Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



simonleinen.de: Wie seriös ist der Onlineshop für Damenmode? Ihre Erfahrungen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Außergewöhnliche Damenmode zum Spitzenpreis finden Sie in dem Onlineshop unter simonleinen.de. Gleich auf der Startseite werden Ihnen bis zu 50 Prozent Rabatt angeboten. Die Fotos sind hochwertig. Dennoch trügt der Schein, denn in diesem Webshop sind Probleme zu erwarten.

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere Fakeshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald zur Abzockfalle. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop simonleinen.de für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop oder einen Fakeshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.

Welche Probleme gibt es auf simonleinen.de?

Viele Verbraucher gehen aufgrund der Domainendung .de von einem deutschen Webshop aus. Doch das ist offensichtlich nicht der Fall. Vielmehr nehmen wir an, dass der Betreiber des Modeshops aus Asien kommt. Wir haben uns angesehen, welche Probleme es gibt.

Faktencheck für simonleinen.de
  • Auf der Webseite simonleinen.de fehlt das gesetzlich vorgeschriebene Impressum. Sie wissen nicht, mit wem Sie einen Vertrag abschließen und wem Sie Ihr Geld senden.
  • Der Server des Onlineshops steht in Kanada, was für deutsche Onlineshops unüblich ist.
  • Kontakt können Sie nur per E-Mail über [email protected] aufnehmen. Eine Telefonnummer ist nicht angegeben.
  • Der Bestellprozess entspricht nicht den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland.
  • Da die Ware vermutlich aus Fernost versendet wird, müssen Sie möglicherweise die anfallenden Zollkosten und die Umsatzsteuer selbst bezahlen. So ist die Ware schnell kein Schnäppchen mehr.
  • Vermutlich wird es bei der Rückgabe von Artikeln zu Problemen kommen, da Sie diese ins Ausland versenden und die Versandkosten selbst bezahlen müssen oder die Kommunikation mit dem Webshop nicht funktioniert.

Nach unserer Einschätzung handelt es sich bei diesem Onlineshop um einen sogenannten China-Shop. Bei diesen Webshops gibt es eine ganze Menge Probleme, von langen Lieferzeiten und zusätzlichen Kosten für Zoll und Mehrwertsteuer über die möglicherweise minderwertige Qualität der Ware bis zu Problemen bei dem Rückgaberecht. Lesen Sie selbst, welche Risiken Sie beim Einkauf in unseriösen, asiatischen Shops erfahrungsgemäß erwarten.

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem China-Shop zudem nicht. Denn unabhängig von dem möglicherweise verlorenen Geld geben Sie dem anonymen Onlineshop-Betreiber auch jede Menge persönliche Daten. Wir erklären ausführlich, welche Risiken, Probleme und Folgen der Einkauf in einem Fakeshop mit sich bringen kann.

Ist die Bezahlung via PayPal sicher?

Onlineshops aus dem asiatischen Raum bieten oft die Bezahlung via PayPal an. Dadurch wiegen sich viele Verbraucher in Sicherheit. Sie meinen, dass der Einkauf über den Käuferschutz abgedeckt ist. Doch die Erfahrung zeigt, dass dies nicht der Fall ist. In der Regel hilft PayPal nicht, da die Kunden tatsächlich Ware bekommen. Entspricht diese nicht den Vorstellungen des Kunden, greift der Käuferschutz nicht. Zudem gibt es Probleme mit der Rückgabe. Auch hier kennen sich die Betreiber der China-Shops aus und stiften so viel Verwirrung, dass Paypal letztlich kein Geld zurückzahlt. Oder der Kunde freiwillig Abstand von einer Rücksendung nimmt, weil die Kosten viel zu hoch sind.

Bewertungen zu simonleinen.de im Internet

Bis zum Redaktionsschluss konnten wir auf den großen Bewertungsportalen noch keine Erfahrungen anderer Kunden von simonleinen.de finden. Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit und bewerten Sie simonleinen.de über die Kommentare unterhalb des Artikels. Mit Ihrer Praxiserfahrung helfen Sie anderen Lesern bei der Einschätzung des Webshops.

Unser Fazit zu simonleinen.de

Da Sie bei simonleinen.de keinen Ansprechpartner haben, gegenüber dem Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können, raten wir von einem Einkauf ab. Wir haben den Verdacht, dass es sich hier um einen unseriösen Onlineshop handelt, da sich dieser nicht an deutsche Rechtsnormen hält. Denn aktuell ist vollkommen unbekannt, wer diesen Onlineshop überhaupt betreibt und für simonleinen.de verantwortlich ist.

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir erklären konkret, was Sie nach

71 comments

Widerrufsrecht in asiatischen Onlineshops

Grundsätzlich haben deutsche Verbraucher natürlich ein Widerrufsrecht. Allerdings wird es schwierig, wenn Sie in einem unseriösen China-Shop einkaufen und gar nicht wissen, wer dafür verantwortlich ist. Häufig sorgen die dubiosen Geschäftemacher mit vielen Tricks dafür, dass es zu keinen Rücksendungen kommt. Und wenn doch, ist das für Sie noch einmal mit erheblichen Kosten verbunden, und es steht in den Sternen, ob Sie je Geld zurück bekommen. Weitere Informationen zu Ihren Rechten erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Thema Widerrufsrecht.

Ihre Erfahrungen mit simonleinen.de

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware in jedem Fall liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf simonleinen.de eingekauft und warten noch auf die Ware oder können Aussagen zur Qualität machen? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Außerdem ist interessant, wie Sie auf diesen Onlineshop gestoßen sind? Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind. Bitte hinterlassen Sie auch einen Kommentar, wie Sie auf diesen Webshop aufmerksam geworden sind.

Haben Sie das schon gesehen?

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an [email protected]. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.

Kennen Sie die neuesten Fakeshops schon?
webdeal-produkt.com: Fakeshop oder seriöser Onlineshop?

In dem Onlineshop webdeal-produkt.com erhalten Sie Multi-Media-Produkte und Unterhaltungselektronik zum kleinen Preis. Einen Einkauf sollten Sie in dem Webshop dennoch nicht wagen. Denn sowohl unsere Leser als auch wir sehen den Onlineshop nicht als seriösen

0 Kommentare
express-kauf.com: Onlineshop unter Fakeshop-Verdacht!

In dem Onlineshop express-kauf.com und elektronikshopping.com bekommen Sie Haushaltsgeräte und Heimelektronik zu kleinen Preisen. Fraglich ist jedoch, ob die Ware auch geliefert wird. Denn auf der Webseite sind uns einige Probleme aufgefallen.

0 Kommentare
regional-fernsehen.com: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

In dem Onlineshop unter der seriös wirkenden Webadresse regional-fernsehen.com bekommen Sie von der Spielkonsole über Haustechnik bis zum Elektroroller jede Menge Elektronik. Die Preise sind günstig und locken viele Kunden an. Fraglich ist nur, ob

0 Kommentare
mediatempel.eu: Multi-Media zum kleinen Preis oder Fakeshop?

Der Name beim Onlineshop mediatempel.eu scheint Programm zu sein. Multi-Media-Elektronik zum kleinen Preis lockt die Verbraucher an. Ein vorschneller Einkauf kann aber schnell zu Ernüchterung führen. Denn unsere Leser und wir zweifeln an der Seriosität

0 Kommentare
Warnung vor Fakeshops: Hier sollten Sie keine Produkte von The North Face kaufen

Produkte der Marke The North Face sind nicht nur bei Verbrauchern sehr beliebt. Cyberkriminelle eröffnen Fakeshops, bieten die Markenware zu Tiefstpreisen an, liefern nicht und kassieren ab. In unserem Artikel warnen wir Sie vor den

0 Kommentare
War diese Warnung hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
3 (5 Stimmen)

28 Gedanken zu „simonleinen.de: Wie seriös ist der Onlineshop für Damenmode? Ihre Erfahrungen“

  1. Achtung Betrug!!! Habe dort auch bestellt nach gut 4 Wochen kam es heute an, habe zu spät gesehen das es ein China Shop ist. Die Ware ist minderwertig, nicht tragbar! Habe für 104€ dort 4 Teile gekauft die nicht 1€ wert sind können direkt in die Tonne sehr sehr ärgerlich und die Seite existiert seit ein paar Tagen nicht mehr..

    Antworten
  2. War leider auch so dumm, dort zu bestellen, ohne zuvor zu recherchieren. Zuerst hat es einen Monat gedauert, bis überhaupt versendet wurde. Erst als ich Paypal eingeschaltet habe, ging die Ware in den Versand. 6 Wochen nach Bestellung, einen Tag nach unwiderbringlichem Ablauf (schließen des Falls) des Käuferschutzes kam das Päckchen dann.
    Um fair zu sein: Die Oberteile ähnelten den bestellten durchaus, auch wenn sie teilweise etwas verschnitten waren und sich eher synthetisch anfühlen als nach Baumwolle. Das Kleid war durchaus nett geschnitten, aber lila statt braun. Die Leggings sind das letzte…. was auf den Bildern Patchworklook zeigte , war nun nur billiger Print auf Plastikstoff in gänzlich anderen Farben und sehr schlecht gemacht, hat gar nichts mit den Bildern zu tun. So etwas würde ich nie tragen!
    Und der Rock, auf dem Bild Fleece in 3 Farbnuancen, ist dünne, schlecht vernähte Baumwolle in nur einer Farbe und damit keine 5 Euro wert, geschweige denn 49….
    Das war viel Geld für wenig Freude….

    Antworten
  3. Hallo,

    ich habe vor 8 Tagen um 110 Euro dort bestellt und über Paypal bezahlt(Fb Werbung).

    Paypal müsste das schon längst Wissen.

    Bei der Abbuchung nennt sich die Firma „Starlink Technology“… und es wäre gut möglich das sie um nicht erkannt zu werden immer einen anderen Namen benutzen bzw ein anderes Transferkonto .
    Die Iban lautet auf „Fr“…. Frankfurt ? Weiter oben hat jmd kommentiert das Hermes Frankfurt der Ort war wo die Ware weitergeleitet wurde. Wahrscheinlich um die Adresse nicht rauszufinden.

    Die Ware ist noch nicht kommen und wird auch nicht so schnell kommen.
    Habe von dem 30 Tägigen Rücktrittsrecht gebrauch gemacht. Naja, die Webseite existiert nicht mehr… Daher mindestens 14 Tage und wenn keine Angabe existiert ein Jahr und 14 Tage Frist.

    Ich hatte gehofft das ich durch den Widerruf Chancen haben könnte weil die Ware ja noch nicht angekommen ist noch losgeschickt wurde.

    Paypal will Kontakt zu Simonleinen herstellen ( och) !
    Die sollten mittlerweile Wissen wer das ist und schneller reagieren.
    Naja , mal schauen. Falls wer einen Tipp hat wäre ich Dankbar.

    Antworten
  4. Hallo, ich habe auch bei simonleinen.de bestellt und warte seit gute 4 Wochen auf die Ware. Mich ärgert das sehr das man immer wieder auf so ein scheiss reinfällt, die dürften erst gar nicht im Netz auftauchen. Habe auch über paypal bezahlt, werde morgen versuchen das Geld zu stornieren, aber ich werde wohl nicht viel Glück haben. 104,-€ ist nicht viel aber auch nicht wenig, es ärgert ein nur sehr das man nicht genau geschaut hat.

    Antworten
  5. Hallo,
    auch ich habe bei Simonlein bestellt und zu spät gemerkt das es ein China Shop ist.
    Heute nach 8 Wochen sind 4 von 5 Teile angekommen. Natürlich passt nix ( obwohl ich in eine bzw zwei Größen größer bestellt habe), die Qualität der Stoffe ist natürlich keine Bio Baumwolle (Synthetik) und das paar Schuhe aus voll Plastik! Voll übel! Da die Schuhe viel zu klein sind, kann ich diese noch nicht mal als Gummistiefel Ersatz anziehen.
    Ich bin über Facebook zu den Shop gekommen. Nie wieder werde ich bei so ein Shop einkaufen!
    Also, Bitte, Bitte dort NICHT bestellen!

    Antworten
  6. Ich habe auch mehrere Kleidungsstücke gekauft. Es ist alles geliefert worden, aber ich bin mit der Ware mehr als unzufrieden.
    Billig Ware, dünne Stoffe, billige Aufdrucke, sehen nicht im geringsten so aus wie Sie abgebildet sind, Farben kommen auch ganz anders wie auf den Abbildungen raus. Bin total enttäuscht, werde hier nie mehr bestellen. Lasst die Finger weg. Zurücksenden ist auch nicht, ,meldet sich niemand auf Rücksende anfragen. Das Geld ist zum FENSTER raus geschmissen.
    Bin total enttäuscht über diese CHINA Ware. Dachte es wäre gescheite Ware und normale Stoffe und nicht das Plastik Garn.
    Und die Größen fallen auch total unterschiedlich aus. Eine Größe M passt gerade so und die andere M ist so Groß das ich die Beinlänge abschneiden müsste und die Hose trotzdem noch bis unter die Brust hoch ziehen kann. Ich fühle mich total VERARSCHT

    Antworten
  7. Auch ich habe bei Simonleinen bestellt und bin extrem enttäuscht über die Kleidung.
    Über die E-Mail Adresse bekomme ich nur die Info, dass die E-Mail nciht zugestellt werden kann. Sehr wirtzig. eine Andresse, an die man zurück senden kann gibt es auch nicht.

    Frechheit!

    Antworten
  8. Die Ware die Ware, sah nicht annähernd wie das Foto aus. Stulpen aus verschiedenen Teilen zusammengenäht. Ich habe ein auf Kunstoff abgedrucktes schlechtes Bild davon bekommen. 46 €! Sie wolle die Ware zurück mit Trackingnummer. Dafür 44 € für die Post. Das war’s dann. PayPal wird wohl dann auch nicht helfen können.
    Am liebsten möchte ich bei sozialen Medien dies Kundtun und die Leute vorwarnen.

    Antworten
  9. Bin leider auch reingefallen und habe mich von den tollen Bildern täuschen lassen.
    Die Ware ist von schlechter Qualität und aus billigem Synthetikmaterial und entspricht in keinster Weise den Bildern.
    Habe eine Email geschrieben, da auf dem Paket auch keine Retourenadresse angegeben ist.
    Glaube nicht an den Erfolg.
    Ein Rücksenden müsste ich laut Internetangabe selbst tragen. Das wären ca. 45€ nach China.
    Bei einem Bestellwert von ca. 90Euro macht das kaum Sinn.
    Habe keine große Lust, mich wochenlang damit rumzuärgern.
    Werde es wohl als „Lehrgeld“ verbuchen. Bin nur noch nicht sicher, ob ich die Klamotten gleich in die Tonne kloppe oder sie als Mahnmal behalte.

    Antworten
  10. Habe mich leider auch von den tollen Bildern täuschen lassen. Die Ware ist gekommen, aber völlig anders als auf den Bildern. Schlechte Qualität, billiges Synthetikmaterial.
    Habe jetzt eine Email geschrieben, aber ich glaube nicht an den Erfolg. Ein Rücksenden der Ware müsste ich ja laut Internetangabe selbst zahlen (nach China wären das ca. 45Euro).
    Ich fürchte, ich habe das Geld (ca. 90Euro) in den Sand gesetzt. Habe keine Lust, mich wochenlang damit rumzuärgern.
    Bin nur noch nicht sicher, ob ich die Klamotten gleich zu den Altkleidern gebe, um mich nicht mehr ärgern zu müssen, oder ob ich sie als Mahnmal behalte.

    Antworten
  11. Hi, habe leider zu spät diese Infos hier gesehen und hatte schon bestellt. Die Ware kam und ist definitiv billige Chinaware! Beschriftung der Pakete mit chines. Schriftzeichen.z.B.: Statt warmen Patchwork Stulpen ein dünner farbig bedruckter Stoff. Rücksendung fang ich nicht an, versuche die Mängel auf der webseite mit 1 Stern zu bewerten.
    Finger weg und nichts bestellen ist mein Tipp!

    Antworten
  12. Ich habe vor knapp 3 Wochen für 160 Euro Kleidung bestellt.
    Bis heute ist sie nicht angekommen, habe mehrmals an die angegebene E-Mail-Adresse geschrieben, denn laut trackingnr. ist das Paket noch nicht versendet? Dort steht dass ein Fehler passiert ist. Ich habe es nun bei PayPal gemeldet und schaue dass ich schnell mein Geld zurück bekomme, bevor die (wie oben beschrieben) minderwertige Ware bei mir ankommt…

    Antworten
    • hallo,

      Hast du das Geld von Paypal zurückbekommen?

      ich habe vor 8 Tagen bestellt (110 Euro)und Heute gesehen das diese Firma schrott ist.

      Habe sofort meinen Rücktritt erklärt bevor die Ware noch ankommt.
      Ich hoffe Paypal bezahlt.

      Antworten
  13. Ich habe auch mehrere Artikel bestellt, 3 paar Ohrringe und einen Pullover. Alle Artikel waren reduziert und mit den Ohrringen bin ich sehr zufrieden. Ich hatte für ca. 5 € pro Paar nun auch nicht wahnsinnig gute Qualität erwartet, aber sie sind wirklich sehr hübsch. Der Pullover sieht allerdings vollkommen anders aus als auf den Bildern: dunkelblau und nicht schwarz, die Aufdrucke sind heller/gelber aber er sitzt sehr gut und sieht gut aus. Qualität ist in etwa wie billigere H und M Pullover. Ich habe überlegt ihn zurück zu schicken, vom Support erhalte ich jedoch keine Antwort. Ich bin nicht davon ausgegangen das es ein Laden aus Fernost oder Übersee ist und auf der Internetseite wird mit 30 Tagen Rückgaberecht geworben. Bei näherer Betrachtung fällt auch das teilweise schlechte Deutsch auf der Website auf. Ich hatte noch Glück weil ich nur für 48€ bestellt habe, Zusatzkosten gab es nicht, aber ich werde dort nie wieder einkaufen und in Zukunft besser aufpassen und die Finger von dubiosen Shops lassen. Die Anzeige für den Shop habe ich bei EbayKleinanzeigen gesehen.

    Antworten
  14. Hallo
    Ja mir ging es auch so.
    Habe über Facebook von dem Shop erfahren die Sachen sahen alle sehr gut aus daraufhin habe ich auch
    Sachen für 105 € bestellt und leider auch per PayPal bezahlt. Auch mir wurden die Sachen gestern geliefert
    Extrem schlechte Qualität.

    Antworten
  15. Hallo, auch ich habe bei Simonleinen bestellt. Man lässt sich durch die tollen Fotos echt hinreißen. Nach ca. 5 Wochen kam dann die Lieferung. Jeder Bestellte Artikel war aus dem gleichen Material, von wegen Bio Materialien.
    Billig synthetisches Material und selbst das Modell hat nichts mit dem Artikel auf dem Foto zu tun. Hab auch versucht die Retourenadresse herauszufinden. Nichts gefunden! Da habe ich wohl Geld in den Sand gesetzt 👎 denn es meldet sich auch auf meine Mails niemand. Mal sehen, ob noch etwas kommt.

    Antworten
  16. Hallo, mir ist gerade dasselbe passiert .Ich hab keinen ansprechpartner die hinterlegte adresse ist fake ,ich hab paypal gebeten,das geld zurück zu überweisen aber es geht nicht.

    Antworten
  17. Habe den Shop bei ebay Kleinanzeigen als Anzeige gesehen. Sieht echt gut aus.
    Habe ebay Kleinanzeigen gebeten die Anzeige zu entfernen.
    Per Paypal versucht mein Geld zuruck zu bekommen.

    Antworten
  18. Ich habe leider auch bei SimonLeinen.de bestellt, da ich wegen dem „de“ dachte, es sei eine deutsche Firma. Hab etwa 4 Wochen warten müssen, dann kam die Lieferung, wobei die Ware von extrem schlechter Qualität, bzw. eine billige Kopie der auf der SimonleinenSeite angebotenen Ware ist. Ganz schlimm. Warte jetzt seit ca.3 Wochen auf die Retourenadresse. Habe sie mehrmals angefordert.
    Irgendwann meldeten sie sich und wollten Fotos usw. . Habe ich gemacht und geschrieben, dass ich umgehend die Retourenadresse und mein Geld zurück haben will .
    Auf dem Päckchen ist außen eine Retourenadresse angegeben, Hermes in Frankfurt, ich weiß nicht, ob es sicher ist, diese zu benutzen. Weiß das jemand ?

    Antworten
  19. Habe dort etwas bestellt. Direkt nach der Bestellung habe ich die Warnungen gesehen und wollte meine Bestellung stornieren. Leider hat PayPal schon Geld übertragen. Jetzt streite ich mit 3 verschiedenen Email Adressen von denen über die Rückgabe meines Geldes. Ständig werde ich gefragt warum ich stornieren will und man sagt mir die Qualität ist gut und man würde mir eine trackingnr. beim Versand schicken und all sowas. Leider ist PayPal Grad wenig hilfreich. Hab versucht Kontakt aufzunehmen damit die den geldtransfer stoppen aber von denen kommt garnix.
    Weiß nicht sie das enden wird aber ich werde kämpfen für mein Recht

    Antworten
  20. Hallo! Ich habe vor ca. 3 Wochen bei Simonleinen bestellt und kann alles bestätigen, was in diesem Artikel beschrieben wurde. Die erste Teillieferung habe ich vor ein paar Tagen erhalten. Die Qualität ist minderwertig. Ich habe das Unternehmen angeschrieben und gefragt, wo der restliche Teil verbleibt. Zusätzlich habe ich um eine Rücksendeadresse gebeten. Mir wurde mitgeteilt, dass alles versand wurde und ich Bilder schicken möge. Verlangt, getan. Dann erhielt ich die Antwort, dass ihre Ware eine gute Qualität hätte, ich die Sachen, die nicht gefallen, an Freunde und Nachbarn verschenken sollte, die Retoure zuviel Geld und Zeit benötigt und sie mir einen Gutschein über 10% anbieten. Wir reden über 140€. Gestern wurde noch ein Paket bei einem Nachbarn abgegeben, was ich noch nicht abholen konnte.
    Auch ich bin über Facebook auf das Unternehmen aufmerksam geworden und habe angenommen, dass es sich um ein deutsches Unternehmen handelt. Ich werde rechtliche Schritte prüfen und freue mich trotzdem über jeden Rat!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar