Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



sonnesucht.de: Seriöser Onlineshop oder Chinashop? Ihre Erfahrungen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

In dem Onlineshop auf sonnesucht.de erhalten Sie außergewöhnliche Produkte. Außerdem bekommen Sie auch noch bis zu 70 Prozent Rabatt. Viele Verbraucher sind der Meinung, dass es sich um einen deutschen Webshop handelt. Doch das ist nicht der Fall.

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere Fakeshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald zur Abzockfalle. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop sonnesucht.de für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop oder einen Fakeshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.

Welche Probleme gibt es auf sonnesucht.de?

Von Mode über Werkzeug bis zu Haushaltsartikeln und Autozubehör bekommen Sie bei sonnesucht.de jede Menge Sonderangebote. Mit der Domain suggeriert der Webshop, dass es sich um einen deutschen Onlineshop handelt. Wir haben uns die Fakten angesehen und erklären, welches Risiko Sie mit einer Bestellung eingehen.

Faktencheck für sonnesucht.de
  • Auf der Webseite sonnesucht.de fehlt das Impressum. Dieses ist in Deutschland jedoch gesetzlich vorgeschrieben. Lediglich oberhalb der AGB ist Labubu Limited aus England genannt.
  • Der Server des Onlineshops steht in Kanada, was für deutsche Onlineshops unüblich ist.
  • Kontakt können Sie nur per E-Mail über [email protected] aufnehmen. Eine Telefonnummer ist auf der gesamten Webseite nicht angegeben.
  • Der Bestellprozess entspricht nicht den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland.
  • Die Lieferzeit beträgt bis zu 6 Wochen. Da die Ware vermutlich aus Fernost versendet wird, müssen Sie die anfallenden Zollkosten und die Umsatzsteuer selbst bezahlen. So ist die Ware schnell kein Schnäppchen mehr.
  • Vermutlich wird es bei der Rückgabe von Artikeln zu Problemen kommen, da Sie diese ins Ausland versenden und die Versandkosten selbst bezahlen müssen.
  • Die Texte auf der Webseite sind sehr schlecht übersetzt.

Nach unserer Einschätzung handelt es sich bei diesem Onlineshop um einen sogenannten China-Shop. Bei diesen Webshops gibt es eine ganze Menge Probleme, von langen Lieferzeiten und zusätzlichen Kosten für Zoll und Mehrwertsteuer über die möglicherweise minderwertige Qualität der Ware bis zu Problemen bei dem Rückgaberecht. Lesen Sie selbst, welche Risiken Sie beim Einkauf in unseriösen, asiatischen Shops erfahrungsgemäß erwarten.

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem China-Shop zudem nicht. Denn unabhängig von dem möglicherweise verlorenen Geld geben Sie dem anonymen Onlineshop-Betreiber auch jede Menge persönliche Daten. Wir erklären ausführlich, welche Risiken, Probleme und Folgen der Einkauf in einem Fakeshop mit sich bringen kann.

Ist die Bezahlung via PayPal sicher?

Onlineshops aus dem asiatischen Raum bieten oft die Bezahlung via PayPal an. Dadurch wiegen sich viele Verbraucher in Sicherheit. Sie meinen, dass der Einkauf über den Käuferschutz abgedeckt ist. Doch die Erfahrung zeigt, dass dies nicht der Fall ist. In der Regel hilft PayPal nicht, da die Kunden tatsächlich Ware bekommen. Entspricht diese nicht den Vorstellungen des Kunden, greift der Käuferschutz nicht. Zudem gibt es Probleme mit der Rückgabe. Auch hier kennen sich die Betreiber der China-Shops aus und stiften so viel Verwirrung, dass Paypal letztlich kein Geld zurückzahlt. Oder der Kunde freiwillig Abstand von einer Rücksendung nimmt, weil die Kosten viel zu hoch sind.

Bewertungen zu sonnesucht.de im Internet

Bis zum Redaktionsschluss konnten wir im Internet noch keine Bewertungen und Erfahrungen von Nutzern des Onlineshops sonnesucht.de finden. Wahrscheinlich handelt es sich um einen recht neuen Webshop. Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit und bewerten Sie sonnesucht.de über die Kommentare unterhalb des Artikels. Mit Ihrer Praxiserfahrung helfen Sie anderen Lesern bei der Einschätzung des Webshops.

Unser Fazit zu sonnesucht.de

Da Sie bei sonnesucht.de keinen Ansprechpartner haben, gegenüber dem Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können, raten wir von einem Einkauf ab. Wir haben den Verdacht, dass es sich hier um einen unseriösen Onlineshop handelt, da sich dieser nicht an deutsche Rechtsnormen hält. Denn aktuell ist vollkommen unbekannt, wer diesen Onlineshop überhaupt betreibt und für sonnesucht.de verantwortlich ist.

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir erklären konkret, was Sie nach

75 comments

Widerrufsrecht in asiatischen Onlineshops

Grundsätzlich haben deutsche Verbraucher natürlich ein Widerrufsrecht. Allerdings wird es schwierig, wenn Sie in einem unseriösen China-Shop einkaufen und gar nicht wissen, wer dafür verantwortlich ist. Häufig sorgen die dubiosen Geschäftemacher mit vielen Tricks dafür, dass es zu keinen Rücksendungen kommt. Und wenn doch, ist das für Sie noch einmal mit erheblichen Kosten verbunden, und es steht in den Sternen, ob Sie je Geld zurück bekommen. Weitere Informationen zu Ihren Rechten erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Thema Widerrufsrecht.

Ihre Erfahrungen mit sonnesucht.de

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware in jedem Fall liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf sonnesucht.de eingekauft und warten noch auf die Ware oder können Aussagen zur Qualität machen? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind. Bitte hinterlassen Sie auch einen Kommentar, wie Sie auf diesen Webshop aufmerksam geworden sind.

Haben Sie das schon gesehen?

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an [email protected]. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.

Kennen Sie die neuesten Fakeshops schon?
2rad-kern.de: Vorsicht Fakeshop Gefahr! – Ihre Erfahrungen

E-Bikes, Mountain-Bikes oder Rennräder finden Sie im Onlineshop auf 2rad-kern.de. Die Angebote sind Attraktiv und die Preise niedrig. Doch leider haben wir Sorge, dass Sie hier Ihren neuen Drahtesel nach der Bestellung auch tatsächlich erhalten.

0 Kommentare
media-voigt.de: Vorsicht Fakeshopverdacht! – Ihre Erfahrungen

Soll es ein neuer Fernseher, ein Kaffeevollautomat oder ein neuer Kühlschrank sein? Im Onlineshop auf media-voigt.de könnten Sie das passende Produkt finden. Doch Vorsicht! In diesem Shop gibt es einige Ungereimtheiten, die Sie vor einer

0 Kommentare
elektro-schmeider.de: Achtung Fakeshopverdacht!

Im Onlineshop elektro-schmeider.de finden Sie super Angebote aus vielen Produktsegmenten. Einige der angebotenen Waren sind bei bekannten Händlern seit Wochen vergriffen. Sollten Sie den Angeboten trauen? Wir haben den Shop überprüft. Das Ergebnis und unsere

1 Kommentar
Fakeshopverdacht: Vorsicht beim Goldkauf im Onlineshop! – Ihre Erfahrungen

Gold, Silber, Platin: Diese Edelmetalle gelten als Wertanlage und können über das Internet bestellt und gekauft werden. Auch hier müssen Sie bei den Angeboten wachsam bleiben. Nach einem Leserhinweis haben wir uns den Onlineshop feingoldscheideanstalt-seit1978.de

20 comments
Verbraucherzentrale warnt: de.shein.com ist ein Fakeshop – Ihre Erfahrungen

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen sieht in dem Onlineshop unter der URL de.shein.com einen Fakeshop und rät von einem Einkauf ab. Wir haben uns den Webshop etwas näher angesehen und erklären, welche Unsicherheiten es gibt. Zudem benötigen wir

279 comments
War diese Warnung hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
2.5 (4 Stimmen)

25 Gedanken zu „sonnesucht.de: Seriöser Onlineshop oder Chinashop? Ihre Erfahrungen“

  1. Ich habe im November 2020 LED Handschuhe bei Sonnesucht bestellt, was mir auch bestätigt wurde. Aber die Ware ist nie angekommen! Seitdem habe ich mehrmals per Email nachgefragt und angemahnt, leider bekommt man keine Antwort. Für mich eindeutig Betrug.

    Antworten
  2. Dieser Onlineshop wird derzeit bei Instagram beworben. Hatte dort ein Ravioli-Form-Set erspäht und wollte es mir kaufen. Das fehlende Impressum, das schlechte Deutsch und das angeblich im Vereinigten Königreich liegende HQ haben mich dann stutzig gemacht.

    Antworten
  3. Bestellt und über PayPal bezahlt hatte ich bei dieser Firma am 15.09.2020. Mit dem Artikel war ich äußerst unzufrieden. Es folgte daher ein 13-facher Schriftwechsel zur Rücknahme des Artikels und Rückerstattung der Zahlung per E-Mail mit Sunsmile LTD über PayPal und PayPal – erfolglos. Schließlich kam am 27.10.2020, 01:45 Uhr die Nachricht von Sunsmile LTD: „…ich solle auf meine Kosten den Artikel zurücksenden (nach China Chanshu) oder ihn behalten mit 30 % Preiserstattung falls das Porto für die Rücksendung für mich zu viel sei.“ Damit klärte ich mich einverstanden. Seitdem ist Funkstille, keine Nachricht und schon gar keine Rückerstattung der 30 % vom Preis. Seriös ist meines Erachtens wohl etwas anderes. Meine Empfehlung: Hände weg von diesem „Unternehmen“ !

    Antworten
  4. Sonnensucht ist in meinen Augen ein Betrüger Verein. Habe Alu Schweißdraht bestellt. Werbung und Original sind zwei Seiten! Zum Schweißen nicht im geringsten zu gebrauchen. Maße stimmten auch nicht überein. Über PayPal 22€ bezahlt, die sind im Ar… Ich kann nur jedem empfehlen dort nichts zu Kaufen.

    Antworten
  5. Bin genau so rein gefallen wie ihr .Habe für meine Enkelkinder Magische Stiffte bestellt . Mir wurde von der Kreditkarte
    51.77EUR abgezogen. Bekam auch eine Bestätigung für den kauf. das war 15.11.2020 Bis heute keine Lieferung habe
    mehrmals Emails geschrieben keine Antwort, darauf habe ich geschrieben das sie mir den Betrag von 51.77 wieder auf mein Konto
    zurück überweisen.Heute kam die Kredit Abrechnung war natürlich nichts dabei .Das Geld kann ich vergessen.
    Man muss einfach noch vorsichtiger sein und auf Rechnung bestellen .Eine seriöse Firma kann man meistens auf Rechnung Bestellen.Ich habe wieder was dazu gelernt bin auch froh das der Betrag nicht so hoch ist .

    Antworten
  6. JuWe
    falsche Ware bekommen . Kosten 27,95 € . Nach Klärung durch PayPal Rückerstattung der Kosten angeboten , wenn ich die Ware nach China zurückschicke . Kosten über 40 € . Ergebnis , wWerde wohl auf meinem Schaden sitzen bleiben.

    Antworten
  7. Habe Ende November ein Holzspiel, das bei FB beworben war, bestellt, ist aber leider bis heute nicht eingetroffen. Eine Sendungsverfolgung war dann plötzlich eingetroffen, aber leider funktionierte sie nicht.
    Ich habe zweimal eine mail geschrieben und mein Problem geschildert und auch um Klärung gebeten. Es kommt keine Antwort.
    Ich denke, ich bin reingefallen. Ich warte noch ein wenig, dann werde ich versuchen, mein Geld von paypal zurückzubekommen.

    Antworten
    • Hallo,
      Sie sind vermutlich nicht alleine reingefallen. Meine Enkelin hat ganz entzückende Handschuhe in einer Werbung von Sonnensucht gesehen. Ich habe sie gekauft um ihr die Handschuhe an Weihnachten zu schenken. Das war am 3. Dezember 2020. Der Kauf wurde mir bestätigt und seither warte ich . Keine Antwort auf meine mails – nichts das die Handschuhe verschickt wurden. Vermutlich kommt von dieser Gaunerfirma auch nicht mehr – das Geld ist weg und die lachen wahrscheinlich über unsere Dummheit.

      Antworten
    • Hallo,
      ich habe Ihnen das Problem mit den Handschuhen für meine Enkelin geschrieben – die ich am 3. Dezember bestellt habe. Die Handschuhe kamen heute an! Also knapp 6 Wochen nach Kauf. Die Qualität muss ich ehrlich sagen ist super – sie sind sogar innen mit Kunstfell gefüttert.
      Also wünsche ich Ihnen das Ihr Holzspiel auch noch auftaucht und von gleicher Qualität ist.
      Nichts desto Trotz – ich kaufe nicht mehr bei diesem Unternehmen – die Wartezeit ist mir eindeutig zu lang.
      Mit freundlichem Gruß
      M. Fuchs

      Antworten
  8. Also ganz so bin ich nicht reingefallen. Ich habe im Auftrag meiner Freundin dort was bestellt in weiß. Auf der Onlineseite gab es die Auswahl weiß oder schwarz. Es kam in Silber an, ich habe mit denen Kontakt aufgenommen und habe denen geschrieben, das dort was falsches gekommen ist als wie bestellt und sie sich das abholen lassen können. Zu erst wollten sie nicht die volle Summer zurückzahlen. Ich habe denen gesagt falsche Farbe und einen Vorschlag gemacht das ich den Differenzpreis zahle und in weiß das haben möchte. Darauf hin habe ich den vollen Betrag erhalten.

    Antworten
  9. Leider bin auch ich wahrscheinlich auf sonnesucht.de hineingefallen. Habe am 1.12.2020 bestellt über PayPal bezahlt daraufhin Liefernummer und Rechnungsnummer erhalten.
    Nach Kontrolle musste ich gestern feststellen, dass die Seite nicht mehr zu finden ist und auch die Mailadressen nicht mehr aktuell sind.
    Ich habe daraus wieder gelernt und noch mehr mich schlau über diese Firmen machen.
    Aufmerksam wurde ich durch FB.

    Antworten
  10. Hallo
    Leider geht es mir ähnlich..Habe eine Kette bestellt, bezaht, Ware kommt nicht. Schreibe das Geld jetzt ab, aber habe gelernt, besser auf Kleinigkeiten zu achten. Danke an den Verbraucherschutz.

    Antworten
  11. Bin über Facebook auf Sonnesucht aufmerksam geworden. Bestellt, per PayPal bezahlt, keine Ware erhalten. Die Homepage existiert nicht mehr.

    Antworten
  12. Ich habe leider auch auf dieser Seite bestellt und im Nachhinein erst Bewertungen gelesen und somit mich mit sonnensucht in Verbindung gesetzt und leider keine Rückantwort erhalten.
    Paypal auch eingeschaltet aber kein Käuferschutz und da diese mir nicht helfen konnten bei der Bank zurück gezogen.
    Jetzt ist es auch so,die Seite von sonnensucht nicht mehr auffindbar anscheinend genug Geld abkassiert und Seite offline gestellt.

    Lasst alle bloß die Finger davon

    Antworten
  13. Hallo,
    ich hatte einen Badewannenstopfen bestellt und nach längerer Zeit erhalten. Das Teil ist zu klein und passt. Ein Schreiben an den Kundendienst vor 4 Tagen wurde bisher nicht beantwortet.

    Jetzt ist die Seite off.

    Alles Fake vermutlich.

    Antworten
  14. Ich habe am 30.11 „Magische Stifte – Die Kreative Beschäftigung Für Kinder“ bei sonnensucht bestellt und per paypay 26,98 € bezahlt. Eine Bestellbestätigung habe ich sofort erhalten und am 2.11 sogar eine Ankündigung, dass die Sendung auf dem Weg ist. Bis heute ( 6 Wochen) ist nichts angekommen und auch meine 3 Rückfragemails an [email protected] wurden nicht beantwortet. Mist!

    Antworten
    • Bei mir war es mit diesen Stiften (über Werbung auf FB gesehen) genau dasselbe. Ebenfalls nichts erhalten, keine Reaktion auf meine Mails.
      Eine Freundin von mir hat sie such bestellt und tatsächlich erhalten. Allerdings sehen sie anders aus und die Qualität sei schlecht.

      Antworten
  15. Ich hätte ja auf Facebook die Werbung von Sonnesucht einfach weitergesrollt aber das Werbevideo war schneller und ups, da waren ja Inhalte von einem meiner Youtubevideos enthalten. Sonnesucht nimmt es mit dem Urheberrecht wohl nicht so genau. Ich habs dann aber genau genommen und gleich mal eine Meldung losgeschickt, noch am selben Tag war das Werbevideo vom Netz, ob es noch weitere Konsequenzen gibt weiß ich nicht, wäre mir aber lieb.
    Ein seriöser Händler muss sich nicht solcher Methoden bedienen.
    Mein Video bleibt bis zur entgültigen Klärung auf privat geschaltet

    Antworten
  16. Ich habe, im Video super dargestellt, einen Teppich bestellt, welcher überhaupt nicht den gesetzten Erwartungen entsprach. Nach ungewöhnlich langer Lieferzeit, habe ich nach Erhalt noch am gleichen Tag eine E-Mail geschrieben um das Vorgehen der Rücksendung zu erfahren. Über den customerservice kommt keine Antwort auf meine Mails, eine andere Kontaktaufnahme ist nicht möglich, leider blieben alle E-Mails unbeantwortet.

    Antworten
  17. Na da bin ich ja mal gespannt was mich erwartet. Habe auf Sonnesucht die Handschuhe mit Beleuchtung bestellt weil ich die super praktisch finde. Alles mit PayPal abgewickelt. Bestellung ging schnell und sehr einfach. Hatte vorher schon gesehen das es sich um einen China Shop handelt. Bestellt habe ich am 06.11.2020 , bewegt hat sich auf der Google Maps Karte noch nicht viel.

    Antworten
  18. Das Warenangebot ist mit „Rheinwing“ vergleichbar oder sogar identisch. Ich habe nichts gekauft, Da ich Käufer über die völlig überteuerten Artikel und die nicht angegebenen Portokosten, die zum Schluss noch auf die Bestellung hinzu kommen, aufmerksam machte, haben die mich gesperrt.

    Antworten
  19. Habe bei „https://www.sonnesucht.de/“ Garten-Unkrautbürsten-Rasenmäher – 15cm × 1

    €29,99 + 4,90 Versand Gesamtbetrag 34,98
    gekauft und mit PAYPAL bezahlt
    habe ewig lange auf die Ware gewartet nach Erhalt musste ich feststellen das die Ware defekt ist
    habe dann auf der Sonnesucht Web Seite unter Rückgabe & Erstattung versucht den Artikel zu reklamieren
    es erschien dann folgen Mitteilung
    Danke für Ihren Besuch! Wenn Sie irgendein Problem haben, bitte kontaktieren Sie uns!

    Email:[email protected]
    hab ich getan leider nach 10 Tagen keine Antwort dann Fall bei PAYPAL gemeldet
    und die Firma Sunsmile LTD sonnesucht.de gebeten mir eine Rücksend-Adresse mit zu teilen

    die Antwort der Firma Sunsmile LTD
    ich sollte 17,50 Euro erstattet bekommen das wurde von mir abgelehnt dann erst sendet mir die Firma Sunsmile LTD
    ein Rücksende-Adresse
    Sunsmile LTD
    Room 213, Building 2, No 88 Taoshan in China
    PayPal forderte mich dann auf den Artikel dort hin zu senden Kosten 42,00 Euro
    ich habe dann PayPal telefonisch Kontaktiert und mitgeteilt das die Rücksendung nach China den Kaufpreis übersteigt
    Paypal sagte nur das ich die Ware an diese Adresse zurück senden müsse ansonsten greift der Käuferschutz nicht
    also auch dort keine Hilfe Geld ist futsch
    Ich habe folgendes daraus gelernt
    Im Voraus prüfen IMPRESSUM ganz wichtig wenn es ein Seriöses Unternehmen ist dann befindet sich die Adresse in Deutschland mit Telefonummer Mail Adresse und Steuernummer
    sonst nicht Kaufen !!!!
    auch ich dachte das sonnesucht.de ein deutscher Online-Shop ist auch das PayPal dort angeboten wird vermittelte mir Sicherheit eigentlich bin ich immer sehr Aufmerksam in Zukunft werde wohl noch besser Nach-Schauen müssen

    Antworten
    • Deinem Kommentar kann ich voll und ganz zustimmen ist mir leider auch so passiert.
      Was ich nicht nachvollziehen kann – warum paypal solche Firmen im Angebot hat, wenn sie dann nicht helfen können

      Antworten

Schreibe einen Kommentar