Alle Beiträge im Überblick


Aktuelle News auf Verbraucherschutz.com

E-Scooter Symbolbild

E-Scooter und Datenschutz: Welche Daten erfassen die Verleiher der E-Scooter

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Daten die Verleiher von E-Scootern erfassen und verarbeiten? Die Informationen gehen scheinbar weit über Ihre Stammdaten samt Zahlungsinformationen hinaus. Angeblich sind die Daten sogar geeignet um Bewegungsprofile zu erstellen. War dieser Artikel für Sie hilfreich? Sende Benutzer-Bewertung 0 (0 Stimmen)

Google Maps

Google Maps Update: Kartendetails zu COVID-19-Fällen

Google Maps bekommt eine neue Karte. Diese soll Ihnen die aktuellen Fallzahlen zu Covid-19-Fällen in einem Gebiet anzeigen. Praktisch ist das neue Tool vor allem für Reisende. Diese können besser abwägen, ob sie in ein Risikogebiet reisen wollen.

Formel 1 Symbolbild

Formel 1: Die Rennen 2020 im legalen Live-Stream verfolgen – GP von Russland (Video)

Am 27. September 2020 geht die Formel 1 in Sochi in Russland in das nächste Rennen der Saison 2020. Es stellt sich die Frage: Welcher Fahrer/Rennstall das Rennen gewinnt. Sie erfahren es in der Live-TV-Berichterstattung oder via legalem Stream live im Internet. Wie Sie diesen empfangen und alle wichtigen Fakten zum jeweiligen Rennen erfahren Sie in unserem Artikel.

YouTube Ausweiskontrolle Altersbeschraenkung

Altersbeschränkung: YouTube will Ausweiskontrolle einführen

YouTube soll sicherer werden. Deshalb will die Onlineplattform eine Ausweiskontrolle einführen, wenn Sie sich Videos mit einer Altersbeschränkung von mindestens 18 Jahren ansehen wollen. Wie die Prüfung der Videos und des Alters erfolgt? Hier erfahren Sie es.

Blaulicht

Fiese Masche: Betrüger rufen Hotelgäste an und fragen nach Kreditkarte

Wieder einmal gibt es eine neue Betrugsmasche: die Kriminellen rufen seit neuestem Hotelgäste an und möchten die Kreditkartennummer erfragen. Dabei geben sie sich als Rezeptionist aus und sprechen von einer Rücküberweisung. Geben Sie keine Daten preis! War dieser Artikel hilfreich? Sende Benutzer-Bewertung 0 (0 Stimmen)

Handel Diebstahl Symbolbild Video

Discounter: Welche Produkte werden von wem am häufigsten geklaut?

Der Einzelhandel muss immer häufiger Inventurdifferenzen verbuchen. Die meisten Verluste entstehen durch den Diebstahl von Waren. Doch wer klaut die ganzen Produkte und welche Artikel werden am häufigsten ohne zu bezahlen mitgenommen. Eine Studie bringt Licht ins Dunkel. Wie hilfreich fanden Sie den Artikel? Sende Benutzer-Bewertung 0 (0 Stimmen)

Entwarnung Symbolbild

Entwarnung: E-Mail „Sicherheitshinweis für das Microsoft-Konto“ ist echt

Haben Sie auch eine E-Mail mit dem Betreff „Sicherheitshinweis für das Microsoft-Konto“ oder „Sicherheitsinfos für das Microsoft-Konto hinzugefügt“ von Microsoft bekommen? Wir erklären, ob diese Nachricht echt ist und wie Sie nach Erhalt der Sicherheitswarnung von Microsoft vorgehen sollten. Wie hilfreich fanden Sie den Artikel? Sende Benutzer-Bewertung 2.4 (5 Stimmen)

Yahoo Symbolbild

Yahoo E-Mail: Wichtiger Sicherheitshinweis für Ihren Yahoo-Account – Echt oder Fake

Zahlreiche Yahoo-Nutzer sind verunsichert: Sie haben eine E-Mail von Yahoo mit dem Betreff „Wichtiger Sicherheitshinweis für Ihren Yahoo-Account“ erhalten. Hierbei könnte es sich um eine echte Nachricht des Onlinedienstes und E-Mail Providers handeln. Wir erklären Ihnen, woran Sie die Echtheit erkennen können. Wie hilfreich fanden Sie den Artikel? Sende Benutzer-Bewertung 5 (1 Stimme)

AOL Symbolbild Handy

AOL E-Mail: Wichtiger Sicherheitshinweis für Ihren AOL-Account – Echt oder Fake?

Sie haben eine E-Mail von AOL mit dem Betreff „Wichtiger Sicherheitshinweis für Ihren AOL-Account“ erhalten. Hierbei könnte es sich um eine echte Nachricht des amerikanischen Medienkonzerns und E-Mail Providers handeln. Wir erklären Ihnen, woran Sie die Echtheit erkennen können. Wie hilfreich fanden Sie den Artikel? Sende Benutzer-Bewertung 3.2 (15 Stimmen)

bundesweiter Warntag logo

Bundesinnenministerium: #Warntag 2020 ist fehlgeschlagen (Video)

Gestern am 10. September 2020, sollten um 11 zeitgleich in Deutschland die Sirenen losgehen, Rundfunkanstalten die Sendungen unterbrechen und Warn-Apps wie Nina den Katastrophenfall zur Probe auslösen. Am Ende war es ein Reinfall. Das gab jetzt selbst das Bundesministerium des Inneren zu.

Amazon Shopping Symbolbild

Amazon: Zinsloser Kredit durch Zahlung per Monatsabrechnung (Zahlungspause)

Sie bestellen viel bei Amazon? Aber am Monatsende ist das Geld immer knapp? Mit der Zahlung per Monatsabrechnung bekommen Sie bei Amazon jetzt quasi einen zinslosen Kredit und gehen bis zur Mitte des Folgemonats in eine Zahlungspause. Was die Monatsabrechnung ist und welche Punkte es zu beachten gibt, lesen Sie hier.

Tarifwechsel Symbolbild

Problematisch: Schufa und Auskunfteien wollen Daten von Wechselkunden speichern

Wechseln Sie regelmäßig den Lieferanten für Strom oder Gas? Das könnte zukünftig problematisch sein. Denn wer jährlich wechselt, ist für die Energieversorger oft nicht so lukrativ. Zukünftig könnte es Datenbanken geben, die Vielwechsler speichern und identifizieren. Wie hilfreich fanden Sie den Artikel? Sende Benutzer-Bewertung 5 (1 Stimme)

Android Betriebssystem Update

Android 11: Diese Smartphones bekommen das Google-Update

Google hat Android 11 ausgerollt. Doch nicht alle Android-Smartphones bekommen das Update für das Betriebssystem schon jetzt. Welche Smartphones sich auf Android 11 freuen können, erfahren Sie im Artikel. Ebenso gibt es hier die wichtigsten Neuerungen.

bundesweiter Warntag logo

Bundesweiter #Warntag 2020 am 10. September – Das müssen Sie wissen

Heute, am 10. September 2020 wird es zum ersten bundesweiten #Warntag nach der Wiedervereinigung kommen. Um 11 Uhr werden in ganz Deutschland Sirenen, Warn-Apps und auch die Rundfunkanstalten den Katastrophenalarm ausrufen. Es handelt sich um einen Probealarm. Die wichtigsten Fakten gibt es hier noch einmal zum nachlesen.

Movie Money

Polizei warnt vor Falschgeld: Movie Money weiter im Umlauf – Das müssen Sie tun

Falschgeld ist aktuell vermehrt im Umlauf. Davor warnt das Bayrische Landeskriminalamt. Das sogenannte „Movie Money“ wird eigentlich für Filmproduktionen und Zaubershows hergestellt. Zuletzt wurde es aber vermehrt in den echten Zahlungsverkehr eingebracht. Prüfen Sie Ihr Geld genau. War dieser Artikel hilfreich? Sende Benutzer-Bewertung 3.5 (4 Stimmen)

Symbolbild Frau Telefon Handy Telefonieren

Telefonbetrüger legal reinlegen: So kann Telefonabzocke Spaß machen

Telefonabzocke nach Gewinnspielen kann nerven. Wie wäre es, wenn Sie den Spieß einmal umdrehen und der Abzocker zum Opfer wird? Finden Sie heraus, wie Sie bei Werbeanrufen unter Garantie kein Zeitungs-Abo abschließen und keine persönlichen Daten am Telefon preisgeben.  War dieser Artikel hilfreich? Sende Benutzer-Bewertung 4 (3 Stimmen)

Entwarnung Symbolbild

GMX E-Mail: Achtung: Speicherplatz für E-Mails fast voll – Fake?

Sie sind Kunde von GMX und erhalten ganz überraschend eine E-Mail? Darin wird angekündigt, dass der Speicherplatz in Ihrem Postfach knapp wird? Der erste Gedanke: Spam. Doch könnte die E-Mail mit dem Betreff „Speicherplatz für E-Mails fast voll“ auch echt sein? War dieser Artikel hilfreich? Sende Benutzer-Bewertung 0 (0 Stimmen)