reifentitan.net / reifenexperte.net: Onlineshop unter Fakeshop-Verdacht – Ihre Erfahrungen


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.
Verpassen Sie keine Warnung:
Mail RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Sie suchen neue Winter- oder Sommerreifen für Ihr Auto? Dann könnten Sie auf den Onlineshop reifentitan.net oder reifenexperte.net stoßen. Hier gibt es zahlreiche Schnäppchen. Doch können Sie dem Händler vertrauen?

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere Fakeshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald zur Abzockfalle. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop reifentitan.net / reifenexperte.net für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop oder einen Fakeshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.


Welche Probleme gibt es auf reifenexperte.net

Aktuell gibt es gleich mehrere Shops mit identischer Aufmachung. Allerdings gibt es in allen Webshops die gleichen Probleme. Wir raten von einem Einkauf auf reifenexperte.net ab, da es hier folgende Probleme gibt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit liefert reifenexperte.net keine Ware.

Faktencheck für reifenexperte.net
  • Die im Impressum genannte Firma Reifenexperte Gbr ist im Unternehmensregister nicht verzeichnet. Das Unternehmen ist vermutlich frei erfunden, so wie die restlichen Angaben im Impressum.
  • Das Impressum ist zudem unvollständig und entspricht nicht den deutschen Rechtsnormen.
  • Die angegebene Rufnummer 03818956789 ist nicht vergeben.
  • Sie können nur per Banküberweisung oder Kreditkarte bezahlen. Damit übernehmen Sie das vollständige Risiko. Es ist denkbar, dass Ihre Kreditkartendaten im Nachgang missbraucht werden.
  • Die Domain reifenexperte.net wurde über einen Anonymisierungsdienst registriert.
  • Auf der Webseite sind Fehler zu finden, die so nur Fakeshop-Betreibern passieren.
  • Der Server des Onlineshops steht in der Slowakei. Wir kennen diesen Standort schon von anderen Fakeshops
Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Welche Probleme gibt es auf reifentitan.net

Auf der gesamten Webseite gibt es 25 Prozent Rabatt auf Reifen. Das könnte einige Kunden anlocken. Doch wir raten von einem Einkauf der Sommer- oder Winterreifen auf reifentitan.net ab. Der Onlineshop ist aus unserer Sicht unsicher. Wir vermuten, dass es sich um einen Fakeshop handelt.

Faktencheck für reifentitan.net
  • Die im Impressum genannte Firma ReifenTitan Gbr ist im Unternehmensregister nicht verzeichnet. Das Unternehmen ist vermutlich frei erfunden, so wie die restlichen Angaben im Impressum.
  • Das Impressum ist zudem unvollständig und entspricht nicht den deutschen Rechtsnormen.
  • Die angegebene Rufnummer 0621/95782451 ist nicht vergeben.
  • Sie können nur per Banküberweisung oder Kreditkarte bezahlen. Damit übernehmen Sie das vollständige Risiko. Es ist denkbar, dass Ihre Kreditkartendaten im Nachgang missbraucht werden.
  • Die Domain reifentitan.net wurde über einen Anonymisierungsdienst registriert.
  • Auf der Webseite sind Fehler zu finden, die so nur Fakeshop-Betreibern passieren.
  • Der Server des Onlineshops steht in der Slowakei. Wir kennen diesen Standort schon von anderen Fakeshops

Welche Probleme gibt es auf reifen-discount.net

Neben ganz normalen Reifen liefert der Onlineshop aus dem Internet offensichtlich auch E-Scooter, Motorradreifen und Zubehör. Alle Preise sind reduziert. Da stellt sich schnell die Frage, ob Sie hier ein Schnäppchen machen können. Wir haben Bedenken und vermuten, dass hier nur der Preis gut ist. Ware wird wahrscheinlich nicht geliefert.

Erfolg: Der Onlineshop wurde abgeschaltet und ist offline.
Faktencheck für reifen-discount.net
  • Die im Impressum genannte Firma reifen-discount Gbr ist im Unternehmensregister nicht verzeichnet. Das Unternehmen ist vermutlich frei erfunden, so wie die restlichen Angaben im Impressum.
  • Das Impressum ist zudem unvollständig und entspricht nicht den deutschen Rechtsnormen.
  • Die angegebene Rufnummer 0511/78592635 ist nicht vergeben.
  • Sie können nur per Kreditkarte bezahlen. Es ist denkbar, dass Ihre Kreditkartendaten im Nachgang missbraucht werden.
  • Die Domain reifen-discount.net wurde über einen Anonymisierungsdienst registriert.
  • Auf der Webseite sind Fehler zu finden, die so nur Fakeshop-Betreibern passieren.
  • Der Server des Onlineshops steht in der Slowakei. Wir kennen diesen Standort schon von anderen Fakeshops

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem Fakeshop nicht. Denn unabhängig von dem verlorenen Geld geben Sie dem Onlineshop-Betreiber auch jede Menge persönliche Daten. Wir erklären ausführlich, welche Risiken, Probleme und Folgen der Einkauf in einem Fakeshop mit sich bringen kann.

Unser Fazit zu reifentitan.net oder reifenexperte.net

Da Sie bei reifentitan.net und reifenexperte.net keinen Ansprechpartner haben, gegenüber dem Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können, raten wir von einem Einkauf auf Vorkasse ab. Wir haben den Verdacht, dass es sich hier um einen Fakeshop handelt. Denn aktuell ist vollkommen unbekannt, wer diesen Onlineshop überhaupt betreibt und für reifentitan.net und reifenexperte.net verantwortlich ist.

Ratgeber Einkauf Fakeshop Geld Zahlung stoppen

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir […]


Widerrufsrecht im Fakeshop

Viele Leser fragen uns, ob Sie den Kaufvertrag im mutmaßlichen Fakeshop widerrufen sollen. Grundsätzlich ist das möglich, jedoch wenig aussichtsreich. Da es das Unternehmen im Falle eines Fakeshops nicht gibt, gibt es auch keinen Kaufvertrag. Hinzu kommt, dass die betrügerischen Onlineshops auf den Widerruf des Kaufvertrages in der Regel nicht reagieren. Geld wird natürlich auch nicht erstattet. Schaden kann ein vorsorglicher Widerruf jedoch nicht, vor allem für den Fall, dass es sich doch um keinen Fakeshop handelt. Weitere Informationen zu diesem Thema erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Thema Widerrufsrecht.

Ihre Erfahrungen mit reifentitan.net und reifenexperte.net

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf reifentitan.net oder reifenexperte.net eingekauft und warten noch auf die Ware? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind.

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an kontakt@verbraucherschutz.com. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.


Haben Sie das schon gesehen?

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




17 Kommentare zu reifentitan.net / reifenexperte.net: Onlineshop unter Fakeshop-Verdacht – Ihre Erfahrungen

  1. Ich habe 2 Stck. Reifen für unseren Subaru bestellen wollen. Beim ersten Mal ging die Bezahlung scheinbar nur per Kreditkarte, es kam allerdings eine Fehlermeldung (zum Glück), dass Kreditkartenzahlung aktuell nciht möglich ist. Ich später nochmal die Betsellung versucht, dann ging nur per Vorkasse. Ich bekam zwar eine Mail, dass die Bestellung eingegangen ist, aber mein Auftrag ist seit über einer Woche „in Wartestellung“, und es kam keine Mail bzgl. Bankdaten für die Bezahlung. Auf Mails wird nicht reagiert. Dann mal den Firmennamen gegoogelt, und siehe da, Fake-Firma. In Anlehnung an Reifendiscount.de…

  2. Bei Überweisung soll das Geld auf ein Konto im Ausland (Hä?), das riecht doch…
    Telefonnummer ist nie erreichbar.
    Werde meine Reifen nun woanders bestellen..

  3. Nachdem ich als Zahlart nur Vorkasse oder Kreditkarte wählen konnte war der erste Verdacht da, kurze Recherche im Netz brachte den Rest.
    Der Anbieter scheint sich an dem eher bekannten Shop von reifendiscount.de zu orientieren – eine rechte Größe in der Branche.
    Ich habe letzteren heute kontaktiert und warte nun ab, ob hier tatsächlich was gegen diesen offensichtlichen FakeShop unternommen werden kann bleibt offen.

    • Guten Morgen ! Ich denke jeder seriöse Shopbetreiber wird dazu eine Meinung haben, ich bestelle jedenfalls lieber wieder in meiner Werkstatt des Vertrauens !

  4. Leider es mir das gleiche passiert hätte ich nur vorher lieber recherchiert wie bei den letzten Kommentaren 1. Email erhalten Bestellung wird kontrolliert und bestätigt 2. Email „Bestätigungsauftrag“ erhalten mit Bankdaten:
    Bitte überweisen Sie den offenen Rechnungsbetrag auf folgendes Bankkonto:

    NAME: PAULA DEL VIEJO
    IBAN: IE79PFSR99107006980305
    BIC: PFSRIE21
    VERWENDUNGSZWECK: #46994 (23/01/2020)

    Bis heute nicht reagiert oder sonstiges habe anzeige erstattet aber denke es wird nichts passieren.

    • Bitte überweisen Sie den offenen Rechnungsbetrag auf folgendes Bankkonto:

      NAME: PAULA DEL VIEJO
      IBAN: IE79PFSR99107006980305
      BIC: PFSRIE21
      VERWENDUNGSZWECK: #46994 (23/01/2020)

      Alles fake leider habe ich es Auch bezahlt und nachdem ich nix erhalten habe hab ich angefangen zu recherchieren!!

  5. Ich bin auch erst bei der Übermittlung der Überweisungsdaten, speziell bei der ausländischen IBAN, stutzig geworden. Um mir Sicherheit zu verschaffen, habe ich versucht die angegebene Nummer zu wählen. Als ich hörte dass diese nicht vergeben ist, war ich mir sicher, dass es hier nicht mit rechten Dingen zu geht. Der Shop an sich ist relativ gut gemacht, die Preise ziehen die Aufmerksamkeit auf sich, ohne offensichtlich zu günstig zu sein. Allerdings findet man bei genauerem Hinschauen viele Indizien, die für einen Fake-Shop sprechen, wie zum Beispiel der sicherlich von einer anderen Seite kopierte Satz „Sie können die Ware erstmal in Ruhe anprobieren….“, was bei Reifen schlecht möglich ist. Die Kontaktmöglichkeit per Nachricht bleibt vollkommen unbeantwortet, es gibt auch keine Bestätigung des Nachrichtenerhalts seitens Reifen-discount.net. Die unten abgebildeten Zahlungsmöglichkeiten werden innerhalb des Bestellvorgangs nicht zur Auswahl gestellt, es blieb bei mir nur die Option der Vorkasse per Überweisung. Ich rate jedem, Finger weg von diesem Online-Shop.

  6. Ich habe bei Reifen-discount.net Reifen bestellt und dummerweise das Geld überwiesen. Seitdem keine Reaktion auf meine Mails und natürlich auch keine Ware..das Geld ist erstmal futsch..erstatte nun Anzeige

  7. Reifen bestellt, aber nur eine Bestellbestätigung bekommen…….Angaben zu Zahlungsmodalitäten sollten folgen. Nach 2 maliger Aufforderung, mir diese per mail zu senden, habe ich versucht dort anzurufen; Nummer existiert nicht.
    Dann habe ich heute recherchiert, was es mit diesem Shop auf sich hat und bin auf diese Seite gestossen. Vielen Dank für die Info…..habe bislang auch „nur“ meine mailadresse herausgegeben.

    Werde lieber woanders etwas mehr bezahlen, als hier zu kaufen.

  8. Hallo zusammen, ich habe dort am 27.01. vier Reifen gekauft und mich dafür dort registriert. Darauf hin bekam ich eine Mail, in der wurde mir Mitgeteilt das meine Bestellung überprüft wird und ich eine weitere Mail erhalten werde für die zahlungsdaten. Ich wurde stutzig weil ich die Nachricht noch nicht erhalten habe. Ich habe vor, eine Anzeige zu erstatten, da sie nun meine Mail Adresse haben.

  9. Ich wollte eben meine Reifen aufgrund des guten Preises bestellen. Habe dann bestellt ohne zu überweisen doch irgendwas gab mir ein unruhiges Gefühl. Ich finde es super das es sowas wie den Verbraucherschutz gibt. Man sollte euch mehr „Macht“ einräumen.

  10. Habe am 25.1 Reifen bei diesem Shop bestellt. Kurz darauf kam eine Email das die Bestellung geprüft wird, kurze Zeit später dann die Bestätigung mit den Kontodaten. Leider wurde der Betrag überwiesen und gestern abgebucht. Da ich misstrauisch wurde habe ich versucht den Shop zu kontaktieren. Keine Reaktion und die Rufnummer existiert nicht. War heute bei der Hausbank, diese versucht die Überweisung zurückzuholen. Morgen wird Strafanzeige bei der Polizei gestellt. Oberste Vorsicht vor diesem Shop!

  11. Aufgefallen war, dass zwar als Bezahlmethode paypal (Logo) angeboten wird, im Bestellprozess dann aber Vorkasse per Banküberweisung verlangt wird. Für den Fall, dass sich dies in der (nicht erhaltenen) E-Mail zur Bezahlung und Kaufbestätigung ebenso dargestellt hätte, hätte ich den Kaufvertrag widerrufen und den Zahlbetrag natürlich nicht angewiesen. Mehr als die unnötige Preisgabe meiner Daten ist wohl bisher nicht passiert.

  12. Ich habe hier Reifen bestellt, bin aber bei der Zahlungsaufforderung per Mail stutzig geworden.
    Man sollte hier ins Ausland überweisen:
    NAME: Reifen Discount Gbr
    IBAN: ES170182129416020108 8337
    BIC: BBVAESMMXXX
    VERWENDUNGSZWECK: #49908 (27/01/2020)

    Das habe ich nicht getan,
    und meine Reifen in einem anderen Shop bestellt.