Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



GMX Passwort ändern – so geht’s


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Sie möchten das Kennwort für Ihre E-Mail-Adresse bei GMX ändern? Aus Sicherheitsgründen sollten Sie das regelmäßig tun. Wir erklären warum und wie schnell das erledigt ist.

Ihr GMX-Konto und damit auch alle E-Mails des Freemail-Dienstes sind nur mit einem Passwort geschützt. Der Benutzername ist in der Regel bekannt, da es sich um Ihre E-Mail-Adresse handelt. Leider bietet GMX keine zweistufige Authentifizierung an, mit der Ihre Daten deutlich sicherer wären. Späht ein Kollege oder Freund Ihr GMX-Passwort aus oder gelingt es Hackern das Kennwort zu ermitteln, können diese ungehindert auf Ihre E-Mails zugreifen.

Im schlimmsten Fall lesen die Eindringlinge nicht nur Ihre private Post, sondern nutzen das Postfach auch um Straftaten zu begehen oder andere Onlinekonten zu übernehmen. Deshalb ist es sinnvoll, wenn Sie Ihr Kennwort regelmäßig ändern. Allerdings sollten Sie nicht die beliebtesten Passwörter der Deutschen verwenden und auch nicht für alle Onlinekonten das gleiche Kennwort. Wir erklären in unserem Ratgeber, wie Sie sich ein sicheres Passwort dennoch gut merken können.

So ändern Sie das Passwort bei GMX in drei einfachen Schritten:

  1. Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf der GMX-Webseite an und klicken Sie auf der Startseite im linken Menü auf „Mein Account“.
  2. Klicken Sie im linken Seitenmenü auf „Sicherheit“ und anschließend rechts auf den Link „Passwort ändern“.
  3. Geben Sie zunächst im ersten Feld noch einmal das aktuelle Kennwort ein (1). Danach geben Sie zweimal das neue Passwort ein (2) und beenden die Passwortänderung bei GMX mit einem Klick auf den Button „Speichern“ (3).
Anleitung Passwort bei GMX aendern
(Quelle: Screenshot)

Bitte bedenken Sie, dass Sie das Kennwort nach der Passwortänderung auf allen Geräten neu eingeben müssen, wo Sie auf Ihr GMX-Konto zugreifen. Das kann beispielsweise Ihr Computer, das Smartphone oder der Tablet-PC sein.

Kennen Sie schon unsere GMX-Anleitungen? Außerdem informieren wir über häufig versendete E-Mails von GMX, die kein Spam sind:

  • Beiträge nicht gefunden

Haben Sie schon unsere aktuellen Warnungen gesehen?

Sparkasse-Phishing: E-Mails „Prüfung Ihres Kontos“ und weitere Bedrohungen (Update)

Derzeit werden wieder massenhaft gefälschte E-Mails im Namen der Sparkasse versendet, um Nutzer des Onlinebankings der Sparkassen in eine Falle zu locken. Damit sollen persönliche Daten wie das Geburtsdatum, die Telefonnummer und die Kreditkartendaten gestohlen

90 comments
Warnung vor Fakeshops: Hier sollten Sie keine Produkte von The North Face kaufen

Produkte der Marke The North Face sind nicht nur bei Verbrauchern sehr beliebt. Cyberkriminelle eröffnen Fakeshops, bieten die Markenware zu Tiefstpreisen an, liefern nicht und kassieren ab. In unserem Artikel warnen wir Sie vor den

0 Kommentare
REWE Fake: Diese E-Mails sind Spam, Betrug oder eine Falle

Haben Sie auch eine E-Mail von REWE bekommen, in der es um ein Gewinnspiel, eine Umfrage oder einen Preis geht? Angeblich können Sie bei REWE einen Gutschein oder ein Smartphone gewinnen. Doch in vielen Fällen

13 comments
Advanzia Bank: E-Mails „Sicherheitshinweis !“ ist Betrug (Update)

Betrüger versuchen die Kreditkartendaten von Kunden der Advanzia Bank zu stehlen. Dafür erhalten die Kunden eine Phishing-E-Mail im Design der Direktbank. Wir erklären, woran Sie die E-Mail erkennen und wie Sie sich zukünftig schützen können.

4 comments
Ing-DiBa Spam: „Sie haben eine neue Mitteilung“ ist Phishing

Wir warnen vor einer gefährlichen E-Mail im Namen der Direktbank Ing-DiBa. Die Nachricht mit dem Betreff „Kreditkarte gesperrt“ informiert über die angeblich missbräuchliche Verwendung Ihrer Kreditkarte. Doch das ist eine Falle. Die Spam-Mail enthält einen

5 comments
War diese Anleitung hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

2 Gedanken zu „GMX Passwort ändern – so geht’s“

  1. Nein, so geht es eben NICHT! „Entschuldigung, es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.“ – was soll man dazu noch sagen? Passwort ändern bei GMX zZt überhaupt nicht möglich!

    Antworten
  2. Kann bei meinem GMX FreeMail Account das Passwort nicht ändern. Ich weiß nicht warum. Ich werde auch immer um Bestätigung meiner Telefonnummer gebeten. Könnte es etwas mit der Vowahl zu tun haben?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar