Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



Rückruf HIT, EDEKA und Wasgau: Paprikaschinkenwurst mit Ei wird zurückgerufen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Die bei den Einzelhandelsketten HIT, EDEKA und Wasgau und einigen Bäckereien verkaufte Wurst der Peter Braun Fleisch und Wurst GmbH & Co. KG muss aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes zurückgerufen werden. Erfahren Sie, welche Wurstsorten betroffen sind.

Im Lebensmittelbereich kommt es immer wieder zu Rückrufen, um die Verbraucher zu schützen. Der Grund dafür sind Keime, Bakterien, falsche Deklarierungen, falsche Abfüllungen sowie Fremdkörper, die in das Produkt gelangt sind. Meist geschieht Letzteres beim Herstellungs- oder Verpackungsprozess.

Bestimmte Wurstsorten der Metzgerei Peter Braun Fleisch und Wurst GmbH & Co. KG müssen zurückgerufen werden, weil Sie ein nicht deklariertes Allergen enthalten. Es handelt sich dabei um Pistazien, die bekanntlich zur Sorte der Nüsse gehören. Wenn Sie eine entsprechende Allergie haben, sollten Sie die betroffenen Wurstsorten nicht mehr essen. Andernfalls kann es zu einer allergischen Reaktion kommen, die bis hin zu einem anaphylaktischen Schock führen. Dieser kann lebensgefährlich werden.

Welche Wurstsorten sind vom Rückruf betroffen?

Von dem vorbeugenden Rückruf ist die Paprikaschinkenwurst mit Ei als SB-Packung betroffen. Diese wurde aus dem Handel zurückgerufen, da das Allergen nicht auf dem Etikett vermerkt war. Betroffen ist die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich 10.10.2018.

Die Ware wurde in Filialen der Einzelhandelsketten HIT, EDEKA und Wasgau und einige Bäckereien in Rheinland-Pfalz, dem Saarland, in Hessen im Großraum Frankfurt und Baden-Württemberg (Weinheim und Karlsruhe) verkauft.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Was sollen Sie mit der Wurst machen?

Haben Sie keine Pistazien-Allergie können Sie die Paprikaschinkenwurst mit Ei auch weiterhin problemlos verzehren. Sollten Sie gegen Pistazien allergisch sein, dürfen Sie das Produkt nicht essen.

In der Rückrufmitteilung steht leider nicht, ob Sie die Wurst in den Handel zurückbringen können und Sie den Einkaufspreis erstattet bekommen. Sie müssten in diesem Fall in Ihrem Einkaufsgeschäft nachfragen.

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Weitere Rückrufmeldungen

TEDi Rückruf: Schmuckset Armband + Kette wegen erhöhter Nickelwerte

Der Sonderpostenmarkt TEDi ruft derzeit ein Schmuckset Armband + Kette aus seinem Sortiment zurück. Wir verraten Ihnen, was bei dem Schmuck nicht stimmt und wie Sie die gekauften Sets zurückgeben können.

0 Kommentare
Drogeriemarkt dm ruft Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon zurück

Der Drogeriemarkt dm ruft vorsorglich die Cremeseife der Eigenmarke Balea „Buttermilk & Lemon“ zurück. Erfahren Sie in unserem Artikel, warum Sie die Cremeseife nicht mehr verwenden sollten, welche Chargen genau vom Rückruf betroffen sind und

0 Kommentare
EgeSun GmbH ruft MorgenLand Süße Aprikosenkerne zurück

Die EgeSun GmbH ruft aktuell die süßen Aprikosenkerne von MorgenLand zurück. Grund dafür ist ein erhöhter Blausäuregehalt (Cyanid) in den Kernen. Von dem Verzehr der Kerne wird daher dringend abgeraten. Fanden Sie den Artikel hilfreich? Sende Benutzer-Bewertung

0 Kommentare
TEDi ruft All over Glitter Make up zurück

Die TEDi GmbH & Co. KG ruft das All over Glitter Make up des Herstellers Saffron Beauty Ltd. aus Großbritannien zurück. Als Grund werden erhöhte Antimon-Werte angegeben. Wobei dieser Stoff als gesundheitsgefährdend eingestuft ist. Verwenden Sie die betroffenen

0 Kommentare
Chlorat in Pangasiusfilet: Rewe und andere Händler rufen Fisch zurück

Die Firma Seafood Connection ruft sein Tiefkühlprodukt „Pangasiusfilet mit zugesetztem Wasser, tiefgefroren“ aus dem Handel zurück. Das Produkt wurde unter anderem bei Rewe sowie Nah & Gut verkauft. Ein zu hoher Gehalt an Chlorat ist der Grund

0 Kommentare

Interessante Tipps

Angezeigte Telefonnummer manipulieren – geht das überhaupt?

Wer ruft an? Die bei einem Anruf im Display angezeigte Rufnummer entscheidet bei vielen Verbrauchern, ob sie den Anruf annehmen. Aber können Sie der Anzeige immer trauen. Kann man diese Rufnummer manipulieren? Diese Fragen und

6 comments
Smartphone-Kauf: Darauf sollten Sie unbedingt achten

Sie möchten sich ein neues Smartphone kaufen? Wissen Sie denn auch, worauf Sie beim Kauf achten sollten? Mittlerweile sind Smartphones wahre High-Tech-Geräte und können viel mehr als nur telefonieren. Doch auf welche technischen Details sollten

0 Kommentare
Google Maps Update: Kartendetails zu COVID-19-Fällen

Google Maps bekommt eine neue Karte. Diese soll Ihnen die aktuellen Fallzahlen zu Covid-19-Fällen in einem Gebiet anzeigen. Praktisch ist das neue Tool vor allem für Reisende. Diese können besser abwägen, ob sie in ein

0 Kommentare
WhatsApp: Kontakt zum Kundenservice (E-Mail, Formular, Rufnummer)

Sie nutzen den beliebten WhatsApp-Messenger und haben ein Problem? Egal, ob aus versehen gelöschter Chat oder eine Fehlfunktion. In diesen Fällen sollten Sie den WhatsApp Kundenservice kontaktieren. Wir verraten Ihnen, wie Sie den Kundenservice von

5 comments
Pakete und Briefe: so kommt Ihre Weihnachtspost pünktlich an

Jedes Jahr die gleiche Frage: Bis wann muss ich eigentlich die Weihnachtspakete und Weihnachtsgrüße per Post abgegeben, damit diese noch pünktlich zu Weihnachten beim Empfänger ankommen? Wir verraten Ihnen, welche Fristen es für Pakete und

0 Kommentare
War diese Warnung hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar