CEOO Marketing GmbH: Werbeeinverständnis widerrufen und Gewinnspiel kündigen

Werbeeinwilligung rückgängig machen


Werbung:

Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Werden Sie unser Held!

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.
Verpassen Sie keine Warnung:
Mail RSS Icon facebook-button-rund Twitter Icon

Die CEOO Marketing GmbH ist ein Direktmarketingunternehmen aus der Schweiz und veranstaltet im Internet Gewinnspiele. Manche Nutzer überlegen sich erst nach der Teilnahme an einem Gewinnspiel, dass sie mit den Folgen nicht einverstanden sind. Wir erklären in dieser Anleitung, warum das so ist und wie Sie die Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft unterbinden.

Kostenlose Gewinnspiele im Internet sind sehr beliebt. Einige davon sind irreführend und verleiten zur schnellen Teilnahme. Das führt dazu, dass Nutzer oft erst Ihre Daten eingeben und daran teilnehmen, bevor Sie sich Gedanken über die Folgen machen.

Das Züricher Unternehmen CEOO Marketing GmbH ist auf Direktmarketing spezialisiert. Das bedeutet, dass die eingegebenen Daten vor allem für Werbezwecke verwendet werden. Und dies nicht nur durch den Gewinnspielveranstalter, sondern auch durch andere Unternehmen.

Wer seine Daten eingibt und über die zugesandte Bestätigungs-E-Mail bestätigt, muss also mit viel Werbung per Post, E-Mail, SMS, MMS und Werbeanrufe rechnen. Wie Sie sich bei Werbeanrufen richtig verhalten, erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Werbeanrufe loswerden. Um die Werbung wieder loszuwerden, müssen Sie das im Rahmen der Anmeldung zum Gewinnspiel erteilte Werbeeinverständnis widerrufen.

Gewinnspiele der CEOO Marketing GmbH

Neben Unternehmen wie der toleadoo GmbH und der Leadworld Online Generation Ltd. ist auch die CEOO Marketing GmbH bekannt dafür, verschiedene Gewinnspiele dafür zu nutzen, um Ihre Daten einzusammeln und an die Sponsoren und Vertragspartner weiter zu verkaufen.

Folgende Gewinnspiele der CEOO Marketing GmbH sind uns bekannt:

Sollten Sie auf ein anderes Gewinnspiel der CEOO Marketing GmbH berichten Sie uns in den Kommentaren unter dem Artikel davon. Schreiben Sie, was man gewinnen kann und um welche Web-Adresse (URL) es sich bei dem Gewinnspiel handelt.


Einverständniserklärung bei der CEOO Marketing GmbH widerrufen

Das Unternehmen selbst weißt darauf hin, dass Sie sich über den Link „Abmelden“ unter jeder E-Mail vom Newsletter abmelden können. Wir sind skeptisch, ob dadurch automatisch auch alle Werbeanrufe und SMS der Vergangenheit angehören. Gerade bei weitergegebenen Daten könnte das ein Problem sein. Zudem haben Sie nach dem Klick auf den Link nichts in der Hand.

Wir empfehlen, dass Sie Ihr Einverständnis zur Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten schriftlich widerrufen. Sie können dafür den nachfolgenden Musterbrief verwenden, den Sie entweder per Post oder per E-Mail an [email protected] (sollte diese Mail-Adresse nicht gehen, versuchen Sie [email protected]) versenden.

Max Mustermann
Musterstraße
11111 Musterort
[email protected]

 

CEOO Marketing GmbH
Hedwigstrasse 3
8032 Zürich
Schweiz

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich widerrufe meine Einwilligung zur Nutzung und Übermittlung meiner Daten an Sponsoren oder andere Dritte und widerspreche gemäß § 28 Absatz 4 BDSG der Verarbeitung, Übermittlung oder Nutzung meiner Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung.

Der Widerruf und Widerspruch gilt für die CEOO Marketing GmbH und alle Unternehmen, an die die CEOO Marketing GmbH meine Daten weitergeleitet hat.

Bitte bestätigen Sie mir die Sperrung und Löschung meiner persönlichen Daten bis zum …

Mit freundlichen Grüßen

Als Frist für die Bearbeitung Ihres Widerrufs sollten Sie dem Unternehmen 14 Tage Zeit lassen. Das Schweizer Unternehmen verspricht eine Bearbeitung innerhalb einer Woche.

Wir gehen davon aus, dass Sie mit dem Widerruf auch am Gewinnspiel nicht mehr teilnehmen.

Das Unternehmen nutzt auch eine Adresse in Wien, unter der Sie den “ Verantwortliche innerhalb der EU“ erreichen:

CEOO Marketing GmbH
Tuchlauben 7a
A–1010 Wien

Telefonnummer der CEOO Marketing GmbH

Sie haben an einem Gewinnspiel der CEOO Marketing GmbH teilgenommen und das Unternehmen reagiert womöglich nicht auf Ihren Widerruf der Werbeerlaubnis? Möchten Sie telefonisch Kontakt mit der CEOO Marketing GmbH aufnehmen? Das Unternehmen gibt dafür seit einiger Zeit eine Telefonnummer und Faxnummer an.

Telefonnummer und Faxnummer der CEOO Marketing GmbH:

Telefon: +41435089411
Telefax: +41435881517


Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Haben Sie die Werbeeinwilligung bei der CEOO Marketing GmbH gekündigt und ist das Unternehmen Ihrem Wunsch problemlos nachgekommen? Wir benötigen Ihre Erfahrungswerte. Bitte hinterlassen Sie in den Kommentaren unterhalb des Artikels eine kurze Nachricht. Das geht auch anonym.

Tasse Kaffee SpendeSpendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal. PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Aktualisierungen

05.06.2019 Wir haben den Artikel aktualisiert und die Adresse der CEOO Marketing GmbH geändert. Die bisherige Adresse lautete: CEOO Marketing GmbH, Zürichbergstraße 7, 8032 Zürich
24.04.2017 Artikel überarbeitet.
28.11.2016 Artikel erstellt.

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Sending
User Review
3.66 (217 votes)

Kommentar hinterlassen

.Your email address will not be published.




67 Kommentare zu CEOO Marketing GmbH: Werbeeinverständnis widerrufen und Gewinnspiel kündigen

  1. Media Markt Gewinnspiel. Als ich auf die Seite von Media Markt gegangen bin, ist plötzlich das Gewinnspiel aufgeploppt. Ich hatte mir dummerweise nichts dabei gedacht, da ich dachte es ist offiziell von Media Markt. Erst nachdem ich Name, Abschrift, Email, Telefonnummer und Geburtsdatum eingegeben hatte, kamen ganz komische Fragen, die man beantworten sollte. Leider hab ich erst dann gemerkt, das es bestimmt nicht von Media Markt kommt. Angeblich müsste auch noch eine Email kommen, aber die hat mich nie erreicht.
    Knapp 2 Tage danach wurde ich angerufen, das ich den 500 Euro Gutschein gewonnen hätte und dieser mir zugeschickt wird. Dann hieß es plötzlich ich bekomme zusätzlich Hotelgutscheine dazu. Er meinte dann auch noch etwas von wegen einem Magazin für 12 Monate (für je ca. 2 €). Ich sagte, das ich den Gewinn nicht möchte und alles widerrufe. Keine Ahnung was jetzt noch kommt. Ich werde aufjedenfall nun schriftlich widerrufen. Im Notfall werde ich einen Anwalt hinzunehmen.

  2. Ich habe seit Gewinnspiel leider Telefonterror von Dialern. Die oben benannte Faxnummer endet leider nicht mehr auf einem Fax sondern auf einem AB.

  3. Hey Leute,

    bin leider auch in die Abofalle getappt (14.05.2020).Ich wurde so überrumpelt das ich meine IBAN Nummer gegeben habe…
    Jetzt mache ich mir große Sorgen was passieren könnte, hab schon bei meiner Bank angerufen und die gewarnt falls es zu Abbuchungen von Beiträgen kommt, dass die es zurückbuchen sollen.

    Habt ihr irgendwelche Tipps was ich noch machen könnte ?

    • Hi,

      ist mir heute auch passiert … weiß leider auch nicht genau was zu tun ist. Hast du schon mehr herausfinden können?

  4. Ich habe bisher zweimal vergeblich verlangt, dass meine Daten gelöscht werden. Die Firma reagiert einfach nicht und die Partner dieser Firma schicken weiter Werbung.

  5. Gestern (11.05.2020) habe ich auch einen Anruf bekommen (+4917392364857). Frau Franz hat mit mir gesprochen. Habe alle daten weitergegeben…. Bin ich plötzlich dumm geworden? 500 euro gewinn + 600 euro Hotel Gutschein wurde mir versprochen. Ich werde alles widersprechen.

  6. Balea Gratispaket im Wert von 50 Euro
    auf pflege-fuer-frauen.1a-gewinner.de
    von CEOO Marketing
    Link ist auf Instagram account probier.packs.2858

  7. WERBUNG MIT ALVERDE-TESTER-GESCHENKEN Auf INSTAGRAM (April 2020)

    Gestern am 04.05.20 um 14:03 habe ich aus Zwickau von Herrn Nico (Niko) Schwarz eine Anruf mit der Bestätigung bekommen, dass ich unter die ersten 20 TeilnehmerInnen bin und daher sowohl ein Energiegutschein im Wert von 125 Euro also auch einen Reisegutschein im Wert von 500 Euro.

    Also sogenannte Bedingung wurde hier meine IBAN abgefragt, mit der Versicherung, dass diese für die zweite Verlosungs-Runde benötigt wurde, in welcher dann verschiedene Geldgeschenke von bis zu 80.000 Euro in Aussicht gestellt wurden.

    Im Zuge dessen, wurde dann ebenfalls ein Abo im Wert von zweimaliger Zahlung von 58,30 Euro als verbindlich und als Voraussetzung festgelegt.

    DIES IST DER BESAGTE LINK: „https://pflege-verde.1a-gewinner.de/doi_2018_8b434b7e6bdb3274960c21fed82a01f1.html“

    Ich hoffe, es fällt keiner mehr darauf rein.
    Eine Mail mit dem Widerruf habe ich heute abgeschickt. Drückt mir die Daumen.
    Ich wünsche euch anderen alles Gute!!

    • Hi, genau das gleich hatte ich heute mit einem anderen Gewinnspiel. Mit genau den gleichen Bedingungen. Ich habe einfach direkt aufgelegt.. doof dass man auf sowas reinfällt 🤦‍♀️

    • So, ich bin dummerweise auch auf so ein Gewinnspiel reingefallen. Es ging um ein kostenloses barilla Probier Paket. Eben habe ich einen Anruf bekommen, ich weis den Namen der Frau nicht mehr, die mir sagte ich wäre unter den letzten 20 Teilnehmern und hatte schon einen 500€ Gutschein und einen 125€ Energie Gutschein gewonnen die mir per Post zugeschickt werden. Dummerweise habe ich ihr meinen Namen meine Adresse und mein Geburtsdatum bestätigt 🤦‍♀️ Naja jedenfalls wollte sie dann noch meine iban für ein Zeitschrift Abo was angeblich kein Abo sei da es auf 13 Monate befristet sein soll. Ich habe der Frau gesagt das ich auf keinen Fall meine Konto Daten per Telefon an fremde weitergebe und sie hat total hartnäckig und unfreundlich darauf gepocht das ich ihr meine Konto Daten gebe. Ich habe dann einfach aufgelegt weiß mir zu doof wurde und die Frau wie gesagt sehr unfreundlich war. Da war mir klar das ist verarsche. Ich habe die wiederrufsmail an beide Adressen geschickt und hoffe das klappt. Bitte bitte ignoriert diese Gewinnspiele die verarschen einen mir um an unsere Daten zu kommen

      • Bei mir war es das selbe nur das ich leider meine iban schon weiter gegeben hatte und mir erst dann wie sie meine iban wiederholte gecheckt hatte das ich verarscht werde danach habe ich einfach aufgelegt.
        Kann mir bitte jemand helfen wie ich mich nun verhalten soll?

  8. Ich habe mich vor einigen Tagen von einem Gewinnspiel auf Instagram verleiten lassen, welches Levis Tester anprangerte. Leider bin ich voll drauf rein gefallen. Ich hoffe nun das die E-mail mit dem Widerruf anerkannt wird und ich mit der ganzen Sache durch bin. Drückt mir die Daumen

  9. Hallo. Ich bin leider auch auf das Balea Gewinnspiel reingefallen. Ich wurde gerade angerufen und mir wurde mitgeteil, dass ich unter den 20 Gewinnern bin. Um einen Gewinn komplett ausgezahlt zu bekommen, wollte die gute Dame mit mir ein Abo einer Zeitschrift abschließen. Das habe ich abgelent. Ich habe auch keine Bankdaten rausgegeben.
    Ich habe bereits meine Teilnahme am Gewinnspiel widerrufen.
    Wird jetzt noch was auf mich zukommen? Hat jemand Erfahung damit?

  10. Ich habe meine Daten leider auch weitergegeben im Rahmen eines REWE-Gewinnspiels. Ist die Weitergabe erst abgeschlossen, wenn ich nun auf die E-Mail der CEOO GmbH reagiere und auf den button in der angeblichen Gewinn-Mail klicke? Oder gilt das sofort? Habe ich nun gewonnen oder ist das auch nur fake?

  11. Balea probier Paket im Wert von 50 Euro und mehr . „https://pflege-fuer-frauen.1a-gewinner.de/datenEingabe_1975.html“

    „https://ku.promosweep7.online/index.php?key=pahfvdfj2hvggnckpsgl&ad_name=de_OlegKU_balea_al8&placement=Others&site_name=%7B%7Bsite.source.name%7D%7D&adset_id=23844647151310608&campaign_id=23844647151200608&bm_name=imya_bm_suda“

    Hab dann zum Glück den Artikel hier gelesen ,bevor ich es ausgefüllt habe und habe es dann gelassen. Danke

  12. kann jemand erklären wie die sache technisch funktioniert – das gewinn-popup (1 milllardste suchanfrage über den opera browser) kam völlig unvermittelt bei einer google-suche

  13. Die CEOO Marketing GmbH hat mich als 10millionsten Youtube Nutzer mit einem 1000 Euro Amazon Gutschein gelockt.
    Daraufhin bekam ich eine Bestätigungs-Email von Franziska Strunz bei der ich die Teilnahme bestätigen musste.
    Ich war vom Anfang an misstrauisch, habe weder Interesse an irgendwelchen Angeboten gezeigt, noch den Aktivierungslink angeklickt.
    Trotzdem schon am nächsten Tag habe ich eine Edeka Fake-Mail bekommen und täglich andere lästige Mails.
    Ich habe eine Widerrufung per Mail geschickt, jetzt muss ich abwarten, ob es etwas bewirkt hat.
    Mein Tipp: keine Daten und e-Mailadressen angeben – die werden auch ohne Zustimmung verwendet!!!

  14. Beim Browsen pop-up Mail erhalten von CEOO Marketing GmbH,Zücrichbergstr.7 aus 8031 Zürich Schweiz.Sollte nur 5 min gültig sein und versprach eine Prämie als Jubiläumsnutzer von Google. Abgefragt wurden Adressdaten, keine Konten. Anklicken eines von drei Symbolen ergab 700 Euro Amazongutschein. Während Abfrage verschiedene Angebote: Strom, Windows-Trick usw. Leider darauf hereingefallen. Jom

  15. Ich bin bei Roßmann Kids reingefallen.Habe an diesem Gewinnspiel schließlich Teil genommen und meine persönlichen Daten eingegeben (Name, Anschrift, E-Mail, Handynummer). Daraufhin bekam ich eine Bestätigungs-Email von Franziska Strunz bei der ich die Teilnahme bestätigen musste. Das Gewinnspiel ist von der Ceoo-Marketing GmbH. 2 Tage später erhielt ich einen anonymen Anruf, sie hat mir erzählt dass ich als möliche Gewinnerin angerufen wurde. Sie wollte meine IBAN haben!!!!! Angeblich für Gewinnauszahlung. Ich habe gesagt dass ich die IBAN in Verbindung mit meinen Namen und Adresse niemals und niemanden telefonisch mitteile. Dann wurde ich nochmal am nächsten Tag angerufen und sie hatte mir extrem hartnäckig gesagt, ich hätte alles akzeptiert (inklusive eines kostenpflichtigen Zeitschriften Abos von dem garantiert nirgendwo die Rede war). Soll ich dennoch schriftlich mein Einverständnis „zurück nehmen“? Die letzte Dame war besonders unverschämt. Sie hat mir erzählt dass ich als mögliche Gewinnerin angerufen wurde. Sie wollte unbedingt meine IBAN haben!!!!! Angeblich für Gewinnauszahlung. . Was kommt als nächstes, das weiß ich nicht. Ich habe meine Bankdaten nicht weitergegeben, aber trotzdem habe ich Angst das auf mich Kosten zukommen. Kann mir bitte jemand sagen was ich als nächstes machen soll.

  16. Ich habe bei einer Verlosung der CEOO Marketing GmbH teilgenommen. Es ging darum Tester für FootLocker zu werden oder einen Wertgutschein zu gewinnen. Ich habe zwar meine Email-Adresse und Handynummer hinterlassen aber keine Kontonummer oder so. Daraufhin habe ich dann 2 Anrufe erhalten. Den ersten habe ich noch komplett ignoriert, weil er auch von unbekannt stammte, beim 2. bin ich jedoch hingegangen. Die Nummer von diesem Anruf habe ich, zwar noch aber ich weiss den Namen der Frau leider nicht mehr. Diese ha mir dann gesagt, dass ich bei der Verlosung in die Endrunde gekommen bin und dadurch schon einen Geldbetrag von, ich glaube, 750€ gewonnen habe, welcher entweder in einem Gutschein oder einer Reise ausgezahlt wird. Sie hat dann meine Adresse und Namen nachgefragt, diese habe ich dann leider auch bestätigt. Die Frau sagte dann, dass in 2 Wochen oder so ich Post bekomme oder so. Meine Frage ist, ob ich da jetzt irgendetwas anderes als lediglich Werbung befürchten muss, da ich ja nichts, wie eine Kontonummer oder so, angegeben habe.

  17. Ich weiß irgendwie nicht mehr in welcher Fakeverlösung ich reingefallen bin. Laut Bestätigungsmail ist das Rossmann kids Gutschein gewesen. In den letzten Paar Tagen habe ich schon 3 Anrufe bekommen (032213222871, 041819474158, 0178 – 37326753, 0174 – 7896387). Die letzte Dame war besonders unverschämt. Sie hat mir erzählt dass ich als Mögliche Gewinnerin angerufen wurde. Wollte meine IBAN haben!!!!! Angeblich für Gewinnauszahlung. Ich habe gesagt dass IBAN in Verbindung mit meinen Namen und Adresse total sensible Information ist und ich das niemals und Niemanden telefonisch mitteile. Was kommt als nächste weiß ich nicht.

  18. Ich bin bei Rossmann Kids reingefallen. Aber als ich in der Gewinnspiel Oberfläche war, hab ich noch abgebrochen und nicht akzeptieren geklickt. Ich hab trotzdem eine Email bekommen – in der ich auch nicht auf „Gewinnspiel abschließen“ geklickt habe. Dennoch hat mich gerade jemand angerufen und mir extrem hartnäckig gesagt, ich hätte alles akzeptiert (inklusive eines kostenpflichtigen Zeitschriften Abos von dem garantiert nirgendwo die Rede war) Soll ich dennoch schriftlich meine Einverständnis „zurück nehmen“? Damit würde ich ja einräumen, dass ich sie vorher überhaupt gegeben habe. Wie gehe ich am besten vor? Tausend Dank euch schon jetzt!

    • Wenn Sie die Anmeldung nicht bestätigt haben, dürfen Ihre Daten nicht verwendet werden. Leider halten sich diese Anbieter oft nicht an diese Vorschriften. Deshalb empfehlen wir das erteilte Werbeeinverständnis zu widerrufen. Zu 100 % bekommen Sie Ihre Daten meist nicht aus dem Markt.

      Beste Grüße

      • Hab auch bei so einem Gewinnspiel teilgenommen genau das selbe brauche Hilfe hab noch nichts bestätigt und hab eine falsch Nummer gegeben

  19. Leider auch Fake: Balea Probierpaket im Wert von 50€….
    pflege-fur-frauen.1a-gewinner.de

    neue fake Adresse:
    CEOO Marketing GmbH
    Hedwigstrasse 3
    8032 Zürich | Schweiz

    • kann ich nur bestätigen, habe daran teilgenommen ohne groß drüber nachzudenken, wurde von 2 Nummern angerufen: +49 177 95497635 und +49 16389198673 – bei Rückruf hört man „diese Nummer ist leider nicht vergeben“.

  20. Bin bei google-Suche auf Amazon Gutschein reingefallen.
    Bitte Adresse prüfen – laut Aboalarm und Webseite nun in der Schweiz wieder – welche Adresse ist richtig?

    „https://www.ceoo.ch/impressum“
    CEOO Marketing GmbH
    Hedwigstrasse 3
    8032 Zürich | Schweiz

    In der Bestätigungsmail stand weiterhin Zürichbergstrasse 7

  21. hallo,
    inzwischen findet man Auch zwischen Instagram storys Werbung von cedoo.
    diesmal werden ‚levis tester‘ gesucht.
    Bitte in die Liste aufnehmen!!!!!!!!!!!!!!!!!

  22. Bin auch darauf reingefallen, ein 750€ Gutschein, für was weiß ich gar nicht mehr. Auf jeden Fall mit Bankdaten und allem drumherum.
    Ein Herr rief mich von dieser Nummer an 017881559341 danach die Verlagsdame unter dieser Nummer 0899186348, Gespräch wurde aufgenommen Blabla
    Nachdem mir alles bewusst wurde was ich da gemacht habe, wollte ich den Herrn zurückrufen oder die Dame aber beide Nummern existieren schon gar nicht mehr, nun hab ich den Widerruf per Mail geschickt und hoffe dass alles wieder gut wird
    Wurde jemandem schon etwas abgebucht wegen des vermeintlichen Abos?

  23. Selbst wenn man in der Email von Ceoo Marketing auf “ anmelden klickt“ wird man weiter angerufen.

    Sie sind so extrem Hartnäckig das ich heute schon 10 mal angerufen wurde,
    auch 3 Nummern habe ich schon blockiert.

  24. Ich bin leider auch darauf reingefallen. 750 Euro Amazon Gutschein. Ich hab zuerst meine Daten gegeben und dann gesehen, dass es nicht Amazon ist. Habe den Widerruf angeklickt und trotzdem bekomme ich jetzt jeden Tag zwei oder drei Anrufe von Personen, die unbedingt meine Iban Nummer haben wollen!

  25. Habe heute angeblich 500€ bei einem Footlocker Gewinnspiel gewonnen.
    Dank Recherche hat sich herausgestellt, dass das auch ein Fake von dieser Agentur ist.

    • Bin auch über Amazon darauf reinfallen. Die Adresse ist jetzt aber die zürichbergstrasse 7 8032 Zürich Schweiz. Habe meine Daten angegeben aber keine Konto Daten. Den Wiederruf habe ich auch schon an drei emails gesendet.

  26. Hallo,
    Ich habe auch in diesem Gewinnspiel von Ceoo teilgenommen .das war heute und ich habe meine Bankdaten rausgegeben. Ich habe gerade zu viel stress und weiß nicht was ich tun soll .ich habe auch ein Abo abgeschlossen. Das war die blöde 750 euro mediamarkt Anzeige. Kann jemand mir bitte helfen oder sagen wie er gemacht hat ? Und ob er rausgekommen ist ? Danke

  27. Ich bin bei Instagram in die Falle getappt. Als DM Story verpackt gab es Balea Produkte nach Beantwortung einiger Fragen zu gewinnen wie man Balea nutzt und findet. Als ich kurz vorm Abschluss war bemerkte ich das Fakegewinnspiel. Ich brach ab das Gewinnspiel ab. Sekunden später bekam ich eine Bestätigungsemail, die ich aber nie bestätigt habe. Trotzdem werde ich jetzt mit Werbemails überflutet.

    • Bin auch auf die Anzeige von dm/Balea reingefallen, habe die Bestätigungmail ebenso ignoriert.
      Muss ich jetzt irgendwo widersprechen? Möchte nicht, dass ein Abo abgeschlossen wird, das ich gar nicht will?!

  28. Hallo,
    Bin auch am 04 12 2019 auf ein „Gewinnspiel“ 750 € Mediamarkt Gutschein reingefallen , Am 11.12. ein Wiederruf schreiben per Post gesendet. Heute ist der Brief zurück mit Vermerk: Nicht angenommen !Das ist für mich ein klares Zeichen dafür: Betrüger !
    Werde versuchen wia Email, die nochmal zu kontaktieren , wenn es nicht hilft dann werde ich mein Anwalt einschalten.
    Die gehören eigesperrt , Betrug ist Betrug ob in De , Schweiz oder Österreich !

  29. Ab heute gibt es einen online adventskalender, bei dem man als milliards terre gewinner gefeiert wird. Man kann sich dann einen Preis aussuchen…aber wenn man die Teilnahme Bedingungen liest, nimmt man lediglich an einem Gewinnspiel bis 17. Januar teil. Ich hab dort abgebrochen… Haben keine Daten erhalten.

  30. Mir ging es ebenso… vouchama1000…
    Bei einem Telefonanruf später würde ich leider nochmals überrumpelt, habe Daten
    abgleichen lassen 🙁 Telefonnummer war 0173-9896…
    Sie wollten mir eine Zeitschrift aufschwatzen, habe den Abgleich nicht zugelassen,
    weiss aber nicht, ob da jetzt trotzdem was verwendet wird…
    Jetzt werde ich es versuchen zu widerrufen.

  31. Hallo, auch ich bin auf das Gewinnspiel reingefallen, bei mir klingelt andauernd das Telefon, von E-Mails ganz zu schweigen.
    Was ich nicht verstehe ich habe niemals die zugesandte Bestätigungs-E-Mail bestätigt, wieso reichen die meine Daten an andere weiter??
    LG.
    Alex.

  32. Hallo ich habe mich auch einfangen lassen.. Ich habe leider kontodaden rausgeben und habe jezt angst das kosten auf mich zu kommen. Ich habe auch dummerweise auf alles mit ja beantwortet.. Sie haben gesagt dass ich noch etwas per Post kriegen werde. Ist es überhaupt möglich das wiederzurufen?

  33. „https://vouchama1000.1a-gewinner.de/datenEingabe_1982.html“

    Ich habs mir ja schon gedacht, das es nicht real ist, ich konnte zwischen drei button ein Geschenk wählen, da ich der 1. mil. Besucher war, zudem wurde mir sogar vorher weiß gemacht, das jemand aus der Nähe meines Heimatortes ein halbes Jahr vorher etwas gewonnen hätte!
    Dann kamen all diese Fragen zu Abos und Versicherungen und am Ende hieß es mir wird eine Mail zum Bestätigen zugeschickt!
    Das erste was kam war nach wenigen Sekunden ein Anruf einer privaten Nummer, lediglich 1 bis 2 Sekunden lang!

    Es sah alles recht realistisch aus, besonders als man auf eine Seite weitergeleitet wurde die 1 zu 1 wie die von amazon aussah…
    Hat man natürlich nicht geprüft wegen dem Zeitdruck!

    • Kann ich komplett verstehen- ich bin gerade eben auch darauf reingefallen und echt geschockt…ich hoffe wir kommen alle mit einem blauen Auge ddavon…

      • Ich bin auch darauf reingefallen – schick schnellstmöglich eine Mail mit Widerruf der DAtenspeicherung, Abo-Vertrag und was sonst noch alles verlangt wurde.
        Es gibt auch in den Bestimmungen des Gewinnspiels die DAtenschutz-Richtlinien – sind nicht so lang, mal kurz durchlesen und auch diese widerrufen! toi toi toi