Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



Rückruf HIT, EDEKA und Wasgau: Paprikaschinkenwurst mit Ei wird zurückgerufen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Die bei den Einzelhandelsketten HIT, EDEKA und Wasgau und einigen Bäckereien verkaufte Wurst der Peter Braun Fleisch und Wurst GmbH & Co. KG muss aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes zurückgerufen werden. Erfahren Sie, welche Wurstsorten betroffen sind.

Im Lebensmittelbereich kommt es immer wieder zu Rückrufen, um die Verbraucher zu schützen. Der Grund dafür sind Keime, Bakterien, falsche Deklarierungen, falsche Abfüllungen sowie Fremdkörper, die in das Produkt gelangt sind. Meist geschieht Letzteres beim Herstellungs- oder Verpackungsprozess.

Bestimmte Wurstsorten der Metzgerei Peter Braun Fleisch und Wurst GmbH & Co. KG müssen zurückgerufen werden, weil Sie ein nicht deklariertes Allergen enthalten. Es handelt sich dabei um Pistazien, die bekanntlich zur Sorte der Nüsse gehören. Wenn Sie eine entsprechende Allergie haben, sollten Sie die betroffenen Wurstsorten nicht mehr essen. Andernfalls kann es zu einer allergischen Reaktion kommen, die bis hin zu einem anaphylaktischen Schock führen. Dieser kann lebensgefährlich werden.

Welche Wurstsorten sind vom Rückruf betroffen?

Von dem vorbeugenden Rückruf ist die Paprikaschinkenwurst mit Ei als SB-Packung betroffen. Diese wurde aus dem Handel zurückgerufen, da das Allergen nicht auf dem Etikett vermerkt war. Betroffen ist die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich 10.10.2018.

Die Ware wurde in Filialen der Einzelhandelsketten HIT, EDEKA und Wasgau und einige Bäckereien in Rheinland-Pfalz, dem Saarland, in Hessen im Großraum Frankfurt und Baden-Württemberg (Weinheim und Karlsruhe) verkauft.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Was sollen Sie mit der Wurst machen?

Haben Sie keine Pistazien-Allergie können Sie die Paprikaschinkenwurst mit Ei auch weiterhin problemlos verzehren. Sollten Sie gegen Pistazien allergisch sein, dürfen Sie das Produkt nicht essen.

In der Rückrufmitteilung steht leider nicht, ob Sie die Wurst in den Handel zurückbringen können und Sie den Einkaufspreis erstattet bekommen. Sie müssten in diesem Fall in Ihrem Einkaufsgeschäft nachfragen.

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Weitere Rückrufmeldungen

Metallteile in geräucherte Lüttje Kochmettwurst von Bley Fleisch- und Wurstwaren

Die Bley Fleisch- und Wurstwaren GmbH ruft die geräucherte Lüttje Kochmettwurst zurück. In dem Produkt könnten Metallteile enthalten sein. Diese führen beim Verzehr unter Umständen zu Verletzungen im Mundbereich und Verdauungstrakt. War dieser Artikel hilfreich?

0 Kommentare
Gesundheitsgefahr: dennree Geflügelbolognese zurückgerufen

Die Geflügelbolognese von dennree im Glas wird zurückgerufen. Durch eine mögliche nicht ausreichende Erhitzung der Gläser  kann es zu unerwünschten Wachstum von Mikroorganismen führen. Das wiederum kann sich beim Verzehr auf Ihre Gesundheit auswirken. Wie

0 Kommentare
IKEA Rückruf: Ausziehtisch GLIVARP – Gefahr durch herunterfallende Glasplatten

Der Möbelkonzern IKEA ruft den Ausziehtisch GLIVARP zurück. Es besteht die Gefahr, dass sich  die Glasplatten aus den Schienen lösen und herunterfallen. Dadurch entsteht eine Verletzungsgefahr vor allem für Kinder. War dieser Artikel hilfreich? Sende Benutzer-Bewertung

0 Kommentare
Rückruf bei Aldi Süd: Snack Time Sandwich – Sweet Chili Chicken

Aldi Süd ruft die Snack Time Sandwich der Geschmacksrichtung Sweet Chili Chicken der Firma Fabry´s Food & Snack GmbH & Co. KG zurück. In dem Produkt können Listerien enthalten sein. Diese bedeuten eine Gesundheitsgefahr für Sie als

0 Kommentare
Teewurst Rückruf: Stockmeyer Delikatess Teewurst 125g wegen Salmonellen

Die Westfälische Fleischwarenfabrik Stockmeyer GmbH ruft eine Charge Teewurst zurück. Bei amtlichen Untersuchungen wurden in einer Probe Salmonellen festgestellt. Wir erklären, welche Gesundheitsgefahr besteht und welche Charge betroffen ist. War dieser Artikel für Sie hilfreich?

0 Kommentare

Interessante Tipps

WhatsApp, E-Mail & Co.: Lustige Grüße zum Vatertag versenden

In diesem Jahr wird der Vatertag vielerorts wohl nicht so ausgelassen gefeiert, wie das in anderen Jahren zuvor der Fall war. Schuld sind die noch immer geltenden Einschränkungen aufgrund des Coronavirus. Umso größer wird die

0 Kommentare
Besser einschlafen durch heiße Milch mit Honig – Stimmt das? Stiftung Warentest klärt auf

Es ist Zeit ins Bett zu gehen und Sie können wieder mal nicht einschlafen? Haben Sie schon mal heiße Milch mit Honig probiert? Sie denken, dass ist ein Ammenmärchen? Wir haben uns mit dem Thema

0 Kommentare
Warum heißt Apple eigentlich Apple? – Wie das Unternehmen zu seinem Namen kam

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Apple eigentlich Apple heißt? Und wieso das Logo ein angebissener Apfel ist? Wir sind der Namensgebung von Apple Inc. einmal auf die Spuren gegangen und waren am Ende

Ein Kommentar
Wespen: So verjagen Sie die nervigen Tiere – 6 hilfreiche Hausmittel

Im Sommer sind Wespen fast überall zu finden. Besonders wenn der Tisch reichlich gedeckt ist, gesellen sich die fliegenden Quälgeister gern dazu. Sie mögen nicht nur süße Leckereien, sondern halten sich gern auch an herzhafte

0 Kommentare
WhatsApp: Account gesperrt – Was muss ich tun?

Sie nutzen WhatsApp und bekommen in der App eine Benachrichtigung, nach der Ihr WhatsApp-Konto vorübergehend gesperrt ist. Das könnte daran liegen, dass Sie eine nicht unterstützte WhatsApp-Version benutzen oder gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen haben. Betroffen sind

41 comments
War diese Warnung hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar