Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



gluckbox.com: Wie seriös ist der Onlineshop? Ihre Erfahrungen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Kostenloser Versand und 50 Prozent Rabatt: Mit diesen oder ähnlichen Argumenten werden Sie auf der Startseite des Onlineshops gluckbox.com begrüßt. Wir haben uns angesehen, ob der Einkauf auf Glückbox sicher ist oder welche Probleme zu erwarten sind.

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere Fakeshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald zur Abzockfalle. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop gluckbox.com für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop oder einen Fakeshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.

Welche Probleme gibt es auf gluckbox.com (Glückbox)?

Wir haben unsere Zweifel, ob es wirklich Glück war, dass Sie den Onlineshop gluckbox.com gefunden haben. Hohe Rabatte sollen Sie locken und wahrscheinlich von Problemen ablenken. Denn der Onlineshop beachtet den Verbraucherschutz nicht ausreichend. Folgende Punkte haben wir herausgefunden:

Faktencheck für gluckbox.com
  • Auf der Webseite gluckbox.com fehlt das Impressum. Dieses ist in Deutschland jedoch gesetzlich vorgeschrieben. 
  • Der Server des Onlineshops steht in Kanada, was für deutsche Onlineshops unüblich ist.
  • Kontakt sollen Sie über ein Formular oder per E-Mail über [email protected] aufnehmen. Eine Telefonnummer wird nicht angegeben.
  • Der Bestellprozess entspricht nicht den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland.
  • Da die Ware vermutlich aus Fernost versendet wird, müssen Sie die anfallenden Zollkosten und die Umsatzsteuer selbst bezahlen. So ist die Ware schnell kein Schnäppchen mehr.
  • Die Domain gluckbox.com wurde über einen Anonymisierungsdienst registreirt.

Nach unserer Einschätzung handelt es sich bei diesem Onlineshop um einen sogenannten China-Shop. Bei diesen Webshops gibt es eine ganze Menge Probleme, von langen Lieferzeiten und zusätzlichen Kosten für Zoll und Mehrwertsteuer über die möglicherweise minderwertige Qualität der Ware bis zu Problemen bei dem Rückgaberecht. Lesen Sie selbst, welche Risiken Sie beim Einkauf in unseriösen, asiatischen Shops erfahrungsgemäß erwarten.

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem China-Shop zudem nicht. Denn unabhängig von dem möglicherweise verlorenen Geld geben Sie dem anonymen Onlineshop-Betreiber auch jede Menge persönliche Daten. Wir erklären ausführlich, welche Risiken, Probleme und Folgen der Einkauf in einem Fakeshop mit sich bringen kann.

Ist die Bezahlung via PayPal sicher?

Onlineshops aus dem asiatischen Raum bieten oft die Bezahlung via PayPal an. Dadurch wiegen sich viele Verbraucher in Sicherheit. Sie meinen, dass der Einkauf über den Käuferschutz abgedeckt ist. Doch die Erfahrung zeigt, dass dies nicht der Fall ist. In der Regel hilft PayPal nicht, da die Kunden tatsächlich Ware bekommen. Entspricht diese nicht den Vorstellungen des Kunden, greift der Käuferschutz nicht. Zudem gibt es Probleme mit der Rückgabe. Auch hier kennen sich die Betreiber der China-Shops aus und stiften so viel Verwirrung, dass Paypal letztlich kein Geld zurückzahlt. Oder der Kunde freiwillig Abstand von einer Rücksendung nimmt, weil die Kosten viel zu hoch sind.

Bewertungen zu gluckbox.com im Internet

Bis zum Redaktionsschluss konnten wir im Internet noch keine Bewertungen und Erfahrungen von Nutzern des Onlineshops gluckbox.com finden. Wahrscheinlich handelt es sich um einen recht neuen Webshop. Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit und bewerten Sie gluckbox.com über die Kommentare unterhalb des Artikels. Mit Ihrer Praxiserfahrung helfen Sie anderen Lesern bei der Einschätzung des Webshops.

Unser Fazit zu gluckbox.com

Da Sie bei gluckbox.com keinen Ansprechpartner haben, gegenüber dem Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können, raten wir von einem Einkauf ab. Wir haben den Verdacht, dass es sich hier um einen unseriösen Onlineshop handelt, da sich dieser nicht an deutsche Rechtsnormen hält. Denn aktuell ist vollkommen unbekannt, wer diesen Onlineshop überhaupt betreibt und für gluckbox.com verantwortlich ist.

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir erklären konkret, was Sie nach

75 comments

Widerrufsrecht in asiatischen Onlineshops

Grundsätzlich haben deutsche Verbraucher natürlich ein Widerrufsrecht. Allerdings wird es schwierig, wenn Sie in einem unseriösen China-Shop einkaufen und gar nicht wissen, wer dafür verantwortlich ist. Häufig sorgen die dubiosen Geschäftemacher mit vielen Tricks dafür, dass es zu keinen Rücksendungen kommt. Und wenn doch, ist das für Sie noch einmal mit erheblichen Kosten verbunden, und es steht in den Sternen, ob Sie je Geld zurück bekommen. Weitere Informationen zu Ihren Rechten erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Thema Widerrufsrecht.

Ihre Erfahrungen mit gluckbox.com

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware in jedem Fall liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf gluckbox.com eingekauft und warten noch auf die Ware oder können Aussagen zur Qualität machen? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind. Bitte hinterlassen Sie auch einen Kommentar, wie Sie auf diesen Webshop aufmerksam geworden sind.

Haben Sie das schon gesehen?

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an [email protected]. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.

Kennen Sie die neuesten Fakeshops schon?
2rad-kern.de: Vorsicht Fakeshop Gefahr! – Ihre Erfahrungen

E-Bikes, Mountain-Bikes oder Rennräder finden Sie im Onlineshop auf 2rad-kern.de. Die Angebote sind Attraktiv und die Preise niedrig. Doch leider haben wir Sorge, dass Sie hier Ihren neuen Drahtesel nach der Bestellung auch tatsächlich erhalten.

0 Kommentare
media-voigt.de: Vorsicht Fakeshopverdacht! – Ihre Erfahrungen

Soll es ein neuer Fernseher, ein Kaffeevollautomat oder ein neuer Kühlschrank sein? Im Onlineshop auf media-voigt.de könnten Sie das passende Produkt finden. Doch Vorsicht! In diesem Shop gibt es einige Ungereimtheiten, die Sie vor einer

0 Kommentare
elektro-schmeider.de: Achtung Fakeshopverdacht!

Im Onlineshop elektro-schmeider.de finden Sie super Angebote aus vielen Produktsegmenten. Einige der angebotenen Waren sind bei bekannten Händlern seit Wochen vergriffen. Sollten Sie den Angeboten trauen? Wir haben den Shop überprüft. Das Ergebnis und unsere

1 Kommentar
Fakeshopverdacht: Vorsicht beim Goldkauf im Onlineshop! – Ihre Erfahrungen

Gold, Silber, Platin: Diese Edelmetalle gelten als Wertanlage und können über das Internet bestellt und gekauft werden. Auch hier müssen Sie bei den Angeboten wachsam bleiben. Nach einem Leserhinweis haben wir uns den Onlineshop feingoldscheideanstalt-seit1978.de

20 comments
Verbraucherzentrale warnt: de.shein.com ist ein Fakeshop – Ihre Erfahrungen

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen sieht in dem Onlineshop unter der URL de.shein.com einen Fakeshop und rät von einem Einkauf ab. Wir haben uns den Webshop etwas näher angesehen und erklären, welche Unsicherheiten es gibt. Zudem benötigen wir

279 comments
Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Sende
Benutzer-Bewertung
4.4 (5 Stimmen)

44 Gedanken zu „gluckbox.com: Wie seriös ist der Onlineshop? Ihre Erfahrungen“

  1. Habe bei Glücksbox Schuhe bestellt, kamen nach einigen Tagen, passten aber nicht. Die Telefonnummer auf dem Paket ist Fake und funktioniert nicht. Auf meine Mail, dass ich die Ware umtauschen möchte, wurde reagiert, indem mir mitgeteilt wurde, dass die Ware aus Asien stammt, eine Rücksendung zu teuer sei und ich solle die Schuhe anderweitig verkaufen. Unverschämtheit. Absolut unseriöser Verkäufer!!!!

    Antworten
  2. Habe Schuhe bestellt für 49,99. Sie passen nicht. Die Rücksendekosten von 42,99 für ein Paket mit Sendungsverfolgung müsste ich selber tragen. Finger weg von Glückbox!!!

    Antworten
  3. Bin auch auf diesen Händler reingefallen, heute sind die Schuhe nach mehrmahliger Nachfrage nach 4 Wochen angekommen. Leider auch passen die Schuhe nicht, also zu klein. Ich werde vielleicht mal in Dessau-Rosslau zur Verbraucherzentrale gehen, vielleicht bekommt man da Hilfe. Nachdem ich von den anderen gelesen habe, machen ich mir da zwar nicht soviel Hoffnung auf Erfolg.

    Antworten
  4. Die Schuhe die ich bestellt habe sind zu klein ich brauche eine Nr. größer habe 46 bestellt ich brauche 47.
    Bitte schreibe Sie mir wie das mit dem Rückversand abläuft.
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf Affentranger

    Antworten
  5. Schon hart das paypal mit betrüger zusammenarbeitet.
    Glückbox= betrüger. 50 euro sind zwar jetzt weg aber ich hab im leben eins gelernt . Im leben kommt alles doppelt so schlimm zurück . Also macht euch kein kopf gott wird das schon regeln .

    Antworten
  6. Ich habe Damenstiefel für eine Freundin bei Glückbox bestellt. Ich erhielt 2 Tage danach eine E-Mail, dass die Ware versendet wurde. Es erfolgte daraufhin eine sofortige Abbuchung der Kaufsumme von meiner Kreditkarte. Nachdem ich nach 3 Tagen keine weitere Information zum Versand erhalten habe, habe ich den sogenannten Kundenservice eine E-Mail geschrieben. Keine Antwort erhalten. Eine zweite E-Mail an den Kundenservice bliebt ebenfalls unbeantwortet. Daraufhin habe ich meine Kreditkarte sperren lassen da ich verhindern wollte, dass weitere Abbuchungen dagegen erfolgen. Erst mit einer dritten E-Mail mit Androhung einer Strafanzeige bei der Polizei wegen Betrugs zu erstatten erhielt ich eine Antwort und zwar aus China. Die Ware sei Abholbereit, sie warten auf Abholung durch den Transportdienstleister. Gestern erhilet ich widererwarten die Ware und zwar 50 Tage nachdem die erste E-Mail mit Versandbestätigung bei mir einging. Die Ware ist soweit wie beschrieben und in Ordnung.
    Mein Fazit: Ich würde nie wieder bei dieser Website bestellen. Wie der Verbraucherschutz bereits meldet, gibt es keinen verbindlichen Kontaktinformationen mit Adresse und Telefonnummer. Im schlimmsten Fall wird der Preis der Ware abgebucht und man sieht die Lieferung nicht. Bedenklich fand ich, dass ich erst nach Androhung die Polizei einzuschalten eine Reaktion kam und zwar nicht von einem Kundenservice in Deutschland wie auf der Webseite dargestellt, sondern von einer E-Mail Adresse aus China.

    Antworten
  7. Habe ein paar „pannensichere Schuhe“ bestellt und geliefert bekommen, welche aber keineswegs der Beschreibung entsprechen. Habe sofort versucht eine RETOURE einzuleiten, aber bisher erfolglos.
    Pay Pal konnte mir auch nicht so richtig weiterhelfen.
    Habe eine Rechnung nachgefordert. Antwort von Gluckbox: wozu brauche ich eine Rechnung
    Mit gleicher Mail wurde mein Anliegen betreffs Rücksendung und Erstattung der Kosten vorgetragen, aber darauf erfolgte
    keine Reaktion.
    Man muß sich fragen, warum schreiten gegen solche Machenschaften – die offensichtlich auf Betrug hinlaufen – keine deutschen Behörden ein.
    In diesem Zusammenhang wird für mich auch PayPal unglaubwürdig.

    Antworten
    • Ich war vor 3 Wochen ein paar Schuhe bestellt .. aber woooooo soll ich ganze Jahr warten😒 wisch ist besser als schneller Glückbox

      Antworten
    • Hallo.Bin wohl auch drauf reingefallen. Bekomme immerwieder Vertröstungen und die Ware sei schon versand. Ich habe nun der Lastschrift widersprochen. Mal sehen was passiert.Znd sollte das Paket irgendwann mal eintreffen, werde ich die Annahme verweigern. Ich hoffe, das funktioniert.

      Antworten
    • Die gleiche Erfahrung mussten wir leider auch machen. Anfang Februar Winterschuhe bestellt, am selben Tag noch per Email storniert – keine Reaktion. Auch auf 2 weitere Email mit Widerruf keine Reaktion. Nach 4 Wochen Paypal Lastschrift widerrufen. Nach weiteren 2 Wochen gingen Winterschuhe bei uns ein, jedoch in anderer Größe und minderwertiger Qualität. Nur chinesische Zeichen als Absender, somit nicht zu retournieren. Paypal bucht das Geld mit zusätzlichen Gebühren wieder ab, weil ja eine Zustellung erfolgte. Auch nach Konfliktlösungsversuch mit Paypal keine Erstattung, da sie den Fall nur einmal Bearbeiten können und nun ja schließlich eine Zustellung erfolgte. Der Shop ist Fake und über Paypal bin ich mehr als enttäuscht, dass sie so einen Verkäufer schützen!

      Antworten
  8. Habe ebenfalls die Probleme mit dem „Sicherheitsschuh“. In der Anzeige ist nichts von Stahlkappen erwähnt.
    Bei PayPal abgewimmelt. Rücksendungsvorgaben eine Frechheit.

    Antworten
  9. B E T R Ü G E R
    Bitte nie bei dieser Firma einkaufen. Reklamation nehmen die zwar entgegen aber ich soll nur 10 % des Warenwertes erstattet bekommen und die Gebühren für die teure Rücksendung auch noch übernehmen.

    Antworten
  10. Hallo Verbraucherschutz, ich habe die gleichen Erfahrungen wie die anderen Kommentare gemacht. Schuhe für ca. 50 Euro bestellt. Lieferungen 3 x angemahnt. Zahlung über Kreditkarte und Paypal. Schuhe passen nicht. Nach Rücksendung angefragt. Es kam chinesische Adresse und der Hinweis, dass die Rücksendung zu teuer ist. Man wollte mir dann 20% nachlassen. Ich habe darauf geantwortet, dass hier wohl eine betrügerische Absicht besteht, kein Impressum vorhanden ist und ich auch keine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. erhalten habe. Heute kam Antwort: Entschuldigung, wir sind ein Distributor. Sie müssen das Produkt an den Hersteller zurücksenden, bevor wir erstatten. Sind Sie bereit, die 30% Rückerstattung zu akzeptieren?
    Darauf lasse ich mich nicht ein. Ich werde nun versuchen über meine Mastercard das Geld zurückzuholen. Der Vorwurf geht an Paypal, die solche unseriösen Kunden aufnehmen.

    Antworten
  11. Ich habe über Wochen gebraucht bis ich das Geld von Paypal erstattet bekam.
    Die Schuhe sind keine 20,00€ wert, kein Innenfutter, aber mit Stahlkappe was bei meiner Bestellung noch nicht beschrieben war.
    Nach der Reklamation, bekam ich erst 10% dann nach meiner Ablehnung in weiteren Schritten bis 50%, danach die Aufforderung Rückversand nach China. Eine Bestätigung aus China kam allerdings nicht über den Erhalt.
    Ich werde nichts mehr aus China bestellen, leider ist der Firmensitz nicht immer erkennbar für den Rückversand.

    Antworten
  12. Ich schicket die Schuhe an die Retourenadresse in Franfurt (Wurde laut Hermes dort auch angenommen) und beantraget gleichzeitig PayPal Käuferschutz.

    PayPal weigerte sich mit einer Ausrede das dafür keine Käuferschutz besteht. PayPal macht sich damit zum Handlanger eines Betrügers.

    Ich habe Glückbox 2 X per Mail angeschrieben und keine Antwort erhalten. Ich werde mich mit meinem Anwalt unterhalten wie es weitergehen soll.

    Ein Einkauf über dieses Portal ohne Impressum, bei dem man noch nicht einmal erkennen kann, dass die Ware aus China geliefert wird, lohnt definitiv nicht.

    Antworten
  13. Hallo, ich habe die gleiche Erfahrung gemacht wie meine Vorgänger. Der Schuh ist seitlich zu groß, ich wollte ihn zurück schicken, keine Antwort. Ich habe mich bei PayPal beschwert, die müssen Abuchungen für diese Firma sperren. 55,- Euro in den Sand gesetzt. Auf das Portal Impressum sollte man achten. Ich bin um eine Erfahrung reicher.

    Antworten
  14. Ich habe 4 Paar Schuhe für unserer Betrieb bestellt. Sie entsprachen nicht der bestellten Größe und auch nicht der Farbe.
    Es gab auch keinen Lieferschein und keine Rechnung!
    Auf die Frage nach einer ordnungsgemäßen Rechnung bekam ich folgende Antwort:
    Wir schreiben keine Rechnungen.
    Ich denke, das ist auch ein Fall für das Finanzamt.
    Es wundert mich dass so etwas überhaupt möglich ist.
    Besser geht Betrug wohl kaum.

    Antworten
  15. Schuhe bestellt und gewartet. Nach 5 Tagen ohne Reaktion den Kauf widerrufen. Antwort: Paket ist schon unterwegs.Leider von Anderen angenommen und ich saß da. Auf dem Adressaufkleber war eine Retourenadresse in Franfurt.Ware an die zurück. Plötzlich kommt VK auf die Forderung, die Ware nach China zu schicken, sonst gibt es kein Geld zurück. Annahme der Ware in Frankfurt verweigert, was ich versehentlich nicht gemacht habe. Rückversand nach Cina kostet mit Nachweis 42,99 € und übersteigt mit 1. Versand den Warenwert. Ich werde also bei PayPal Antrag auf Käuferschutz stellen und wenn der abgelehnt wird , schließe ich das PayPalkonto.
    Den VK verklagen kann ich nicht, da kein Impressum(ladungsfähige Anschrift) genannt ist. Die Ware ist schlecht verarbeitet und stinkt. Kann man nicht anziehen.
    Mein Fazit: Kaufe nur bei Firmen, die Du kennst und auf keinen Fall bei Chinesen oder Glückbox. Ob 263 StGB hier zieht, weiß ich nicht???

    Antworten
  16. Eine recht dubiose Firma. Ich habe meine Bestellung innerhalb der gesetzlichen Frist widerrufen. Antwort: Ware ist schon unterwegs.“ Keine Rücksendeadresse in dieser Bestätigung. Ware kommt an, paßt nicht als Größe 45 und stinkt. Der vermeindlich pannensichere, leichte und rutschfeste Herrenschuh entpuppt sich als schwerer Sicherheitsschuh mit Stahlkappen.
    Auf dem Adressaufkleber war eine Retourenadresse in Frankfurt genannt. Das interessiert den VK aber nicht; er verlangt die Rücksendung nach China. China war vorher nie genannt. Er hat also für das Frankfurter Paket die Annahme verweigert und verlangt die erneute Versendung nach China. Einmal Inlandsporto und einmal Auslandsporto. VK spekuliert anscheinend darauf, dass das den Käufern zu mühsam und langwierist. Ich schicke die Schuhe nach China und beantrage gleichzeitig PayPal Käuferschutz. Der Kauf war mein Fehler; hat aber für mich das Fazit: Kauf nicht bei Chinese und kauf keine chinesischen Waren, dann wirst Du nicht betrogen.

    Antworten
  17. Die Fa. Glückbox, ist auf Betrug angelegt.
    Da stimmt überhaupt nicht , werder die Lieferzeit wird eingehalten und sobald man nachfragt bekommt man nie eine zufriedenstellende Antwort. Bitte bestellen sie nichts bei denen, sparen sie sich ihr Geld und ihre Nerven.

    Antworten
  18. Ich habe bei Glücksbox ein Paar Schuhe bestellt, die ich auch erhalten habe. Mit der folgenden Reklamation habe ich mich mit dem nachstehenden Text nach den Rückgabemodalitäten erkundigt.

    *** Ich habe Ihre Lieferung erhalten, möchte die Schuhe aber aus den nachstehenden Gründen wieder zurück geben.

    1. Die Schuhe entsprechen nicht dem Produktfoto. Auf dem Bild sind die Schuhe mit einer roten Sohle abgebildet, was auch der Grund dafür war, dass ich diese Schuhe bestellt habe. Geliefert wurden sie aber mit einer schwarzen Sohle.

    2. Die Schuhe haben einen üblen Geruch, was vermuten lässt, das giftige Substanzen darin verarbeitet sind.

    3. Die Schuhe sind von der eigentlichen Öffnung so eng, dass mein Fuß fast nicht hinpasst. Nur unter großer Anstrengung ist es möglich, den Schuh auf den Fuß zu bekommen.

    4. Normalerweise trage ich Schuhe in der Größe 47 bis 47,5. Ich habe diesen Schuh in der Größe 48 ausgewählt. Zum einen bekomme ich den Schuh wie bereits zuvor beschrieben zum Anziehen fast nicht über den Fuß. Wenn ich es geschafft habe, kann ich darin aber nicht laufen, weil meine Zehen vorne eingequetscht werden. Es ist also niemals eine wirkliche Größe 48, sondern eher weniger als 47. Das Fußbett ist so unangenehm strukturiert, dass ich darin unmöglich eine längere Strecke laufen könnte.

    Aus all den vorgenannten Gründen möchte ich diese Schuhe wieder an Sie zurückgeben. Bitte nennen Sie mir die Abwicklungsmodalitäten.

    Die Antwort einen Tag später auf meine Reklamation:

    *** Entschuldigung, wenn Sie eine Rückerstattung benötigen, senden Sie den Artikel zurück, die Versandkosten werden von Ihnen selbst getragen und wir erstatten Ihnen nach Erhalt der Ware

    Glückbox
    [email protected]

    Hallo,
    es tut uns leid, dass Sie mit unserem Produkt nicht zufrieden sind. Wenn Sie es zurückschicken möchten, sollen Sie selbst das Porto übernehmen. Die Adresse lautet,

    4.Stock, Shao Yi Hilfsmaterialien,
    Nr. 2288 Nansha Road, Yushan Street,
    Stadt Changshu, Stadt Suzhou
    Jiangsu Provinz
    China
    Postzahl:215500
    Empfänger:Wenzhidu
    Kontaktinformation: 18551220387
    Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Bestellung im zurückgesendeten Paket an und dann geben Sie uns die Sendungsnummer nach dem Versand. Nachdem die Ware angekommen ist, führen wir für Sie schnellstmöglich die Rückerstattung durch. ***

    Zur Reklamation hinzu kommt noch, dass die Ware Ihren Preis nicht wert ist. Vom utopischen Streichpreis von € 109,98 auf einen reduzierten Preis von € 54,99.
    Wenn man den Artikel in der Hand hält, stellt man fest, dass es etwas ähnliches in jedem deutschen Kauf- und Warenhaus für einen Preis von € 19,99 bis € 29,99 erhalten kann. Außerdem hat man dort sofort die Möglichkeit den Artikel zu kaufen, oder gleich wieder wegzulegen.

    Fazit:
    Ein Einkauf über dieses Portal ohne Impressum, bei dem man noch nicht einmal erkennen kann, dass die Ware aus China geliefert wird, lohnt definitiv nicht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar