minolily.com: Wie seriös ist der Damenmode-Shop? Ihre Erfahrungen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Auf Facebook stoßen viele Nutzer derzeit auf Werbung für den außergewöhnlichen Fashion-Shop minolily.com. Teils erweckt der Shop den Eindruck, dass von Hand hergestellte Kleider verkauft werden. Wir erklären, warum sie den Webshop lieber meiden sollten.

Einkaufen und ein Schnäppchen machen? Das gelingt schon häufiger im Internet. Allerdings brauchen Sie dafür nicht nur ein glückliches Händchen. Denn bei den vielen Internetshops wartet auch der ein oder andere Fakeshop auf Sie. Und wer in solch eine Falle tappt, für den wird das vermeintliche Schnäppchen bald zur Abzockfalle. In unserer Fakeshop Liste erfahren Sie, welche Shops Sie besser meiden sollten. Da diese Liste immer wieder aktualisiert wird, besteht dort kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Eher ist Ihre eigene Aufmerksamkeit beim Onlinekauf gefragt. Sie müssen vor einem Einkauf im Webshop genau prüfen, ob Sie diesem Shop vertrauen können. Dafür empfehlen wir unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf. Dieser zeigt Ihnen, worauf Sie bei einem neuen Onlineshop achten sollten. Wachsam sollten Sie vor allem dann sein, wenn Sie per Vorkasse bezahlen müssen und keine Alternativen zur Banküberweisung angeboten werden. Zudem ist eine Zielgruppe besonders gefährdet: Schnäppchenjäger.

Aktuell sorgt der Onlineshop minolily.com für Aufsehen im Netz. Unsere Leser haben gefragt, ob es sich um einen seriösen Webshop oder einen Fakeshop handelt. Da das auf den ersten Blick oft nicht erkennbar ist, haben wir die Webseite einer Sicherheitsanalyse unterzogen.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Welche Probleme gibt es auf minolily.com?

Bis zu 30 Prozent Rabatt wird auf der Webseite des Onlineshops für Damenmode angeboten. Die Kunden stoßen über Werbung im Internet auf den Webshop minolily.com. Wir kennen bereits ähnliche Onlineshops und haben uns auch minolily.com genauer angesehen.

Faktencheck für minolily.com
  • Auf der Webseite minolily.com fehlt das Impressum. Dieses ist in Deutschland jedoch gesetzlich vorgeschrieben. Sie wissen hier nicht, bei wem Sie einkaufen.
  • Die Domain minolily.com wurde von der CHICV INTERNATIONAL HOLDING LIMITED  registriert. Wir haben über das Unternehmen schon häufiger berichtet.
  • Der Server des Onlineshops steht in Kanada.
  • Auf der gesamten Webseite finden Sie keine Telefonnummer. Sie können nur per E-Mail über [email protected] Kontakt mit dem Onlineshop aufnehmen.
  • Der Bestellprozess entspricht nicht den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland.

Nach unserer Einschätzung handelt es sich bei diesem Onlineshop um einen sogenannten China-Shop. Bei diesen Webshops gibt es eine ganze Menge Probleme, von langen Lieferzeiten und zusätzlichen Kosten für Zoll und Mehrwertsteuer über die möglicherweise minderwertige Qualität der Ware bis zu Problemen bei dem Rückgaberecht. Lesen Sie selbst, welche Risiken Sie beim Einkauf in unseriösen, asiatischen Shops erfahrungsgemäß erwarten. Wahrscheinlich wird die gelieferte Ware nicht zu den schönen Bildern auf der Webseite passen.

Ganz ungefährlich ist der Einkauf in einem China-Shop zudem nicht. Denn unabhängig von dem möglicherweise verlorenen Geld geben Sie dem anonymen Onlineshop-Betreiber auch jede Menge persönliche Daten. Wir erklären ausführlich, welche Risiken, Probleme und Folgen der Einkauf in einem Fakeshop mit sich bringen kann.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Unser Fazit zu minolily.com

Da Sie bei minolily.com keinen Ansprechpartner haben, gegenüber dem Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können, raten wir von einem Einkauf ab. Es handelt sich hier um einen unseriösen Onlineshop, da sich dieser nicht an deutsche Rechtsnormen hält. Denn aktuell ist vollkommen unbekannt, wer diesen Onlineshop überhaupt betreibt und für minolily.com verantwortlich ist.

Bewertungen zu minolily.com im Internet

Wir konnten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels noch keine Bewertungen für minolily.com finden. Wahrscheinlich handelt es sich um einen recht neuen und noch unbekannten Onlineshop. Lediglich das Prinzip dieser Webshops ist bekannt und geht zu Lasten der Käufer.


Widerrufsrecht in asiatischen Onlineshops

Grundsätzlich haben deutsche Verbraucher natürlich ein Widerrufsrecht. Allerdings wird es schwierig, wenn Sie in einem unseriösen China-Shop einkaufen und gar nicht wissen, wer dafür verantwortlich ist. Häufig sorgen die dubiosen Geschäftemacher mit vielen Tricks dafür, dass es zu keinen Rücksendungen kommt. Und wenn doch, ist das für Sie noch einmal mit erheblichen Kosten verbunden, und es steht in den Sternen, ob Sie je Geld zurück bekommen. Weitere Informationen zu Ihren Rechten erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Thema Widerrufsrecht.

Ihre Erfahrungen mit minolily.com sind gefragt

Da wir aktuell nicht sicher sagen können, ob der Webshop Ware liefert und mit welcher Qualität, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie auf minolily.com eingekauft und warten noch auf die Ware oder können Aussagen zur Qualität machen? Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unterhalb des Artikels. Durch Ihren Praxisbericht helfen Sie anderen Lesern, die aktuell noch unsicher sind.

Sind Sie selber auf einen merkwürdigen Onlineshop gestoßen, bei dem Sie sich nicht ganz sicher sind? Dann senden Sie uns die URL (Webadresse) per E-Mail an [email protected]. Wir prüfen den Webshop dann durch unsere Experten und verfassen bei Bedarf eine Warnung.

War dieser Artikel für Sie hilfreich?
Sending
User Review
3.82 (44 votes)



33 Gedanken zu „minolily.com: Wie seriös ist der Damenmode-Shop? Ihre Erfahrungen“

  1. Auf keinen Fall bei MinoLily bestellen, ist alles fake glaube ich. ich warte nun schon seit drei Monaten auf meine bezahlten Artikel und eine Antwort auf meine Emails bekomme ich auch nicht mehr.

    Antworten
  2. Auf keinen Fall bei minolily bestellen!
    Die Ware kam nach ca 3 Wochen zwar an, jedoch ist die Qualität furchbar. Die Kleidung entspricht nicht den Bildern und besteht aus einem billig Kunststoff, der sich einfach wie Plastik anfühlt. (Außer ein Pullover und Kniestrümpfe)
    Von schlechter Verarbeitung abgesehen. Die Kleidung ist nicht tragbar.
    Auf die Email, dass ich mit der Ware nicht zufrieden bin, wegen der Qualität und nicht wahrheitsgemäßer Abbildung der Ware und dass ich die Ware zurückschicken möchte… kam die Antwort, dass ich die Ware nach China zurückschicken und den Versand und Zoll selber bezahlen muss. Was ich nicht verstehe, denn die Ware ist aus Deutschland zu mir versendet worden.
    Die Ware kam mit DHL von: Skinny Warehouse 1, Dr. Georg-Schaeffler-Str. 920, 77933 Lahr
    Warum muss dann Retour nach China?
    Mir wurden 15% ermäßigung angeboten.
    Auf weitere E-Mails kam keine Antwort mehr (seit 1,5 Wochen keine Antwort).
    Leider hatte ich mich vor dem Kauf nicht über dieses Unternehmen informiert. Da die Werbung wochenlang auf Facebook zu sehen war, hatte ich mir nichts dabei gedacht.

    Antworten
  3. Ich habe fast 2 Monate auf ein bestelltes Kleid gewartet, habe mehrmals nachgefragt und wurde vertröstet dass ich eine Versandbestätigung erhalte wenn es unterwegs ist, letzten Endes habe ich eine Stornierungsanfrage gestellt und zum Glück mein volles Geld wiedererhalten. Aber besser Finger weg. Und jetzt bin ich auch sehr skeptisch was Instagram Werbung angeht denn dort bin ich über den Shop gestolpert.

    Antworten
  4. Hände weg von diesem dubiosem Shop (minolily).
    Man wird ewig hingehalten mit Ausreden ( Lieferungsengpässe).
    Antworten kamen immer prompt-allerdings in schlechtem Deutsch bzw.Englisch (das hätte mich schon stutzig machen müssen!).
    Ich habe storniert und wurde wieder hingehalten…Ich habe ihnen schließlich gedroht, dass ich rechtliche Schritte einleiten werde.
    Daraufhin kam sofort die Antwort, dass sie die Rückerstattung veranlasst hätten und baten mich Kontakt mit meiner Kreditkartenfirma Kontakt aufzunehmen.
    Nie wieder!!!!
    .

    Antworten

Schreibe einen Kommentar