leinen24.com: Wie seriös ist der Onlineshop für Männermode?


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Auf der Startseite werden sie gleich von satten Rabatten begrüßt. An dieser Stelle wissen Sie noch gar nicht, was es eigentlich gibt. Bis zu 70 Prozent günstiger sind die Textilien. Kann es da mit rechten Dingen zugehen oder gibt es hier Probleme?

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere Fakeshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald zur Abzockfalle. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop leinen24.com für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop oder einen Fakeshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Welche Probleme gibt es auf leinen24.com?

Onlineshops für Mode gibt es nicht nur für Damen. Auch Männer möchten gut aussehen und werden deshalb in den Webshop unter leinen24.com gelockt. Fraglich ist allerdings, ob Sie mit der Qualität der gelieferten Ware zufrieden sind. Wir haben den Shop unter die Lupe genommen und erklären, welche Risiken es hier gibt.

Faktencheck für leinen24.com
  • Auf der Webseite leinen24.com fehlt das Impressum. Dieses ist in Deutschland jedoch gesetzlich vorgeschrieben. 
  • Die Domain leinen24.com wurde über einen Anonymisierungsdienst registriert. Der tatsächliche Inhaber möchte also namentlich nicht in Erscheinung treten.
  • Der Server des Onlineshops steht in Kanada, was für deutsche Onlineshops unüblich ist.
  • Kontakt sollen Sie per E-Mail über [email protected] aufnehmen. Eine Telefonnummer wird zwar angegeben, allerdings ist diese keinem Land zuzuordnen. 
  • Der Bestellprozess entspricht nicht den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland.
  • Da die Ware vermutlich aus Fernost versendet wird, müssen Sie die anfallenden Zollkosten und die Umsatzsteuer selbst bezahlen. So ist die Ware schnell kein Schnäppchen mehr.

Nach unserer Einschätzung handelt es sich bei diesem Onlineshop um einen sogenannten China-Shop. Bei diesen Webshops gibt es eine ganze Menge Probleme, von langen Lieferzeiten und zusätzlichen Kosten für Zoll und Mehrwertsteuer über die möglicherweise minderwertige Qualität der Ware bis zu Problemen bei dem Rückgaberecht. Lesen Sie selbst, welche Risiken Sie beim Einkauf in unseriösen, asiatischen Shops erfahrungsgemäß erwarten.

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem China-Shop zudem nicht. Denn unabhängig von dem möglicherweise verlorenen Geld geben Sie dem anonymen Onlineshop-Betreiber auch jede Menge persönliche Daten. Wir erklären ausführlich, welche Risiken, Probleme und Folgen der Einkauf in einem Fakeshop mit sich bringen kann.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Ist die Bezahlung via PayPal sicher?

Onlineshops aus dem asiatischen Raum bieten oft die Bezahlung via PayPal an. Dadurch wiegen sich viele Verbraucher in Sicherheit. Sie meinen, dass der Einkauf über den Käuferschutz abgedeckt ist. Doch die Erfahrung zeigt, dass dies nicht der Fall ist. In der Regel hilft PayPal nicht, da die Kunden tatsächlich Ware bekommen. Entspricht diese nicht den Vorstellungen des Kunden, greift der Käuferschutz nicht. Zudem gibt es Probleme mit der Rückgabe. Auch hier kennen sich die Betreiber der China-Shops aus und stiften so viel Verwirrung, dass Paypal letztlich kein Geld zurückzahlt. Oder der Kunde freiwillig Abstand von einer Rücksendung nimmt, weil die Kosten viel zu hoch sind.

Bewertungen zu leinen24.com im Internet

Bis zum Redaktionsschluss konnten wir im Internet noch keine Bewertungen und Erfahrungen von Nutzern des Onlineshops leinen24.com finden. Wahrscheinlich handelt es sich um einen recht neuen Webshop. Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit und bewerten Sie leinen24.com über die Kommentare unterhalb des Artikels. Mit Ihrer Praxiserfahrung helfen Sie anderen Lesern bei der Einschätzung des Webshops.


Unser Fazit zu leinen24.com

Da Sie bei leinen24.com keinen Ansprechpartner in Europa haben, gegenüber dem Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können, raten wir von einem Einkauf ab. Wir haben den Verdacht, dass es sich hier um einen unseriösen Onlineshop handelt, da sich dieser nicht an deutsche Rechtsnormen hält. Denn aktuell ist vollkommen unbekannt, wer diesen Onlineshop überhaupt betreibt und für leinen24.com verantwortlich ist.

Ratgeber Einkauf Fakeshop Geld Zahlung stoppen

(Quelle: Screenshot)

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir erklären konkret, was Sie nach

61 comments

Widerrufsrecht in asiatischen Onlineshops

Grundsätzlich haben deutsche Verbraucher natürlich ein Widerrufsrecht. Allerdings wird es schwierig, wenn Sie in einem unseriösen China-Shop einkaufen und gar nicht wissen, wer dafür verantwortlich ist. Häufig sorgen die dubiosen Geschäftemacher mit vielen Tricks dafür, dass es zu keinen Rücksendungen kommt. Und wenn doch, ist das für Sie noch einmal mit erheblichen Kosten verbunden, und es steht in den Sternen, ob Sie je Geld zurück bekommen. Weitere Informationen zu Ihren Rechten erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Thema Widerrufsrecht.


Ihre Erfahrungen mit leinen24.com

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware in jedem Fall liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf leinen24.com eingekauft und warten noch auf die Ware oder können Aussagen zur Qualität machen? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind. Bitte hinterlassen Sie auch einen Kommentar, wie Sie auf diesen Webshop aufmerksam geworden sind.

Haben Sie das schon gesehen?

Polizei Kontrolle Auto Symbolbild
Verbraucherwelt
Polizeikontrolle filmen und aufnehmen – ist das erlaubt?

In einer Polizeikontrolle haben Sie Rechte und Pflichten. Sie müssen sich nicht alles gefallen lassen und müssen vermeintliches Fehlverhalten der Beamten nicht hinnehmen. Aber dürfen Sie eine Polizeikontrolle als Beweis filmen oder aufnehmen, was der

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an [email protected]. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.

Kennen Sie die neuesten Fakeshops schon?
Erfahrungen Symbolbild

(Foto: terovesalainen/stock.adobe.com)

hudabeauty-lagen.com: Wie seriös ist der Beauty-Onlineshop? Ihre Erfahrungen

In dem Onlineshop unter hudabeauty-lagen.com bekommen Sie stark reduzierte Kosmetik für Augen, Lippen oder das Gesicht. Auf den Abbildungen sehen die Produkte hochwertig aus. Aber wie sicher ist der Einkauf in dem Webshop? War diese

0 Kommentare
Ray Ban Symbolbild

(Foto: doganmesut - stock.adobe.com)

Warnung vor Onlineshops: Hier sollten Sie keine Ray-Ban-Brillen (Rayban) kaufen

Brillen und Sonnenbrillen der Marke Ray-Ban sind sehr beliebt. Das machen sich auch Betrüger zu nutzen und eröffnen einen Fakeshop nach dem anderen. Damit Sie beim Onlineeinkauf nicht hereinfallen und am Ende ohne Brille dastehen,

1 Kommentar
2018-05-18 Nike-Produkte

Symbolbild (Quelle: pixabay.com/stux)

Warnung vor Fakeshops: Hier sollten Sie keine Nike Schuhe und -Bekleidung kaufen

Produkte der Marke Nike sind heiß begehrt und daher ein beliebtes Produkt von Cyberkriminellen. Diese eröffnen Fakeshops, bieten die Markenware zu Schleuderpreisen an, liefern nicht und kassieren ab. In unserem Artikel warnen wir Sie vor

3 comments
Fakeshop Symbolbild

Symbolbild (Quelle: fotohansel/stock.adobe.com)

rad-profis.com: Vorsicht Fakeshop für Zweiräder! Ihre Erfahrungen

Stark reduzierte Fahrräder werden in dem Onlineshop unter rad-profis.com von der Rad Profis GbR angeboten. Ob Sie es hier wirklich mit Profis zutun haben oder eher auf der Seite von Kriminellen einkaufen, haben wir für

0 Kommentare
Fakeshop Symbolbild

Symbolbild (Quelle: fotohansel/stock.adobe.com)

2rad-berlin.com: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Zweiräder zum Schnäppchenpreis entdecken Sie in dem Onlineshop unter 2rad-berlin.com. Anbieter ist angeblich die 2Rad Versand Berlin GmbH. Wir haben überprüft, ob der Einkauf in dem Webshop sicher ist oder ob es Probleme gibt. Wie

0 Kommentare
Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Sende
Benutzer-Bewertung
4.42 (45 Stimmen)



68 Gedanken zu „leinen24.com: Wie seriös ist der Onlineshop für Männermode?“

  1. Vorsicht Betrug!!
    Umtauschen geht so gut wie gar nicht.
    Konversation ist plötzlich nur in englischer Sprache möglich.
    Sehr unübersichtliche Vorgehensweisen.
    Qualität der Waren unterirdisch!!!!!

    Antworten
  2. Hallo zusammen,
    ich kann die Kommentare nur bestätigen. Habe mich vom Design verführen lassen und zwei Hosen bestellt. Die kamen auch nach gefühlten Wochen – eine passt, die andere ist wesentlich zu eng und entsprach nicht der angegebenen und bestellten Größe. Auf meine Frage an [email protected] wie wir vorgehen sollen, ob ich die Hose zurück schicken kann, kam als Antwort, das werde von den Versandkosten zu teuer, und ich solle die Hose doch verschenken. Sie würden mir einen Gutschein über 5 USD ausstellen, auf den ich aber verzichtet habe, denn bei leinen24 kaufe ich nichts mehr. Und der Schaden hielt sich in Grenzen.

    Antworten
  3. Dieser Shop hält in keinester Weise das, was die Werbung aussagt. Die Leinenhemden sind aus Polyester, teilweise wurden die Waschzettel und die Materialzettel abgeschnitten. Die Qualität ist unterirdisch, schlecht angenähte Knöpfe, einfachste Nähte, schief angenähte Ärmel, Größen passen nicht.
    Die Versandtasche trug keinen Absender, die QR Codes auf den Verpackungen waren für den QR Code Reader nicht lesbar weil stark .verkleinert und verschwommen.
    Mein Rat: Finger weg!

    Antworten
  4. Leider auch teuer Lehrgeld bezahlt …. 🙁
    Versandbestätigung in Englisch, auf Fragen zu Versandkosten usw. geht Mail nicht durch.
    Ware wurde zwar geliefert, aber entspricht wie schon mehrfach erwähnt, nicht der bestellten Größe und Qualität.

    Solche Betrüger Shops versauen den „ehrlichen“ Shops die Kundschaft und das Vertrauen.
    Warum werden solche Internetshops nicht schneller abgestellt??
    Nicht jeder macht sich die Mühe, und recherchiert ob der Shop/ Anbieter seriös ist oder ob es schwierigkeiten gibt.

    Antworten
  5. Habe am 17.08.20 bestellt und immer noch keine Ware erhalten. E-Mails- an die angegebene E-Mail-Adresse führen nur zu einer Fehlermeldung. Werde jetzt mal Paypal kontaktieren.

    Antworten
  6. Da ich Leinensachen sehr gerne trage bin ich auch drauf reingefallen, Polyaster statt Leinen, einfachste Machart, 5 Euro Ramschartikel.
    Bloß nichts bestellen!
    Zwar nicht viel aber doch Lehrgeld bezahlt!😖

    Antworten
  7. Leider habe auch ich mich leichtsinnig auf einen Kauf bei Leinen24.com eingelassen, der Schaden hält sich aber in Grenzen.
    Ich habe mich vom Käuferschutz Paypal blenden lassen. Die Ware wurde zeitverzögert geliefert, so dass die 15-tägige Frist ab dem Kaufdatum verstrichen war, was mir auch erst später aufgefallen war. Die minderwertige Ware wurde zurück an den Versender geschickt, das Geld habe ich nicht zurück bekommen. Paypal hat den Fall ohne weiteren Kommentar und Begründung geschlossen. Das nenne ich Lehrgeld.

    Antworten
    • Das ist auch meiner Erfahrung, Ware im Wert von 5 Euro zum Preis von über 100 Euro; darauf falle ich nicht noch einmal herein! Hände weg von leinen 24.com. Das hat nichts mit Leinen zu tun. Ich ärgere mich grad richtig!

      Antworten
  8. Auch ich bin auf die tolle Internetpräsentation von leinen24 hereingefallen.
    Ich kann nur sagen: „HÄNDE WEG“ und nicht bestellen!!
    Die Seite präsentiert toll auf deutsch. Ich habe dann bestellt und auch eine Bestellbestätigung auf deutsch bekommen und eine Nachricht, dass die Ware versendet wurde. Die Ware kam dann lange nicht an, der Betrag war abgebucht (dummerweise habe ich mit Kreditkarte bezahlt). Eine Telefonnummer gibt es nur in China oder sonst wo und die angegebene E-Mail Adresse funktioniert nicht. Ich konnte dann doch erfolgreich E-Mail über die [email protected] versenden und habe dann auch Antwort bekommen (auf englisch), dass der Versand derzeit sehr lange dauert.

    Die Ware kam dann tatsächlich, allerdings viel zu klein und bei weitem nicht vergleichbar mit den Fotos in der Internetpräsentation. Ich will die Ware zurückschicken, aber die Antwort ist nur, dass ein Rückversand zu teuer ist und ich möge die Kleider doch irgendwelchen Freunden geben, denen sie passen. Die ganze Kommunikation läuft nur auf englisch.
    Hier die aktuellste Rückmeldung von heute:

    sweety
    2020-07-24 14:02
    Dear customer,
    Thanks for your order.
    As the return shipping charge is high and need a very long time till we received.
    We sincerely suggest if you will consider again to keep the item.
    As I see, the style you bought is really popular and cost-effective, maybe you can give it to a suitable friend/family as gift or transfer it to colleagues/neighbors.
    Which would be perfect.
    Meanwhile, we would like to make up 5USD gift card for you in this case for our sorry.
    So you can buy some other items you like and suitable. How do you think that?

    Ich will keinen Gutschein über 5 US $, ich möchte mein Geld zurück, denke aber nicht, dass ich da noch Erfolg haben werden und habe dieses gedanklich schon abgeschrieben. Zum Glück sind es nur ca. 79.- €

    Ich bin eigentlich so gar nicht der Interneteinkäufer. Das war so eine Spontanaktion, weil ich im Internet zufällig auf Leinen24 gestoßen bin. Dieser Vorgang wird mir eine Lehre sein und möchte alle warnen, die vielleicht beabsichtigen bei Leinen24 einzukaufen und diese Zeilen lesen.

    Antworten
  9. Auch bei mir dauerte die Zusendung der Ware sehr lange, aber sie kam immerhin an. Beim Öffnen dann aber das böse Erwachen: Die Hälfte der Sachen ist viel zu klein (ich hatte XL bestellt, die Ware ist aber höchstens M), dass Material hat mit Leinen soviel zu tun wie ein Trabi mit Formel 1!
    Die Auszeichnung des Materials fehlt auch in einigen Stücken, es fühlt sich SEHR nach Kunstfasern an.
    Aufgrund der hier aufgeführten Erfahrungen mit den Rücksendungen werde ich das Geld als Lehrgeld abhaken, die Teile der Entsorgung zuführen und meinen Frieden mit dieser Erfahrung schließen.

    Aber eine ganz klare Empfehlung: FINGER WEG VON LEINEN24 !!!!

    Antworten
    • Ich kaufte Ware im Wert von 336 € in Größe XL und bezahlte Anfang Mai mit meiner AMAZON Kreditkarte . Das stellte sich als mein großes Glück heraus. Ich bin über das Kontaktportal der Landesbank Berlin Amazon gegangen und wurde aufgefordert, alle Betrugsbeweise einzureichen. Ich sammelte alles, Fotos der Verpackung ohne Angabe des Absenders, Mails mit dem support von leinen24.com usw. . Ich habe ganz viel Beweismaterial zusammengestellt und Stück für Stück eingereicht. Die Landesbank Berlin nahm dann mit der Bank in Hongkong Kontakt auf und mein Geld habe ich in voller Höhe kürzlich zurückerstattet bekommen. Die Ware wurde ja nur zum Teil geliefert , ohne Absender und Retouradresse mit HERMES und entspricht wirklich nicht der Größe XL und auch absolut nicht meinen Vorstellungen. Eine Retouradresse erhielt ich nie, trotz vielfacher Nachfragen. Die Mail Antworten verschiedener Kontaktpersonen , bis hin nach Alaska lesen sich wie Fake Antworten. Weitere Sendungen verweigerte ich in der Annahme, fotografiert aber die Aufkleber, um diese einzureichen. Das zweite Paket trug den Absender FlytEX Retumonly not for Sales CNY Ettore Bugatti Straße 51149 Köln und kam mit einem anderen Lieferservice, das dritte Paket hatte wiederum keinen Absender und wurde mit HERMES geliefert. HERMES schrieb ich an, um an den Absender zu gelangen, doch leider darf der Lieferservice keine Daten herausgegeben. Die Retour kann nur vom Absender aus eingeleitet werden. . Da ich nichts andere bestellt hatte , als diese Sachen von leinen24.com , gehe ich davon aus, dass es sich um den Rest der Ware handelte. Schon nach der ersten Lieferung habe ich leinen24.com über die support Adresse mitgeteilt, dass die Kleidung nicht der abgegebenen Größe entspricht, dass die Verarbeitung und der Stoff nicht meiner Vorstellung entspricht, dass ich eine Retouradresse möchte und dass ich keine weiteren Sendungen erhalten will, dass ich mein Geld komplett zurückerhalten will.

      Vorsicht! Es gibt einen weiteren Shop dieser Art „www.urbanbalzs.de“ verkauft genau die gleiche Herrenkleidung

      Antworten
  10. Ich versuche seit über einer Woche die von mir georderte Ware, (3 T-Shirts), die mindestens zwei Grössen zu klein sind zurück zu senden. Werde alle zwei Tage per Mail gefragt, ob ich sie nicht behalten oder verkaufen oder verschenken will, da die Rücksendekosten zu hoch wären. Will ich aber nicht. Unbedingt Finger davon lassen!
    Letzte Nachricht von Leinen24.
    .

    „Dear customer,

    Thanks for your order.

    As the return shipping charge is high and need a very long time till we received.

    We sincerely suggest if you will consider again to keep the item.

    As I see, the style you bought is really popular and cost-effective, maybe you can give it to a suitable friend/family as gift or transfer it to colleagues/neighbors.

    Which would be perfect.

    Meanwhile, we would like to make up 5USD gift card for you in this case for our sorry.

    So you can buy some other items you like and suitable. How do you think that?“

    Antworten
  11. Bin aich bei Instagram auf die Angebote reingefallen. Es ist nach zwei Monaten noch nichts bei mir angekommen. Der Service behauptete für über 1,5 Monate, dass die Lieferung bei mir ist. Sie hätten die Bestätigung, dass die Lieferung in Canada (!) abgeliefert wurde. DHL Tracking sagte was anderes und der Anruf beim DHL-Service bestätigte mir, dass die Lieferung verschollen ist. Es wahren mehr als 20 Mails, auf dessen Reaktion man bis zu zwei Tage warten muss. Mehrfach habe ich geschrieben, dass die Suche nach der verschollenen Lieferung von denen eingeleitet werden muss. Heute endlich haben sie eingesehen, dass die Lieferung anscheinend doch nicht abgeliefert wurde und auf dem Rückweg ist. Ich solle für eine erneute Zusendung jedoch die Kosten erneut tragen. Sie wollen einfach nicht verstehen, dass ich seit 10 Mails mein Geld zurückbekommen möchte. Über PayPal habe ich Probleme gemeldet. Witzigerweise ist diese Information von Paypal an den Verkäufer gegangen. Das kann noch heiter werden.. Finger weg von Leinen24!!

    Antworten
  12. Bin über Instagram auf leinen24.com aufmerksam geworden. Hab mich leider verführen lassen und bestellt. Eine Lieferung habe ich nach über 4 Wochen erhalten. Die Ware ist der letzte Schrott, hat mit Leinen gar nichts zu tun und stimmt mit den Bildern nicht im geringsten überein. Seit über einer Woche versuche ich eine Rücksendeadresse zu bekommen, bisher leider vergebens. Unbedingt die Finger von lassen!

    Antworten
  13. Ein Betrüger-Shop. Statt Leinen kommt China-Plastik. Die T-Shirts sind natürlich auch nicht aus Baumwolle und 4-5 Größen zu klein. Hat mit der Ware auf den Fotos NICHTS zu tun.

    Antworten
  14. der Anbieter Leinen24 liefert zwar Ware, die mind. 2 Größen zu klein ausfällt. Es handelt es sich eher um Baumwolle als Leinen. Rückgabe ist katastrophal: Man bekommt zwar eine Antwort, aber keine Rücksendeadresse. Dann wird man zig Mal gefragt, ob man wirklich die Rücksendekosten tragen will, ob man nicht doch behalten will und die Kleider verschenken will, unsäglich.

    Nun Käuferschutz bei paypal beantragt, dort bekommt man dann eine Rücksendeadresse angezeigt, und muss den Versandcode eingeben. Zum Glück nicht mit Kreditkarten bezahlt, da ist die Rückerstattung unsäglich. Auf den Rücksendekosten nach China werde ich wohl sitzenbleiben…

    Antworten
    • Nein! Du kannst über Paypal auch die Rücksendekosten wieder bekommen. Es gibt da irgendeine Funktion, dass man bis zu paarmal im Jahr (vlt. wars auch nur 1x, weiß gerade nicht mehr) die Rücksendekosten erstattet bekommt. Auch international!
      Im Übrigen ist die Rücksendung garnicht so teuer, das geht auch als Brief – es muss nur eine Sendungsverfolgung möglich sein (die kann man, wenn man sich das Porto online besorgt, dazu buchen!)

      Antworten
  15. Ohje, was ich da lese macht Angst und Bange … Habe dort via Facebook auch einen Spontankauf getätigt. Da ich nach mehr als 7 Tagen noch keine Versandbestätigung erhielt, wollte ich den Shop kontaktieren. Nur: Die dort angegebenen E-Mail-Adressen existieren nicht oder sind ungültig – auf jeden Fall gehen die Mails nicht durch. Bin gespannt, ob da je was kommen wird und falls ja, welche Qualität ich erhalte. Was mich am meisten ärgert, ist, dass ich den Expressversand gewählt habe. Also ich würde diesen Shop niemandem empfehlen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar