Telekom verlost 10 Amazon-Gutscheine im Wert von je 500 Euro und Samsung-Produkte – Kann das sein?


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Augenscheinlich verlost die Telekom in einem Herbstgewinnspiel ein Samsung Galaxy S10+, ein Galaxy Tab S4 inkl. Book Cover Keyboard, eine Samsung Galaxy Watch und zehn Amazon Gutscheine im Wert von je 500 Euro. Doch kann dieses Gewinnspiel wirklich von der Telekom stammen? Oder handelt es sich hier um eine Falle.

Immer wieder versuchen Kriminelle ahnungslose Nutzer in eine Falle zu locken. Als Aufhänger werden oft namhafte Unternehmen genutzt. Gewinnspiele sind das Zugpferd und locken die Verbraucher an. Doch oft handelt es sich dabei um Fallen. Entweder stecken Datensammler dahinter oder Sie werden mit Angeboten für 1 bis 5 Euro in Abofallen gelockt. Zuletzt haben wir vor dem Lidl Gewinnspiel und der E-Mail im Namen von Netflix gewarnt.

Fakt ist, dass Sie schon sehr genau hinsehen müssen, ob es sich um echte oder gefälschte Gewinnspiele handelt. Deshalb fragen unsere Leser auch nach, was es mit dem Herbstgewinnspiel der Telekom auf sich hat. Ist dieses wirklich von dem Telefonkonzern oder stecken auch hier Kriminelle dahinter, die an Ihre Daten oder an Ihr Geld wollen? Schließlich gibt es auch gefälschte E-Mails im Namen der Telekom, die in Abofallen führen.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Ist das Herbstgewinnspiel der Telekom echt?

Um Sie nicht länger auf die Folter zu spannen: Ja, das Gewinnspiel auf der Webseite interesse.telekom.de stammt wirklich von der Deutschen Telekom. Sie haben tatsächlich die Chance auf einen Gewinn. Sie können hier also beruhigt teilnehmen.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Welche Daten sollen Sie eingeben?

Um am Gewinnspiel der Telekom teilzunehmen, müssen Sie nur

  • Ihren Namen
  • die Adresse
  • eine E-Mail-Adresse

eingeben. Anschließend drücken Sie nur den „Weiter-Button“. Auf der nächsten Seite müssen Sie nur einwilligen, dass Sie der Datenverarbeitung und dem Informationsservice der Telekom (Newsletter) zustimmen. Dann nur noch auf den Teilnahmebutton klicken und schon sind Sie im Lostopf.

Wichtig: Sie müssen dem Empfang des Newsletters zustimmen. Laut der Deutschen Telekom brauchen Sie keine Angst vor Spam haben. Sie erhalten jedoch Angebote der Telekom zum Thema Festnetz, Mobilfunk oder schnelles Internet.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Phishing Mail Symbolbild
Warnungsticker
Strato: Diese E-Mails sind Phishing und Spam (Überblick)

Haben Sie vollkommen unerwartet eine E-Mail von dem Internetanbieter Strato bekommen? Es könnte sich dabei nicht nur um Spam, sondern auch um eine Phishing-Nachricht handeln. Damit sollen Ihre persönlichen Daten gestohlen werden. Wir zeigen wie

Artikelbild Fakeshopverdacht
Warnungsticker
media24-shop.com: Onlineshop für Heim- & Haushaltselektronik?

Unterhaltungselektronik und Haushaltselektronik zum kleinen Preis gibt es in dem Onlineshop media24-shop.com. Doch können Sie in diesem Webshop tatsächlich Schnäppchen machen? Wir haben uns die Webseite genauer angesehen und einige Probleme entdeckt.

Ende des Gewinnspiels

Das Ende dieses Gewinnspiels ist der 7. Dezember 2019 und teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren. Allerdings wird das Alter beim Gewinnspiel selber nicht abgefragt. Es könnte allerdings zu Problemen kommen, wenn Sie jünger sind und gewinnen sollten.

Zu gewinnen gibt es übrigens lukrative Geräte von Samsung und einen Amazon-Einkaufsgutschein:

  • Samsung Galaxy S10+
  • Samsung Galaxy Tab S4 inkl. Book Cover Keyboard
  • Samsung Galaxy Watch
  • 10 Amazon Gutscheine im Wert von 500 Euro

Die doch sehr preisintensiven Gewinne sind ein guter Anreiz, um am Gewinnspiel teilzunehmen. Den Eintrag in den Newsletter können Sie übrigens jederzeit unter 0800 3304108 (Service-Zeiten: Mo-Fr 09:00-20:00 Uhr) oder unter [email protected] widerrufen.

Haben Sie das schon gesehen?

Polizei Kontrolle Auto Symbolbild
Verbraucherwelt
Polizeikontrolle filmen und aufnehmen – ist das erlaubt?

In einer Polizeikontrolle haben Sie Rechte und Pflichten. Sie müssen sich nicht alles gefallen lassen und müssen vermeintliches Fehlverhalten der Beamten nicht hinnehmen. Aber dürfen Sie eine Polizeikontrolle als Beweis filmen oder aufnehmen, was der

War dieser Artikel hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
1 (1 Stimme)



Schreibe einen Kommentar