Rechnung von European PC (E.P.C.) für SSL-Zertifikat: Vorsicht Fake – nicht bezahleN


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Haben Sie eine E-Mail mit einer Rechnung für die Überprüfung des SSL-Zertifikats Ihrer Webseite von European PC (E.P.C.) bekommen? Wir erklären was es damit auf sich hat und warum Sie diese nicht bezahlen sollten.

Die Masche von E.P.C. ​ ist alt und funktioniert wie die Branchenbuchabzocke scheinbar auch heute noch sehr gut. Denn auch die Rechnung von United Hosting Deutschland ist immer noch unterwegs und scheint genügend Geld einzubringen. Offensichtlich gibt es genügend Unternehmen, die den Rechnungsbetrag in Höhe von 188,93 Euro überweisen. Und das, ohne die Rechnung weiter zu prüfen. Doch das ist rausgeschmissenes Geld, denn Sie bekommen keine Leistung. Warum das so ist, erklären wir in dieser Warnung ausführlich.

In Rechnung gestellt wird scheinbar eine Überprüfung des SSL-Zertifikats für Ihre Webseite. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum viele Unternehmen den Rechnungsbetrag in Höhe von 188,93 Euro oder anderen Höhen anstandslos überweisen. Schließlich hat fast jede Firma eine Domain und fühlt sich damit angesprochen. Doch das SSL-Zertifikat und dessen Überprüfung ist genauso frei erfunden, wie die Rechnung von E.P.C.

Haben Sie das schon gesehen?

Bewertungen Video Symbolbild
Verbraucherwelt
Erschreckend: Onlinebewertungen können Sie nicht trauen

Orientieren Sie sich auch an Bewertungen von Artikeln in Onlineshops oder Rezensionen bei Urlaubsreisen und Hotels? Diese sind immer häufiger gefälscht. Denn immer mehr Firmen beeinflussen Bewertungen, um sich in einem guten Licht darzustellen. Das

Polizei Kontrolle Auto Symbolbild
Verbraucherwelt
Polizeikontrolle filmen und aufnehmen – ist das erlaubt?

In einer Polizeikontrolle haben Sie Rechte und Pflichten. Sie müssen sich nicht alles gefallen lassen und müssen vermeintliches Fehlverhalten der Beamten nicht hinnehmen. Aber dürfen Sie eine Polizeikontrolle als Beweis filmen oder aufnehmen, was der

Daran erkennen Sie die betrügerische Rechnung von European PC (E.P.C.)

Einen Ansprechpartner der Firma European PC (E.P.C.) finden Sie in der Rechnung und der E-Mail nicht. Versendet wird das Dokument per E-Mail mit einer angehängten PDF-Datei. Die Nachricht selbst ist recht unscheinbar und wird deshalb wohl oft als echt eingestuft. Im Text der E-Mail ist zu lesen:

Mustermann GMBH
Musterstraße 0
00000 Musterstadt

16-09-2020

Sehr geehrte Mr Max Muster,

Hiermit erhalten Sie Ihre Rechnung für die SSL-Registrierung von mustermann.de. Sie finden dies im Anhang. Wir möchten den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen unter Angabe der Rechnungsnummer 20705….
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Überweisung innerhalb der Zahlungsbedingung von 14 Tagen erfolgen muss, dies steht im Zusammenhang mit unseren geltenden Regeln zur Registrierung von geistigem Eigentum. Berücksichtigen Sie die Bearbeitungszeit Ihrer Bank.
Wenn Sie Fragen zur Rechnung haben oder diese nicht rechtzeitig und / oder nicht vollständig bezahlen können, wenden Sie sich bitte vor Ablauf der Zahlungsbedingung an den Kundenservice.

Mit freundlichen Grüßen

E.P.C.
Mainzer Landstraße 50,
60325 Frankfurt am Main
Deutschland
+31 85 1306495
[email protected]
www.european-pc.com
NL003188238B83
77670582

So sieht die angehängte PDF-Datei aus:

Fakemail EPC
(Foto: Screenshot)

Im Anhang der Spam-Mail von E.P.C. befindet sich die eigentliche Rechnung als PDF-Datei. Diese Datei ist mit „rechnung_20705…“ bezeichnet. Die PDF-Datei enthält keinen Virus. Den Kriminellen geht es hier wirklich „nur“ um Ihr Geld. Sie sollen den Rechnungsbetrag in Höhe von 188,93 Euro auf eine niederländische Bankverbindung (NL25ABNA0880038721) überweisen. Wir warnen:

Öffnen Sie die angehängte PDF-Datei nicht!

Auch wenn das Öffnen der Datei ungefährlich ist, können Sie sich die Mühe sparen, wie wir im nächsten Abschnitt erklären.

2020-02-12 DNS Austria E-Mail Ihre Website Betrug

(Quelle: Screenshot)

TM Deutschland / DNS Deutschland / IDS Schweiz / DNS Austria: E-Mails mit Betreff „Über Ihre Website“ sind Täuschung

Haben Sie auch eine E-Mail von TM Deutschland, IDS Schweiz, DNS Austria oder DNS Deutschland bekommen? Inhaltlich geht es um Ihre Webseite und die Namensrechte für weitere Domainendungen. Was hat es damit auf sich und

37 comments
100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Was stimmt an der Rechnung von E.P.C​ nicht?

Genau genommen stimmt gar nichts und alles ist von A bis Z frei erfunden. Dennoch möchten wir auf die einzelnen Punkte etwas genauer eingehen, um Sie für andere fingierte Rechnungen zu sensibilisieren.

Öffnen Sie die Webseite european-pc.com, fällt auf, dass diese kein rechtsgültiges Impressum hat. Es fehlen schlichtweg Angaben. Das kennen wir sonst nur von Fakeshops. Auch das Layout der Seite ist nicht optimal. Teilweise werden die Bilder verzerrt dargestellt. Das Wichtigste aber ist: die Webseite european-pc.com selber will angeblich die SSl-Zertifizierung Ihrer Webseite überprüfen. Dabei hat die Webseite selber überhaupt keine SSL-Zertifizierung (Stand: 16.09.2020). Zudem wurde diese Seite erst im August 2020 registriert und dies noch anonym. Sie wissen also gar nicht, wer hinter dieser Webseite steckt.

Eine ordnungsgemäße Rechnung sieht anders aus

Da ist es fast schon nebensächlich, dass auch nicht alle Merkmale für eine ordnungsgemäße Rechnung bei diesem Betrugsversuch erfüllt werden:

  • Es fehlt die korrekte Bezeichnung inklusive Rechtsform des Rechnungserstellers. Schließlich ist E.P.C.​ keine korrekte Firmenbezeichnung. Auch die Angabe des Geschäftsführers / Inhabers fehlt
  • Obwohl es angeblich einen Sitz in Deutschland gibt, ist die Firma nur über eine Rufnummer im Ausland erreichbar. Und die angegebene Rufnummer +31 85 1306495 ist nicht vergeben.

Stutzig sollten Sie bei solchen Rechnungen auch werden, wenn nur eine Postfachanschrift als Absender angegeben wird und Sie das Geld ins Ausland überweisen sollen. Bei der uns vorliegenden Rechnung von E.P.C. ist eine niederländische Bankverbindung angegeben.

Weitere Tipps, wie Sie eine gefälschte Rechnung erkennen, gibt die Verbraucherzentrale.

Symbolbild Geld Rechnung

Symbolbild (Quelle: pixabay.com/stux)

SN Marketing GmbH & Ihr gelbes Telefonbuch: Dubiose Rechnung für Google-Produkte nach Anruf

Haben Sie auch eine Rechnung von der Firma „Ihr gelbes Telefonbuch“ bekommen? Zuvor wurden Sie unerwartet angerufen und es wurde Ihnen die dubiose Google-Leistung verkauft. Wir erklären, was es damit auf sich hat und wie

1 Kommentar

Was sollen Sie mit der Rechnung von E.P.C.​ machen?

Zahlen Sie auf keinen Fall. Da hier nicht bekannt ist, wer hinter den vermeintlichen Rechnungen und dem Unternehmen steht, werden Sie Ihr Geld nicht mehr zurück bekommen. Jede Zahlung ist rausgeworfenes Geld. Sie haben sicher viele Ideen, wie Sie dieses Geld ausgeben können.

Statt zu zahlen, sollten Sie die E-Mail samt Rechnung löschen und ganz schnell vergessen. Es gibt keine berechtigte Forderung von E.P.C​. 

Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt eine Mahnung von einem Inkassounternehmen bekommen, müssen Sie möglicherweise reagieren. Senden Sie uns diese Mahnung gern per E-Mail zur Überprüfung zu.

Zusammenfassung & Information für die Buchhaltung
  • Zahlen Sie nicht, denn bei der Rechnung von E.P.C.​ handelt es sich um einen Betrugsversuch.
  • Sie kennen den Namen des Rechnungserstellers nicht und können damit Ihrer Rechte im Nachgang nicht durchsetzen.
  • Es wurde und wird keine Leistung erbracht.
  • Die Webseite des Rechnungsstellers weist, wie die Rechnung selber auch, kein rechtsgültiges Impressum auf.

Rechnungsbetrug melden und andere warnen

Falls Sie die E-Mail von E.P.C.​ mit anderen Daten bekommen haben, dann leiten Sie diese an [email protected] weiter, damit wir unsere Warnung aktualisieren können. Über die Kommentare unter der Warnung können Sie sich mit anderen Lesern austauschen oder Ihre Frage zum Thema E.P.C.​ Spam Rechnung stellen.

Weitere wichtige Warnungen
Phishing Mail Symbolbild

Mit gefälschten E-Mails versuchen Kriminelle an die persönlichen Daten von Nutzern zu gelangen. Symbolbild (Foto: weerapat1003/stock.adobe.com)

Phishing-Nachrichten im Namen von 1&1 IONOS – Vorsicht Spam „Ihr Webmailer Konto wird in kürze deaktiviert“

Zahlreiche E-Mails verunsichern die Nutzer des Internetanbieters 1&1 Internet. Die Nachrichten mit dem Betreff „Ihr Konto zu bestätigen, um eine Sperrung zu vermeiden“, „Bestätigung Ihres Kontos“ und „Ihre Rechnung“ fordern den Empfänger zu einer Aktivität

5 comments
Fakeshop Symbolbild

Symbolbild (Quelle: fotohansel/stock.adobe.com)

norma-media.com: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Ein preisgünstiges Smartphone bekommen Sie in dem Webshop unter norma-media.com. Der Onlineshop ist minimalistisch gestaltet. Aufgrund der Preise könnten potenzielle Kunden auf die Webseite geraten. Ist der Einkauf auf norma-media.com sicher oder werden Sie hier

0 Kommentare
Schreck, Rechnung, Papier, Erschrocken

(Foto: pathdoc / stock.adobe.com)

Rechnung von European PC (E.P.C.) für SSL-Zertifikat: Vorsicht Fake – nicht bezahleN

Haben Sie eine E-Mail mit einer Rechnung für die Überprüfung des SSL-Zertifikats Ihrer Webseite von European PC (E.P.C.) bekommen? Wir erklären was es damit auf sich hat und warum Sie diese nicht bezahlen sollten. Die

0 Kommentare
Symbolbild Anruf, Beamter, Unbekannter

Symbolbild Anruf, Beamter, Unbekannter (Quelle: pixabay.com/3dman_eu)

Anruf von Notariat Bertelsmann und Partner: Gewinn-Nachricht ist Betrug – Telefonbetrug

Immer wieder fallen Menschen auf Trickbetrug per Anruf herein. Mit diversen Telefonnummern ruft ein Notariat Bertelsmann & Kollegen oder Notariat Lindenmaier wegen einem Gewinn an. Es geht um ein Gewinnspiel und Ihren Gewinn, über den

189 comments
Fake-Inkasso fordert Geld fuer Streaming-Seiten

(Quelle: Screenshot)

E-Mail von HOLMES ADVISORY LIMITED – 1. Mahnung! vom Inkasso – nicht zahlen

E-Mails der HOLMES ADVISORY LIMITED, BAKER LIMITED, ROBINSON & COMPANY LIMITED, HARRIS & CO LIMITED, BURTON LIMITED oder SAMUELS GROUP LIMITED erreichen derzeit zahlreiche Verbraucher. Darin wird ein angeblich offener Betrag aus einem Streaming-Portal für

463 comments
Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)



Schreibe einen Kommentar