Thema Abzocke

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Abzocke

Support Internetbetrug melden

Internetbetrug melden: Auf Internetseiten reingefallen? Wir kümmern uns

Benötigen Sie Hilfe oder möchten etwas melden? Betrug im Internet ist längst keine Ausnahme mehr. Jeden Tag werden Internetnutzer auf Webseiten, per E-Mail oder in Onlineshops Opfer von Betrügern. Wir möchten nicht länger zusehen, sondern andere Leser vor den Gefahren warnen. Dafür brauchen wir Ihre Hilfe.

Michael Kors Taschen Fakeshop

Warnung: mktaschensale.com ist ein Fakeshop – Ihre Erfahrungen

Frauen aufgepasst, der Onlineshop mktaschensale.com verkauft scheinbar Michael Kors Taschen, ist aber ein Fakeshop. Wir warnen vor einem Einkauf über die genannte Webseite. Es besteht das Risiko, dass Sie keine Ware oder keine Originalprodukte bekommen.

Phishing Ratgeber

Phishing: Gefälschte Webseiten erkennen (Checkliste)

Phishing-Webseiten gehören fast zum alltäglichen Wahnsinn des Internets. Immer wieder begegnen uns gefälschten Webseiten, die immer perfekter werden. Mittlerweile wird fast alles gefälscht. Dennoch ist der Klon einer Webseite an einigen Kriterien erkennbar. Diese Merkmale stellen wir Ihnen in diesem Ratgeber vor.

Warnung vor schuhesport.com

schuhesport.com Erfahrungen: Onlineshop unter Betrugsverdacht

Handelt es sich bei schuhesport.com um einen betrügerischen Onlineshop? Wir haben die Webseite näher unter die Lupe genommen und warnen derzeit vor einem Einkauf auf dieser Webseite. Bei schuhesport.com handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Fakeshop.

Fake-Anrufe im namen des BKA

Bundeskriminalamt: Betrüger geben sich als BKA-Beamte aus

Mit viel List und Tücke versuchen Betrüger ahnungslose Verbraucher auszunehmen. Sie nehmen als angebliche BKA-Beamte Kontakt mit den Bürgern auf und erzählen sehr kreative Geschichten. Wir erklären in dieser Warnung, auf welche Masche Sie sich einstellen und wie Sie sich verhalten sollten.

Stopp

handyexperts.de Betrug: Onlineshop ist Fakeshop – Update

Der Onlineshop „handyexperts.de“ wirbt auf seiner Webseite mit guten Preisen für Smartphones. Einige Leser haben uns gebeten, den Onlineshop etwas näher unter die Lupe zu nehmen. Das haben wir getan und festgestellt, dass es sich um einen Fakeshop handelt, der Kunden abzockt. Zahlreiche Verbraucher wurden betrogen.

Mahnung

FLX EK Forderungsmanagement: Mahnung steht unter Betrugsverdacht

Zahlreiche Verbraucher erhalten aktuell eine Mahnung der Firma FLX EK Forderungsmanagement aus Berlin über 597,53 Euro. Angekündigt wird in den Schreiben eine Pfändung beziehungsweise Kontosperrung. Wir erklären, was es damit auf sich hat und wie Sie sich verhalten sollten.

Vorsicht: Betrügerische Gewinnversprechen am Telefon

Vorsicht: Betrügerische Gewinnversprechen am Telefon

Aktuell rufen die Betrüger im Landkreis Ludwigslust-Parchim an. Gerade bei älteren Bürgern versuchen Kriminelle immer wieder den Betrug am Telefon. So warnt die Polizei derzeit vor Anrufen von Fremden, die Ihnen ein Gewinnversprechen am Telefon geben. Wir erklären Ihnen, wie die Masche funktioniert.