Vorsicht: E-Mail „Gewinnen Sie ein MILKA Probierpaket!“ führt zu Datensammler


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Kostenfrei Schokolade – das klingt verführerisch und lecker, wenn man für Süßigkeiten zu haben ist. Mehrere Werbeaktionen versprechen Ihnen derzeit ein großes Milka-Probierpaket. Im Betreff steht beispielsweise „Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 1.500 Einträge, so schnell sein!“. Allerdings sind diese Aktionen nicht von Milka. Es handelt sich dabei um Gewinnspiele von Datensammlern.

Sie lieben Schokolade? Dann spricht Sie die E-Mail mit dem Milka-Probierpaket sicher an. Wer möchte nicht gern Tester für Schokoladenprodukte sein? In einer E-Mail wird Ihnen ein Milka Probierpaket versprochen. Am Ende erhalten Sie jedoch nur Werbung in Form von Anrufen, E-Mails, SMS und Post. Wie das dazu kommen kann? Nicht Milka selber steckt hinter der Aktion. Vielmehr handelt es sich um ein Direktmarketingunternehmen, welches auf Ihre Daten aus ist.

Immer wieder berichten wir von vermeintlichen Testaktionen für Markenprodukte, die sich am Ende doch als Mogelpackung herausstellen. Regelmäßig handelt es sich um Gewinnspiele von Datenhändlern, die die persönlichen Daten der Nutzer einsammeln, um diese anschließend an andere Unternehmen zu verkaufen. Das ist beispielsweise auch bei dem vermeintlichen Gardena Produkttest der Fall, von der sich die Marke für Gartenprodukte distanziert.

Zuerst unser obligatorischer Hinweis: Die Schokoladenmarke Milka hat mit dem Versand der nachfolgenden E-Mail nichts zutun. Sie ist auch kein Sponsor. Vielmehr ist das Unternehmen durch die Nutzung des Markennamens selbst geschädigt.

Wie wird die vermeintliche Milka-Aktion beworben?

Das Milka-Probierpaket wird bereits seit Ende 2017 mit diversen Aktionen beworben. Sollten Sie eine Nachricht mit anderen Daten erhalten haben oder im Internet auf eine weitere Aktion gestoßen sein, senden Sie uns bitte die ausführlichen Informationen an [email protected]. Folgende Daten zu den Mails sind uns bisher bekannt:

Absender:

Betreff:

  • Milka Probierpaket fur …
  • Wir suchen Testpersonen für MILKA Neuerscheinungen
  • TESTE 1 JAHR LANG alle Schokolade Neuerscheinungen
  • Wir möchten unsere letzten Schokoladenstückchen mit Ihnen teilen
  • … Gewinnen Sie ein Milka-Testpaket!
  • … Verfügbar nur heute !
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 1.500 Einträge, so schnell sein!
  • Gewinnen Sie ein MILKA Probierpaket!
  • Genieße die leckerste Schokolade!

Text:

AktuellArchiv
01.04.2020 Gewinnen Sie ein MILKA Probierpaket! von MilkaDE
2020-04-02 Milka Testpaket Spam-Mail Gewinnen Sie ein Milka Probierpaket
(Quelle: Screenshot)
05.03.2020 Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 1.500 Einträge, so schnell sein! von Warentester <[email protected]>
2020-02-10 Milka Testpaket Spam Mail
(Quelle: Screenshot)

 

Die Links in den E-Mails und auf Facebook führen zu verschiedenen Gewinnspiel-Anbietern. Mit der Eingabe Ihrer persönlichen Daten auf der Gewinnspielseite erteilen Sie dem jeweiligen Anbieter eine Werbeerlaubnis. Das bedeutet, dass dieser Ihre Daten für den Versand von Werbung nutzen und Ihre persönlichen Informationen an andere Unternehmen verkaufen darf. Sie müssen sich also auf viel Werbung per Post, E-Mail, SMS und auf Werbeanrufe einstellen.

Haben Sie das schon gesehen?

Polizei Kontrolle Auto Symbolbild
Verbraucherwelt
Polizeikontrolle filmen und aufnehmen – ist das erlaubt?

In einer Polizeikontrolle haben Sie Rechte und Pflichten. Sie müssen sich nicht alles gefallen lassen und müssen vermeintliches Fehlverhalten der Beamten nicht hinnehmen. Aber dürfen Sie eine Polizeikontrolle als Beweis filmen oder aufnehmen, was der

Können Sie das Gewinnspiel kündigen?

Ja, dass geht. Wichtig ist jedoch, dass Sie wissen bei welchem Datensammler Sie Ihre persönlichen Daten eingegeben haben. Aktuell gelangen Sie bei einem Klick auf diese E-Mail auf die Webseite gewinnerglueck.de. Gewinnspielveranstalter ist die Pixel Perfect GmbH, bei der Sie die Werbeerlaubnis widerrufen können.

Falls Sie Ihre Daten versehentlich eingegeben oder es sich später anders überlegt haben, müssen Sie das erteilte Werbeeinverständnis widerrufen. Wir erklären Ihnen in unserer Anleitung, wie Sie das Werbeeinverständnis bei der Pixel Perfect GmbH widerrufen und das Gewinnspiel kündigen.

Weitere E-Mails mit Milka-Gewinnspielen von Datensammlern finden Sie in diesem Artikel.

Haben Sie gewonnen und einen Anruf bekommen?

Nach der Teilnahme an derartigen Gewinnspielen im Internet bekommen viele Verbraucher einen Anruf. Angeblich hätten Sie schon etwas gewonnen und sind unter den Finalisten für den Hauptpreis. Oft geht es beispielsweise um einen Reisegutschein. Bei der Gelegenheit wird Ihnen mit einer Lüge allerdings ein Abo für eine Zeitschrift untergejubelt. Wie das genau funktioniert, lesen Sie in unserem Artikel „Sie sind Finalist„.

Melden Sie unseriöse E-Mails und stellen Sie Fragen

Damit wir vor Mogelpackungen und Betrug warnen können, benötigen wir Ihre Hilfe. Bitte leiten Sie uns dubiose E-Mails an [email protected] weiter. SMS und WhatsApp-Nachrichten mit unseriösem Inhalt können Sie per WhatsApp an 03054909774 weiterleiten. Und in den Kommentaren unter dem Artikel können Sie uns Ihre Fragen stellen oder mit anderen Lesern über das Thema diskutieren.

Weitere Warnungen vor Gewinnspielen:
Symbolbild Amazon

(Quelle: pixxabay.com/geralt)

Amazon Fake: Diese E-Mails sind Spam, Betrug oder eine Falle

Im Namen des Versandriesen Amazon werden E-Mails versendet, in denen Einkaufsgutscheine, Gewinne oder Prämien in Aussicht gestellt werden. Teils sollen Sie dafür an einer Umfrage teilnehmen. Doch diese Fake-Mails werden nicht von Amazon versendet. Es

0 Kommentare
Symbolbild REWE

Symbolbild (Quelle: Pressebild REWE)

REWE Fake: Diese E-Mails sind Spam, Betrug oder eine Falle

Haben Sie auch eine E-Mail von REWE bekommen, in der es um ein Gewinnspiel, eine Umfrage oder einen Preis geht? Angeblich können Sie bei REWE einen Gutschein oder ein Smartphone gewinnen. Doch in vielen Fällen

8 comments
Netto Marken-Discount Symbolbild

(Foto: Comofoto - stock.adobe.com/343145668)

Netto Fake: Diese E-Mails sind Spam, Betrug oder eine Falle

Im Namen von Netto werden E-Mails versendet, in denen Einkaufsgutscheine, Gewinne oder andere Geschenke in Aussicht gestellt werden. Teils sollen Sie dafür an einer Umfrage teilnehmen. Doch diese Fake-Mails werden nicht von Netto versendet. Es

4 comments
Bei einer Gewinnbenachrichtigung per WhatsApp-Nachricht, E-Mail oder SMS ist die Freude oft groß. Symbolbild

Bei einer Gewinnbenachrichtigung per WhatsApp-Nachricht, E-Mail oder SMS ist die Freude oft groß. Symbolbild (Foto: Cornelis/stock.adobe.com)

WhatsApp Gewinnspiel: Ihre Handynummer hat gewonnen – Nachricht ist Betrug

Zufällig ausgewählte WhatsApp-Nutzer erhalten aktuell eine Nachricht. In dieser geht es um die WhatsApp Promo. Angeblich haben Sie in der WhatsApp-Lotterie 600.000 oder gar 1.000 000 Dollar gewonnen. Antworten sollen Sie per E-Mail an [email protected]

0 Kommentare
Edeka Logo

(Quelle: Edeka Pressebild)

Edeka Fake: Diese E-Mails sind Spam, Betrug oder eine Falle

Im Namen von Edeka werden E-Mails versendet, in denen Einkaufsgutscheine, Gewinne oder Prämien in Aussicht gestellt werden. Teils sollen Sie dafür an einer Umfrage teilnehmen. Doch diese Fake-Mails werden nicht von Edeka versendet. Es handelt

3 comments
War dieser Artikel hilfreich für Sie?
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)



6 Gedanken zu „Vorsicht: E-Mail „Gewinnen Sie ein MILKA Probierpaket!“ führt zu Datensammler“

  1. Von [email protected]
    TESTE 1 JAHR LANG
    alle Schokolade Neuerscheinungen
    Hallo,
    Bist Du auch eine Naschkatze und ganz vernarrt in alles was mit Schokolade zu tun hat? Dann haben wir nun eine tolle Aktion für Dich. Bevor Neuerscheinungen im Handel erscheinen, senden wir unseren größten Fan’s ein Probierpaket.
    Bist Du auch ein Schoko-Fan?
    Ja, ich bin SCHOKO-FAN! ›
    Kostenlos für jeden Teilnehmer. Lieferung frei Haus

    Antworten
  2. Heute erhalten: Dienstag, 01. Mai 2018 um 00:25 Uhr
    Von: Warentester
    An: …@gmx.de
    Betreff: Lieferung frei Haus. Wir suchen Testpersonen für MILKA Neuerscheinungen
    M. Schmitt

    Antworten
  3. Das ist meine Mail bzw der Inhalt wo es um die beworbene Gratis-Milka geht meinen Namen habe ich mit XXX versehen):

    Julia Schreiber
    Schokoladenpromoter
    Liebe Frau XXXXX,
    Ich darf insgesamt 10 Menschen glücklich machen indem Sie 1 Jahr lang Gratis Schokolade erhalten! Möchtest auch Du auch 1 Jahr lang Schokolade gratis erhalten?
    Ja, will ich!
    Nein, danke
    Mit freundlichen Grüßen,
    Julia

    Absender der Mail:
    [email protected]

    Antworten
  4. Heute Anruf bekommen von wegen mein Vater hätte bei einem Milka Gewinnspiel teilgenommen.

    Die Nummer lautet: 027552639583

    Also Vorsicht

    Antworten
  5. Hallo, jetzt hat mich die Spam-Mail- Flut durch das Milka-Probierpaket auch erwischt. Bin sonst vorsichtiger, wurde aber wohl einmal schwach. Für Hinweise, wie ich das Ganze eindämmen kann, wäre ich dankbar. Aufgefallen ist mir, dass einer der größten Absender folgende Struktur in der E-Mail-Adresse hat „le.“ -danach kommen zweckfreie Buchstabenfolgen in immer anderer Kombination – das Ende ist „.com/unsub-de.html“. Könnt ihr damit was anfangen?
    Die Aktion stammte etwa vom Ende letzer/Beginn dieser Woche (5.-7.8).
    Hatte mich schon an Toleadoo gewandt, die waren aber wohl nicht der Absender.

    Für Tipps bin ich dankbar !
    B. Haubold

    Antworten

Schreibe einen Kommentar