poobia.com: Damenmode-Shop mit vielen Problemen – Ihre Erfahrungen


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Es gibt einen neuen Onlineshop für Damenmode, der bis zu 30 Prozent Rabatt anbietet. Dennoch werden Sie nach dem Einkauf wahrscheinlich enttäuscht sein. Es gibt einige Probleme und eventuell sind Sie auch von der Ware enttäuscht.

Seit mehreren Monaten prüfen wir permanent neue Onlineshops, die ihren Ursprung im asiatischen Raum haben. Sie schießen im Moment wie Pilze aus dem Boden. Die Betreiber möchten sich auf dem europäischen Markt etablieren. Das versuchen sie vor allem über den Preis. Denn gerade von der Qualität her können viele asiatische Produkte nicht mithalten. Dafür wird besonders großer Wert auf schöne Bilder gelegt. Viele Verbraucher lassen sich von den Fotos verführen und sind enttäuscht, wenn dann doch eine ganz andere Qualität geliefert wird.

Genau diese Probleme gab es schon auf Verkaufsplattformen wie lorenjenna.comyemelody.com, populily.com, ellecloset.com, lakally.com, avabien.com, likelymore.com, violetluck.com und vova. Besonders negativ ist der Webshop lovovincy.com in den letzten Monaten aufgefallen. Hier waren die Kunden mit der Produktqualität und den Geschäftsgebaren des China-Shops sehr unzufrieden. Dagegen sind viele Kunden mit dem Onlineshop Shein zufrieden, wenngleich es auch dort viele negative Bewertungen und Meinungen gibt.

Nun gesellt sich ein weiterer Onlineshop dazu. Die Rede ist von poobia.com. Der Mode-Shop wird derzeit über Anzeigen auf Google, auf diversen Webseiten und über soziale Netzwerke wie Instagram und Facebook massiv beworben. Auch hier hat es der Betreiber auf deutsche Kunden abgesehen. Der Shop macht äußerlich zunächst einen guten Eindruck. Uns erinnert der Onlineshop irgendwie an diverse vergleichbare Webshops, über die wir bereits berichtet haben. Kein Wunder, denn hinter dem anonymen Onlineshop steht die gleiche Firma namens CHICV INTERNATIONAL HOLDING LIMITED. Es gibt gewisse Punkte, die Sie vor Ihrem Einkauf auf poobia.com wissen sollten. Danach können Sie immer noch entscheiden, ob Sie dort einkaufen möchten oder nicht.

Video Player von Glomex (Datenschutzrichtlinien)

Ist Onlineshopping auf poobia.com seriös und sicher?

Es gibt einige Punkte die dazu führen, dass wir dem Webshop poobia.com die Seriosität nicht bescheinigen können. So hält sich der Onlineshop poobia.com nicht an deutsche Rechtsnormen. Die Webseite hat kein Impressum. Das ist in Deutschland jedoch vorgeschrieben. Damit verstößt die Seite gegen die in Deutschland vorgeschriebene Impressumspflicht. Das bedeutet auch, dass Sie letztlich nicht wissen, bei wem Sie einkaufen und wo Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen können.

Immerhin gibt das Unternehmen nach unserer Kritik in den vergangenen Monaten nun auf der Kontakt-Seite seinen Firmennamen und die Anschrift an. Das genügt zwar nicht, um die Impressums-Pflicht zu erfüllen. Dafür hilft es, dass Sie eindeutig erkennen, dass Sie in diesem Fall in Hongkong einkaufen.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.
Wir würden gerne von Ihnen hören, kontaktieren Sie uns unter:
E-Mail: [email protected]
Telefonnummer: 852 2239 6685
Chicv International Holding Limited
WOHNUNG / RM 507 5 / F NEUES OSTMEERZENTRUM NR. 9 WISSENSCHAFTSMUSEUM STRASSE TSIM SHA TSUI OST
Hongkong

Poobia.com Onlineshop Damenmode
(Quelle: Screenshot)

Der Bestellprozess entspricht nicht den gesetzlichen Vorgaben in Deutschland. Hier werden wichtige Informationen verschwiegen. Beispielsweise werden die AGB und die Widerrufsbedingungen nicht wirksam in den Kaufvertrag einbezogen.

Auf der gesamten Webseite finden Sie keine gültige Telefonnummer. Bei der angegebenen Rufnummer 85222396685 fehlt die Vorwahl. Eine direkte Kontaktaufnahme ist nicht möglich. Lediglich per E-Mail ist der Onlineshop erreichbar. Hier sind wir auf Ihre Erfahrungen angewiesen. Häufig lässt die schriftliche Kommunikation zu wünschen übrig.

Der Server des Onlineshops steht in Kanada. Die Domain ist auf eine Firma aus Hong Kong (CHICV INTERNATIONAL HOLDING LIMITED) registriert. Auch diese Kombination ist aus Sicht des Verbrauchers nicht besonders sicher, denn hier wird es schwierig Ihre Rechte durchzusetzen.

Zu erkennen ist, dass es sich hier um keinen Anbieter aus Deutschland oder Europa handelt.  Das Unternehmen sitzt in Fernost. Aussagen zur Qualität oder Passgenauigkeit der Produkte von poobia.com können wir derzeit nicht machen. Erfahrungsgemäß handelt es sich jedoch um tolle Produktfotos. Die gelieferte Ware kann jedoch nicht halten, was die Bilder im Onlineshop versprechen. Gerne können Sie uns Ihre Erfahrungen über die Leser-Kommentare unterhalb des Artikels mitteilen.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Phishing Mail Symbolbild
Warnungsticker
Strato: Diese E-Mails sind Phishing und Spam (Überblick)

Haben Sie vollkommen unerwartet eine E-Mail von dem Internetanbieter Strato bekommen? Es könnte sich dabei nicht nur um Spam, sondern auch um eine Phishing-Nachricht handeln. Damit sollen Ihre persönlichen Daten gestohlen werden. Wir zeigen wie

Artikelbild Fakeshopverdacht
Warnungsticker
media24-shop.com: Onlineshop für Heim- & Haushaltselektronik?

Unterhaltungselektronik und Haushaltselektronik zum kleinen Preis gibt es in dem Onlineshop media24-shop.com. Doch können Sie in diesem Webshop tatsächlich Schnäppchen machen? Wir haben uns die Webseite genauer angesehen und einige Probleme entdeckt.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Ist poobia.com ein Fakeshop?

Aktuell würden wir den Modeshop poobia.com nicht als Fakeshop bezeichnen. Allerdings erfüllt der Webshop einige Merkmale von Fakeshops, weshalb wir zu besonders großer Vorsicht raten. Wir haben derzeit jedoch noch keine Hinweise darauf, dass poobia.com keine Ware liefert. Insofern handelt es sich zwar um einen unbekannten Onlineshop, der seine Identität nur ungenügend preis gibt, jedoch um keinen Fakeshop.

Onlineshopping Onlinebezahlung Kreditkarte Symbolbild

(Quelle: pixabay.com/rupixen)

Fakeshops erkennen: Online sicher einkaufen und gefälschte Onlineshops entlarven

Sie kaufen gern im Internet in Onlineshops ein? Dann sollten Sie sich auch mit dem Thema Fakeshop beschäftigen. Denn neue Webshops mit günstigen Preisen entpuppen sich immer öfter als Fakeshop. In diesem Ratgeber erklären wir,

127 comments

Versandkosten und Zölle bei poobia.com

Der Onlineshop bietet derzeit einen kostenlosen Versand für die erste Bestellungen ab zwei Artikel an. Zusätzlich gibt es bis zu 30 Prozent Rabatt, wenn Sie bei Ihrem Einkauf einen entsprechenden Bestellwert erreichen.

Neben den Versandkosten könnten noch zusätzliche Kosten auf Sie zukommen. Darauf wird auf der Webseite unter dem Link „Lieferung“ hingewiesen.

In den meisten Ländern müssen unsere Kunden keine Einfuhrgebühren, Zölle oder Mehrwertsteuer (Mehrwertsteuer) zahlen. In einigen begrenzten Ländern (insbesondere in einigen europäischen Ländern, z. B. Deutschland, Italien, Großbritannien und Kanada usw.) müssen möglicherweise Zölle oder Mehrwertsteuer gemäß den in Ihrem Land geltenden Vorschriften erhoben werden.

Kommen die Waren aus dem nichteuropäischen Ausland, sollten Sie die Zollbestimmungen beachten. Alles, was unter einem Gesamtbestellwert (inklusive Versandkosten) von 22 Euro pro Shop und Liefertag liegt, ist vom Zoll befreit. Vorausgesetzt wird, dass auf dem Paket der Rechnungsbetrag angegeben wird. Der Zoll muss wissen, welchen Gegenwert das Paket enthält. Andernfalls müssen Sie sich mit dem Zoll in Verbindung setzen. Und dann kann es durchaus teuer werden. Zwischen 22 Euro und 150 Euro kommen Einfuhrumsatzsteuer und Verbrauchsteuer (bei verbrauchsteuerpflichtigen Waren) hinzu. Ab über 150 Euro Bestellwert werden die Abgaben nach dem Zolltarif berechnet.


Lieferzeiten bei poobia.com

Da wir noch keine eigenen Erfahrungen gemacht haben, können wir derzeit nur nach den Angaben auf der Webseite gehen. Doch aus der Erfahrung mit anderen Shops der Firma wissen wir, es dauert oft sehr lange, bis die Ware eintrifft. Auf der Webseite finden Sie in der Rubrik „Lieferung“ die Angaben der voraussichtlichen Lieferzeit. Je nach Bearbeitungs- und Versandzeit kann die Lieferung bis 35 Werktage dauern.

Symbolbild Onlineshopping, Fakeshop, Einkauf im Internet

(Quelle: pixabay.com/geralt)

Chicv International Holding Limited: Schlechte Noten für Modeshops

Die Chicv International Holding Limited ist ein Unternehmen mit mehren Onlineshops für Mode. Doch die negativen Kommentare im Internet zeigen, das mit dem Unternehmen etwas nicht in Ordnung ist. Wir haben die Webshops der Chicv Holding

7 comments

Wie wird bei poobia.com bezahlt?

Bei poobia.com haben Sie derzeit zwei Zahlungsarten zur Auswahl:

  • per Kreditkarte (VISA, MasterCard, Maestro)
  • PayPal

Die Bezahlung mit PayPal ist aufgrund des Käuferschutzes für einige Nutzer eine interessante Variante. Aus Erfahrung wissen wir allerdings, dass der Käuferschutz bei derartigen Onlineshops oft nicht greift. Denn meist wird tatsächlich eine Ware geliefert. Das Problem liegt bei der Qualität, welche über den Käuferschutz nicht abgedeckt ist. Eine Rücksendung nach China lohnt sich häufig aufgrund der hohen Versandkosten nicht.


Reklamation und Rücksendung

Da Sie auf der gesamten Webseite keine funktionierende Telefonnummer finden, werden Sie telefonisch bei Reklamationen nichts klären können. Lediglich eine E-Mail-Adresse ([email protected]) ist angegeben. Die Frage ist, ob Sie dort eine ausreichende Antwort bekommen.

Laut den Rückgaberichtlinien können Sie Artikel „problemlos umtauschen oder zurückerstatten“. Als Adresse ist immerhin eine Anschrift in China angegeben. Dorthin können Sie womöglich die Ware zurücksenden – auf eigene Kosten. Zuvor sollen Sie jedoch  Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen. Erfahrungsgemäß wird das Unternehmen Ihnen zunächst einen Rabatt anbieten. Die Rückgabe ist aufgrund der Rücksendung nach China in der Praxis oft unwirtschaftlich. Denn die Rücksendung der Ware ist oft teuerer als der Warenwert und muss vom Kunden bezahlt werden.

Außerdem gibt es in den Bedingungen auf poobia.com eine sehr dubiose Einschränkung für Rücksendungen. Dort heißt es nämlich:

Endverkaufsartikel sind für eine Rückgabe oder einen Umtausch ausgeschlossen.

Genau genommen handelt es sich bei der Ware auf poobia.com generell um Endverkaufsartikel. Außerdem müssen Sie oft ein Foto der Ware senden, um es zurückgeben zu können. Wir kennen dieses Vorgehen von vergleichbaren Onlineshops. Häufig gibt es dann Probleme, weil Sie eben nicht ohne eine Begründung den Kaufvertrag widerrufen können. In der Vergangenheit scheiterte die Rückgabe bei anderen Onlineshops des Anbieters häufig und der Kunde blieb auf dem Kaufpreis sitzen.

Vergleichen Sie selbst, welche Rechte deutsche Kunden in Bezug auf den Widerruf von Kaufverträgen normalerweise haben.

Bewertungen von poobia.com im Netz

Aktuell konnten wir im Internet noch keine nennenswerten Erfahrungen zu poobia.com finden. Der Poobia-Onlineshop scheint noch recht neu zu sein.  Bitte teilen Sie Ihre Erfahrungen unterhalb des Artikels über die Kommentare mit und helfen Sie so anderen Lesern.

100% Datenschutz - Kein Spam
Aktuelle Warnungen seriös per Mail
Aktuelle Warnungen seriös per Mail

Fazit zu poobia.com

Wir raten von einem Einkauf auf poobia.com ab, da sich das Unternehmen offensichtlich nicht an deutsche Rechtsnormen hält. So fehlen das Impressum und die Angabe des konkreten Onlineshop-Betreibers. Die fehlende direkte telefonische Erreichbarkeit ist für Verbraucher bei Problemen ebenfalls nachteilig. Es ist fast unmöglich Ihre Verbraucherrechte durchzusetzen. Auch im Garantiefall könnte die Abwicklung zu einem Problem werden. Letztlich ist zu vermuten, dass die Produkte teils nicht unseren Anforderungen in punkto Qualität und Schadstoffbelastung entsprechen.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:
Paypal Logo
Warnungsticker
PayPal Phishing: Übersicht gefälschter E-Mails (Update)

Vorsicht, neue Bedrohung „Nachricht von Ihrem Kundenservice“ im Umlauf. Betrüger versuchen mit Phishing-Mails ahnungslose PayPal-Kunden in die Falle zu locken. Es geht um neue Sicherheitsbestimmungen, Daten-Verifizierungen  oder angebliche Rücklastschriften. In unserer Übersicht finden Sie alle aktuell versendeten

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit poobia.com

Haben Sie schon bei poobia.com eingekauft? Wie sind Ihre Erfahrungen mit der Plattform? Nutzen Sie die Kommentare unter diesem Artikel, um uns von Problemen und positiven Erlebnissen mit poobia.com zu berichten. Bitte bleiben Sie dabei sachlich. Kommentare, die unter die Gürtellinie gehen, werden nicht veröffentlicht.

Wie hilfreich fanden Sie den Artikel?
Sende
Benutzer-Bewertung
3.26 (190 Stimmen)



66 Gedanken zu „poobia.com: Damenmode-Shop mit vielen Problemen – Ihre Erfahrungen“

  1. Mir ist es ganz ähnlich gegangen mit einem anderen Online-shop: parocotty heißt dieser. Eine Hose bestellt, diese kam 1 Monat später an und hat überhaupt nicht gefallen – schlechter, fehlerhafter Aufdruck und unschöner Schnitt. Bei Rücksendeanmeldung kam heraus, dass die Hose nach China zurück geschickt werden muss und dass aufgrund von Corona sehr lange dauert und sehr teuer sein würde. Trotzdem darauf bestanden, dann kam Mail in englisch zurück von „Fanshionweb international“. Ging mehrmals hin und her. Erst 15% Nachlass angeboten, dann über paypal 50% erwirkt. Zum Glück nur ein Artikel bestellt – nie wieder!

    Antworten
  2. Die Verbraucherzentrale bei mir vor Ort sagt:
    Wenn Ware von Poobia nicht geliefert wurde, kann man über Paypal nach einer Entschädigung schauen. Wenn die Ware geliefert wurde, greift das nacht.
    Hier hat man aber, leider ohne Impressum nicht ersichtlich, Ware von einem Chinesischen Händler gekauft. Deshalb kann man froh sein, wenn sie einem eine Entschädigung zwischen 15% und 35% anbieten.
    Also: Finger weg von Poobia!!!!

    Antworten
  3. Die Artikel wurde verteilt auf 4 Monate versendet, es kam nie alles an, die Sendenummern sind nicht zielführend. Die wRe ist sehr minderwertig und entspricht nicht der Beschreibung. Geld für nicht erhaltene Ware, 66,69€, habe ich bis heute nicht zurück erhalten. Kommunikation sinnlos, Ware wird angeblich immer wieder neu versendet, auch wenn man das ablehnt. Geld zurück zu zahlen, lehnt der Verkäufer deutlich ab! Besser Finger weg! Selbst eine Anzeige bei der Polizei ist ins Leere gelaufen!

    Antworten
  4. Ich hatte drei Pullover bei Poobia.com bestellt, die im Angebot sehr gut aussahen. Als ich die Sendung erhielt, war ich
    sehr enttäuscht vom Aussehen und von der Qualität der Ware. Und die Passform glich auch eher einem Sack als einem Pullover. Aus dem Grunde wollte ich die gesamte Sendung zurück schicken. Das Problem stellte sich schon bei der ersten Email an Poobia heraus. Ich sollte die Ware auf meine Kosten nach China schicken. Nun gut, die Rücksendekosten hätte ich von Paypal erstattet bekommen. Aber dann ging das Gefeilsche bei Poobia los. Ich erhielt immer wieder neue Rabattankündigungen, wenn ich die Ware behalten würde. Außerdem wurde ich darauf hingewiesen, dass ich dafür verantwortlich wäre, dass die Ware in einem einwandfreien Zustand China erreichen würde, obwohl ich in meiner Reklamation auch angemerkt hatte, dass ein Ärmel der mir übesandten Pullover einen Flecken aufweist. Wie kann ich wissen, wie die Ware China erreicht und ob dort auch die Eingangskontrolle neutral ist. Also habe ich mich letztendlich überwunden und gegen 40 % Rückerstattung die Ware zu behalten. Was ich damit mache weiß ich noch nicht, aber mir war dies eine Lehre. NIEMALS werde ich wieder in einem solchen Onlineshop Kleidung kaufen, mag sie auch auf den Fotos noch so vorteilhaft aussehen. Eine solche Ware in der Qualität würde ich niemals anziehen . Die Sachen sind nicht einmal 5 € wert.

    Antworten
  5. Leider habe ich erst im nachhinein Erkundungen über diesen Shop eingezogen. Ich wollte die gesamte Ware retournieren da die Größe und Qualität überhaupt nicht stimmt. Anstatt Leinen bekam ich billiges Polyester. Nachdem ich alles zurück schicken wollte hat sich bis heute niemand wieder gemeldet. Dumm gelaufen.

    Antworten
  6. Ich hatte ein Kleid und ein Sweatshirt bei Poobia bestellt, zusammen ca. 60€, bezahlt mit Paypal. Nach ca. 6 Wochen wurde das Kleid ohne Ankündigung geliefert. Es stimmte in Farbe und Muster nicht mit dem bestellten Kleid überein. Das Sweatshirt wurde gar nicht geliefert.
    Nach längerer Wartezeit nahm ich E-mail Kontakt mit Poobia auf. Die ersten Mails waren allgemein, offensichtlich aus Textbausteinen zusammengesetzt. Ich schaltete Paypal ein. Daraufhin wurden mir Rückerstattung von 35% des Kaufpreises des Kleides angeboten und vollständige Erstattung des Kaufpreises für das Sweatshirt. Diese Rückerstattung erfolgte nicht.
    Paypal erwartet von mir, dass ich das Kleid mit Sendungsverfolgung zurückschicke. Obwohl es teuer ist, werde ich es tun, weil es mir um das Prinzip geht. Ich bin gespannt, ob ich jemals die 60€ wiedersehe.
    H. Kowal

    Antworten
  7. Leider bin ich auch auf poobia durch Facebook hereingefallen, habe noch eine offene Bestellung im Wert von 100,-€. Ich habe mit paypal Kontakt aufgenommen. Ich soll meine schon gesendeten Artikel an eine eine Adresse im Ausland zurücksenden damit sie mir mein Geld zurückerstatten. Dieses ist mir natürlich nicht mehr möglich und ich hätte das auch schon aus kosten Gründen nicht gemacht und dann weiß man auch nicht ob es ankommt. Ich werde mein Geld wohl nicht mehr wieder sehen.

    Antworten
  8. Wir haben die Sachen, die wirklich nichts mit den abgebildetes Klamotten zu tun haben, sogar nach China geschickt und dort sind sie dann im Zoll hängen geblieben, weil Poobia die nötigen Infos nicht an den Zoll weiter gegeben hat. Jetzt ist das Paket wieder in Deutschland, auch auf unsere Kosten! Das geht gar nicht, absoluter Betrug!

    Antworten
  9. Nur nicht bei poobia bestellen! Ich habe gar nichts erhalten und bekomme immer automatisierte Antworten mit jeweiliger Sendungsverfolgung wenn ich eine Mail ans Kundencenter schicke mit der Bitte um Rückerstattung.
    Das war wohl nichts.

    Antworten
  10. Ich habe nur einen Teil der bestellten Ware bekommen, eine Kontaktaufnahme war nicht möglich. Keine Ahnung, wo der Rest bleibt, aber war wohl ein Schuss in den Ofen… Die Qualität ist miserabel, alles Polyester der billigsten Sorte, obwohl ich extra in den Beschreibungen auf das Material geschaut habe! Ausgewiesen war alles als Baumwolle!! Das macht dann aber sowohl optisch als auch in der haptik einen himmelweiten Unterschied.
    Fazit: vllt kein Fake Shop, aber betrug auf jeden Fall!

    Antworten
  11. Ich habe dort erst gar nicht bestellt, obwohl ich kurz überlegt habe- es waren tolle Kleider auf der Seite. Dann ist mir allerdings aufgefallen, das dort „geklaute“ Fotos verwendet werden, unter anderem von Bonnie&Buttermilk. Dieses Label vertreibt ausschließlich über den eigenen Internetstore. Auch dort wurde vor Betrug gewarnt. Also Finger weg- absolut unseriös!

    Antworten
  12. Die Firma ist der reinfall des Jahrhunderts. Ich habe drei Pullover bestellt und habe nur zwei bekommen. Dem Servicecenter kümmert das erstmal garnicht. Die sagen ich soll noch warten. Im normalen Fall müsste man sagen das man den Artikel dann auch nicht mehr benötigt. Aber auch dafür muss man dann sämtliche Kosten tragen. Mal davon abgesehen sind alle beiden Artikel mangelhaft. Für den Preis erwarte ich da schon etwas mehr. Ich werde jetzt so lange nerven bis ich mein geld zurück bekomme. Ansonsten werde ich denen die Hosen ausziehen und eine Klage einreichen. Kann doch nicht sein das fast jeder Kunde unzufrieden ist.

    Antworten
  13. Ich habe ebenfalls bei poobia bestellt. Nachdem ich dies hier las direkt (am selben Tag) storniert. Ich habe nur automatische Antwortmails bekommen. Ich nehme keine Sendungen an. Poobia schickt über andere Firmen. Ich habe keine Sendungen angenommen. Bisher kein Geld zurück erhalten. Ich hätte mich vor der Bestellung informieren sollen. Wahrscheinlich wieder mal Lehrgeld gezahlt. ☹️

    Antworten
  14. Habe leider nicht die gesamte Ware bekommen und die Ware die ich bekommen habe war leider nicht die gewünschte Qualität! Rücksendung an die Absendersdresse vom Paket ist wohl auch von der Firma nicht gewollt und deswegen bekomm ich keine Rückerstattung! Also besser Finger weg

    Antworten
  15. Ich habe mit PayPal bezahlt und bei PayPal einen Fall eröffnet und mit poobia hin und her geschrieben. In dem Rahmen haben sie 40 Prozent des Warenwertes angeboten als Rückerstattung und dies ist dann auch gezahlt worden. Ich hatte die Bestellung storniert, aber es war schon mehr als die Hälfte zu diesem Zeitpunkt geliefert.ich habe das Geld für die stornierte Ware komplett zurück bekommen und für die schon gelieferte Ware 40 Prozent.
    Also möglichst nur über PayPal Konfliktlösungen mit poobia kommunizieren und schnell alles stornieren. Dann bekommt man auch was zurück. In meinem Fall habe ich für 250 Euro bestellt und überhaupt nicht darauf geachtet, dass das Unternehmen in China sitzt. Bei Rücksendung der Ware wäre Zoll und Porto nach China fast so hoch wie der Bestellwert gewesen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar