Verbraucherschutz möchte Ihnen Push-Benachrichtigungen schicken.

Bitte wählen Sie Kategorien die Sie abonnieren möchten.



Vorsicht Datensammler: Irreführende E-Mail Produkttester gesucht! Nivea Sun Produkte gratis testen!


Bitte unterstützen Sie uns

Mit einmalig 3 € tragen Sie zur Erhaltung von Verbraucherschutz.com bei und erkennen unsere Leistung an. Jetzt 3,00 Euro per PayPal senden. So können Sie uns außerdem unterstützen.

Mit einem freiwilligen Leser-Abo sagen Sie Betrügern den Kampf an, unterstützen die Redaktion und bekommen einen direkten Draht zu uns.

Findige Unternehmen denken jetzt schon an den Sommer. So ist es auch nicht verwunderlich, dass Sie E-Mails mit dem Betreff „Produkttester gesucht! Nivea Sun Produkte gratis testen!“ in Ihrem elektronischen Briefkasten finden. Doch warum Sie bei der Teilnahme an diesem Produkttest mit viel Werbung rechnen müssen, erklären wir Ihnen im Artikel.

Wenn Sie sich in der Sonne aalen, ist ein Schutz für Ihre Haut unerlässlich. Praktisch wäre es doch, wenn Sie genau diesen Schutz kostenlos bekommen. Da kommt die E-Mail mit dem Betreff „Produkttester gesucht! Nivea Sun Produkte gratis testen!“ gerade richtig. Wer möchte das Set bestehend aus vier Nivea-Produkten nicht gern kostenfrei testen und behalten? Doch vorsichtig. Dieser Produkttest ist in Wahrheit ein Gewinnspiel mit einem Rattenschwanz aus viel Werbung.

Immer wieder berichten wir auf Onlinewarnungen.de über vermeintliche Produkttests, die am Ende gar keine sind und sich als Gewinnspiele entpuppen. So haben wir zuletzt über das Vernel Testpaket, den Senseo Switch Produkttest und das Milka Probierpaket berichtet. Die Aktionen werden von unterschiedlichen Veranstaltern durchgeführt. Eine Übersicht über alle vermeintlichen Gewinnspiele finden Sie auf Onlinewarnungen.de.

Wer und was hinter der E-Mail Nivea Sun-Aktion steckt, erfahren Sie in diesem Artikel. So viel können wir bereits jetzt verraten: Nivea ist es nicht.

Verpassen Sie keine Warnung. Hier können Sie uns folgen:

So sieht die irreführende E-Mail mit den Nivea Sun Produkten aus

Ob die E-Mail ebenfalls von dem Gewinnspielveranstalter initiiert wurde, können wir nicht beantworten. Fakt ist aber, dass Sie in der Nachricht mit dem Betreff „Produkttester gesucht! Nivea Sun Produkte gratis testen!“ oder „Produkttester gesucht – Testen Sie gratis unsere Nivea Produkte“ vom Absender „Testen und behalten!“ beziehungsweise „Aktionsnews“ auf eine falsche Fährte gelockt werden. Denn hier ist von einem Gewinnspiel überhaupt nicht die Rede und nur durch das klein gedruckte Impressum erfahren Sie, dass Nivea nicht hinter dieser Werbeaktion steckt. Im Text der E-Mail selber lesen Sie Folgendes:

Nivea Sun Produkttest
So sieht die Nachricht in Ihrem Postfach aus.
(Screenshot)

Produkttester Gesucht

Erhalten und Testen Sie unsere Nivea Sun Produkte

Hallo Max,

Wir sind noch auf der Suche nach Produkttestern, die gratis unsere neue Nivea Sun Produktlinie testen möchten. Sie erhalten die Produkte kostenlos und dürfen es nach der Nutzung behalten! Beantworten Sie die Fragen auf der folgenden Seite um die Chance zu erhalten gratis Nivea Sun Produkte zu erhalten!

>Jetzt als Tester registrieren<

Update 25.05.2017 Derzeit wird die E-Mail mit dem Betreff „Holen Sie sich Ihre kostenlose Nivea Produkte“ und einem geringfügig abgeänderten Text versendet. Die optische Aufmachung ist gleich geblieben.

Hallo, möchten Sie Produkttester werden?
Für den kommenden Sommer 2017 werden noch Teilnehmer gesucht, die gratis die neue Produktlinie Nivea Sun testen möchten. Sie erhalten die Testprodukte kostenlos geliefert und dürfen sie nach dem Gebrauch behalten! Wenn Sie den kurzen Fragebogen auf der folgenden Seite ausfüllen, haben Sie die Chance kostenlos Nivea Sun Produkte zu empfangen!
> Ja, ich möchte Produkttester werden <

Aufgrund der Formulierungen in der E-Mail ist der ungeübte Nutzer geneigt, den Link anzuklicken und sich für den Test zu bewerben. Doch Sie sollten auf den nächsten Seiten genau lesen.

Was passiert, wenn Sie den Link in der E-Mail anklicken?

Nach einem Klick auf den Link in der E-Mail gelangen Sie auf die Webseite mit der URL sunscreen.coupon-jaeger.com beziehungsweise neu auf sunscreen.coupon-jaeger-3084.com. Der hintere Teil der Webadresse dürfte Lesern von Onlinewarnungen.de bekannt vorkommen. 

Auf den ersten Blick scheint auch diese Webseite von Nivea zu stammen. Im Kleingedruckten ganz unten auf der Webseite lesen Sie aber:

Die beschriebene Marke/Unternehmen ist weder Organisator noch Sponsor dieser Kampagne und führt keine Geschäftsbeziehung mit dem Ausrichter des Gewinnspiels.

Um zu wissen, wer diese Werbeaktion veranstaltet, müssen Sie erst das Impressum anklicken. Dort zeichnet die LeadWorld Online Generation Ltd. verantwortlich. 

Auf der Webseite selber sollen Sie zunächst sechs Fragen beantworten. Haben Sie dies getan, wird mit „Herzlichen Glückwunsch“ und „Wohin sollen wir Ihre Produkte senden?“ wieder ein falscher Eindruck erweckt. Nur wenn Sie ganz genau hinsehen, lesen Sie von der Werbeeinwilligung.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:

Das passiert bei einer Teilnahme am Gewinnspiel

Sollten Sie sich für eine Teilnahme an dem Produkttest/Gewinnspiel entscheiden, müssen Sie im Anschluss mit sehr viel Werbung per Post, E-Mail und per Telefon rechnen. Denn mindestens zehn Partnerunternehmen müssen Sie für eine „erfolgreiche“ Teilnahme ausgewählt lassen. Erfolgreich heißt in diesem Fall nicht, dass Sie die Produkte auch bekommen, sondern lediglich, dass Sie im Lostopf sind.

Mit welchen Konsequenzen Sie bei einem Gewinnspiel der LeadWorld Online Generation Ltd. rechnen müssen, zeigen wir Ihnen auf Onlinewarnungen.de.

Werbeanrufe abwehren: So verhalten Sie sich richtig

Werbeanrufe nerven. Gerade auch dann, wenn diese Anrufe in den unpassendsten Situationen kommen. In unserem Ratgeber möchten wir Ihnen Tipps geben, wie Sie Werbeanruf erfolgreich loswerden und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. Fanden

54 comments
Gewinnspiele online: Fallen und Probleme einfach erklärt

Bei Gewinnspielen im Internet lauern Fallen und Probleme. Denn nicht jeder Anbieter eines Preisausschreibens ist seriös. Oft wollen dubiose Unternehmen nur an Ihre Daten, um diese weiter verkaufen zu können. Wir zeigen Ihnen, welche Fallen

0 Kommentare

Werbeeinwilligung bei der LeadWorld Online Generation Ltd. widerrufen (Gewinnspiel kündigen)

Falls Ihnen die Werbung über den Kopf wächst und Sie die Teilnahme am Gewinnspiel bereuen, können Sie die Werbeeinwilligung bei der LeadWorld Online Generation Ltd. widerrufen. Damit kündigen Sie auch die Gewinnspielteilnahme. Auf Onlinewarnungen.de zeigen wir Ihnen, wie Sie die Werbeeinwilligung bei der LeadWorld Online Generation Ltd. widerrufen.

Heute aktuell: Das müssen Sie gelesen haben:

Wie sind Sie auf das Gewinnspiel gestoßen?

Uns interessiert, ob Sie ebenfalls die E-Mail erhalten haben oder an einer anderen Stelle auf das Gewinnspiel aufmerksam geworden sind. Ist die E-Mail mit dem gleichen Betreff und Absender gekommen? Senden Sie alle neuen Informationen an [email protected] oder hinterlassen Sie einen Kommentar unter diesem Artikel. So können wir den Artikel aktualisieren und unsere Leser informieren.

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal spenden | Überweisung | Weitere Möglichkeiten

Spendieren Sie eine Tasse Tee oder Kaffee?

Empfinden Sie unsere Arbeit als wertvoll und hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Möchten Sie uns unterstützen? Dann spendieren Sie dem Redakteur einen Kaffee oder Tee. Ihre Wertschätzung motiviert uns und erhält Verbraucherschutz.com als unabhängiges Verbraucherportal.

PayPal | ÜberweisungSonstige

Weitere Meldungen der letzten Stunden

2rad-kern.de: Vorsicht Fakeshop Gefahr! – Ihre Erfahrungen

E-Bikes, Mountain-Bikes oder Rennräder finden Sie im Onlineshop auf 2rad-kern.de. Die Angebote sind Attraktiv und die Preise niedrig. Doch leider haben wir Sorge, dass Sie hier Ihren neuen Drahtesel nach der Bestellung auch tatsächlich erhalten.

0 Kommentare
Vorsicht: E-Mail „…Gutschein von Milka…“ ist ein Gewinnspiel von Datensammlern

Milka scheint ein beliebter Werbeartikel zu sein. Immer wieder wird der Name dieser Marke missbraucht, um ein Gewinnspiel vorzugaukeln. Aber am Ende halten Sie nicht die leckeren Süßigkeiten in der Hand, sondern tippen Kündigungs- und

18 comments
Advanzia Bank: Aktuelle Spam E-Mails (Update)

Betrüger versuchen die Kreditkartendaten von Kunden der Advanzia Bank zu stehlen. Dafür erhalten die Kunden eine Phishing-E-Mail im Design der Direktbank. Wir erklären, woran Sie die E-Mail erkennen und wie Sie sich zukünftig schützen können.

9 comments
E-Mail von LESS MEDIA LIMITED – 1. Mahnung! vom Inkasso für Streamingportal – nicht zahlen

E-Mails der LESS MEDIA LIMITED, GOMO LIMITED, BYLE’S OF HYDE LIMITED, SIMB LIMITED, GOGAN LIMITED, AERN SOLUTIONS LTD, ABBAND LTD, WYATT LIMITED oder RICKEY BUSINESS LTD  erreichen derzeit zahlreiche Verbraucher. Darin wird ein angeblich offener

544 comments
Fiese E-Mail Zahlungsaufforderung/Unterlassungserklärung von Rechtsanwälten schockt Empfänger

Eine E-Mail im Namen diverser Rechtsanwaltskanzleien sorgt für Ärger. Darin geht es um eine „Letzte außergerichtliche Mahnung“ oder eine Unterlassungserklärung. Es soll Geld für ein Zeitschriften-Abo, eine begangene Urheberrechtsverletzung oder die Inanspruchnahme von Dienstleistungen eingetrieben

54 comments
Aktualisierungen

02.05.2017 Wir haben einen neuen Absender und einen neuen Betreff ergänzt.
13.04.2017 Artikel erstellt.

Fanden Sie den Artikel hilfreich?
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

4 Gedanken zu „Vorsicht Datensammler: Irreführende E-Mail Produkttester gesucht! Nivea Sun Produkte gratis testen!“

  1. Ich habe diese E-Mail am 08.12.17 mit folgenden Angaben erhalten:

    Betreff: [korrekte persönliche Anrede], dies ist eine zauberhafte Überraschung für Sie
    Absender: Nivea

    Text:
    Hallo [Vorname], möchten Sie Produkttester werden?
    Wir sind noch auf der Suche nach Produkttestern, die gratis diesen Sommer die neue Produktlinie ‚Nivea Sun‘ testen möchten. Sie erhalten die Produkte kostenlos geliefert und dürfen es nach der Nutzung behalten! Wenn Sie unseren Fragebogen auf der folgenden Seite ausfüllen, haben Sie die Chance gratis Nivea Sun Produkte zu erhalten!
    > Ja, ich möchte Produkttester werden <

    Antworten

Schreibe einen Kommentar