kornelia-super-markt.de: Onlineshop unter Fakeshop-Verdacht – Nicht einkaufen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Aktuell fällt der Onlineshop kornelia-super-markt.de im Internet mit günstigen Preisen auf. Mehrere Verbraucher haben sich bereits erkundigt, ob der Einkauf sicher ist. Wir haben den Onlineshop einer Prüfung unterzogen.

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere Fakeshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald zur Abzockfalle. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop kornelia-super-markt.de für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop oder einen Fakeshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Welche Probleme gibt es auf kornelia-super-markt.de

Scheinbar handelt es sich bei dem Webshop kornelia-super-markt.de um ein Großunternehmen. Schließlich bietet die Webseite die günstigsten Preise im Netz und handelt mit einem umfangreichen Sortiment. Dazu gehören Staubsauger, Kühlschränke, Fernseher, Waschmaschinen, Spielkonsolen und Computer. Wir vermuten aufgrund unserer Sicherheitsanalyse, dass es sich um einen Fakeshop handelt, der keine Ware liefert.

Update: 07.02.2020 Die im Impressum genannten Daten zum Inhaber, stammen aus einem Identitätsdiebstahl. Den Hinweis erhielten wir direkt von der geschädigten Person. Eine entsprechende Anzeige wurde bei der Polizei bereits erstattet.

Faktencheck für kornelia-super-markt.de
  • Die im Impressum genannte Firma ist im Unternehmensregister nicht verzeichnet. Die Angaben im Impressum zum Inhaber, stammen aus einem Identitätsdiebstahl.
  • Die genannte Handelsregisternummer HRB67453 SIEGENBURG existiert nicht.
  • Das Impressum ist zudem unvollständig, falsch und entspricht nicht den deutschen Rechtsnormen.
  • Die angegebene Rufnummer 0152322431 ist nicht vergeben.
  • Sie können nur per Vorkasse via Überweisung bezahlen. Damit übernehmen Sie das vollständige Risiko.
  • Auf der Webseite sind Fehler zu finden, die so nur Fakeshop-Betreibern passieren.
  • Der Server des Onlineshops steht in Frankreich. Für deutsche Onlineshops ist das unüblich.

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem Fakeshop nicht. Denn unabhängig von dem verlorenen Geld geben Sie dem Onlineshop-Betreiber auch jede Menge persönliche Daten. Wir erklären ausführlich, welche Risiken, Probleme und Folgen der Einkauf in einem Fakeshop mit sich bringen kann.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Unser Fazit zu kornelia-super-markt.de

Da Sie bei kornelia-super-markt.de keinen Ansprechpartner haben, gegenüber dem Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können, raten wir von einem Einkauf auf Vorkasse ab. Wir haben den Verdacht, dass es sich hier um einen Fakeshop handelt. Denn aktuell ist vollkommen unbekannt, wer diesen Onlineshop überhaupt betreibt und für kornelia-super-markt.de verantwortlich ist. 

Ratgeber Einkauf Fakeshop Geld Zahlung stoppen

(Quelle: Screenshot)

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir erklären konkret, was Sie nach

61 comments

Widerrufsrecht im Fakeshop

Viele Leser fragen uns, ob Sie den Kaufvertrag im mutmaßlichen Fakeshop widerrufen sollen. Grundsätzlich ist das möglich, jedoch wenig aussichtsreich. Da es das Unternehmen im Falle eines Fakeshops nicht gibt, gibt es auch keinen Kaufvertrag. Hinzu kommt, dass die betrügerischen Onlineshops auf den Widerruf des Kaufvertrages in der Regel nicht reagieren. Geld wird natürlich auch nicht erstattet. Schaden kann ein vorsorglicher Widerruf jedoch nicht, vor allem für den Fall, dass es sich doch um keinen Fakeshop handelt. Weitere Informationen zu diesem Thema erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Thema Widerrufsrecht.


Ihre Erfahrungen mit kornelia-super-markt.de

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf kornelia-super-markt.de eingekauft und warten noch auf die Ware? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind.

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an [email protected]. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.

Haben Sie das schon gesehen?

Polizei Kontrolle Auto Symbolbild
Verbraucherwelt
Polizeikontrolle filmen und aufnehmen – ist das erlaubt?

In einer Polizeikontrolle haben Sie Rechte und Pflichten. Sie müssen sich nicht alles gefallen lassen und müssen vermeintliches Fehlverhalten der Beamten nicht hinnehmen. Aber dürfen Sie eine Polizeikontrolle als Beweis filmen oder aufnehmen, was der




18 Gedanken zu „kornelia-super-markt.de: Onlineshop unter Fakeshop-Verdacht – Nicht einkaufen“

  1. Auch ich habe am 30.1 bestellt. Anzeige erfolgte und postete vom LKA kam bereits für Mithilfe. Bei der Bank war ich auch. Post: ich möchte mich mit dem Empfänger in Verbindung setzen. Wie witzig. Hoffentlich macht die Polizei jetzt was.

    Antworten
  2. Ich habe soeben Anzeige bei der Polizei erstattet. So ein Mist! Der Shop sah eigentlich seriös aus, hätte ich vorher mal gegoogelt.
    Nun werde ich mein Geld wohl nicht wiederbekommen, habe schon mit meiner Bank gesprochen.

    An alle geschädigten: UNBEDINGT Anzeige erstatten: „https://online-strafanzeige.de/“

    Antworten
  3. Ich habe letzte Woche Ware bestellt und mich schon gewundert, warum in meinem Kundenkonto immer steht, dass auf den Zahlungseingang gewartet wird, obwohl ich schon längst überwiesen hatte. Auf Nachrichten wurde nicht geantwortet, die Telefonnummer ist unvollständig. Die Adresse unter der Kornelia Super Market angeblich beheimatet ist, ist nicht korrekt. Die arme Familie die dort wohnt, ist Opfer eines Identitätsdiebstahls geworden. Ich habe mit ihnen telefoniert und mir deren Aktenzeichen geben lassen, um es bei meiner Anzeige, die ich gestern erstattet habe, dokumentieren zu lassen.
    Es besteht natürlich kaum bis wenig Hoffnung, dass ich mein Geld wieder bekomme. Noch weniger Hoffnung habe ich, dass man den Betrüger habhaft werden kann. Aber vielleicht hilft mein Eintrag hier, um andere vor Schaden zu bewahren.
    Ich habe meine Lektion gelernt.

    Antworten
  4. Ich habe mich leider auch verleiten lassen. Bestellung ist jetzt eine Woche her. Keine Info, auch nicht über die Online-Interaktionsmaske. Telefonnummer nicht vollständig.
    Ich hoffe das passiert mir nicht wieder!
    Ich werde Anzeige erstatten. Solche Verbrecher gehören hinter Gitter!

    Antworten
  5. Habe auch mein Geld diesen Betrügern in den Rachen geschmissen. Ein sofortiger Antrag bei der Bank das Geld zurück überweisen zu lassen führte ebenfalls ins Leere mit der Begründung dieser N 26 Bank, dass das Konto nicht gedeckt sei. Anzeige bei der Polizei hab ich auch schon erstattet. Aber ehrlich gesagt hat mich die Arbeitsweise der Beamten nicht überzeugt. Bis da mal was in die Gänge kommt sind diese Leute längst über alle Berge. Also Geld auf Nimmerwiedersehen weg und Ware sowieso keine bekommen. Wieder ein bisschen schlauer geworden.

    Antworten
  6. Habe am 31.01.2020 ebenfalls eine Bestellung vorab überwiesen, weil sich KK-Zahlung nicht möglich.
    Ware habe ich bis heute nicht erhalten, Reaktionen auf Mail-Anfragen & Stornierung keine.

    Ich bin das Geld los – zum 1. mal, denn seit ca. 20 Jahren bestellte ich online ohne Beanstandungen.

    Antworten
      • Habe am 06.02.20 eine Waschmaschine dort bestellt,bis heute nichts mehr gehört u überwiesen ist das Geld auch.Keine Reaktion auf e-mail …Das war es dann wohl…unfassbar,

        Antworten
    • Habe ich den Fernseher auch bei kornelia super Markt gekauft und das Geld auch überwiesen lassen seit 05.02.2020 wurde das Geld schon auf Konto von die Betrüger aber bis jetzt keine Ware und keine Antwort auf Email Nachrichten. Ich werde bei Polizei die Betrüger anzeigen lassen. Solche Leute gehört hinter Gitter

      Antworten
  7. habe leider dort gekauft und überwiesen. Keine Chance jemanden zu erreichen, E-Mails werden offensichtlich gänzlich ignoriert. Habe jetzt einen Widerruf gesendet, mit der Forderung binnen 5 Werktagen zu erstatten. Passiert es nicht, bzw. gibt es keinerlei Rückmeldung – wovon ich aktuell ausgehen muss – werde ich zur Polizei gehen müssen.

    Hab mich tatsächlich als sonst so vorsichtiger Mensch blenden lassen, von dem ach wie tollen Preis. 🙁

    Antworten
  8. Auch ich bin auf diese Fakeseite reingefallen und kann allen nur raten, niemals in Vorkasse per Online-Überweisung zu gehen. Man ist auf der sicheren Seite und kann im Schadensfall das Geld zurück bekommen wenn man mit Kreditkarte oder Paypal Zahl. Das war für mich eine Lektion

    Antworten
  9. Cornelia-Super-Markt?!

    Klingt für mich eher nach großem virtuellen Supermarkt bei dem ich eher Lebensmittel bestellen würde…

    Also schon erste Zweifel, selbst wenn ich noch nie diese Webseite betreten habe!

    Und wenn ich schon im Fake (???)-Impressum den Namen grimm sehe…

    Ist aber eine etwas längere Geschichte – das verunglimpft ganz klar meine bereits verstorbene Freundin, nur dass diese Katharina hieß…

    Nur mal so am Rande – kaufen würde ich trotzdem nichts, ob mit oder ohne Grimm.

    Antworten
    • durch Impressum-Angaben darf man sich nicht täuschen lassen.
      Wenn einer mitdenkt, gibt diese Daten in die Suchmaschine ein – da wäre zu offensichtlich, wenn es da gar keine Ergebnisse gäbe. So blöd sind die Betrüger auch wieder nicht. Im Gegenteil, die suchen sich ein eingesessenes Unternehmen.
      Die wahren Impressum-Inhaber sind auch enorm geschädigt. Denn an die wendet sich dann logischerweise jeder, der seine Ware nicht erhält. Ganz geschweige von dem Ruf-Schaden, der dadurch entstehen kann.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar