Vorsicht Spam: E-Mails mit dubiosem Betreff führt in die Bitcoin-Falle oder zu Geldanlage-Betrügern


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Haben Sie auch eine E-Mail mit dem Betreff „3 ungelesene Nachrichten“ , „Ihr Youtube Video wurde freigeschaltet, Max Mustermann“ , „offene Stelle“, „Letzte Mahnung“ oder ähnlich bekommen?. Diese Spam-Nachrichten mit teils verschreckenden Betreffzeilen verärgern viele Verbraucher. Der Inhalt dieser E-Mail entpuppt sich als plumpe Werbung für dubiose Tradingseiten / Geldmaschinen mit binären Optionen.

Das Cyberkriminelle Drohungen, Rechnungen oder Inkassobescheide an ahnungslose Verbraucher versenden, ist uns bereits bekannt. In diesem Fall ist der Betreff der versendeten E-Mail das Aufregendste an der gesamten Nachricht. Mit wechselnden Aussagen im Betreff versuchen die Absender der E-Mails Ihr Interesse zu wecken. Ziel ist es vor allem, dass Sie die E-Mail öffnen und die Links darin anklicken. Der Inhalt ist dann schon fast harmlos. Diese E-Mail wird derzeit an viele Verbraucher gesendet. Aus diesem Grund ist die Gefahr groß, dass ahnungslose Verbraucher auf den Trick hereinfallen.

In der E-Mail finden Sie mehrere Links zu sogenannten Landingpages. Beim Anklicken der Links schlägt teilweise der Browser sofort Alarm. Sie werden vor einer Phishingseite gewarnt. Deshalb sollten Sie diese Links nicht unbedacht öffnen. Die Seiten werden häufig auf Servern im Ausland gehostet und sind über einen Anonymisierungsdienst registriert. Das bedeutet, dass der eigentliche Betreiber nicht in Erscheinung treten möchte. Inhaltlich geht es um sogenannte Geldmaschinen. In einem Video wird teils der Eindruck erweckt, dass Sie durch Investitionen in den Bitcoin ganz schnell viel Geld verdienen können. Wir haben in der Vergangenheit schon häufiger über sogenannte Geldmaschinen berichtet, die mehr versprechen als sie halten.

Da leider immer noch täglich Nutzer auf den Unfug hereinfallen und Geld verlieren, müssen wir erneut davor warnen. Immer wieder erreichen uns Nachrichten von Betroffenen, die Ihre Daten eingegeben beziehungsweise Geld auf derartigen Seiten eingezahlt haben. Helfen Sie uns auch den letzten Nutzer zu erreichen, damit dieser Unsinn ein Ende hat. 

Wichtig: Zahlen Sie aufgrund dieser E-Mails auf keinen Fall Geld auf einer unbekannten Plattform ein, die Ihnen eine hohe Rendite verspricht. Es handelt sich in der Regel um Betrug.

So sieht die Spam E-Mail aus

Die Betreffzeilen der E-Mails ändern sich fast täglich. Der Kreativität der Versender sind keine Grenzen gesetzt. Hauptsache die Botschaft trägt dazu bei, dass der Empfänger die Nachricht öffnet. Die Absenderadressen wechseln wie üblich sehr häufig. Bitte leiten Sie uns Spam-Mails aus Ihrem Postfach an [email protected] weiter, wenn diese einen abweichenden Betreff oder Absender haben. So können wir die Warnung mit Ihrer Hilfe noch schneller aktualisieren. Bisher sind uns folgende Daten bekannt:

AktuellArchivBetreffzeilenAbsender
11.03.2020 Informationen zum Konto von Jan Beckers <[email protected]>

Hallo ,

Ich habe großartige Neuigkeiten für Sie. Es war knapp, aber…

Sie stehen auf der Liste!

In den letzten paar Sekunden vor Schluss konnten Sie sich
einigen wenigen glücklichen Insidern auf der Liste anschließen.
Sie können jetzt also erleichtert aufatmen und sich auf das große Geld vorbereiten.

Jetzt müssen Sie bloß Ihre
Mitgliedschaft bestätigen und Sie sind fertig.
Ihr Konto ist bereit, täglich
Tausende zu erwirtschaften, also klicken Sie einfach unten

Aktivieren Sie jetzt Ihr Konto

Bitte beeilen Sie sich, denn andere Leute
sind ebenfalls interessiert und wenn Sie jetzt nicht handeln, freut sich der Nächste.

Ich freue mich riesig, dass Sie beitreten!

18.02.2020 Informationen zum Konto von Monika Möller - Kontohilfe

Hallo,

Ihr Guthaben wurde Ihrem Konto gutgeschrieben und ist jetzt auf Ihrem Konto verfügbar.

Gehen Sie zu Mein Konto –> Mein Guthaben –> Guthaben freigeben, um Ihr Guthaben freizugeben.

Informationen zum Konto:

E-Mail registriert: …

Standort: Deutschland

Status: Ausstehende Auszahlung

Meine Mittel:

4.774,21 EUR (0,38 BTC)

Greifen Sie auf Ihr Guthaben zu, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen und es bestätigen!

Hier einloggen

(Quelle: Screenshot)
12.02.2020 3 ungelesene Nachrichten von Jan Beckers <[email protected]>

Hi,

entschuldigen Sie die Störung,
wir müssen verifizieren, ob Sie möchten,
dass wir Ihren Platz weiterhin
offenhalten. Das ist Ihre einzige Chance,
Geld mit uns zu verdienen, doch Sie müssen
Ihr Konto verwenden, wenn Sie sie
nicht verstreichen lassen wollen.

Die Bestätigung bedarf bloß eines
kurzen Moments, warum
also nicht:

Hier bestätigen

Viel Glück,
Jan Beckers

Weiterer Text:

Hi,

Ihr Ertragskonto
ist bereit und es wird Sie nicht
einen Cent kosten.

Wir haben Ihre Anmeldegebühr übernommen,
sodass Sie, um Ihre Auszahlung zu erhalten lediglich unten bestätigen müssen,
dass Sie sie gerne wahrnehmen möchten:

Ja bitte. Meine Auszahlung bestätigen

Es ist in Ordnung, wenn Sie kein Interesse haben sollten.
Wir haben zahlreiche Leute in der Schleife, die nur darauf warten,
Ihren Platz einnehmen zu können.

Tatsächlich sind sie verzweifelt danach,
diese mächtige Geldmaschine zu nutzen,
sichern Sie sich also Ihren Platz und Ihr neues Einkommen.

Beste Grüße
Jan Beckers

Weiterer Text:

Hi,

entschuldigen Sie die Störung,
wir müssen verifizieren, ob Sie möchten,
dass wir Ihren Platz weiterhin
offenhalten. Das ist Ihre einzige Chance,
Geld mit uns zu verdienen, doch Sie müssen
Ihr Konto verwenden, wenn Sie sie
nicht verstreichen lassen wollen.

Die Bestätigung bedarf bloß eines
kurzen Moments, warum
also nicht:

Hier bestätigen

Es ist einfach, durchzustarten. In Kürze
werden Einzahlungen auf Ihrem
Konto auftauchen und Sie werden sich
wünschen, dass Sie
früher angefangen hätten.
Wir empfehlen Ihnen, dass Sie:

Sich jetzt anmelden

Es könnte die beste Entscheidung
sein, die Sie dieses Jahr treffen.

Viel Glück,
Jan Beckers

Weiterer Text:

Hallo,

Ich fragte mich…gab es einen Grund dafür, warum Sie nicht
all Ihre Kontobenachrichtigungen
überprüften?

Wir haben Ihnen mehrere Nachrichten geschickt,
denn diese sind von großer Bedeutung.
Können Sie es sich leisten, zu kurz zu kommen?
Vielleicht können Sie das, doch es schadet nichts, einen Blick zu riskieren:

Bitte überprüfen Sie hier Ihre Nachrichten

Der sichere Link wird in Kürze verfallen.
Zögern Sie nicht. Sie riskieren,
mehr Geld zu verlieren, wenn Sie nicht
unverzüglich antworten.

Noch haben Sie Zeit.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit
Jan Beckers

 

30.08.2019 Ihr Youtube Video wurde freigeschaltet, Max Mustermann von Vincent Alexander Peters

Guten Tag Herr Mustermann,

schauen Sie sich jetzt noch einmal Ihr Video an, welches gestern in einer namenhaften TV-Reportage lief:

Es wurde noch einmal geprüft ob wirklich jeder mit unserer Internetseite Geld verdienen kann. Der Moderator der Sendung schaffte es sofort 832,00 Euro zu verdienen. in Notar stand die ganze Zeit neben ihm und bestätige die Sicherheit unseres Systems.

Gelobt wurde ebenfalls die staatliche Überwachung, denn nur so können Sie sicher sein dass Sie Geld verdienen.

Schauen Sie sich noch einmal in Ruhe um, und entscheiden Sie dann selbst.
Ihren pers. Video-Link finden Sie hier: Herr Mustermann.

Für Ihre Fragen stehen wir nach der kostenlosen Anmeldung zur Verfügung.

Beste Grüße,
Vincent Alexander Peters

30.01.2019 Agentur für Arbeit Online Stellenanzeige für Februar 2019 Nr. ... von Emilian Franke AG

Sehr geehrte/r Max Mustermann,

——————————–

Max Mustermann
Musterstr. 23
00000 Musterstadt
Tel. 0123456789
Arbeitsangebot: E1127006791862

Tätigkeitsbeginn: 01.02.2019

——————————–
Wir sind eine der weltweit größten Firmen im Umfeld Crypto-Währungen und sind zur Zeit auf der Suche nach aktiven Mitarbeitern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Unsere Gesellschaft bietet Ihnen einen lukrativen Nebenverdienst bis zu 3.000 EU monatlich, bei nur einigen Stunden.

Die Hauptaufgabe Ihrer Tätigkeit ist die Bearbeitung und Weiterleitung von Ein- und Auszahlungen unserer Kunden. Das Geld dafür erhalten Sie im Voraus und die Provision behalten Sie gleich ein. Ihre Arbeitstätigkeit findet dabei voll im Namen unserer Firma statt, ist absolut legitim und wird rechtlich besteuert. Sie haben kein persönliches Risiko. Ihr Verdienst variiert dabei je nach Auslastung und Ihrer Motivation. Sie haben absolut keine Risiken durch Kursschwankungen, da Sie nur Zahlungen unseres Kunden verwalten.

 

Voraussetzungen die Sie erfüllen sollten:

– Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Ehrlichkeit
– gutes Sprachgefühl und Textsicherheit
– Kenntnisse der üblichen IT Anwendungen

 

Was wir Ihnen anbieten:

Spezielle Kenntnisse werden bei uns nicht benötigt. Sie haben garantiert keine eigenen Ausgaben. Alle Kosten werden ausnahmslos von uns gedeckt.

– Abwechslungsreiche Tätigkeit
– Leistungsgerechte Vergütung
– Flexible Arbeitszeiten auch in Teilzeit
– Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
– Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen zu.

Uns ist es wichtig, einen persönlichen Eindruck von Ihnen zu bekommen.
Sie können sich bei uns mit einer kurzen Email bewerben. Der Bewerbung legen Sie bitte unbedingt Ihren kurzen Lebenslauf bei. Das Schreiben muss mit Angabe des Bewerbungscodes E1127006791862 an unseren Manager erfolgen: Emilian Franke [email protected]

Hochachtungsvoll

Emilian Franke

Die nachfolgenden Betreffzeilen werden besonders häufig verwendet:

  • Ihr Youtube Video wurde freigeschaltet, Max Mustermann
  • Arbeitsvorschlag für xxxx vom 2019 März
  • Stellenanzeige für Max Muster vom März 2019
  • Vermittlungsvorschlag Nummer K846533750335349 für Max Mustermann
  • Stellenausschreiben für Maxine Musterfrau Nr. …
  • Agentur für Arbeit Online Stellenanzeige für Februar 2019 Nr. …
  • Strafe
  • Inkassoauftrag Aktenzeichen: BZ18356422
  • Stornierung Ihrer Bestellung vom 26.02.2018
  • Inkassoauftrag vom 01.02.2018 Sie haben Ihre Rechnung nicht bezahlt
  • Unser Inkassoauftrag
  • Ihre Bestellung vom 02.02.2018 ist bei uns eingegangen
  • Ihre Bestellung wurde storniert! Rechnungsnummer 0036589
  • Ihre Bestellung ist bei uns eingegangen! Rechnung vom …
  • Ihre Bestellung wird bearbeitet!
  • Rechnung noch offen Rechnungsnummer: 78623486
  • Vielen Dank fuer Ihren Einkauf! Rechnung vom 05.02.2018
  • Du hast Geld gewonnen
  • Zahlungsverzug (Bitte pruefen Sie dies heute)
  • Rueckruf
  • Bitte um Rueckruf oder Reaktion
  • Habe versucht Sie anzurufen…
  • Habe versucht dich heute anzurufen wo bist du?
  • Letzte Warnung
  • Es geht um dein Leben unbedingt lesen!
  • Ihre Angebotsanfrage
  • Bitte dringend melden
  • Vielen Dank fuer Ihre Bestellung! Rechnung:
  • Vielen Dank fuer die Teilnahme an diesem aussergewoehnlichen Team!
  • Ihre Zahlung wurde genehmigt
  • Ihre E-Mail
  • Antwort auf Ihre E-Mail
  • Anwalt
  • Wie du von Zuhause aus locker 10.000 Euro verdienen kannst.
  • Gratulation, Dein Platz ist reserviert
  • Ihr Einkauf war erfolgreich! Rechnung
  • Mahnung AZ1458262
  • Hebe versucht dich heute telefonisch zu erreichen wo bist du? Ich suche dich
  • Hier kann man sehr reich werden
  • Geld wartet auf dich und zwar sehr viel Geld schlag endlich zu
  • Wieso meldest du dich nicht mehr?
  • Kommst du morgen oder nicht?
  • Wo bist du?
  • Ist etwas passiert?
  • Deine Email habe ich erhalten
  • Bitte dringend um Antwort
  • Bitte melde dich
  • Ich warte immer noch auf deine Antwort
  • (Erinnerung) offener Betrag
  • Ausstehende Einnahmen für Ihr Konto
  • Sie haben eine ausstehende Transaktion
  • Kontoaktivierungserinnerung
  • Steuerrückerstattung für Max Mustermann
  • Jobangebot für Max
  • Stellenausschreiben für Sie vom 2018 September
  • Stellenausschreiben für Max Mustermann vom September 2018
  • Agentur für Arbeit Online Stellenanzeige für 2018 September
  • Anweisungen für die angebotene Position
  • Arbeitsangebot für Sie vom 2018 Oktober
  • Anweisungen für die angebotene Position
  • Stellenangebote für Max Mustermann vom Oktober 2018
  • Jeder kann als Testperson Geld verdienen
  • Rechnung wurde noch nicht bezahlt!
  • Letzte Mahnung
  • Vielen Dank fuer Ihre Buchung!
  • Mein Anruf
  • Ihre Buchung
  • (1) NEUE Nachricht…
  • Hallo, Wichtige E-Mail ueber Ihr Konto
  • Bitte um Rueckruf oder Reaktion
  • Ihre Amazon-Bestellung
  • Ich war selbst ziemlich ueberrascht
  • Zahlungsverzug (Bitte pruefen Sie dies heute)
  • Wichtige E-Mail ueber Ihr Konto.
  • offene Stelle
  • 3 ungelesene Nachrichten

Nachfolgend listen wir auf, von welchen Absendern und E-Mail-Adressen die Fake-Mails versendet werden. Teilweise werden E-Mail-Adressen als Absender verwendet, die von beliebigen Privatpersonen oder Unternehmen stammen. Dabei handelt es sich um Datenmissbrauch. Die Inhaber dieser E-Mail-Adressen haben mit dem Versand der Nachrichten nichts zu tun.

Wir raten von einem Klick auf die Links in der E-Mail ab, da der Versender der E-Mail allein entscheidet, auf welche Webseite Sie geleitet werden.

Klicken Sie keine Links in dieser E-Mail an!

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)
100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Welches Risiko besteht durch die E-Mail?

Nutzen Sie doch einen der Links in der E-Mail, werden Sie auf eine Trading-Webseite weitergeleitet. Hier sollen Sie sich zunächst mit Ihrer E-Mail Adresse anmelden. Im nächsten Schritt werden Sie aufgefordert Name und Vorname, Ihre -Mail Adresse, ein Passwort und Ihre Telefonnummer einzutragen. Dann kann die Anmeldung erfolgen. Man erklärt Ihnen nun, dass Sie ein Trading-Konto eröffnet haben. Klicken Sie im nun folgenden Schritt auf „Einzahlung“, werden Sie auf die Webseite einer Trading-Firma  weitergeleitet. Anschließend geht es darum, dass Sie Geld einzahlen sollen, meistens liegt die geringste Investiotion bei 250 Euro. Dieses Geld ist in der Regel für immer verloren.

Wir haben vor der Betrugsmasche mit Bitcoin, Kryptowährungen und anderen Geldanlagen bereits gewarnt. In unserem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie sich vor betrügerischen Geldanlagen im Internet schützen.

Sollten Sie sich vom „Newsletter“ abmelden?

Die Spam-Mails enthalten in der Regel am Ende einen Link „Newsletter abmelden hier klicken“, über den Sie sich scheinbar austragen können. Doch Vorsicht: Wir raten davon ab, diesen Link anzuklicken. Es handelt sich hier um keinen seriösen Newsletter, wo Sie sich einfach abmelden können. Vielmehr leitet Sie auch dieser Link auf die Verkaufsseite. Sie erreichen durch den Klick auf den Link genau das Gegenteil. Wir haben die Thematik der Abmeldung von seriösen und unseriösen Newslettern in diesem Ratgeber ausführlich besprochen.


So schützen Sie sich vor Spam

Grundsätzlich genügt oft schon gesunder Menschenverstand, um die E-Mails als Werbung zu identifizieren. Sie sollten immer misstrauisch sein, wenn Sie eine unverlangt zugesendete E-Mail bekommen. Passen der Betreff und der Inhalt nicht zusammen oder Sie werden nicht mit Ihrem Namen angesprochen? Auch das sind häufige Zeichen für Spam. Weitere Tipps und Ratschläge finden Sie in unserem kostenlosen Spam-Ratgeber.

Deutlich weniger Spam-Mails landen in Ihrem Postfach, wenn Sie den persönlichen Spam-Filter pflegen. Wie das bei beliebten Freemail-Diensten funktioniert, erklären wir in folgenden Anleitungen:

Melden Sie Spam-Mails

Falls Sie eine ähnliche Spam-Mail erhalten haben, können Sie diese unterhalb des Artikels über die Kommentare veröffentlichen. Oder Sie leiten diese an [email protected] weiter.




16 Gedanken zu „Vorsicht Spam: E-Mails mit dubiosem Betreff führt in die Bitcoin-Falle oder zu Geldanlage-Betrügern“

  1. Habe auch eine Spam-Mail erhalten, von: [email protected]
    Inhalt:

    Sehr geehrter Kunde,
    Wir haben Ihnen per E-Mail geschrieben, weil wir auf andere Weise nicht mit Ihnen kommunizieren konnten.
    Wir möchten Sie darüber informieren, dass die technische Abteilung der Volksbank ein Software-Update durchführt.
    Bitte melden Sie sich unter folgendem Link an und folgen Sie den Anweisungen:
    Um HIER zu bestätigen
    Technische Abteilung Volksbank
    Dies ist eine automatische Nachricht. Bitte antworten Sie nicht.

    Antworten
  2. sonja berger bitcoin.
    Ich hätte viel Geld auf meinem Konto.
    Sie wäre meine Kundenbetreuerin,

    Kontoproblem behoben

    Sehr geehrte(r) Herr/Frau Danilo Weifu,

    mein Name ist Sonja Berger und ich bin Ihre persönliche Kundenberaterin.

    Unseren Daten zufolge haben Sie bisher noch immer keinen Zugriff auf Ihr persönliches Konto erhalten.
    Hierfür möchten wir uns in aller Form entschuldigen. Das Problem konnten wir jedoch nun beheben.
    Sie können nun auf Ihr Konto mit einem Kontostand in Höhe von EUR 10.758,84 zugreifen.
    Hierzu ist lediglich die überprüfung folgender Daten erforderlich.

    Ihre Kontodaten:
    Danilo Weifu
    [email protected]

    Sonja Berger
    Kundenberaterin
    Ihr Bitcoin-Beratungsteam

    Konto eröffnen

    Achtung Danilo!
    Reagieren Sie noch heute!
    Ist das echt oder Betrug?
    LG ZEKE

    Antworten
  3. Habe auch ne Spam-Mail erhalten, von: [email protected]
    Sogar mit meiner vollständigen Adresse + Telefonnummer!
    Inhalt:

    Sehr geehrte/r XXXXX,

    in dieser mail bieten wir Ihnen ein hohes Gehalt und viele Möglichkeiten. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist der Handel mit Kryptowährung. Jeder kann bei uns ohne Vorkenntnisse gleich anfangen Geld zu verdienen.

    Wir bieten Ihnen einen attraktiven Verdienst bis zu 3700 € monatlich an, bei nur einigen Arbeitsstunden. Ihre Arbeitszeit ist flexibel und kann Ihren Wünschen angepasst werden. Der Arbeitnehmer hat keine Ausgaben und muss keine technische Kenntnisse haben.

    Ihre Aufgabe ist es die Bitcoins für unsere Kunden zu erwerben, das Geld dafür bekommen Sie vorher und Ihren Verdienst von 20% behalten Sie gleich ein.

    Wenn Sie Interesse haben, wollen wir Sie kennenlernen.
    Dazu senden Sie uns eine Mail mit Ihrem Bewerbungscode pyOejJkjB an: [email protected]

    Mit freundlichen Grüßen

    Lehmann KG

    Zu Händen von:
    (private Adresse + Telefonnummer)

    Antworten
  4. Hallo, ich habe heute einmal den Datenschutzbeauftragten des Landes NRW angeschrieben, und ihn mit diesem Thema konfrontiert. Schließlich ist es ein klarer Verstoß gegen die DSGVO, wenn ich den newsletter nicht abmelden kann.
    Mal sehen, was von dort kommt.
    Gruß Achim

    Antworten
    • Da wird nichts kommen, weil du die DSGVO nicht verstanden hast. Das ist Spam, da kannst niemanden wegen Verstoßes gegen den Datenschutz belangen. Da helfen nur gute Spamfilter.

      Antworten
      • Es wird aber mit nem Verteiler gearbeitet. Ich als Empfänger sehe also etliche E-Mail-Adressen und andere meine. Das sollte doch schon ein Verstoß gegen den Datenschutz sein, eben weil so meine Mail Adresse an etliche Leute geht

        Antworten
  5. Ich lese mir die Seite durch um zu erfahren wie ich den mist loswerde…keine Antwort darauf.Schade.
    Und guckt mal in den CC dieser Mails, da stehen noch mehr E-Mail Adressen die dann wieder von anderen benutzt werden können. echt Klasse

    Antworten
  6. Hier sind noch ein paar neue Absenderadressen:
    „Fiona Dietrich“ [email protected], „Mara Pohl“ [email protected], „Pia Winter“ [email protected], „Marlon Martin“ [email protected], „Matthis Schmid“ [email protected], Jette Stein [email protected], Lena Vogel [email protected], Katharina Lehmann [email protected], Marco Schmitz [email protected], Bastian Berger [email protected], Kilian Horn [email protected], „Silas Weber“ [email protected], „Leonie Bauer“ [email protected], „Zoe Richter“ [email protected], „Matilda Lang“ [email protected], „Samuel Peters“ [email protected], „Tim Schneider“ [email protected], „Maxim Mayer“ [email protected], „Jolina Richter“ [email protected], „Luna Meyer“ [email protected], „Cedric Werner“ [email protected], „Victoria Roth“ [email protected], „Sophia Huber“ [email protected], Fiona Albrecht [email protected], Lisa Richter [email protected],Lisa Richter [email protected], „Joel Beck“ [email protected], Julia Seidel [email protected], Jasmin Friedrich [email protected], Leo Wolf [email protected], Lara Martin [email protected], Jasmin Scholz [email protected], Jona Berger [email protected], „Timo Wolf“ [email protected], Stella Thomas [email protected], Niclas Weber [email protected], Marie Koenig [email protected], Merle Graf [email protected], Carolin Bergmann [email protected], Constantin Keller [email protected], „David Schulze“ [email protected], Charlotte Schmitt [email protected], Tim Braun [email protected], „Jette Ziegler“ [email protected], „Anton Hahn“ [email protected], „Alina Haas“ [email protected], „Josefine Lang“ [email protected], Leonie Schneider“ [email protected], „Florian Voigt“ [email protected], „Sina Dietrich“ [email protected], „Jannik Hartmann“ [email protected], Lea Schaefer [email protected], Sebastian Sauer [email protected], Rafael Wolf [email protected], Leonie Herrmann [email protected], „Finn Schuster“ [email protected], „Malte Albrecht“ [email protected], Emilia Ziegler [email protected], Katharina Bergmann [email protected], „Jasmin Pohl“ [email protected]

    Grüße aus der Redaktion
    T.S.

    Antworten
  7. Tag Täglich etliche Mails und über Outlook dann eine Regel zu erstellen acht auch kein sinn da sich der Mist tagtäglich ändert.
    Also was kann man dagegen tun???
    Es nervt mehrmals Täglich diesen Mist zu Löschen

    Antworten
  8. Auch ich gehöre zu denen, die täglich solche Spam-Mails erhalten.
    Ungelesen werden sie gleich gelöscht. Aber reicht das um den Erhalt zu verhindern?

    Antworten
  9. Hallo, ich bekomme etliche dieser Mails. Gibt es eine Möglichkeit zu verhindern, dass man mit solchen Spam überflutet wird?

    Freundliche Grüße

    Andrea Pühl

    Antworten

Schreibe einen Kommentar