E-Mail im Namen von Saturn: -Vielen Dank für den Einkauf in unseren Geschäften- führt in Falle


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Eine E-Mail kündigt an, dass der Empfänger von Saturn ein Samsung Galaxy S9, ein Apple iPhone X oder ein anderes Smartphone bekommen kann. Angeblich sollen Sie nur einen Link anklicken, um Ihr Geschenk zu erhalten. Doch wir warnen davor. Es handelt sich um eine Spam-Nachricht, die nicht von Saturn versendet wird.

Die Masche mit der angekündigten Sendung eines Samsung-Smartphones ist nicht neu. Seit längerer Zeit gibt es diese unseriösen E-Mails, die ein Samsung S9 ankündigen. Sie sollen nur noch einen Link anklicken, um die Lieferung zu bestätigen. Wir haben vor ähnlichen E-Mails im Namen von DHL, TNT, DB Schenker und MediaMarkt bereits gewarnt. Jetzt werden die Spam-Nachrichten im Namen von Saturn versendet.

Genau genommen handelt es sich um eine ganz plumpe Spam-Nachricht, die Sie unter einem Vorwand auf unseriöse Seiten lockt. In der aktuellen E-Mail geht es weder um Phishing noch um Malware. Hier sollen Sie nur zu einem Klick bewegt werden, um auf Seiten mit dubiosen Gewinnspielen zu kommen. Datensammler möchten darüber Ihre persönlichen Daten erheben und für Werbezwecke nutzen oder Sie in eine Kostenfalle locken.

Wichtiger Hinweis vorab: Die nachfolgend beschriebenen E-Mails werden nicht von Saturn versendet. Das Unternehmen ist selbst geschädigt, da der Markenname missbräuchlich verwendet wird.

So sehen die Werbe-Mails im Namen von Saturn aus

Wie immer gibt es wahrscheinlich ganz verschiedene Aufmachungen der E-Mails. Auch Betreffzeilen und Absender können sich unterscheiden. Wir listen die uns bekannten E-Mails nachfolgend auf. Falls Sie eine andere E-Mail im Namen von Saturn oder einem anderen Discounter bekommen haben, dann leiten Sie uns diese bitte an [email protected] weiter.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Absender:

Betreffzeilen:

  • Vielen Dank für den Einkauf in unseren Geschäften
  • ich versuche sie zu kontaktieren, Max
  • Vielen Dank für Ihren Besuch in unseren Geschäften!
  • Danke, dass Sie ein treuer Kunde sind!
  • Sehr geehrte/r Max Mustermann
  • Dein Preis wartet auf dich, …
  • Wir brauchen nur deine Bestätigung, Max

So lautet der Text der E-Mails:

20.09.2018 Sehr geehrte/r Max Mustermann von SATURN <[email protected]>

Sehr geehrte/r Manuela Repenning danke für Ihren Besuch von unseren Geschäften. Als Zeichen der Dankbarkeit belohnen wir Sie durch diese tolle Überraschung.

Klicken Sie hier um Ihr product zu erhalten!
Es könnte iPhone X sein, aber es kann auch ein Samsung s9 sein!

ÜBERPRÜFEN SIE IHR GLÜCK HIER

2018-09-20 Saturn Spam Mail
(Quelle: Screenshot)
14.09.2018 Vielen Dank für den Einkauf in unseren Geschäften von SATURN <[email protected]>

Lieber Max Muster

Vielen Dank für Ihren Besuch in unseren Geschäften. Als Zeichen unserer Dankbarkeit belohnen wir Sie mit dieser erstaunlichen Überraschung.

Klicken Sie hier, um Ihr Geschenk zu erhalten!-

Link

Es mag das Samsung Galaxy S9 sein, aber es könnte auch ein Apple iPhone X sein!

Klick hier-

Link

Saturn Fake Mail
(Quelle: Screenshot)
14.09.2018 ich versuche sie zu kontaktieren, Max von Saturn - Kathrin Zimmer <[email protected]>

Hallo Max,

Wir haben versucht, dich zu kontaktieren.

Wir haben nach dir gesucht, weil deine Email: [email protected] wurde für das Samsung Galaxy S9 gezeichnet.

Wir brauchen nur Ihre Bestätigung, sonst erhalten Sie das Samsung Galaxy S9 nicht.

Klicken Sie hier, um zu bestätigen

Saturn Fake Mail1
(Quelle: Screenshot)
Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:

SMS locken ebenfalls in Falle

Seit neuestem werden auch SMS versendet, die im Namen von Saturn in die Falle führen. Auch hier möchten wir wieder warnen und sagen, dass Sie die Links in den Nachrichten nicht einfach anklicken sollten. Sie wissen nicht, wohin Sie dieser Link führt. Folgende Texte und Daten kennen wir bereits.

Absender:

  • PostExpress

Text:

Herzlichen Glückwunsch! Unsere Postleitzahl-Ziehungsergebnisse sind heute bekannt. Sie sind einer der 9 Glücklichen > http://2ma.ltd/3dgUdN Ref.: SATURN-9-W732

Sollten Sie einen anderen SMS-Text oder Absender der Nachricht haben, teilen Sie uns diese Nachricht mit. Sie können die SMS beispielsweise per WhatsApp an 03054909774 weiterleiten. Wir ergänzen die Daten dann.

Ist dies SMS/E-Mail-Ankündigung im Namen von Saturn echt?

Nein, es handelt sich hier um Spam. Sie können die E-Mail löschen, da diese nicht von Saturn versendet wurde. Wir warnen davor, die Links in der E-Mail anzuklicken. Diese führen auf dubiose Webseiten, aber nicht auf die Internetseite des Elektronikdiscounters.

In der Folge sollen Sie einige Fragen beantworten und werden dann über zahlreiche weitere Seiten auf eine gefälschte Samsung-Webseite und letztlich in eine Abofalle gelockt. Denn zum Schluss können Sie das Samsung S9 für einen Euro bestellen. Allerdings müssen Sie dazu Ihre Kreditkartendaten an unbekannte Dritte übermitteln. Diese können dann auf Ihre Kosten einkaufen gehen.

2018-09-12 Fake Samsung Webseite S9 1 Euro Kostenfalle
Auch diese Webseite ist nicht von Samsung. Es handelt sich um eine Fälschung. Ihre Kreditkartendaten werden an Unbekannte übermittelt. (Quelle: Screenshot)

Theoretisch ist es möglich, dass über die verlinkten Webseiten Schadsoftware verbreitet wird. Bisher ist uns allerdings noch kein Fall einer Infektion aufgrund dieser E-Mails bekannt. Dennoch ist der Klick auf den Link mit einem Risiko verbunden, da Sie nicht wissen, auf welche Webseite Sie geleitet werden.

Löschen Sie diese E-Mail.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

 


Hereingefallen und Daten eingegeben?

Falls Sie auf den Betrug hereingefallen sind und auf der Webseite das Smartphone von Samsung oder eines anderen Herstellers für einen geringen Eurobetrag bestellt haben, sollten Sie so schnell als möglich aktiv werden. Wir raten dazu, die Kreditkarte schnellstmöglich zu sperren und Anzeige zu erstatten. Zudem sollten Sie versuchen das Abo zu kündigen, falls Ihnen bekannt ist, bei welchem Anbieter Sie Ihre Daten eingegeben haben.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

Bitte hinterlassen Sie unterhalb des Artikels einen Kommentar, ob Sie diese oder ähnliche E-Mails ebenfalls bekommen haben. Mit der Angabe der Betreffzeilen und Absender helfen Sie uns und anderen Lesern bei der Erkennung von Spam. Außerdem beantworten wir Ihre Fragen zu dem Thema in den Kommentaren unterhalb des Artikels.

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Symbolbild Mahnung

Symbolbild Mahnung

Forderungsmanagement Inkasso Köln: 1. Mahnung – Sammelklagen Ankündigung Zwangsvollstreckung droht ist Betrug

Wir warnen vor Mahnungen der Forderungsmanagement Inkasso Düsseldorf, Forderungsmanagement Inkasso Köln, FM Forderungsmanagement Inkasso und ECE Solution Inkasso. In den dubiosen Schreiben geht es um Sammelklagen, Zwangsvollstreckungen und Inkassokosten. Angeblich hat der Empfänger Schulden bei

165 comments
Lidl Symbolbild

Symbolbild (Quelle: Taina Sohlman/stock.adobe.com)

Lidl Fake Mail: Diese Nachrichten sind Spam, Betrug oder eine Falle

Haben Sie die Lidl Gewinn Mail „Herzlichen Glückwunsch“ oder „Sie sind unser möglicher Exklusivgewinner von LIDL-Gutscheinen“ auch bekommen? Seit Jahren werden gefälschte E-Mails im Namen des Lebensmitteldiscounters Lidl versendet. Darin geht es um Gewinnspiele, Umfragen

13 comments
Lidl Symbolbild

Symbolbild (Quelle: Taina Sohlman/stock.adobe.com)

E-Mail im Namen von Lidl mit Gewinnspiel führt in Abofalle

In vielen Postfächern befindet sich aktuell eine E-Mail im Namen von Lidl. Darin wird eine mögliche Belohnung für eine Umfrage in Aussicht gestellt. Wir warnen vor den Nachrichten mit dem Betreff „Dringende Nachricht – Wir

9 comments

(Quelle: Pressebild/united-internet.de)

GMX: Diese E-Mails sind Spam, Betrug oder eine Falle

Haben Sie unerwartet eine E-Mail von GMX bekommen, in der Ihnen ein Gewinn versprochen wird? Oder sollen Sie an einer Umfrage teilnehmen, um ein Geschenk zu bekommen? Wir zeigen, welche Spam-Mails im Namen von GMX

0 Kommentare
Symbolbild Frau Telefon Handy Telefonieren

Symbolbild (Quelle: pixabay.com/nastya_gepp)

Telefonbetrüger legal reinlegen: So kann Telefonabzocke Spaß machen

Telefonabzocke nach Gewinnspielen kann nerven. Wie wäre es, wenn Sie den Spieß einmal umdrehen und der Abzocker zum Opfer wird? Finden Sie heraus, wie Sie bei Werbeanrufen unter Garantie kein Zeitungs-Abo abschließen und keine persönlichen

3 comments
War diese Warnung hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Ein Gedanke zu „E-Mail im Namen von Saturn: -Vielen Dank für den Einkauf in unseren Geschäften- führt in Falle“

  1. Per SMS erhalten
    Angeblicher Absender: BILLA

    INHALT:
    Herzlichen Glückwunsch!
    Unsere Postleitzahl-Ziehungsergebnisse sind heute bekannt.
    Sie sind einer der 12 Glücklichen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar