nach Kenntnis dieser Unsicherheiten müssen Sie selbst entscheiden, ob Sie dem Onlineshop vertrauen und dort per Vorkasse einkaufen. Wer per Überweisung im Voraus bezahlt, hat so gut wie keine Chance das Geld zurückzubekommen, wenn der Onlineshop beispielsweise nicht liefert. Damit trägt der Kunde das gesamte Risiko.

Wie sind Ihre Erfahrungen mit reichelt-versand.com?

Wir benötigen Ihre Erfahrungen mit dem Onlineshop. Haben Sie in dem Webshop reichelt-versand.com Ware bestellt und diese erhalten oder warten Sie schon länger auf die Lieferung? Haben Sie zusätzliche Informationen, die wir hier noch nicht dargestellt haben. Über die Kommentare unter dem Artikel können Sie uns Ihre Praxiserfahrungen mitteilen und ergänzende Informationen posten. Mit Ihrem Kommentar helfen Sie anderen Lesern bei der Einschätzung des Webshops.

Alternativ senden Sie uns Ihre vertrauliche Nachricht oder Frage per E-Mail an unsere Redaktion.

Warnung vor Onlineshops: Hier dürfen Sie nicht einkaufen (Fakeshop Liste)

Achtung: Neue Fakeshops entdeckt! Das Geld ist weg und die Ware kommt nicht oder es kommt nur minderwertige Ware. Diese Erfahrung machen einige Verbraucher in Deutschland beim Onlineshopping. Betrüger eröffnen Onlineshops, die es nur virtuell

1.220 comments

Updates des Artikels 29.03.2017

Die URL reichelt-versand.com ist aktuell nicht mehr erreichbar. Falls Sie Geld überwiesen und keine Ware erhalten haben, sollten Sie unverzüglich Strafanzeige bei der Polizei erstatten. Wir empfehlen den Weg über das Internet. Sichern Sie alle Details wie E-Mails oder Überweisungsbelege und übermitteln Sie diese der Polizei. Geben Sie bei der Anzeige auch an, auf welche konkrete Bankverbindung Sie überwiesen haben. Falls Sie zur nächsten Polizeidienststelle gehen, dürfen Sie sich dort nicht wegschicken lassen. Verweisen Sie im Zweifelsfall auf diesen Artikel.

Kennen Sie diese Warnungen schon?

2rad-kern.de: Vorsicht Fakeshop Gefahr! – Ihre Erfahrungen

E-Bikes, Mountain-Bikes oder Rennräder finden Sie im Onlineshop auf 2rad-kern.de. Die Angebote sind Attraktiv und die Preise niedrig. Doch leider haben wir Sorge, dass Sie hier Ihren neuen Drahtesel nach der Bestellung auch tatsächlich erhalten.

0 Kommentare
Vorsicht: E-Mail „…Gutschein von Milka…“ ist ein Gewinnspiel von Datensammlern

Milka scheint ein beliebter Werbeartikel zu sein. Immer wieder wird der Name dieser Marke missbraucht, um ein Gewinnspiel vorzugaukeln. Aber am Ende halten Sie nicht die leckeren Süßigkeiten in der Hand, sondern tippen Kündigungs- und

18 comments
Advanzia Bank: Aktuelle Spam E-Mails (Update)

Betrüger versuchen die Kreditkartendaten von Kunden der Advanzia Bank zu stehlen. Dafür erhalten die Kunden eine Phishing-E-Mail im Design der Direktbank. Wir erklären, woran Sie die E-Mail erkennen und wie Sie sich zukünftig schützen können.

9 comments
E-Mail von LESS MEDIA LIMITED – 1. Mahnung! vom Inkasso für Streamingportal – nicht zahlen

E-Mails der LESS MEDIA LIMITED, GOMO LIMITED, BYLE’S OF HYDE LIMITED, SIMB LIMITED, GOGAN LIMITED, AERN SOLUTIONS LTD, ABBAND LTD, WYATT LIMITED oder RICKEY BUSINESS LTD  erreichen derzeit zahlreiche Verbraucher. Darin wird ein angeblich offener

544 comments
Fiese E-Mail Zahlungsaufforderung/Unterlassungserklärung von Rechtsanwälten schockt Empfänger

Eine E-Mail im Namen diverser Rechtsanwaltskanzleien sorgt für Ärger. Darin geht es um eine „Letzte außergerichtliche Mahnung“ oder eine Unterlassungserklärung. Es soll Geld für ein Zeitschriften-Abo, eine begangene Urheberrechtsverletzung oder die Inanspruchnahme von Dienstleistungen eingetrieben

54 comments

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Wie fanden Sie diesen Artikel?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar