Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



web.de: Passwort ändern und zurücksetzen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Sie können sich bei web.de nicht mehr anmelden und möchten Ihr Passwort zurücksetzen? Oder liegt Ihnen die Sicherheit des web.de-Zugangs am Herzen und Sie möchten Ihr bisheriges Kennwort ändern? Wir erklären, wie Sie wieder Zugriff zu Ihrem web.de-Konto bekommen.

Das Passwort ist gemeinsam mit Ihrem Nutzernamen der Schlüssel zu Ihrem web.de-Kundenkonto. Dazu gehört nicht nur das Webmail-Postfach, sondern auch Ihr persönliches Adressbuch und der Kalender. Weiter schützen sie mit dem web.de-Kennwort den Onlinespeicher mit Fotos und Dokumenten sowie Ihre persönlichen Daten. Dem Login kommt also eine große Bedeutung zu. Leider ist das Kundenkonto bei web.de nur mit einem Passwort abgesichert. Das ist die minimale Sicherung, die aus unserer Sicht heute nicht mehr zeitgemäß und ausreichend ist. Eine zweistufige Verifizierung bietet web.de im Jahre 2018 leider noch nicht an.

Da dem Passwort also eine große Bedeutung zukommt, sollten Sie dieses von Zeit zu Zeit ändern. Denn wer Ihr Kennwort für web.de ausgespäht hat, kann mitlesen und hat oft auch Zugriff auf alle mit dem Account verbundenen Onlinedienste. Wir erklären nachfolgend, wie Sie das Passwort bei web.de ändern, wenn Sie noch Zugriff auf Ihr web.de-Konto haben. Falls Sie beispielsweise nach einem Hackerangriff oder aus anderen Gründen keinen Zugriff mehr auf Ihr Konto haben, dann erklären wir im zweiten Teil, wie Sie das Kennwort zurücksetzen und neu vergeben.

web.de: Probleme, Erfahrungen und Bewertungen des Freemail-Dienstleisters

Web.de gehört zu den Urgesteinen der Internetportale und zweifellos zu den ersten populären Freemail-Anbietern in Deutschland. Seither ist das Unternehmen, welches heute zur 1&1 Mail & Media GmbH gehört, stetig gewachsen. Doch wie zufrieden sind

21 comments

Passwort bei web.de ändern

Die Änderung Ihres web.de-Passwortes ist schnell erledigt. Allerdings müssen Sie sich Ihr neues Kennwort gut merken. Das ist oft ein Problem. Wichtig ist, dass Sie kein leichtes Passwort nutzen und die beliebtesten Passwörter der Deutschen meiden. In unserem Ratgeber geben wir Tipps, wie Sie auf ein schweres Kennwort kommen, welches Sie sich auch noch merken können.

Anleitung web-de Passwort ändern 11 1. Melden Sie sich bei web.de an. Klicken Sie auf der Startseite im linken Seitenmenü auf „Passwort/Konto“.

Anleitung web-de Passwort ändern 12 2. In den Sicherheitseinstellungen für Ihren Web.de-Account klicken Sie auf den Link „Passwort ändern“.

Anleitung web-de Passwort ändern 13 3. Jetzt geben Sie in dem ersten Feld das bisherige Kennwort ein und darunter zweimal das neue Passwort. Schließen Sie die Passwort-Änderung mit einem Klick auf „Speichern“ ab.

Bitte beachten Sie, dass Sie ab sofort das neue Kennwort bei der Anmeldung auf der Webseite und auf anderen Geräten wie dem Smartphone oder Tablet-PC verwenden müssen.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:

Passwort zurücksetzen

Sie können nicht mehr auf Ihr web.de-Konto zugreifen. Jetzt ist guter Rat teuer. In diesem Fall ist oft unser erster Rat, dass Sie das Passwort zurücksetzen. Diese Maßnahme kann auch dann hilfreich sein, wenn Ihr Konto durch Hacker übernommen wurde oder Sie auf eine Phishing-Mail im Namen von web.de hereingefallen sind. Um das Kennwort für web.de zurückzusetzen, müssen Sie auf Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse oder die registrierte Handynummer zugreifen können. Ist das nicht der Fall, so müssen Sie telefonisch Kontakt mit web.de aufnehmen.

So setzen Sie das web.de-Kennwort zurück:

Anleitung web-de Passwort ändern 1 1. Öffnen Sie die Webseite https://passwort.web.de/ oder klicken Sie unterhalb der Passworteingabe im Login-Bereich von web.de auf „Passwort vergessen“. Geben Sie in das obere Feld Ihren Nutzernamen bei web.de ein. Schreiben Sie den angezeigten Sicherheitscode in das Feld darunter und klicken Sie unten rechts auf „Weiter“.

Anleitung web-de Passwort ändern 2 2. Ihnen werden jetzt verschiedene Auswahlmöglichkeiten für die Zusendung des Freischalt-Links angezeigt. Prüfen Sie, ob Sie über die E-Mail-Adresse oder Handynummer erreichbar sind und klicken Sie auf „Senden“.

Falls Sie über keinen der angegebenen Kommunikationswege erreichbar sind, müssen Sie telefonisch Kontakt mit web.de aufnehmen, um Ihr Konto wiederherstellen zu lassen.

Anleitung web-de Passwort ändern 3 3. Wechseln Sie in Ihr E-Mail-Postfach, falls Sie sich für die Zusendung des Links per E-Mail entschieden haben. Sie erhalten eine E-Mail von „WEB.DE Sicherheit <[email protected]>“ mit dem Betreff „Zurücksetzen Ihres Passwortes„. Klicken Sie den zugesandten Link an. Die Webadresse der sich öffnenden Webseite muss mit „https://passwort.web.de/“ beginnen. Achten Sie darauf!

Alternativ bekommen Sie an dieser Stelle eine SMS, wenn sie sich für die Zusendung des Links auf das Handy entschieden haben.

Anleitung web-de Passwort ändern 4 4. Geben Sie auf der sich öffnenden Webseite Ihren web.de-Benutzernamen ein (1) und klicken Sie danach auf „Weiter“ (2).

Anleitung web-de Passwort ändern 5 5. Denken Sie sich ein sicheres und schweres Passwort, wie in unserem Ratgeber beschrieben, aus und geben Sie dieses in die beiden Felder ein (1). Zum Abschluss klicken Sie auf „Passwort speichern“ (2). Das Passwort wurde geändert und Sie können sich nun auf allen Geräten nur noch mit Ihrem neuen Kennwort anmelden.

Falls Sie Ihr Kennwort aufgrund eines vermuteten Hacker-Angriffs zurückgesetzt haben oder den Verdacht haben, dass Dritte Zugang zu Ihrem Konto hatten, dann sind weitere Maßnahmen nötig. Durch das Zurücksetzen des Kennwortes können Sie den Eindringling zwar aussperren. Allerdings haben Hacker oft weitere Daten verändert. So öffnen diese beispielsweise eine Hintertür, indem sie alle E-Mails umleiten. Ist das der Fall, dann können sie in aller Ruhe weitere Onlinekonten übernehmen, bei denen Sie mit Ihrer web.de-Adresse angemeldet sind.

Deshalb unser Rat: Überprüfen Sie alle Einstellungen und die gesamte Konfiguration in Ihrem web.de-Account. Ziehen Sie unter Umständen einen Spezialisten hinzu.

Auf Onlinewarnungen.de finden Sie weitere Anleitungen zu web.de. Unsere aktuellen Warnungen entdecken Sie in unserem Warnungsticker.

Diese Anleitungen könnten Sie auch interessieren

Telefonnummer von Amazon: Kontakt per Telefon, Chat, E-Mail

Haben Sie schon einmal versucht, Amazon schnell per Telefon zu kontaktieren. Das ist nicht ganz einfach. Denn normalerweise müssen Sie sich erst durch die Hilfe klicken, bevor Sie Kontakt mit dem Versandhändler aufnehmen können. Wir

22 comments
Apple TV: Ortungsdaten deaktivieren und Privatsphäre schützen

Möchten Sie mit Ihrem Apple TV geortet werden? Verschiedene Apps von Apple können Ihren aktuellen Standort verwenden, um Ihnen zielgerichtet Informationen und Werbung  anzuzeigen. Das kann praktisch sein, aber auch Ihre Privatsphäre bedrohen. Wir erklären,

0 Kommentare
Snapchat Name ändern: Pseudonym oder echten Benutzernamen?

Sie möchten Ihre Privatsphäre auf Snapchat schützen? Dann sollten Sie darüber nachdenken, welchen Snapchat Nutzernamen Sie angeben. Denn der Snapchat Name entscheidet, ob Ihre Freunde Sie in dem Messenger finden oder nicht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren

0 Kommentare
TikTok: Telefonnummer sichtbar? Nach Handynummer suchen deaktivieren

Auf TikTok können Sie Ihre Handynummer hinterlegen und sich über die Telefonnummer sicher anmelden. Doch sobald TikTok Ihre Telefonnummer weiß, können Sie womöglich andere Nutzer darüber finden. Wir erklären, wer Ihre Handynummer sehen kann und

5 comments
iPhone & iPad: Personalisierte und ortsabhängige Werbung deaktivieren – so geht’s

Auch auf dem iPhone oder iPad bekommen Sie Werbeanzeigen in Apps präsentiert. Häufig passen diese sogar noch zu Ihren Interessen, sodass sich Nutzer beobachtet vorkommen. Doch mit Spionage hat das nichts zutun. Sie können die

1 Kommentar
War dieser Artikel hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
1.5 (2 Stimmen)

2 Gedanken zu „web.de: Passwort ändern und zurücksetzen“

  1. Ich kann mich bei web.de nicht mehr einloggen. Leider funktioniert auch die option „passwort vergessen“ nicht mehr. Ich habe Handy bzw. andere Emailadresse hinterlegt, aber web.de bietet online diesen Rücksetz-Service nicht mehr an.
    Stattdessen gibt es nur die kostenpflichtige Hotline. Diese kann ich aber nicht einmal vom Handy aus anrufen, und mein Festnetzanschluss hat 0900er Nummern gesperrt. Was für ein Quark. Ich versteh das nicht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar