PayPal Zahlungsbestätigung lädt Trojaner – Vorsicht vor „Your Payment to“ und „Muster, Max Receipt“


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Wieder ist eine E-Mail im Namen von PayPal unterwegs, die eine Zahlung bestätigt. Mit den Betreffs „Your Payment to“ und „Muster, Max Receipt“ werden die Nutzer in die Falle gelockt. Der enthaltene Link lädt einen Trojaner auf Ihr Gerät. Große Vorsicht ist geboten.

Immer wieder tauchen Spam-Nachrichten im Namen von PayPal auf. Eine Übersicht über Phishing-Nachrichten im Namen das Zahlungsdienstleisters finden Sie an dieser Stelle. Doch während es die meisten gefälschten Mails auf die Zugangsdaten von PayPal abgesehen haben, sind die neuesten Nachrichten einen Zacken schärfer. 

Wenn Sie den Link in der E-Mail folgen, wird ein Trojaner auf Ihren Computer geladen. Öffnen Sie die heruntergeladene Datei, wird der Trojaner aktiv und kann nicht nur Ihre persönlichen Daten, Zugangsdaten für Onlinebanking und Ihre Identität stehlen. Es ist auch möglich, dass er Ihren Computer oder das Smartphone völlig unbrauchbar macht, indem Ransomware (Verschlüsselungstrojaner) installiert wird.

Wie sieht die Spam-Nachricht im Namen von PayPal aus

Aus Erfahrung wissen wir, dass die Kriminellen die E-Mails schnell modifizieren. Sollten Sie eine Nachricht mit anderen Daten erhalten haben, senden Sie diese an [email protected]. Bisher sind uns folgende Daten bekannt:

Betreff:

  • Muster, Max Receipt
  • Your Payment to Max Mustermann Notification
  • Receipt for Your Payment to Max Mustermann
  • Max Muster Paypal Receipt Notice

Absender:

Texte: 

PayPal Transaction ID: 2ZKJOMS6LENS27HW

Good Day ,

Payment of $1258.53 USD is sent to Max Mustermann.

Details.

#SUB-23499447 Invoice Notice
This email address is not monitored and you will not get a reply. Do not reply to this mailbox.

———–

PayPal Payment number: W7GZ9GZUS1PL00D2

Good Day Maxi Muster,

You just made a payment to Mustermann, Max. Amount: $1902.78 USD.

Here are your details.

The money transfer can take up to 30 minutes to appear on the account.

Invoice #SUB-88210304 Message

This email address is for notification purposes only and you will not receive a reply. Don’t use it.

———-

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Fakeshop Symbolbild
Warnungsticker
novak-versand.com: Vorsicht Fakeshop! Ihre Erfahrungen

Bis zu 50 Prozent Rabatt bekommen Sie im Onlineshop novak-versand.com auf Smartphones namhafter Hersteller. Ein Schnäppchen können Sie mit diesen Sonderangeboten trotzdem nicht schlagen. Vielmehr müssen Sie mit dem Verlust Ihres Geldes rechnen. Wie hilfreich

PayPal ID# KEOME337ZJSK4WB5

Hello,

Your payment to Max Muster. Amount: $3201.68 USD.

View your details
It can take up to 25 minutes for a transaction to appear on your account.
Invoice: SUB-53886522
This email address is not monitored and you will not get a reply. Do not reply to this mailbox.

———-

PayPal Payment: AWBCXVII54QOPW9

Good Day,

Your payment to Max Muster has been successfully sent in the amount of $3740.51 USD.

See Details Here.
It may take up to 40 minutes for a transaction to appear on your account.
Invoice # SUB-62916851

Please do not reply to this email. This mailbox is not monitored and you will not receive a response

Sehr schlau werden Sie aus dem Text also nicht. Aber die große Gefahr lauert beim Anklicken des Links.

Klicken Sie den Link in der E-Mail nicht an, auch wenn diese von einem Freund oder Familienmitglied stammt.

Kurios ist, dass die vermeintlichen Zahlungen an Freunde beziehungsweise Bekannte in Ihrer Kontaktliste gehen. 

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Was passiert, wenn Sie den Link anklicken?

Klicken Sie auf den Link in der E-Mail, wird sofort eine Datei auf Ihren Rechner geladen. In dieser Datei befindet sich ein Trojaner. Öffnen Sie das Dokument, wird dieser aktiviert.

Öffnen Sie die geladene Datei auf gar keinen Fall.

Was macht der Trojaner?

Was der geladene Virus im Konkreten macht, können wir aktuell nicht genau sagen. Aber vorstellbar wäre, dass dieser Ihr Adressbuch ausliest und an die Leute in dem Adressbuch die Nachricht mit dem Link versendet. Möglich ist aber auch, dass weitere Schadsoftware wie beispielsweise Ransomware nachgeladen wird, welche Ihren Computer am Ende unbrauchbar macht.


Welche Betriebssysteme sind von dem Trojaner betroffen?

Betroffen sind auf jeden Fall Computer mit dem Betriebssystem Windows. Es lässt sich aber nicht ausschließen, dass neben Computern auch Smartphones angegriffen werden. Schließlich verändern die Hacker ihre Viren sehr schnell und passen diese neuen Gegebenheiten an.

Symbolbild Macbook, iPhone

Symbolbild Macbook, iPhone (Quelle: pixabay.com/Unsplash)

Vorsicht Mac-Nutzer: E-Mail mit Malware im Umlauf – Fragen zu der Steuererklärung

Trojaner, Viren und andere Schädlinge treffen nur Windows-Nutzer? Falsch gedacht. Auch Mac-Nutzer müssen aufpassen, dass sie auf fiese Spam-Nachrichten mit Schadsoftware nicht hereinfallen. Denn aktuell treibt eine E-Mail mit dem Betreff „Fragen zu der Steuererklärung“

3 comments

Wie können Sie sich vor derartigen Gefahren schützen?

Zunächst sollten Sie sich um einen aktuellen Virenscanner auf Ihrem Computer kümmern. Ebenso sollten Betriebssysteme und verwendete Software immer auf dem aktuellsten Stand sein. Das gilt natürlich auch für das Smartphone. Noch wichtiger ist aber Ihr gesunder Menschenverstand. Öffnen Sie keine Links oder Dateianhänge, wenn Sie die Datei/Mail nicht erwarten, auch wenn diese von einem Freund kommt. Fragen Sie lieber noch einmal bei dem Freund nach, bevor Sie den Link anklicken.

Die besten Virenscanner Windows

Die besten Virenscanner für Windows (Bestenliste)

Ein Virenscanner ist auf jedem Windows-Computer absolute Pflicht. Doch was nützt der beste Virenscanner, wenn dieser schädliche E-Mails nicht erkennt oder das Windows-System drastisch verlangsamt. Wir stellen Ihnen in diesem Artikel die Testsieger vor, die

1 Kommentar
Android Die besten Virenscanner

Android: die besten kostenlosen Virenscanner für das Smartphone

Der Virenschutz für Ihr Android-Handy ist genauso wichtig wie der Virenscanner für Ihren PC. Doch welche Security-App ist am besten und schützt Sie ausreichend vor den Gefahren? Das unabhängige Institut AV-TEST hat sich 27 Apps angeschaut

0 Kommentare

Prüfen Sie bei unerwarteten E-Mails, ob es sich um eine gefälschte E-Mail handelt. In unserem Ratgeber erfahren Sie, woran Sie Phishing-Nachrichten erkennen.


Datei geöffnet und nun?

Sollte diese Warnung zu spät kommen, und Sie haben die Datei geöffnet, dann sollten Sie schnell aktiv werden. Trennen Sie zunächst Ihren Computer vom Netzwerk und vom Internet. Dann sollten Sie die folgenden Schritte tun:

  • Lassen Sie den Trojaner von einem Experten entfernen.
  • Ändern Sie alle Passwörter von Onlinekonten, die Sie verwendet haben, über ein anderes Gerät.

Ihre Fragen und Hinweise

Haben Sie Fragen oder Hinweise zu diesem Thema und zu der E-Mail? Dann nutzen Sie die Kommentare unter diesem Beitrag. In der Regel bekommen Sie innerhalb von 48 Stunden eine Antwort auf Ihre Fragen.

Sind Sie auch auf eine mysteriöse Nachricht gestoßen, die Sie nicht einordnen können, oder wissen gar von einem neuen Trojaner oder Virus? Dann senden Sie uns die Nachricht an [email protected]. Wir überprüfen diese und veröffentlichen bei Bedarf eine Warnung.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Weitere aktuelle Meldungen

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

War diese Warnung hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)



Schreibe einen Kommentar