linennew.com: Wie seriös ist der Onlineshop für Damenmode? Ihre Erfahrungen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Haben Sie auf Facebook, Instagram oder anderen sozialen Netzwerken Werbung für den Onlineshop linennew.com gesehen und möchten mehr über den Webshop erfahren? Wir haben uns die Webseite näher angesehen und erklären, welche Probleme es gibt.

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere Fakeshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald zur Abzockfalle. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop linennew.com für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop oder einen Fakeshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Welche Probleme gibt es auf linennew.com?

Suchen Sie nach Erfahrungen und Bewertungen zu dem Onlineshop linennew.com? Entgegen dem Eindruck handelt es sich um keinen deutschen Onlineshop. Entsprechend groß sind die zu erwartenden Probleme. Folgende Ungereimtheiten haben wir festgestellt:

Faktencheck für linennew.com
  • Auf der Webseite linennew.com fehlt das Impressum. Dieses ist in Deutschland jedoch gesetzlich vorgeschrieben.
  • Die Domain linennew.com wurde über einen Anonymisierungsdienst registriert. Der tatsächliche Inhaber möchte unerkannt bleiben.
  • Der Server des Onlineshops steht in Kanada, was für deutsche Onlineshops unüblich ist.
  • Kontakt sollen Sie per E-Mail über [email protected] aufnehmen. Über die Telefonnummer +85265058456 konnten wir niemanden erreichen.
  • Der Bestellprozess entspricht nicht den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland.
  • Da die Ware vermutlich aus Fernost versendet wird, müssen Sie wahrscheinlich die anfallenden Zollkosten und die Umsatzsteuer selbst bezahlen. So ist die Ware schnell kein Schnäppchen mehr.

Nach unserer Einschätzung handelt es sich bei diesem Onlineshop um einen sogenannten China-Shop. Bei diesen Webshops gibt es eine ganze Menge Probleme, von langen Lieferzeiten und zusätzlichen Kosten für Zoll und Mehrwertsteuer über die möglicherweise minderwertige Qualität der Ware bis zu Problemen bei dem Rückgaberecht. Lesen Sie selbst, welche Risiken Sie beim Einkauf in unseriösen, asiatischen Shops erfahrungsgemäß erwarten.

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem China-Shop zudem nicht. Denn unabhängig von dem möglicherweise verlorenen Geld geben Sie dem anonymen Onlineshop-Betreiber auch jede Menge persönliche Daten. Wir erklären ausführlich, welche Risiken, Probleme und Folgen der Einkauf in einem Fakeshop mit sich bringen kann.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Ist die Bezahlung via PayPal sicher?

Onlineshops aus dem asiatischen Raum bieten oft die Bezahlung via PayPal an. Dadurch wiegen sich viele Verbraucher in Sicherheit. Sie meinen, dass der Einkauf über den Käuferschutz abgedeckt ist. Doch die Erfahrung zeigt, dass dies nicht der Fall ist. In der Regel hilft PayPal nicht, da die Kunden tatsächlich Ware bekommen. Entspricht diese nicht den Vorstellungen des Kunden, greift der Käuferschutz nicht. Zudem gibt es Probleme mit der Rückgabe. Auch hier kennen sich die Betreiber der China-Shops aus und stiften so viel Verwirrung, dass Paypal letztlich kein Geld zurückzahlt. Oder der Kunde freiwillig Abstand von einer Rücksendung nimmt, weil die Kosten viel zu hoch sind.

Bewertungen zu linennew.com im Internet

Bis zum Redaktionsschluss konnten wir im Internet noch keine Bewertungen und Erfahrungen von Nutzern des Onlineshops linennew.com finden. Wahrscheinlich handelt es sich um einen recht neuen Webshop. Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit und bewerten Sie linennew.com über die Kommentare unterhalb des Artikels. Mit Ihrer Praxiserfahrung helfen Sie anderen Lesern bei der Einschätzung des Webshops.


Unser Fazit zu linennew.com

Da Sie bei linennew.com keinen Ansprechpartner in Europa haben, gegenüber dem Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können, raten wir von einem Einkauf ab. Wir haben den Verdacht, dass es sich hier um einen unseriösen Onlineshop handelt, da sich dieser nicht an deutsche Rechtsnormen hält. Denn aktuell ist vollkommen unbekannt, wer diesen Onlineshop überhaupt betreibt und für linennew.com verantwortlich ist.

Ratgeber Einkauf Fakeshop Geld Zahlung stoppen

(Quelle: Screenshot)

Einkauf im Fakeshop: So bekommen Sie Ihr Geld zurück

Sie haben in einem Fakeshop eingekauft und bekommen gerade mit, dass Sie womöglich betrogen wurden? In diesem Fall ist guter Rat teuer. Bei uns erhalten Sie diesen jedoch kostenlos. Wir erklären konkret, was Sie nach

61 comments

Widerrufsrecht in asiatischen Onlineshops

Grundsätzlich haben deutsche Verbraucher natürlich ein Widerrufsrecht. Allerdings wird es schwierig, wenn Sie in einem unseriösen China-Shop einkaufen und gar nicht wissen, wer dafür verantwortlich ist. Häufig sorgen die dubiosen Geschäftemacher mit vielen Tricks dafür, dass es zu keinen Rücksendungen kommt. Und wenn doch, ist das für Sie noch einmal mit erheblichen Kosten verbunden, und es steht in den Sternen, ob Sie je Geld zurück bekommen. Weitere Informationen zu Ihren Rechten erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Thema Widerrufsrecht.


Ihre Erfahrungen mit linennew.com

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware in jedem Fall liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf linennew.com eingekauft und warten noch auf die Ware oder können Aussagen zur Qualität machen? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind. Bitte hinterlassen Sie auch einen Kommentar, wie Sie auf diesen Webshop aufmerksam geworden sind.

Haben Sie das schon gesehen?

Polizei Kontrolle Auto Symbolbild
Verbraucherwelt
Polizeikontrolle filmen und aufnehmen – ist das erlaubt?

In einer Polizeikontrolle haben Sie Rechte und Pflichten. Sie müssen sich nicht alles gefallen lassen und müssen vermeintliches Fehlverhalten der Beamten nicht hinnehmen. Aber dürfen Sie eine Polizeikontrolle als Beweis filmen oder aufnehmen, was der

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an [email protected]. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.

Kennen Sie die neuesten Fakeshops schon?
Erfahrungen Symbolbild

(Foto: terovesalainen/stock.adobe.com)

hudabeauty-lagen.com: Wie seriös ist der Beauty-Onlineshop? Ihre Erfahrungen

In dem Onlineshop unter hudabeauty-lagen.com bekommen Sie stark reduzierte Kosmetik für Augen, Lippen oder das Gesicht. Auf den Abbildungen sehen die Produkte hochwertig aus. Aber wie sicher ist der Einkauf in dem Webshop? War diese

0 Kommentare
Ray Ban Symbolbild

(Foto: doganmesut - stock.adobe.com)

Warnung vor Onlineshops: Hier sollten Sie keine Ray-Ban-Brillen (Rayban) kaufen

Brillen und Sonnenbrillen der Marke Ray-Ban sind sehr beliebt. Das machen sich auch Betrüger zu nutzen und eröffnen einen Fakeshop nach dem anderen. Damit Sie beim Onlineeinkauf nicht hereinfallen und am Ende ohne Brille dastehen,

1 Kommentar
2018-05-18 Nike-Produkte

Symbolbild (Quelle: pixabay.com/stux)

Warnung vor Fakeshops: Hier sollten Sie keine Nike Schuhe und -Bekleidung kaufen

Produkte der Marke Nike sind heiß begehrt und daher ein beliebtes Produkt von Cyberkriminellen. Diese eröffnen Fakeshops, bieten die Markenware zu Schleuderpreisen an, liefern nicht und kassieren ab. In unserem Artikel warnen wir Sie vor

3 comments
Fakeshop Symbolbild

Symbolbild (Quelle: fotohansel/stock.adobe.com)

rad-profis.com: Vorsicht Fakeshop für Zweiräder! Ihre Erfahrungen

Stark reduzierte Fahrräder werden in dem Onlineshop unter rad-profis.com von der Rad Profis GbR angeboten. Ob Sie es hier wirklich mit Profis zutun haben oder eher auf der Seite von Kriminellen einkaufen, haben wir für

0 Kommentare
Fakeshop Symbolbild

Symbolbild (Quelle: fotohansel/stock.adobe.com)

2rad-berlin.com: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Zweiräder zum Schnäppchenpreis entdecken Sie in dem Onlineshop unter 2rad-berlin.com. Anbieter ist angeblich die 2Rad Versand Berlin GmbH. Wir haben überprüft, ob der Einkauf in dem Webshop sicher ist oder ob es Probleme gibt. Wie

0 Kommentare
War dieser Artikel hilfreich für Sie?
Sende
Benutzer-Bewertung
3.36 (14 Stimmen)



34 Gedanken zu „linennew.com: Wie seriös ist der Onlineshop für Damenmode? Ihre Erfahrungen“

  1. VORSICHT – nicht bestellen!! Unseriös. Ich wurde über Facebook auf den shop aufmerksam gemacht und habe für 175 EUR bestellt. Wie von einigen anderen Geschädigten beschrieben, wollte ich meine Bestellung stornieren, da mir alles sehr komisch erschien. Nach 2 Monaten kam die Ware – schlechte Qualität und zu klein. Paypal hat den Käuferschutz abgelehnt, nun versuche ich die Ware zurück zu senden und habe versucht, die Retoure Adresse zu erhalten.
    Heute kam folgende Email dazu (ungefähr die 10. nur zur Adresseninfo):
    Joestar2020-09-08 14:13
    Thanks for your order.If the above isn’t acceptable, you just want to get a refund. We will send the returning address to you.Kindly confirm the following:
    1.We only support regular airmail with the tracking numbers to return the parcel.
    The fee will be responsible by buyers.
    2.We will charge the renovation fee for this item. As you keep the item for some days, and if you return to us, it will be on transit for long time. It wont sell out well like before once we get it.
    3.The arriving time of the parcel cannot be control by us. That’ll not be our duty if this parcel is lost.
    4.As it is not the quality problem of the product itself, it is can’t to apply for a full refund. Please understand that even if I put forward it, it will be returned.
    5. We will give you a refund after receiving the package and confirming that the goods are correct.

    The whole process will take about 1 month. Anyway, thanks for your kind understanding, We are looking forward to getting your reply.

    Antworten
  2. Kann mich oben komplett anschließen. Hatte für 207 Euro bestellt und bekam 5 Euro Rückerstattung angeboten, nachdem ich naiverweise 2 Päckchen habe zurückgehen lassen für die ich rund 10 Euro porto zahlte. Echt super ärgerlich. Schön, hier auf Verbündete gestoßen zu sein. ..

    Antworten
  3. Guten Tag! Mir geht es wie manch anderer Kundin, die hier geschrieben hat: „Wir müssen wegen Corona schließen … blabla … kleiner feiner Laden … blablabl … hochwertige Leinensachen“.
    Bei mir war die Werbung auf Instagramm und ich SCHWÖRE, ich bin noch nie auf so etwas reingefallen, aber das war so nett gemacht ;-). Ich also im großen Stil bestellt und Monate später kam dann auch das hübsche Plastiktütchen (es sah aus wie ein Müllbeutel, der gut befüllt ist) mit den reingequetschten Klamotten. Allesamt NULL Leinen, manchmal Polyester plus aus Anstand etwas Baumwolle. Die Hosen in einem völlig untragbaren Schnitt. Als ich zurückschicken wollte, bekam ich keine Adresse und man sagte mir, die Versandkosten wären derart teuer (wohin sagten sie mir auch dann nicht), dass es keinen Sinn mache. O-Ton: „How about keeping the items and reselling them or giving them to friends as a present“ – well, thank you! Tolle Idee! Sie haben mir nun einen $8-Gutschein statt Refund angeboten, aber ich will ja gar nichts mehr von denen 😉
    Echt blöd gelaufen. Große Warnung an alle!!

    Antworten
  4. Kann mich nur anschließen: Versand dauert ewig, Ware ist mangelhaft und winzig klein und Rückgabe/Erstattung sind nicht möglich, obwohl damit geworben wird. Absolut unseriös – auf keinen Fall auf die Werbung reinfallen und nicht dort bestellen!!

    Antworten
    • Große Warnung!!! Auf der Webseite linennew.com sollte man auf gar keinen Fall etwas kaufen. Leider habe ich aus Erfahrung gelernt. Die Bilder und Waren die in dem online Katalog dargestellt sind ,kommen dem eigentlichen Produkte nicht nahe. War super entäuscht das ich dafür Geld ausgegeben haben.Die Qualität ist mangelhaft, Lieferung dauert ewig . Und es gibt keine Ansprechpartner Spart euer Geld .

      Antworten
  5. WARNUNG! Sehr unseriöser Shop. Auch bei mir kamen die Artikel nach wochenlanger Wartezeit, Qualität so schlecht, dass man nichts tragen kann/ will. Besonderheit in meinem Fall: ich habe bereits zwei Tage nach der Bestellung einen Widerruf geschickt, da mir die Bestellbestätigung sehr merkwürdig vorkam und ich daraufhin auf die Recherche der Verbraucherzentrale gestoßen bin. Zum Widerruf gibt es ja klare gesetzliche Regelungen – die Linennews einfach ignoriert; keine Antworten auf den Widerruf, keine Erstattung, Waren wurde trotzdem verschickt, jetzt maile ich seit zwei Wochen hin und her, nur um eine Adresse für die Rücksendung zu bekommen. Nächste (nicht legale) Skurilität: bevor sie mir die Adresse für die Rücksendung geben (auf dem Paket kein Absender) fordern sie Fotos der Ware die belegen, dass alles originalverpackt ist.
    Was mich sehr ärgert: Es gibt zwar einen klaren Rechtsrahmen, es scheint aber für Shops wie Linennews überhaupt kein Problem zu sein, diesen komplett zu ignorieren. Mir wurde auch von der Verbraucherzentrale keine Hoffnung gemacht, dass es da einen Weg geben könnte, die Rechte einzufordern. Das verstehe ich nicht – das öffnet ja Tür und Tor für Betrug an deutschen Verbrauchen in großem Stil.

    Antworten
  6. Leider bin ich auch drauf reingefallen, 2monate wartezeit, kleine tüte mit lauter plastiktüten kam dann an (pfennigartikel chinaware) die qualität unterirdisch, schlecht verarbeiteter polyester mix statt baumwoll leinen wie in der beschreibung und auf den stark gefakten fotos, die schnitte nicht passend. Ein kleid kam in der falschen farbe…statt leinen, schwedische möbelhaus billig gardinenstoffqualität Von 2artikeln erhielt ich eine erstattung, weil nicht mehr lieferbar, da dachte ich noch halbwegs seriös…rücksendung kostet, ab 40 euro rechtlich nicht richtig…ärgere mich vor allem über mich, nie wieder instagram mode accounts. Das war mir eine lehre. Danke für die recherche!!!

    Antworten
  7. Vor ca. vier Wochen bin auch ich auf die „Wir müssen wegen Corona schließen“- Masche über Facebook auf linnennew aufmerksam geworden. Mir haben die Produkte auf der Homepage gefallen. Die Idee, hier Leinenkleidung mit bis zu 50% Rabatt zu bekommen, hat mich dazu bewegt, eine Bestellung von ca.100€ aufzugeben.

    Nachdem nach einer Woche die Lieferung noch nicht da war, kam eine Mail, dass sich aufgrund von erhöhten Bestellungen und Corona die Lieferung verzögert. Bis dahin wirkte alles seriös auf mich.

    Die Überraschung kam heute: Wir sind aus dem Urlaub wieder da. Das Päckchrn kam wohl erst gestern. Päckchen kann man es nicht nennen. Die vierKleifungsstücke waren einzeln in Plastikbeuteln verpackt, diese jeweils in einer dünnen Versandtasche, die offenbar aus China abgesendet wurde.

    Die Kleidungsstücke sind allesamt NICHT aus Leinen, sondern aus billigen Stoffen und z.T. schlecht verarbeitet.
    Ein Retourenschein wie bei seriösen Unternehmen liegt nicht bei… Um mein Geld mache ich mir keine Sorgen. Das ist zwar echt ärgerlich, aber das Thema Datenschutz bzw. Datenklau beunruhigt mich schon viel mehr!
    Ich hoffe, dass es bei der vermasselten Ware bleibt…

    Danke für den Artikel und die gute Recherche!

    Antworten
  8. Ich bin auch über Facebook auf die Firma aufmerksam geworden und hatte den Eindruck, dass die Firma ihren Sitz in Deutschland hat und dass sie wegen Corona schliessen wollten. Die Bilder sahen gut aus und ich habe bestellt. Nach langer Wartezeit, habe ich nachgefragt wo denn die Lieferung bleibe und leider erst da bemerkt, dass die Firma wohl kaum in Deutschland ihren Sitz hat. Gestern kam nach ca. 2 Monaten die Ware an. Ich wusste nicht ob ich lachen oder weinen soll. Absolut miserable Qualität. Die Masse und Proportionen stimmen überhaupt nicht.
    Naja, das passiert mir sicher nicht nochmals.

    Antworten
    • Leider bin ich auch drauf reingefallen, 2monate wartezeit, kleine tüte mit lauter plastiktüten kam dann an (pfennigartikel chinaware) die qualität unterirdisch, schlecht verarbeiteter polyester mix statt baumwoll leinen wie in der beschreibung und auf den stark gefakten fotos, die schnitte nicht passend. Ein kleid kam in der falschen farbe…statt leinen, schwedische möbelhaus billig gardinenstoffqualität Von 2artikeln erhielt ich eine erstattung, weil nicht mehr lieferbar, da dachte ich noch halbwegs seriös…rücksendung kostet, ab 40 euro rechtlich nicht richtig…ärgere mich vor allem über mich, nie wieder instagram mode accounts. Das war mir eine lehre. Danke für die recherche!!!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar