Vorsicht Kostenfalle: E-Mail „Ihre Shell Einladung läuft in ein paar Tage ab“ ist Betrug


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Mit der großen Tank-Winteraktion mit einer 250 Euro Geschenkkarte scheint Shell derzeit auf sich aufmerksam zu machen. Doch das Mineralöl- und Erdgas-Unternehmen steckt gar nicht hinter der Aktion. Wir verraten Ihnen, warum Sie den Link in der E-Mail besser nicht anklicken und den Gutschein nicht anfordern sollten. Denn statt zu gewinnen, verlieren Sie hier eher Geld.

Bereits im November 2016 haben wir über ein vermeintliches Gewinnspiel von Shell berichtet. Damals steckte das Direktmarketingunternehmen (Datensammler) LeadWorld Online Generation Ltd. hinter der Aktion. Dass es noch gemeiner geht, zeigen die Gewinnspiele der vergangenen Tage und Wochen. Ob der 500 Euro EDEKA-Gutschein, der IKEA-Gutschein im Wert von 350 Euro oder das Samsung Gewinnspiel mit einem UHDTV – eines haben diese Aktionen gemeinsam: Am Ende werden Sie über eine 0900er Rufnummer abgezockt.

Auch die aktuelle Aktion mit der Shell Gutscheinkarte läuft auf dieses Prinzip hinaus. Doch wichtig ist, dass der Mineralöl- und Erdgas-Konzern mit dieser Aktion gar nichts zu tun hat. Im Gegenteil: Das Unternehmen ist selbst geschädigt, da der Markenname missbräuchlich verwendet wird.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

So sieht die E-Mail mit dem Shell-Gutschein aus

Anhand folgender Merkmale erkennen Sie die gefälschte E-Mail:

  • Absender: 
    • Ihre Tankstelle 
  • Absender-E-Mail:
  • Betreff: 
    • Ihre Shell Einladung läuft in ein paar Tage ab
    • Wir haben eine Shell Tank Geschenkkarte für Sie
    • Wir haben eine Shell Tankgutschein für Sie

Auf dem abgebildeten Gutschein selber lesen Sie „€250 Geschenkkarte“ und „Die Große Tank-Winteraktion“ als Unterüberschrift. Der Text der E-Mail lautet wie folgt:

Vorsicht Kostenfalle: E-Mail "Ihre Shell Einladung läuft in ein paar Tage ab" ist Betrug
So sieht die E-Mail aus. (Screenshot)

Hallo,

Einige Personen haben Ihre Shell Tankgutscheins im Wert von 350€ noch nicht akzeptiert. Daher erinnern wir mit dieser Nachricht noch einmal alle berechtigten Personen daran, nochmals zu überprüfen, ob Sie nicht einen Gutschein erhalten haben.

Dieser muss vor dem Erhalt noch akzeptiert werden.

Es verbleiben nur noch (2) Tage bis zur Neuvergabe!

Jetzt überprüfen

Abmelden

Der Inhalt der E-Mail lässt vermuten, dass Sie einen Shell Tankgutschein in Höhe von 350 Euro gewonnen haben und diesen nur noch akzeptieren müssen. Eigenwilligerweise steht auf der abgebildeten Geschenkkarte aber ein Betrag in Höhe von nur 250 Euro. Schon an dieser Diskrepanz könnten Sie den Fake erkennen. Auf Onlinewarnungen.de geben wir Tipps, wie Sie Spam-Nachrichten loswerden beziehungsweise verringern können.

Es sind weitere E-Mails mit einem teils abweichenden Text aufgetaucht. Folgende Fassungen sind uns bekannt:

01.03.2017 Wir haben eine Shell Tankgutschein für Sie von 'Ihre Tankestelle'

Hallo

Diese Nachricht ist Ihre letzte Chance auf einen Shell Tankgutschein im Wert von 250€. Sollten Sie eine der berechtigten Personen sein, müssen Sie nur unten auf “Gutschein sichern” klicken und er gehört Ihnen.

Alle berechtigten Personen müssen sich Ihren Gutschein vor Erhalt sichern.

Es verbleiben noch (2) Tage bis zur Neuvergabe!
Gutschein sichern

24.02.2017 Wir haben eine Shell Tankgutschein für Sie von 'Ihre Tankestelle'

Guten Tag
Wir möchten mit dieser Nachricht alle berechtigten Personen darauf aufmerksam machen, dass einige noch nicht Ihren 250€ Shell Tankgutschein bestätigt haben.

Der Gutschein muss bestätigt werden.

Es verbleiben noch (2) Tage!

Gutschein bestätigen

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Link angeklickt – was passiert dann?

Haben Sie den Link in der E-Mail dennoch angeklickt, landen Sie auf einer Webseite. Unter der URL „trck05.com“ wird Zeitdruck auf Sie ausgeübt. Auch hier werden wieder Formulierungen verwendet, als wenn Sie den Tankgutschein sicher hätten:

Antworte und Gewinne!

Auf dieser Webseite sollen Sie drei Fragen zum Thema Tanken beantworten. Ein Impressum oder einen anderen Anhaltspunkt, wer hinter dieser Aktion stecken könnte, gibt es nicht.

Haben Sie die drei Fragen beantwortet, sehen Sie kurz ein „Herzlichen Glückwunsch“ auf der Webseite stehen, bevor Sie auf die URL „quizwinner.mobi“ weitergeleitet werden. Man könnte meinen, jetzt haben Sie gewonnen. Doch falsch gedacht.

Was passiert, wenn ich meine Rufnummer angebe?

Wenn Sie nur einen kleinen Bildschirm haben und nicht nach unten scrollen, wird Ihnen gar nicht auffallen, dass es nun einen Text mit Kleingedruckten gibt. Sie sehen lediglich das Formular, in welchem Sie Ihren Vornamen und Ihre Rufnummer angeben sollen. Doch zu welchem Zweck? Vielleicht, dass Sie über den Gewinn informiert werden können? Schon wieder falsch gedacht. Die Auflösung steht im Kleingedruckten und folgt zudem auf der nächsten Seite.

Der Anruf kostet Sie 1.99€ pro Minute, zusätzlich zu Ihren eigenen Anbieterkosten. Das Spiel wird von der Circle Leads Ltd., 25 Mason Complex, Stoney Ground , P.O. Box 193 Stoney Ground The Valley, British Anguilla (im Folgenden: QuizWinner), ab dem 1. Januar 2017 bis zum 1 Juli 2017 (Einsendeschluss) veranstaltet. Hören Sie sich die Fragen an und beantworten Sie diese mit den Ziffern 1 oder 2 auf Ihrem Telefon. Jeder Teilnehmer/in sammelt 100 Punkte pro korrekter Antwort. Sie können den Service jederzeit stoppen, indem Sie die Telefon-Verbindung unterbrechen.

Die Eingabe Ihrer Rufnummer hat nur den Zweck, dass Sie von dem automatischen Telefonsystem erkannt werden. Im nächsten Schritt schnappt die Kostenfalle nämlich zu und Sie müssen die teure Rufnummer anrufen.


Hände weg von dem Gewinnspiel

Sie sollen nun eine 0900 Premiumrufnummer anrufen. Aber nicht etwa, um sich zu verifizieren. Nein, Sie nehmen mit Ihrem Anruf weiter an dem Gewinnspiel teil, indem Sie Fragen beantworten. Gewonnen haben Sie aber noch lange nicht. Im Gegenteil, je länger Sie in der Leitung bleiben, desto mehr Geld verlieren Sie. Denn der Anruf aus dem Festnetz kostet Sie 1,99 Euro pro Minute. Über das Smartphone beziehungsweise Handy wird der Anruf noch teurer. Wie die Abzocke mit den 0900er Rufnummern im Detail funktioniert, haben wir auf Onlinewarnungen.de für Sie zusammengefasst.

Zusammenfassung
Klicken Sie den Link in der E-Mail am besten gar nicht an. Auf keinen Fall sollten Sie die teure 0900er Nummer anrufen. Sie verlieren nur Geld.

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Shell-Gewinnspiel?

Haben Sie an der Aktion teilgenommen? Oder ist Ihnen dieser Betrug bereits im Vorfeld aufgefallen? Schildern Sie uns Ihre Erlebnisse mit diesem Gewinnspiel in den Kommentaren unter diesem Beitrag. 

Uns interessiert auch, wie Sie auf das Gewinnspiel aufmerksam geworden sind. Kam es als E-Mail oder haben Sie es im Internet gefunden? Schicken Sie uns neue Informationen zu dieser Aktion an [email protected]. Auch ähnliche Aktionen können Sie an diese E-Mail weiterleiten. Bei Bedarf werden wir diese Warnung aktualisieren oder einen neuen Beitrag verfassen.


Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige



Weitere interessante News zu Gewinnspielen

Aktualisierungen

24.02.3017: Wir haben einen neuen E-Mail-Text ergänzt.
23.02.2017: Wir haben einen neuen Betreff der E-Mail hinzugefügt.
22.02.2017: Artikel erstellt.

War dieser Artikel hilfreich?
Sending
User Review
4.33 (6 votes)



4 Gedanken zu „Vorsicht Kostenfalle: E-Mail „Ihre Shell Einladung läuft in ein paar Tage ab“ ist Betrug“

  1. Gerade bekommen von Ihre Tankstelle, [email protected]

    Hallo
    Vielleicht haben Sie vergessen Ihren 250€ Shell Tankgutschein zu bestätigen? Einige Gutscheine sind noch immer nicht bestätigt worden. Sehen Sie nach und überprüfen Sie, ob Sie einen Gutschein erhalten haben.

    Vor Benutzung muss der Gutschein bestätigt werden.

    Sie haben noch (3) Tage bis die Frist abläuft.

    Antworten
  2. Danke für die übersichtliche und ausführliche Beschreibung des Betrugsversuches. Ich bekam den den abgedrucken Newsletter per e mail und habe vor dem Klicken auf den Link zum Glück kurz recherchiert. Gier frisst nicht immer Hirn.

    Antworten
  3. Hallo,
    bin auf die Abzocke von ein Tank Wertgutschein über 250€ reingefallen. Habe ca. 15 Minuten dort angerufen. Gibt es eine Möglichkeit, dass man die Kosten wieder zurück erstattet bekommt?
    Vielen Dank!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar