popbeing.com: Seriöser Onlineshop für Mode oder Fakeshop? Ihre Erfahrungen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Unsere Leser sprechen uns auf den Onlineshop für Mode unter der Webadresse popbeing.com an. Ist der Einkauf in dem Webshop sicher oder sollten Sie lieber die Hände davon lassen? Wir haben uns die Webseite angesehen und klären über die Risiken auf.

Immer öfter versuchen sich Shops aus dem asiatischen Raum auf dem europäischen Markt zu etablieren. Mit ihren billigen Produkten sind sie allerdings nicht immer konkurrenzfähig, da die Qualität der Produkte oft dem sehr günstigen Preis entspricht. Dennoch gibt es viele Verbraucher, die mit diesem Umstand leben können.

Anders ist nicht zu erklären, dass sich Verkaufsplattformen wie koogoshop.com, lovovincy.com, QueenEva.com, PrimeShe.com und vova großer Beliebtheit erfreuen. Allerdings fallen die Shops eben nicht nur positiv auf. Besonders negativ ist der Webshop thehannashop.com bei unseren Lesern aufgefallen. Hier waren die Kunden mit der Produktqualität und den Geschäftsgebaren des China-Shops sehr unzufrieden. Probleme gibt es auch bei Anbietern, die ihre Produkte kostenlos anbieten. Hier haben wir über deinschmuckshop.com berichtet. Dagegen sind viele Kunden mit dem Onlineshop Shein zufrieden, wenngleich es auch dort viele negative Bewertungen und Meinungen gibt.

Viele der neuen Onlineshops werden von einer Firma namens ChicV International Holding Limited mit Sitz in Hongkong betrieben. Wir erhalten momentan viele Anfragen von unseren Lesern zu einem weiteren Shop der Holding. Es geht um popbeing.com. Auch hier hat es der Betreiber auf deutsche Kunden abgesehen. Der Shop macht äußerlich zunächst einen guten Eindruck. Das uns der Onlineshop irgendwie an modetalente.com, luvstars.com oder likelymore.com erinnert, ist kein Wunder. Die ChicV International Holding Limited steckt auch hinter diesen Shops. Es gibt gewisse Punkte, die sollten Sie vor Ihrem Einkauf auf popbeing.com wissen. Danach können Sie immer noch entscheiden, ob Sie dort einkaufen möchten oder nicht.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Ist Onlineshopping bei popbeing.com seriös?

Nach Abschluss unserer Recherchen können wir dem Webshop keine Seriosität bescheinigen. Der Onlineshop popbeing.com hält sich nicht an deutsche Rechtsnormen. Die Webseite hat kein Impressum. Das ist in Deutschland jedoch vorgeschrieben. Damit verstößt die Seite gegen die in Deutschland vorgeschriebene Impressumspflicht. Das bedeutet auch, dass Sie letztlich nicht wissen, bei wem Sie einkaufen und wo Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können.

Während des Bestellprozesses werden Sie zu keiner Zeit auf die AGB oder auf Ihr Widerrufsrecht hingewiesen. Es ist nicht einmal ein Link vorhanden, den Sie anklicken könnten. Die Zahlung per PayPal ist zwar augenscheinlich sicher, jedoch wissen Sie nicht, an wen Sie zahlen und gegenüber wem Sie Ihre persönlichen Daten preisgeben. In den sogenannten Bedingungen, die vermutlich die AGB darstellen, ist den Betreibern wieder ein Fehler unterlaufen. In den ersten beiden Absätzen, wurde der richtige Shopname verwendet. Weiter unten geht es dann um den Onlineshop mit dem Namen Violetmagic. Der Text wurde also wieder einmal nur kopiert.

Auf der gesamten Webseite finden Sie keine Telefonnummer. Eine direkte Kontaktaufnahme ist also nicht möglich. Ihnen bleibt nur der Weg per E-Mail. Hier sind wir auf Ihre Erfahrungen angewiesen. Häufig lässt die schriftliche Kommunikation zu wünschen übrig.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Ist popbeing.com ein Fakeshop?

Aktuell würden wir den Modeshop popbeing.com nicht als Fakeshop bezeichnen. Allerdings erfüllt der Webshop einige Merkmale von Fakeshops, weshalb wir zu besonders großer Vorsicht raten. Wir haben derzeit jedoch noch keine Hinweise darauf, dass popbeing.com keine Ware liefert. Insofern handelt es sich zwar um einen unbekannten Onlineshop, der seine Identität nicht preis gibt, jedoch um keinen Fakeshop.

Versandkosten und Zölle bei popbeing.com

Bei einer Bestellung im Onlineshop sollten Sie beachten, dass noch zusätzliche Kosten auf Sie zukommen könnten. Wie wir es bereits aus den ähnlichen Onlineshops gewöhnt sind, wird auf der Webseite auf diesen Umstand auch hingewiesen:

In einigen begrenzten Ländern (insbesondere in einigen europäischen Ländern, z. B. Deutschland, Italien, Großbritannien und Kanada usw.) müssen möglicherweise Zölle oder Mehrwertsteuer gemäß den in Ihrem Land geltenden Vorschriften erhoben werden.

Kommen die Waren aus dem nichteuropäischen Ausland, sollten Sie die Zollbestimmungen beachten. Alles, was unter einem Gesamtbestellwert (inklusive Versandkosten) von 22 Euro pro Shop und Liefertag liegt, ist vom Zoll befreit. Vorausgesetzt wird, dass auf dem Paket der Rechnungsbetrag angegeben wird. Der Zoll muss wissen, welchen Gegenwert das Paket enthält. Andernfalls müssen Sie sich mit dem Zoll in Verbindung setzen. Und dann kann es durchaus teuer werden. Zwischen 22 Euro und 150 Euro kommen Einfuhrumsatzsteuer und Verbrauchsteuer (bei verbrauchsteuerpflichtigen Waren) hinzu. Ab über 150 Euro Bestellwert werden die Abgaben nach dem Zolltarif berechnet.

Leider fehlt in den AGB ein konkreter Hinweis darauf, von wo die Waren versendet werden und ob Zollgebühren anfallen.


Liefert popbeing.com und welche Lieferzeiten gibt es?

Aktuell gehen wir davon aus, dass die bestellte Ware tatsächlich geliefert wird. Die Lieferzeit beträgt je nach Zielland bis zu 30 Werktage. Zusätzlich müssen Sie mit einer Bearbeitungszeit von 3 bis 5 Werktagen rechnen.

[…] Wenn Sie beispielsweise ein figurbetontes Kleid bestellen, benötigt es 3-5 Werktage Bearbeitungszeit und dann 7-30 Werktage Lieferzeit, wenn Sie den Versand besonders günstig wählen. Daher können Sie erwarten, dass Sie es in 10-35 Werktagen erhalten. Wenn Sie einen beschleunigten Versand (2-5 Werktage) wählen, können Sie ihn in 5-10 Werktagen erhalten.[…]Auszug aus den Lieferbedingungen auf popbeing.com am 27.05.2019

Kann man die Bestellung stornieren?

Die Widerrufsbedingungen, die auf popbeing.com „RÜCKKEHR UND AUSTAUSCH“ heißen, sind etwas ungewöhnlich und entsprechen wahrscheinlich nicht deutschen Rechtsnormen. Ihre Bestellung können Sie nur innerhalb von 24 Stunden kostenlos stornieren. Danach fällt eine Stornierungsgebühr in Höhe von 15 % an. Das ist unserer Meinung nach unzulässig, da hierauf im Rahmen des Bestellprozesses nicht explizit hingewiesen wird.

Erhaltene Ware können Sie zurücksenden und erhalten den Kaufpreis erstattet. Allerdings müssen Sie die Versandkosten für die Rücksendung selbst tragen. Wo genau sich das Retourencenter befindet, an das Sie die Ware zurücksenden müssen, wird nicht mitgeteilt. Das erfahren Sie vermutlich erst dann, wenn Ihnen die Ware zugeschickt wurde.

Hinweis: Pakete in den asiatischen Raum zu senden, ist nicht gerade billig. Beispielsweise kostet Sie ein DHL-Paket bis 5 KG nach China rund 44 Euro. Das ist in vielen Fällen mehr Geld, als Sie eigentlich für das Produkt ausgegeben haben.

Risiko: Problematische und womöglich teure Rückgabe.

Welche Bezahlmethoden bietet popbeing.com an?

Als Zahlungsmethoden werden die Kreditkarten VISA, Mastercard und Maestro akzeptiert. Außerdem gibt es die Chance per PayPal zu bezahlen. Das kann sinnvoll sein, da Sie sich bei Problemen auf den Käuferschutz berufen können. Allerdings ist auch der Käuferschutz keine Garantie für eine Rückerstattung. Gerade bei sogenannten China-Shops sind uns viele Fälle bekannt, in denen der Käuferschutz nicht gegriffen hat.

Ist popbeing.com telefonisch erreichbar?

Nein. Eine Hotline oder eine Rufnummer für den Kundenservice gibt es nicht. Sie können Ihr Anliegen lediglich per E-Mail an [email protected] senden.

Problem: Kein telefonischer Kundenservice bei Problemen.

Schlussfolgerung + Ihre Meinung

Wir raten auf jeden Fall zu großer Vorsicht, da sich der Webshop Popbeing nicht an deutsche Rechtsnormen und Verbraucherschutzgesetze hält. Allein durch das fehlende Impressum erfüllt popbeing.com seine Informationspflichten gegenüber dem Verbraucher nicht. Demnach dürfte es hier in Deutschland zu keinem gültigen Vertragsabschluss kommen.

Da Sie bei popbeing.com nicht wissen, mit wem Sie einen Kaufvertrag abschließen und wo Sie genau die Ware bestellen, raten wir derzeit von einem Einkauf ab.

Gespannt sind wir auf Ihre Erfahrungen. Berichten Sie uns, was Sie mit popbeing.com erlebt haben. Waren Sie mit dem Einkauf in dem Onlineshop zufrieden? In den Kommentaren unter diesem Artikel können Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Lesern anonym teilen.

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige




35 Gedanken zu „popbeing.com: Seriöser Onlineshop für Mode oder Fakeshop? Ihre Erfahrungen“

  1. Achtung ich habe vor über 6 Monate eine Bestellung und Zahlung vorgenommen aber die Ware nicht erhalten. Man antwortet mir zwar stets per Mail ist aber reine Vertröstungstaktik. Wo ist da der unterschied zum Fakeshop?

    Antworten
  2. FINGER WEG!!!!
    Ware nach 3 Wochen (Schuhe) stinken nach Kleber und Farbe! Katastrophale Qualität. Geldverschwendung!
    Bin echt sauer. Keine Rechnung oder Adresse dabei! Kaum Kontakt möglich.
    Passiert mir bestimmt nie wieder!

    Antworten
  3. Ware von sehr schlechter Qualität und kommt teilweise überhaupt nicht.
    Habe eine Hose für 36 Euro bestellt aber nie erhalten.Habe bis jetzt nicht herausgefunden wie ich Kontakt aufnehmen kann.

    Antworten
  4. Ich habe keine guten Erfahrungen gemacht. Die bestellten Artikel kamen einzeln also ohne Lieferschein mit Artikelnummer etc. Einfach ein Einzelteil im Plastikbeeutel in den Briefkasten. Stand der Bestellung und Lieferung nic nachvollziehbar. Material hatte schlechte Qualität, die Schntte waren sackartig. Größe S entssprach L oder XL. Grauenhaft. Einige Artikel wurden nicht geliefert. Reklamation erfolglos.

    Antworten
  5. Die Qualität der Kleider ist unglaublich schlecht und nicht mal den günstigen Preis (30€ pro Stück) wert. Habe 3 Kleider aus Polyester bestellt, wohl wissend, dass es sich dabei um ein künstliches Material handelt, aber offensichtlich gibt es auch bei Polyester große Unterschiede – das Material ist als Kleid faktisch nicht tragbar. Vielleicht als Regenschutz oder Tischdecke für draußen oder ähnliches…
    NIEMALS WIEDER!

    Antworten
  6. Vorsichtig!!! Artikel war relativ schnell da .sah komplett anders aus wie auf dem bild im online Shop. Geld nie wieder gesehen.hände weg!!!!

    Antworten
  7. Die Ware kommt irgendwann an, aber eine Retoure muss nach China (!) zurückgesendet werden. Habe mich auf 30 % Nachlass geeinigt und werfe die Teile in die Tonne! Definitiv Finger weg!!!!

    Antworten
  8. Ich habe die gleiche schlechte Erfahrung gemacht.
    Ware entspricht nicht den Bildern und hat eine sehr schlechte Qualität.
    Im Moment probiere ich die Produkte zurück zu senden, welches sich als sehr kompliziert heraus stellt.
    Nie wieder!!!

    Antworten
  9. Ware ist minderwertig, entspricht auf keinen Fall der auf den Fotos gezeigten Waren!!!!
    Ich kann nur vor diesem Shop WARNEN!!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar