Thema Nahrungsmittel

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Beiträge zum Thema Nahrungsmittel

Rückruf: Natura Ajvar der Natura GmbH

Rückruf: Natura Ajvar der Natura GmbH

Die Natura GmbH aus Schorndorf bei Stuttgart muss das Produkt Natura Ajvar bundesweit zurückrufen. Wir erklären, welche Gläser betroffen sind und welche Gefahr von dem Produkt ausgehen könnte.

Symbolbild Wurst

Rückruf von drei Wurstsorten der Metzgerei Landfrau

Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Metzgerei Landfrau drei Wurstsorten zurück, die Sie nicht verzehren sollten. Wir verraten Ihnen, um welche Wurstsorten es sich genau handelt und welche Chargen der Wurst betroffen sind.

Rückruf: Sera Geröstetes Auberginenpüree

Rückruf: Sera Geröstetes Auberginenpüree

Der türkische Lebensmittelgroßhändler Güven-Al GmbH ruft aktuell das geröstete Auberginenpüree der Marke Sera zurück. Was mit dem Püree nicht stimmt und was Sie mit den gekauften Gläsern tun sollen, erfahren Sie in unserem Artikel.

Rückruf Rügenwalder Teewurst wegen Salmonellen

Rückruf Rügenwalder Teewurst wegen Salmonellen

Die Firma Rügenwalder Spezialitäten Plüntsch GmbH & Co. KG muss Ihre Teewurst aufgrund nachgewiesener Salmonellen zurückrufen. Sie sollten die Wurst auf keinem Fall verzehren, da ein hohes Gesundheitsrisiko besteht. Alle Einzelheiten finden Sie in dieser Rückruf-Warnung.