Gewinnspiel: Schokoladen Paket Graatiss von Ferrero – Echt oder Fake?


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Auf Facebook und wahrscheinlich auch per E-Mail wird Werbung für ein kostenloses Schokoladenpaket verbreitet. In dem Post auf Facebook ist als Headline „Absolut fantastisches SCHOKOLADEN Paket GRAATISS“ zu lesen. Wir haben uns die Aktion angesehen und erklären, ob Ferrero damit etwas zu tun hat.

Gewinnspiele im Internet und speziell auch im sozialen Netzwerk Facebook erfreuen sich regelmäßig großer Beliebtheit. Entsprechend groß ist auch die Bereitschaft an den Aktionen teilzunehmen, um etwas abzustauben. Und letztlich muss man dafür natürlich seine Daten eingeben, denn sonst kann das kostenlose Schokoladenpaket ja nicht zugesendet werden.

Auf Facebook gibt es viele seriöse Gewinnspiele, bei denen von Firmen tatsächlich etwas verlost wird. Allerdings handelt es sich eher selten um größere Warenpakete. Vielmehr geht es in vielen Fällen um Produktproben oder Ware in einem geringen Wert. Aktuell wird ein Schokoladenpaket beworben, welches angeblich zahlreiche Produkte der Marke Kinderschokolade von Ferrero enthält. Allerdings hat der Hersteller Ferrero mit dieser Aktion nichts zu tun und verschickt auch kein Schocki-Paket.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Gepostet wird die Werbung für die Aktion häufig von Nutzern, die diese wohl in dem guten Glauben an eine tatsächliche Aktion des Herstellers verbreiten. Teils könnte es sich freilich auch um Fake-Profile handeln, die solche Aktionen gezielt unter die Leute bringen. So sieht der Post auf Facebook aus:

Facebook Post Schokoladenpaket Kinder
(Quelle: Screenshot)

Fakt ist, dass der Post die Überschrift „Absolut fantastisches SCHOKOLADEN Paket GRAATISS“ trägt und auf die Domain „judge-today.com“ führt. Die Domain wurde anonym registriert. Der Inhaber oder Initiator möchte sich also nicht zu erkennen geben. Mit Ferrero hat die Aktion allerdings nichts zu tun.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Paypal Logo
Warnungsticker
PayPal Phishing: Übersicht gefälschter E-Mails (Update)

Vorsicht, neue Bedrohung „Nachricht von Ihrem Kundenservice“ im Umlauf. Betrüger versuchen mit Phishing-Mails ahnungslose PayPal-Kunden in die Falle zu locken. Es geht um neue Sicherheitsbestimmungen, Daten-Verifizierungen  oder angebliche Rücklastschriften. In unserer Übersicht finden Sie alle aktuell versendeten

Auf der anonymen Webseite wird der Eindruck erweckt, dass Sie sich auf einer Webseite von Kinderschokolade befinden. In typischer Gewinnspielmanier sollen Sie Fragen beantworten und werden dann auf die eigentliche Gewinnspielseite weitergeleitet. Auch dort wird der Eindruck erweckt, dass Sie ein Testpaket von Ferrero gewinnen können. Tatsächlich handelt es sich jedoch um das Gewinnspiel eines Direktmarketingunternehmens, welches vor allem Interesse an Ihren persönlichen Daten hat. Und dort lesen Sie im extrem Kleingedruckten auch, dass Ferrero gar nicht im Boot ist:

Ferrero ist nicht Veranstalter des Gewinnspiels und steht nicht mit dem Veranstalter in einer geschäftlichen Beziehung.

Veranstalter des Gewinnspiels ist die CEOO Marketing GmbH, über die wir schon häufiger berichtet haben. Ob diese auch hinter der Werbung auf Facebook steht, ist uns nicht bekannt.

Faktencheck für das Schokolandenpaket-Gewinnspiel
  • Ferrero hat mit der Testaktion oder dem Gewinnspiel nichts zu tun und ist kein Sponsor.
  • Die Domain „judge-today.com“ gehört nicht zu Ferrero. Im Gegenteil: Sie wurde anonym registriert.
  • Veranstalter für das Gewinnspiel ist die CEOO Marketing GmbH.
  • Ziel des Gewinnspiels ist die Gewinnung von Datensätzen mit persönlichen Daten für Werbezwecke.
  • Nach der Teilnahme am Gewinnspiel müssen Sie sich auf viel Werbung per Post, E-MailSMS und Werbeanrufe einstellen.
  • Ihre Daten können an andere Unternehmen verkauft werden.

Falls Sie bereits teilgenommen haben und im Nachhinein einen Rückzieher machen möchten, können Sie die im Rahmen der Teilnahme erteilte Werbeeinwilligung widerrufen. In unserer Anleitung erklären wir, wie Sie die Werbeeinwilligung bei der CEOO Marketing GmbH widerrufen.

Melden Sie irreführende Gewinnspiele

Haben Sie auch eine E-Mail mit einem Gewinnspiel bekommen, was womöglich nicht von der genannten Marke stammt. Bitte leiten Sie uns die Nachricht an [email protected] weiter, damit wir andere Leser darüber informieren können.

Nützliche Links zu diesem Thema
100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Weitere News zum Thema Gewinnspiele

Symbolbild Mahnung

Symbolbild Mahnung

Forderungsmanagement Inkasso Köln: 1. Mahnung – Sammelklagen Ankündigung Zwangsvollstreckung droht ist Betrug

Wir warnen vor Mahnungen der Forderungsmanagement Inkasso Düsseldorf, Forderungsmanagement Inkasso Köln, FM Forderungsmanagement Inkasso und ECE Solution Inkasso. In den dubiosen Schreiben geht es um Sammelklagen, Zwangsvollstreckungen und Inkassokosten. Angeblich hat der Empfänger Schulden bei

165 comments
Lidl Symbolbild

Symbolbild (Quelle: Taina Sohlman/stock.adobe.com)

Lidl Fake Mail: Diese Nachrichten sind Spam, Betrug oder eine Falle

Haben Sie die Lidl Gewinn Mail „Herzlichen Glückwunsch“ oder „Sie sind unser möglicher Exklusivgewinner von LIDL-Gutscheinen“ auch bekommen? Seit Jahren werden gefälschte E-Mails im Namen des Lebensmitteldiscounters Lidl versendet. Darin geht es um Gewinnspiele, Umfragen

13 comments
Lidl Symbolbild

Symbolbild (Quelle: Taina Sohlman/stock.adobe.com)

E-Mail im Namen von Lidl mit Gewinnspiel führt in Abofalle

In vielen Postfächern befindet sich aktuell eine E-Mail im Namen von Lidl. Darin wird eine mögliche Belohnung für eine Umfrage in Aussicht gestellt. Wir warnen vor den Nachrichten mit dem Betreff „Dringende Nachricht – Wir

9 comments

(Quelle: Pressebild/united-internet.de)

GMX: Diese E-Mails sind Spam, Betrug oder eine Falle

Haben Sie unerwartet eine E-Mail von GMX bekommen, in der Ihnen ein Gewinn versprochen wird? Oder sollen Sie an einer Umfrage teilnehmen, um ein Geschenk zu bekommen? Wir zeigen, welche Spam-Mails im Namen von GMX

0 Kommentare
Symbolbild Frau Telefon Handy Telefonieren

Symbolbild (Quelle: pixabay.com/nastya_gepp)

Telefonbetrüger legal reinlegen: So kann Telefonabzocke Spaß machen

Telefonabzocke nach Gewinnspielen kann nerven. Wie wäre es, wenn Sie den Spieß einmal umdrehen und der Abzocker zum Opfer wird? Finden Sie heraus, wie Sie bei Werbeanrufen unter Garantie kein Zeitungs-Abo abschließen und keine persönlichen

3 comments
War dieser Artikel für Sie nützlich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Schreibe einen Kommentar