Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



E-Mail: Samsung TV testen und behalten ist eine gemeine Kostenfalle


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Werden wirklich Tester für einen 4K HD Samsung TV gesucht? Genau darüber informiert eine E-Mail, die den Eindruck erweckt, von dem Elektronikkonzern Samsung zu stammen. Doch was ist an der Aktion dran?

Über Gewinnspiele im Namen von Samsung oder mit Bezug zu Samsung-Produkten haben wir schon häufiger berichtet. Beispielsweise wurde angeblich ein Samsung Galaxy S8 verschenkt oder es gab den Samsung Smart TV SUHD (4K) für 1,99 Euro

Aktuell werden E-Mails versendet, in denen es offenbar um kein Gewinnspiel geht, wenn man dem Text glauben mag. Doch genau das sollte man nicht tun, denn oft besteht diese Art Werbung aus vielen Unwahrheiten. Gleich vorab warnen wir: Die Links in der E-Mail führen Sie in eine Kostenfalle. Samsung und Saturn sind nicht die Versender der E-Mails und haben mit der Aktion nichts zu tun.

So sieht die dubiose Spam Mail aus

Update 05.09.2017 Aktuell werden die E-Mails mit dem kuriosen Test des 4K HD Samsung TV erneut versendet. Der Text ist dabei gleich geblieben. Auch der Betreff weicht nicht ab. Aber bei den Absendern sind die Kriminellen kreativ geworden. 

Aus Erfahrung wissen wir, dass die Absender, Betreffzeilen und teils auch der Text schnell verändert werden. Falls Sie die E-Mail mit anderen Daten erhalten haben, leiten Sie diese bitte an [email protected] weiter.

Absender der vermeintlichen Samsung-Mail:

(Rechtschreibfehler wurden übernommen)

Betreff:

  • Wir haben (1) Produkt für Sie verpackt. Wohin sollen wir es versenden?

Im Text der E-Mail lesen Sie:

Ein Gegenstand wartet auf Ihre Bestätigung

Samsung

Sehr geehrter Max,

Wir sind derzeit auf der Suche nach (8) zusätzlichen Kunden, um unsere Tester-Gruppe beizutreten, damit Sie den 55 „“4K HD Samsung TV im Wert von 2600 € testen können. Basierend auf Ihrem früheren Kauf # s23534 haben wir gedacht, dass dies von Interesse für Sie sein könnte.

Wenn diese erstaunliche Gelegenheit ansprechend für Sie ist, klicken Sie bitte hier, um das Anmeldeformular unseres Testers zu vervollständigen. Wir könnten Ihnen dann einen brandneuen Samsung-TV schicken, den Sie danach testen und behalten können.

Bitte denken sie daran: Wenn wir Ihre Bestätigung nicht bis zum Ende des Tages erhalten haben, geben wir diese Chance an einen einen anderen ausgewählten Kunden weiter.

Ich möchte den Samsung TV testen und behalten

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:

Spam E-Mail Tester Smasung TV gesucht
So sieht die E-Mail aus, die den Eindruck erweckt, mit Samsung etwas zutun zu haben. (Screenshot)
Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

Echt oder Fake? Zusammenfassung der Fakten zur Aktion im Namen von Samsung

Lassen Sie sich nicht an der Nase herumführen. Bei dieser Aktion stimmen einige Punkte nicht. Sie können die Spam-Nachricht löschen, denn Sie bekommen weder ein Testgerät noch hat die E-Mail etwas mit Samsung zu tun. Im Gegenteil: Sie werden Geld los.

  • Die E-Mail wird ohne Impressum versendet und stammt nicht von Samsung, wie einige Nutzer fälschlicherweise annehmen. Es handelt sich um Spam.
  • Es wird Bezug auf einen früheren Kauf genommen und ein 4K HD Samsung TV als Testgerät in Aussicht gestellt, welchen Sie angeblich nur noch anfordern müssen. Nach dem Test können Sie den Samsung TV behalten. Vorsichtig sollten Sie schon sein, weil hier Zeitdruck ausgeübt wird, denn Sie sollen am gleichen Tag antworten.
  • Die Links in der E-Mail führen auf eine Webseite, wo Sie in typischer Gewinnspielmanier Fragen beantworten sollen. Mit einer filmreifen Story soll glaubhaft gemacht werden, dass Sie ausgewählt wurden.
  • Am Ende läuft es jedoch darauf hinaus, dass Sie die Telefonnummer 09003102513 anrufen sollen. Eine Premiumrufnummer, bei der Sie pro Minute 1,99 Euro aus dem deutschen Festnetz bezahlen.
  • Ziel des „Spiels“ ist es, Sie solange wie möglich in der Leitung zu halten, da jede Minute dem Initiator der Aktion Geld in die Kassen spült. Informationen zur Masche mit weiteren Einzelheiten finden Sie hier.
  • Durchgeführt wird die Aktion laut dem Kleingedruckten von der Interact2Media Pte Ltd aus Singapore (dial4fun.org).

Grundsätzlich raten wir dazu, immer auf das Kleingedruckte zu achten. Sobald Sie für die Teilnahme an einer kostenlosen Testaktion oder einem Gratis-Gewinnspiel etwas bezahlen müssen, sollten Sie Abstand nehmen.

Weitere aktuelle Warnungen aus unserem Warnungsticker

2rad-kern.de: Vorsicht Fakeshop Gefahr! – Ihre Erfahrungen

E-Bikes, Mountain-Bikes oder Rennräder finden Sie im Onlineshop auf 2rad-kern.de. Die Angebote sind Attraktiv und die Preise niedrig. Doch leider haben wir Sorge, dass Sie hier Ihren neuen Drahtesel nach der Bestellung auch tatsächlich erhalten.

0 Kommentare
Vorsicht: E-Mail „…Gutschein von Milka…“ ist ein Gewinnspiel von Datensammlern

Milka scheint ein beliebter Werbeartikel zu sein. Immer wieder wird der Name dieser Marke missbraucht, um ein Gewinnspiel vorzugaukeln. Aber am Ende halten Sie nicht die leckeren Süßigkeiten in der Hand, sondern tippen Kündigungs- und

18 comments
Advanzia Bank: Aktuelle Spam E-Mails (Update)

Betrüger versuchen die Kreditkartendaten von Kunden der Advanzia Bank zu stehlen. Dafür erhalten die Kunden eine Phishing-E-Mail im Design der Direktbank. Wir erklären, woran Sie die E-Mail erkennen und wie Sie sich zukünftig schützen können.

9 comments
E-Mail von LESS MEDIA LIMITED – 1. Mahnung! vom Inkasso für Streamingportal – nicht zahlen

E-Mails der LESS MEDIA LIMITED, GOMO LIMITED, BYLE’S OF HYDE LIMITED, SIMB LIMITED, GOGAN LIMITED, AERN SOLUTIONS LTD, ABBAND LTD, WYATT LIMITED oder RICKEY BUSINESS LTD  erreichen derzeit zahlreiche Verbraucher. Darin wird ein angeblich offener

544 comments
Fiese E-Mail Zahlungsaufforderung/Unterlassungserklärung von Rechtsanwälten schockt Empfänger

Eine E-Mail im Namen diverser Rechtsanwaltskanzleien sorgt für Ärger. Darin geht es um eine „Letzte außergerichtliche Mahnung“ oder eine Unterlassungserklärung. Es soll Geld für ein Zeitschriften-Abo, eine begangene Urheberrechtsverletzung oder die Inanspruchnahme von Dienstleistungen eingetrieben

54 comments

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Aktualisierungen

07.09.2017 Neue Absender-Adresse ergänzt.
05.09.2017 Absender-Adressen im Artikel ergänzt.
16.07.2017 Artikel erstellt.

War dieser Artikel für Sie nützlich?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

1 Gedanke zu „E-Mail: Samsung TV testen und behalten ist eine gemeine Kostenfalle“

Schreibe einen Kommentar